DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (25):   
 
Galerie: Suche » Hörpolding, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Grünschnitt sei Dank
geschrieben von: Yannick S. (741) am: 24.04.21, 21:27
Wenn man nur nach dem aktuellen Google Maps Luftbild gehen würde, dann käme man vermutlich nie auf die Idee an der Ausfahrt aus dem Bahnhof Hörpolding ein Foto zu versuchen. Erfreulicherweise aber wurde die alte Laderampe komplett umgegraben, sodass ein völlig ungestörter Blick auf die ausfahrende Übergabe aus Traunreut möglich war.

Datum: 26.03.2021 Ort: Hörpolding [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Nebenbahnromatik SOB
geschrieben von: 215 082-9 (345) am: 11.04.21, 19:26
Das recht große Streckennetz der Südostbayernbahn beinhaltet einige reizvolle Nebenbahnen, die noch mit 628ern bedient werden. Dazu gehörte auch die Strecke Trostberg - Traunstein. Leider fielen hier im Sommer 2020 die Telegrafenleitungen und auch die Baureihe 628 wurde größtenteils durch die Baureihe 640 ersetzt.

Im Herbst 2019 war aber noch alles beim alten. Der 12.10.2019 war ein wunderschöner Herbsttag, den wir rund um Hörpolding verbrachten.
Als RB 27433 Traunreut - Traunstein hatte 628 567 den Bahnhof Hörpolding gute zwei Minuten zuvor verlassen und rumpelte - nach passieren der B 304 - an den beiden Fotografen vorbei.

Bildmanipulation: Es war schon enormes Glück, dass der Traktor eine hässliche Baustelle fast ideal zufuhr, ein kleiner Rest der gelben Absperrungen wurde aber noch entfernt.

Datum: 12.10.2019 Ort: Hörpolding [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
St. Georg
geschrieben von: Amberger97 (413) am: 07.04.21, 15:59
Im Traunreuter Ortsteil Sankt Georgen wurde gut sichtbar auf einen Hügel die katholische Kirche St. Georg gebaut. Seit 1891 ist sie über den Bahnhof Hörpolding per Bahn erreichbar, in den gerade 640 011 als RB von Mühldorf nach Traunreut einfährt.

Datum: 06.03.2021 Ort: Hörpolding [info] Land: Bayern
BR: 640 (LHB/Alstom LINT 27) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hörpolding von oben
geschrieben von: Dennis Kraus (752) am: 17.02.21, 10:36
Der Blick auf die nördlichen Ausfahrsignale in Hörpolding und der Kirche dahinter ist ein sehr bekanntes Motiv und auch schon mehrfach hier zu sehen. Doch leider ist von unten die Kirche immer zum Großteil durch Bäume verdeckt. Also baute ich mal mein Hochstativ auf, um aus erhöhter Position eine bessere Sicht auf die Kirche zu bekommen. 628 649 erreicht als RB 27463 von Traunreut nach Traunstein den Bahnhof.

Datum: 31.12.2020 Ort: Hörpolding [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 6 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
628 und Formsignale
geschrieben von: bahnbilder_muenchen (5) am: 25.10.20, 21:36
Das kann man aktuell noch auf der Traun-Alz-Bahn erleben. Die SOB hat allerdings verkündet, zum kleinen Fahrplanwechsel im Juni 2020 vermehrt auf LINT 27 Triebwagen zu setzen. Anfang Oktober 2020 war aber noch kein einziger LINT zwischen Mühldorf, Traunstein und Traunreut unterwegs und so konnte 628 688 bei der Einfahrt in den Bahnhof Hörpolding vor schöner Formsignalkulisse abgelichtet werden.

Datum: 04.10.2020 Ort: Hörpolding [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Goldener Herbsttag in Süd-Ost Bayern
geschrieben von: 215 082-9 (345) am: 17.10.20, 18:30
Einen goldenen Herbst zeichnet in der Regel auch ein längeres Hochdruckgebiet aus, welches dieses Jahr wohl leider ausbleibt. Seit Ende September ist es - bis auf wenige Lichtblicke - dauergrau oder zumindest stark wechselhaft. Auch im Jahr 2019 zeigte sich die Sonne im Herbst eher selten, es gab jedoch drei Tage Sonne satt im Süden! Wenigstens dieses kleine Hochdruckgebiet sollte genutzt werden, sodass das Wochenende mit einem Urlaubstag am Montag verlängert wurde.
So einen richtigen Plan hatte ich nicht. Lediglich das Blautal und die Filstalbahn sollten auf alle Fälle besucht werden. Kurz vor dem Start in Nienburg bekam ich von Nils mit, dass er sehr ähnliches vor hatte. Also ging es statt mit dem Zug in den Süden nur bis Hannover, wo ich eingesammelt wurde. Während der Fahrt konnte ich natürlich ausgiebig die Wetterprognosen studieren und dann war uns klar: Wenn wir Sonne satt wollten, mussten wir nach Süd-Ost Bayern, von Westen sollte nämlich Siff kommen. Da die Telegrafenleitungen um Hörpolding kurz vor dem Ende standen (Letztendlich fielen sie im Sommer 2020), wollten wir da was probieren.

Die Sonne war gerade hoch genug, da rumpelte der Tages-Pendel Traunreut - Traunstein aus dem Bahnhof Hörpolding. 628 567 sollte an diesem Tag noch etliche Male hier entlang kommen. Um 08:23 Uhr war es die RB 27427 Traunreut - Traunstein.

Bildmanipulation: Zwei unglücklich im Bild befindliche Autos wurden entfernt.

Datum: 12.10.2019 Ort: Hörpolding [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hörpolding - noch immer mit Telegrafenmasten
geschrieben von: Leon (705) am: 25.07.20, 10:38
21 Bilder aus der Gegend um Hörpolding sind bereits in der Galerie. Und allein die Bildtexte dieser Aufnahmen sprechen das aus, was man dort noch erleben kann: eine Nebenstrecke mit Formsignalen und Telegrafenmasten, die dort im Jahr 2020 immer noch vorhanden sind. Dazu Fahrzeuge, die ich persönlich früher stinklangweilig fand, aber den Zugang erst jetzt nach und nach gefunden habe. Vielleicht auch deshalb, weil sie hinter dem Rücken der fotografischen Aktivitäten bis auf die Gegend um Mühldorf in Deutschland fast verschwunden sind. Grund genug, sich mit ihnen etwas näher zu beschäftigen, bevor man dem letzten Exemplar in einigen Jahren hinterher rennt...;-)
Der Sommerurlaub brachte zwei etwas längere Ausflüge an die Traun-Alz-Bahn. Hauptziel waren an sich der Flaschenzug sowie die weitere Bedienung nach Traunreut, aber die Vormittage wurden reich garniert mit den Sechshundertachtundzwanzigern - insbesondere, wenn sie auf einer derartigen Strecke verkehren. Am frühen Morgen des 08.07.20 kommt uns am bekannten ESig von Hörpolding der 628 586 in nordöstliche Richtung entgegen - ein Blickwinkel, wie er trotz der 21 Bilder aus Hörpolding bislang noch nicht in der Galerie vertreten ist. Danach ging es flugs zum Alzkanal - immer in Berücksichtigung des horrenden LKW-Verkehrs durch die Engen von Trostberg...

Zuletzt bearbeitet am 28.07.20, 18:55

Datum: 08.07.2020 Ort: Hörpolding [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Traunreuter Übergabe
geschrieben von: Amberger97 (413) am: 09.07.20, 15:10
Die Rückfahrt der Übergabe nach Traunreut ist relativ bekannt, was wahrscheinlich daran liegt, dass sie zu freundlichen Uhrzeiten fährt. Im Hochsommer ist aber auch die Leistung nach Traunreut mit Sonne umsetzbar. Gegen 6.15 Uhr taucht dabei ER 54120 aus Freilassing im Bereich von Hörpolding auf.

Datum: 08.07.2020 Ort: Hörpolding [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Neues Fahrzeug auf der Traun-Alz-Bahn
geschrieben von: Amberger97 (413) am: 17.05.20, 21:56
Wenige Wochen bevor die S-Bahn Chiemgau den Betrieb aufnimmt und die Metropolregion Traun-Alz teilweise im 20-Minuten-Takt bedient wird, schickte die SOB ihre 640 auf das Netz. 640 014 durfte den ganzen Sonntag zwischen Traunstein und Traunreut pendeln und fährt bei dieser Aufnahme in Hörpolding ein. Ab Sommerfahrplanwechsel gibt, wie bereits erwähnt, mehr Züge auf dieser Nebenbahn, allerdings nur am Wochenende. Man kann dann neu zweistündlich von Traunstein nach Mühldorf fahren. Die Leistungen verkehren mit Flügelung in Hörpolding, in die Gegenrichtung geht es über Traunreut. Insgesamt führt das zu einer deutlichen Aufwertung des Verkehrsangebots im Chiemgau.

Das Foto entstand entgegen der Exif-Daten am 17.05.2020 um 18.37 Uhr.

Zuletzt bearbeitet am 20.05.20, 20:20

Datum: 17.05.2020 Ort: Hörpolding [info] Land: Bayern
BR: 640 (LHB/Alstom LINT 27) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Am nördlichen Einfahrsignal von Hörpolding (1989)
geschrieben von: Andreas T (404) am: 28.04.20, 22:24
Abends kommt im Sommer die Sonne so weit herum, dass das nördliche Einfahrsignal von Hörpolding auf der Höhe des Ortsschildes von St. Georgen sinnhaft und ohne Frontschatten umgesetzt werden kann, wie hier am 21.07.1989 mit 218 347 und dem N 6486.

Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64)

Zuletzt bearbeitet am 28.04.20, 22:26

Datum: 21.07.1989 Ort: Hörpolding [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Symbolisch
geschrieben von: Amberger97 (413) am: 29.03.20, 15:58
Während der 628 mit maximal 40 km/h aus dem Bahnhof Hörpolding herauszuckelt und auch danach nicht großartig schneller wird, überhohlt ihn der LKW auf der B 304 natürlich leicht. Fairerweise muss man aber erwähnen, dass der LKW wahrscheinlich am folgenden Bahnübergang ausgebremst wird.
Ein Auto wurde digital entfernt.

Aufnahme mit Hochstativ.

Datum: 18.03.2020 Ort: Hörpolding [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wie lange noch?
geschrieben von: Dennis Kraus (752) am: 21.03.20, 14:18
Noch stehen an der Nebenbahn von Traunstein nach Hörpolding Telegrafenleitungen, doch leider werden diese in naher Zukunft wohl schon bald verschwinden. Ebenso fraglich ist, wie lange man die 628er hier noch sieht. Eigentlich sollten längst 640 diese Leistungen übernehmen, doch im Einsatz sind diese hier aktuell nicht anzutreffen.
628 577 ist am 19.03.2020 als RB 27449 (Traunreut - Traunstein) zwischen Hörpolding und Matzing unterwegs. Der Einsatz eines Hochstativs sorgte für etwas mehr Höhe.

Datum: 19.03.2020 Ort: Hörpolding [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Flaches Streiflicht
geschrieben von: 215 082-9 (345) am: 18.11.19, 17:03
Die Sonne leuchtete das Motiv nahe Hörpolding gerade erst komplett aus, da kam die RB aus Traunstein an den Fotografen vorbeigerollt. Die Telegrafenleitungen leuchteten wie Spinnweben vor dem Wald als 628 567 mit wenigen Fahrgästen nach Traunreut vorbeirauschte. RB 27426 Traunstein - Traunreut hieß die Eisenbahn. So kann ein Fototag beginnen!

Edit: Bild überarbeit, mehr Scharfzeichnung bekomme ich nicht raus.

Zuletzt bearbeitet am 25.11.19, 15:11

Datum: 12.10.2019 Ort: Hörpolding [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ihre Zeit läuft langsam ab
geschrieben von: Dennis Kraus (752) am: 14.11.19, 18:21
Die Zeit der Triebwagen der Baureihe 628 in der Traun-Alz-Region läuft langsam ab, womöglich werden schon bald gebrauchte 640 die Leistungen übernehmen, für Ausbildungen sind bereits welche in Mühldorf.
628 434 hat auf seinem Weg von Traunreut nach Traunstein soeben Hörpolding hinter sich gelassen.

Datum: 18.11.2018 Ort: Hörpolding [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Einfahrt Hörpolding im Streiflicht
geschrieben von: 215 082-9 (345) am: 12.11.19, 18:12
Die Telegrafenleitungen stehen in Hörpolding nicht mehr lange. Grund genug, dieser wunderschönen Nebenbahn Mitte Oktober mal einen Besuch abzustatten. Für einen morgendlichen Zug "aus dem Licht", wollte ich die Telegrafenleitung zusammen mit dem Esig von Hörpolding umsetzen. Von der Schattenseite gefiel es mir am besten, sodass ich das Experiment mal wagte. Pünktlich brummte 628 567 als RB 27428 Traunstein - Traunreut an diesem schönen Herbstmorgen an den beiden Fotografen vorbei. Bis zur Abreise bekamen wir den schönen VT noch einige Male zu Gesicht ;-)

Bildmanipulation: Eine Km Tafel entfernt.

Zuletzt bearbeitet am 15.11.19, 21:46

Datum: 12.10.2019 Ort: Hörpolding [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 11 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die S-Kurve in Hörpolding
geschrieben von: 215 082-9 (345) am: 09.11.19, 18:27
Der Stern der VT 628 sinkt seit ein paar Jahren stetig. Das größte Einsatzgebiet ist die DB Regio Tochter Südostbayernbahn (SOB). Rund um den Standort Mühldorf erbringen die allgegenwärtigen "Pappen" auf einigen Nebenbahnen noch besten Dienst. Erstaunlicherweise sind die Triebwagen auf einem Großteil der Strecken bis zum Jahr 2024 nicht wegzudenken! Eine der Strecken, wo der Ersatz bereits zum Fahrplanwechsel 2019 kommt, ist Traunstein - Traunreut. In Dortmund freigewordene LINT der Reihe 640 sind bereits zur Personalschulung vor Ort. Am 12.10.2019 brummte der sehr saubere 628 567 als RB 27446 Traunstein - Traunreut durch die S-Kurve nahe Hörpolding. In diesem Bereich standen zum Aufnahmezeitpunkt noch Telegrafenleitungen, diese sollten eigentlich schon längst verschwunden sein, vielleicht sind sie es inzwischen auch schon?!

Zuletzt bearbeitet am 12.11.19, 18:01

Datum: 12.10.2019 Ort: Hörpolding [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am Nadelwald von Hörpolding
geschrieben von: 215 082-9 (345) am: 19.10.19, 13:57
Die Nebenbahn Garching (Alz) - Traunstein hat ihren schönsten Abschnitt zwischen Hörpolding und Matzing. Auf diesen wenigen Kilometern kann sich ein Eisenbahnfreund tagelang austoben. Telegrafenleitungen, Formsignale und die schönen DB 628 brachten uns beim Besuch ins Schwärmen. Kurz hinter Hörpolding führt die Bahnstrecke entlang eines schönen Nadelwalds durch idyllisches Süd-Ost Bayern. Am Morgen des 12.10.2019 rollte 628 567 als RB 27429 Traunreut - Traunstein an einem kleinen Feldüberweg vorbei in Richtung Süden, dem nächsten Halt Matzing entgegen.

Bildmanipulation: Ein Verkehrsschild sowie eine kleine Ecke Maisfeld wurden entfernt.

Datum: 12.10.2019 Ort: Hörpolding [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Herbst in Hörpolding
geschrieben von: Nils (516) am: 16.10.19, 20:39
Einen herrlichen Herbsttag verbrachten wir am 12.10.2019 an der Nebenbahn Traunstein-Traunreut. Diese Strecke bietet alleine schon wegen ihrer noch vorhandenen Telegrafenleitung wahnsinnig viele Motive. Im Bahnhof Hörpolding sind anstatt Telegrafenleitungen dann Formsignale anzutreffen, welche die Herrlichkeit der Strecke perfekt machen. Der saubere 628 567 pendelte dabei den ganzen Tag hin und her. Ein paar Herbstbäume und die Kirche St. Georg im Hintergrund rundeten die Szene wunderbar ab.

Datum: 12.10.2019 Ort: Hörpolding [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Gäubodenbahn in Hörpolding
geschrieben von: Der Knallfrosch (565) am: 12.01.18, 20:46
Für etwas Abwechslung im von roten 628 geprägten Netz der SOB sorgen die beiden blauen Gäubodenbahn-VT, die nicht nur auf ihrer Stammstrecke, sondern auch im gesamten SOB-Netz zum Einsatz kommen. Hier hat es den 628 423 nach Hörpolding verschlagen. Aus Traunreut kommend, geht die Fahrt nach Traunstein. Die hier noch vorhandene alte Technik mit Flügelsignalen bildet eine schöne Kulisse.

Datum: 10.01.2018 Ort: Hörpolding [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 9 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Abendlicher Ausblick im Bahnhof Hörpolding
geschrieben von: Kronberg Süd (169) am: 07.02.17, 18:34
Der gemütliche Bahnhof Hörpolding liegt auf der Strecke Traunstein - Traunreut und bietet mit seinen Formsignalen und den Triebfahrzeugen der Baureihe 628 immer wieder gerne ein schönen Fotomotiv für Eisenbahnfreunde der alten Signaltechnik und Altfahrzeugen.

Am Abend des 30.07.2016 wurde eine solche Fahrt der Regionalbahn von Traunstein nach Traunreute im Bild festgehalten als 628 612 in den Bahnhof eingefahren kam.

Datum: 30.07.2016 Ort: Hörpolding [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Oberbayerische Nebenbahnidylle
geschrieben von: CargoLokführer (125) am: 27.08.15, 18:36
Vorbei an Waldesrändern, entlang von weitläufigen und hügeligen bewirtschafteten Wiesen verläuft die Traun-Alz-Bahn durch typisch oberbayerische Landschaft.
Besonders im Bereich des Dorfes Hörpolding verläuft jene Nebenbahn sehr kurven- und steigungsreich. Fast durchgängig findet man entlang des Gleises Telegrafenleitungen, welche im Jahr 2013 sogar noch in Betrieb waren.
628 572 konnte am Abend des 17.06.2013 als RB von Traunstein nach Traunreut kurz vor dem Bahnhof Hörpolding fotografiert werden. Erste Gewitterwolken im Hintergrund kündeten einen baldigen Wetterumschwung an.

Zuletzt bearbeitet am 27.08.15, 21:34

Datum: 17.06.2013 Ort: Hörpolding [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
628er am Morgen
geschrieben von: 50 3670-1 (14) am: 12.08.13, 20:12
Am Morgen des sommerlich heißen 1. August 2013 ist 628 585 als Regionalbahn unterwegs von Traunstein nach Traunreut. Nach einem kurvenreichen Gefälleabschnitt wird der Bahnhof von Hörpolding erreicht, wo man auch noch Formsignale finden kann.

Datum: 01.08.2013 Ort: Hörpolding [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Mit der 218 durch den nördlichen Chiemgau
geschrieben von: 218 002-4 (63) am: 16.07.13, 00:21
Anlässlich der Oberbayerischen Kultur- und Jugendkulturtage des Landkreises Traunstein wurde bei der SüdostBayernBahn für den 14. Juli 2013 ein Sonderzug bestellt, der die Besucher zwischen den Veranstaltungsorten Trostberg, Traunreut, Traunstein und Waging hin- und hertransportieren sollte. Zum Einsatz kam 218 402, die ausgeblichenste der Mühldorfer 218. Die "Bemalung" des Zuges erfolgte im Auftrag des Bestellers und wurde anschließend wieder entfernt.

Aufgenommen wurde der Zug bei der Ausfahrt aus Hörpolding in Richtung Traunstein. Von diesem Motiv befindet sich zwar bereits ein Bild von mir in der Galerie, aber vielleicht findet ja auch diese Variante Gefallen?

Zuletzt bearbeitet am 27.03.15, 19:47

Datum: 14.07.2013 Ort: Hörpolding [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
V100 mit Silberlingen
geschrieben von: 218 002-4 (63) am: 11.02.11, 20:34
Früher alltäglich, kann eine solche Zugzusammenstellung heute nur noch selten angetroffen werden. Eine dieser Ausnahmen war der 25. September 2005, als die Mühldorfer 213 333 mit den beiden letzten Silberlingen der SüdostBayernBahn auf Fotofahrt nach Traunstein ging. Kurz vor Hörpolding, mit der markanten Kirche von St. Georgen im Hintergrund, fand dieser Fotohalt statt

zuletzt bearbeitet am 11.02.11, 20:35

Datum: 25.09.2005 Ort: Hörpolding [info] Land: Bayern
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 10 Punkte
Optionen:
 
Auf ungewohnten Wegen
geschrieben von: 218 002-4 (63) am: 26.07.09, 21:02
Im Normalfall kommen auf der Strecke von Garching nach Traunstein nur die Baureihen 294 und 628 zum Einsatz. Gelegentlich werden jedoch Güterzüge aus Mühldorf oder Trostberg über diesen Abschnitt umgeleitet und sorgen so für etwas Abwechslung auf dieser reizvollen Strecke. Am 23. Juli 2009 gaben sich 225 803 und 217 014 die Ehre

zuletzt bearbeitet am 27.07.09, 04:39

Datum: 23.07.2009 Ort: Hörpolding [info] Land: Bayern
BR: 215,225 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte
Optionen:

Auswahl (25):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.