DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (4):   
 
Galerie: Suche » Gerlenhofen, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
"Illertalexpress" in Gerlenhofen
geschrieben von: 797 505 (365) am: 17.09.20, 22:13
Es gibt einsamere Fotostandpunkte als den an der handbedienten Bimmelschranke in Gerlenhofen. An diesem Sonntag Mitte September kommen zahlreiche Radler und Passanten vorbei. Und nicht nur die an der Schranke Wartenden interessieren sich auf eine sehr angenehme Art und Weise für das Treiben des Knipsers.
Zwischendurch kommt man auch mit dem sehr netten Fahrdienstleiter ins Gespräch. Erstaunlich, welch körperliche Arbeit dieser selbst Sonntags an der Kurbel seiner Schranke erbringen muss.
Angespannt wird der Nachmittag nur kurz als es vom Bahnsteig aus heißt: "Jetzt ist es soweit!" Unter Gebimmel senken sich die Schranken, scheppernd klappt das Ausfahrsignal nach oben und wenig später erscheint weit hinten auf der langen Geraden die Front einer 218.
Der Fdl grüßt, der Lokführer hebt die sowieso am Fenster befindliche Hand zum Gegengruß und 218 434 wie 218 487 donnern mit dem "Illertalexpress" (eigentlich IC 2013 "Allgäu" mit verkürztem Laufweg Stuttgart-Oberstdorf) durch Gerlenhofen. Was für eine Szene anno 2020!

Auf Grund der räumlichen Enge sind die südlichen Ausfahrsignale von Gerlenhofen von je her nur schwer fotografisch umsetzbar. Leider zeigen sich östlich des Bahndamms aktuell bereits Vorboten eines dort in der frühen Entstehungsphase befindlichen Gewerbegebietes. Die dortigen Erdhaufen wurden mühsam mit der digitalen Bildbearbeitung wieder abgetragen.


Zuletzt bearbeitet am 24.09.20, 16:53

Datum: 13.09.2020 Ort: Gerlenhofen [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schrankengebimmel und Signalgeschepper
geschrieben von: 797 505 (365) am: 02.03.20, 20:57
Schrankengebimmel und Signalgeschepper wie in längst vergangenen Zeiten lässt sich in Gerlenhofen an der KBS 975 wenige Kilomenter südlich von Ulm auch im Jahr 2020 noch erleben. Fotografisch ist der kleine aber feine Bahnhof wegen der Enge am Bü leider nicht ganz einfach umzusetzen. Ein Fall für das Hochstativ.
Am 23. März 2019 fährt zum vorletzten Mal in der Wintersaison 2019 der Schnee-Express-Oberstdorf. Wegen der Sperre der Filstalbahn an diesem Wochenende nur mit einem Laufweg von Ulm nach Oberstdorf. Dafür aber - zur Freude des Knipsers - mit n-Wagen.
Glückliche Weise hat der Express an diesem Samstag etwas Verspätung. So muss der nordwärts fahrende 612 auf das Ausweichgleis der eingleisigen Strecke und 218 434 erhält mit dem RE 4247 Durchfahrt auf Gleis 2.
Einige Kilometer entfernt ragt der Turm des Ulmer Münsters empor.

Ein ähnliches Idyll wenige Kilometer südlich wird in Kürze verschwinden. Zum 23.3.20 wird die Illertalbahn für fast einen Monat gesperrt und der Bahnhof von Senden wird modernisiert. Formsignale fallen, uralte Bahnsteige mit Gleisquerungen werden verschwinden. Leider ist eine motivliche Umsetzung dort sehr schwer.

Manipulation: Schatten von der Lokflanke entfernt, den leuchtend hellblauen VW-Transporter beim Gebrauchtwagenhändler/ Schrottplatz etwas dezenter gefärbt.

Datum: 23.03.2019 Ort: Gerlenhofen [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ab ins Allgäu
geschrieben von: 797 505 (365) am: 03.05.19, 19:58
Kaum hat der ab Ulm zum RE degradierte IC 2013 „Allgäu“ den Bahnhof Neu-Ulm verlassen wird in Gerlenhofen das erste noch bestehende „Bundesbahn-Idyll“ an der KBS 975 erreicht. U.A. Formsignale zieren den Bahnhof. Ein harter Kontrast im sonst durch moderne Gewerbegebiete und zeitgemäße Landwirtschaft geprägten Illertal.

Der erste Versuch der Aufnahme am 19.April 2019 den „Allgäu“ hier vom Hochstativ aufzunehmen scheitert wegen dessen zehnminütiger Verspätung und der damit verbundenen außerplanmäßigen Kreuzung mit einem 612er. [666kb.com]
Am Folgetag – wieder schleppen die Ulmer Ceramol-Tomate 218 499 und 218 476 den Zug – passt dann alles. Obwohl die +8 des Zuges den Knipser ordentlich innerlich schwitzen lassen bis endlich die Durchfahrt gezogen wird.



Zuletzt bearbeitet am 15.07.19, 22:18

Datum: 20.04.2019 Ort: Gerlenhofen [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Nanu da fehlt ja eine...
geschrieben von: André der Tf (8) am: 02.09.10, 23:32 Bild des Tages vom 24.10.12
...habe ich mir gedacht, als der RE 2013 in Gerlenhofen um die Ecke kam. Für gewöhnlich fährt er ja mit zwei Großdieseln. Aber was solls eine ist besser wie keine und so drückte ich auf den Auslöser.

Datum: 02.10.2010 Ort: Gerlenhofen [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte
Optionen:

Auswahl (4):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.