DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (4):   
 
Galerie: Suche » Freising, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Fensterplatz an der Moosach
geschrieben von: ICE 91 Prinz Eugen (3) am: 07.09.20, 21:07
Kurz hinter Freising in Fahrt-/Gangrichtung Marzling fließt die Moosach parallel zum Marzlinger Fußweg und der KBS 930.
An einer überdachten Brücke, die zu einer Schrebergartenanlage führt, hat man einen Fensterplatz mit Blick auf den Bach - oder auch auf RE 4863, der am 02.09.2020 Richtung München unterwegs war.

Dies ist ein Reupload des Bildes vom 04.09.2020. Es wurden - so gut es ging - die Objektivverkrümmung korrigiert, Bildelemente nachgeschärft und dunkle Passagen aufgehellt. Außerdem wurde nach dem ersten Feedback der Moderatoren noch der Weißabgleich kühler gezogen.


Zuletzt bearbeitet am 10.09.20, 21:19

Datum: 02.09.2020 Ort: Freising [info] Land: Bayern
BR: Steuerwagen (außer von Triebwagen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Tschechische Dieselreserve
geschrieben von: Dennis Kraus (680) am: 19.11.16, 16:10
217 002 ist am 14.11.2016 mit leeren Kesselwagen unterwegs zum Tanklager Krailling, südwestlich von München gelegen. Dort lagern noch etliche Millionen Liter Diesel als Notreserve für Tschechien, insgesamt sollen es rund 70 Millionen Liter gewesen sein. Nach dem Verkauf des Tanklagers und langen Verhandlungen wird dieser Kraftstoff nun in Ganzzügen nach Tschechien abtransportiert.
Der Leerzug hat eben Freising durchfahren, im Hintergrund ist der Freisinger Dom zu sehen.

Ein Baukran im Hintergrund wurde digital abgebaut.

Zuletzt bearbeitet am 19.11.16, 16:13

Datum: 14.11.2016 Ort: Freising [info] Land: Bayern
BR: 217 Fahrzeugeinsteller: BTE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Fernsicht
geschrieben von: Vesko (510) am: 09.09.13, 22:46
In Weihenstephan steht eine laaange Tafel mit den von hier aus sichtbaren Bergketten und Beschriftung der jeweiligen Gipfel. Doch tatsächlich sichtbar sind die Berge von hier aus nur an wenigen Tagen im Jahr. München ist 30 km entfernt und die Alpen ganze 100 km.

Eine S-Bahn saust durch die Abenddämmerung und wird den Endbahnhof Freising in Kürze erreichen.

Zuletzt bearbeitet am 24.01.16, 01:19

Datum: 09.09.2013 Ort: Freising [info] Land: Bayern
BR: 423 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
ALEX 183 003 samt Freisinger Dom
geschrieben von: Gandetalbahner (38) am: 08.02.09, 14:36
ALEX 183 003 auf dem Weg in die bayerische Landeshauptstadt,
soeben wurde die Domstadt Freising hinter sich gelassen.

Datum: 16.04.2008 Ort: Freising [info] Land: Bayern
BR: 183 (Siemens ES64U4) Fahrzeugeinsteller: VBG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (4):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.