DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (6):   
 
Galerie: Suche » Beimerstetten, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Auto am Bahnübergang
geschrieben von: Fern-Express(FD) Bodensee (14) am: 23.01.20, 23:30
Der Titel bewirkt auf den ersten Blick bei dem ein oder anderen Leser eher Desinteresse. Was soll an einem Auto am Bahnübergang schon so toll sein? Doch diesmal sollte es kein gewöhnliches Auto sein.
Bis Ende 2018 gab es noch vereinzelt Einsätze der 115 509 bei DB Fernverkehr.
Unter den 115ern war sie ein Unikat, da sie als einzige dieser Unterbaureihe eine Vollbeklebung trug.
In ihren letzten zwei Einsatzjahren war ihre Lackierung "80 Jahre Autozug" eigentlich hinfällig, da alle DB Autozug Einsätze (bis auf das Sylt-Shuttle) im Dezember 2016 endeten. Jedoch für uns Eisenbahnfotografen bildete sie immernoch ein gewisses "Schmankerl" unter den 115ern.
Als wir mitbekamen, dass 115 509 den PBZ2461 am Freitag morgen bespannen sollte, war es für uns schon fast Pflichtprogramm am 28.12.18 den (damals) "neuen PBZ" aufzunehmen, der nun nicht mehr wie bis Dezember 2018 Samstag vormittags sondern Freitag morgens von Frankfurt nach München verkehrte.
In der Hoffnung, dass der eigentliche Klassiker am Beimerstetter Bahnübergang von den Schatten her möglich war, begaben wir uns an den einzigen Bahnübergang an der Filstalbahn.
Jedoch wurden wir von Schatten überrascht, was mich dazu führte nach einer Lücke zu suchen, an der die kalte Wintersonne die Gleise bereits berührte.
Nach einiger Suche fand ich dann ein nettes Plätzchen an dem ich es mir bequem machte.
Wenig später kam dann in der zarten Morgensonne 115 509 mit PBZ2461 an uns vorbeigerauscht um weiter nach München zu gelangen.
Damals wussten wir nicht, dass es die letzte Fahrt der 509 gewesen sein sollte.
Seit dem 03. Januar 2019 steht sie nun in Leipzig Engelsdorf abgestellt und verweilt dort mit ihren Geschwistern auf eine hoffentlich bessere Zukunft.

(Störende BÜ-Tafeln wurden aus der Lok entfernt und die Seite wurde ein wenig aufgehellt)
(Andere Version mit überarbeiteter Farbe und Schärfe)

Zuletzt bearbeitet am 25.01.20, 13:45

Datum: 28.12.2018 Ort: Beimerstetten [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 110,112,113,114 (West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mozart trifft Scania
geschrieben von: 797 505 (345) am: 30.10.17, 21:25 Top 3 der Woche vom 12.11.17
Im Mai 1990 hat das ICE- und das IR-Zeitalter auf der damaligen KBS 900 (Stuttgart-München) noch nicht begonnen. Es gilt im Fernverkehr noch der DB-Werbeslogan für die fast ausschließlich von 103ern geführten Inter-Citys „Jede Stunde jede Klasse“, zusätzlich mischt sich neben einigen D-Zügen auch der von Paris nach Wien verkehrende EC „Mozart“ ins Zugangebot.
Am 5. Mai 1990 begegnet 103 145 (vermutlich haben wir damals über ihre Farbe abgekotzt) mit dem edlen Mozart dem „kleinen“ forstgrünen Scania 111 eines örtlichen Fuhrunternehmers. Holz zum Abführen ist reichlich vorhanden. In der letzten Februarnacht des Jahres war Sturm Wiebke über Süddeutschland gefegt und hatte große Nadelholzflächen „geplättet“.

Jahrzehnte später gibt es unweit von Beimerstetten wieder sehr viel zu verladen. Auf dem 2005 eröffneten Containerbahnhof ist so viel zu tun, dass er beständig erweitert werden muss.


Datum: 05.05.1990 Ort: Beimerstetten [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 103 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 18 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wolkenlotto in Beimerstetten
geschrieben von: Biebermühlbahner (169) am: 08.07.17, 00:04
Während die Bäume sowieso ein dauerhafter, aber durchaus angenehmer Schattenspender waren, zogen jede Menge weitere Schatten wegen der Wolken durch. Als die äußerst saubere 101 108 mit dem EC 114 nach Dortmund vorbei kam war das aber zum Glück nicht der Fall und sie konnte mit Sonne aufgenommen werden. Sogar die Wagen sind verhältnismäßig sauber!

Datum: 25.05.2017 Ort: Beimerstetten [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
SGK auf der Schwäbischen Alb
geschrieben von: 797 505 (345) am: 22.06.15, 19:18
Selten ist die Kursbuchstrecke 750 (anno 1990 noch KBS 900) zwischen Stuttgart und Ulm so abgelegen wie im Waldgebiet „Eiselau“ zwischen Beimerstetten und Westerstetten. Der Ruhesuchende – Bahnlärm ausgenommen – ist dort zum Knipsen genau richtig.

Wer bei Kilometer 79,8 die Bahn die Bahn queren möchte muss zuerst einmal an der orangen Sprechanlage den Hebel drücken. Mit etwas Glück verkündet irgendein entfernt sitzender Fahrdienstleiter „Achtung – Schranke öffnet“. Andernfalls muss bei der Meldung „Bitte warten – Zugverkehr“ u.U. auch ein längeres Weilchen gewartet werden.

151 101 rauscht am 30. Mai 1990 mit ihrem SGK in Fahrtrichtung Stuttgart zügig durch die Eiselau.


Datum: 30.05.1990 Ort: Beimerstetten [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 151 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
"Der Börsengang der Bahn..."
geschrieben von: Btf. Krohnskamp (99) am: 30.03.10, 14:37
...so Grube!

Datum: 02.06.2009 Ort: Beimerstetten [info] Land: Baden-Württemberg
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: - Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Winter auf der Alb
geschrieben von: bahn2001 (107) am: 07.11.09, 09:34 Bild des Tages vom 02.01.13
146 225 mit IRE von Stuttgart nach Lindau.

Datum: 10.01.2009 Ort: Beimerstetten [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 146 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (6):   
 
Seiten:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.