DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (6):   
 
Galerie: Suche » Rech, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Herbstliches Ahrtal
geschrieben von: Amberger97 (350) am: 15.12.19, 15:47
Die Regionalbahn nach Ahrbrück hat gerade den Haltepunkt von Rech verlassen und verteilt zahlreiche Ausflügler, die an diesem wunderbaren Herbsttag das Ahrtal besuchen wollen.

Datum: 21.10.2018 Ort: Rech [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 622 (Alstom LINT 54) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zwischen Wein und Wanderern
geschrieben von: Steffen O. (584) am: 09.11.18, 14:45
Als der Wein- und Wandertourismus im Ahrtal langsam abebbte und das Licht flacher wurde, errichte RB 11123 Ahrbrück - Bonn Hbf das Einfahrtsignal von Dernau und durchfuhr die herbstliche Landschaft.

Datum: 21.10.2018 Ort: Rech [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 622 (Alstom LINT 54) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Herbst im Ahrtal
geschrieben von: Frank H (255) am: 21.10.17, 11:46
Selten hat mich ein „Goldener Oktober“ so begeistert wie am letzten Wochenende, wo sich endlich mal ein ortsfestes Hoch über Deutschland festsetzte und ein paar Tage unbeschwertes Fotografieren erlaubte, ohne bange Blicke auf eventuell im letzten Moment noch störende Wolken.

Als Ziel hatte ich mir das Ahrtal ausgesucht, das bunte Weinlaub sollte den passenden Rahmen für die dortigen Züge nach Kreuzberg bilden. Wenn sich dann noch eine Burg mit ins Bild setzen lässt, ist das Fotografenglück eigentlich perfekt.

622 009 und ein weiterer LINT sind nahe Rech schon wieder auf dem Rückweg in die alte Bundeshauptstadt Bonn.

Der Standpunkt war ungefährlich, der grüne Gartenzaun ab Abgrenzung zum Ahrtalradweg leider nicht vermeidbar. Dieser Radweg verläuft übrigens auf dem Planum des ehemaligen zweiten Gleises, wie sich überhaupt so manche Relikte der früher umfangreichen Gleisanlagen im Ahrtal immer wieder entdecken lassen.


Datum: 14.10.2017 Ort: Rech [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 622 (Alstom LINT 54) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Saffenburg
geschrieben von: Philosoph (428) am: 16.09.16, 22:56
Die oberhalb von Mayschoß gelegene Saffenburg wurde im 11. Jahrhundert von Graf Adolf von Nörvenich und Albert von Saffenburg erbaut. Im Jahr 1081 fand die Saffenburg erstmals eine urkundliche Erwähnung und gilt somit als die älteste Burgenanlage im Ahrtal.

Ungeachtet dessen haben zwei unbekannte 622 soeben den nach der Burg benannten Saffenburger Tunnel durchquert und erreichen in Kürze ihren nächsten Halt Rech.


Zuletzt bearbeitet am 17.09.16, 08:17

Datum: 10.09.2016 Ort: Rech [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 622 (Alstom LINT 54) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Fahrradtour im Ahrtal
geschrieben von: Philosoph (428) am: 20.12.15, 20:30
Im Ahrtal lassen sich zwei meiner Hobbys ideal ergänzen. Alle Motive lassen sich durch den parallelen Radweg - mehr oder weniger - bequem mit dem Fahrrad erreichen. Etwas weniger bequem war dabei der Fotopunkt oberhalb von Rech, von dem man allerdings einen wunderschönen Ausblick über das Ahrtal und der Ortschaft Dernau hat. So entstand eine der letzten Aufnahmen am 27.10.2015 mit dem guten Gewissen, nicht nur für das Archiv sondern auch für den Körper etwas getan zu haben. 620 536 hat derweil soeben den Bahnhof Dernau mit Ziel Ahrbrück verlassen.



Zuletzt bearbeitet am 22.12.15, 18:36

Datum: 27.10.2015 Ort: Rech [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 620 (Alstom LINT 81) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Zug und Traubensaft
geschrieben von: delta_t (57) am: 01.10.14, 23:06
Zur Herbstzeit lässt sich Traubensaft und Federweißer hervorragend während einer Wanderung im Ahrtal genießen. In nicht zu großen Abständen findet entlang des bestens beschilderten Rotweinwanderweges ein entsprechender Ausschank statt. Dazu noch Züge gucken, wie hier im weichen Nachmittagslicht mit Blick auf Rech - herrlich. An Wochenenden ist man aber, vorsichtig formuliert, nicht alleine Unterwegs. Wer kann, sollte daher besser unter der Woche anreisen.

Aufnahmedaten: f/11; 1/125; ISO 200; Brennweite (KB) 30 mm



Datum: 27.09.2009 Ort: Rech [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:

Auswahl (6):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.