DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (8):   
 
Galerie: Suche » Löbau, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Mit Schwung
geschrieben von: NAch (643) am: 04.05.19, 21:14
Mit Schwung geht es leichter.
Die 52 ist mit ihrem Personenzug in Löbau angekommen, wurde abgekuppelt und ist zum Umsetzen vorgefahren.

In diesem Bahnhofsbereich werden die Weichen noch von Hand gestellt.

Scan vom KB-Negativ, ein Schornstein direkt über dem Schlot der 52 wurde entfernt.

Datum: 01.08.1981 Ort: Löbau [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: DR
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Signalfernsprecher
geschrieben von: NAch (643) am: 10.04.19, 21:49
Eine sehr wichtige Einrichtung war der Signalfernsprecher früher, ermöglichte er doch den direkten Kontakt vom Lokführer zum Stellwerk, Befehle konnten entgegengenommen und auch bestätigt werden.
Ungeduldiges Pfeifen bei Hp0 war auch nicht erforderlich, Fragen genügt.

Mehrere Jahrzehnte war diese Technik in Gebrauch - ob in dreißig Jahren noch jemand weiß, was G5 sein soll?

Scan vom KB-Dia, farblich korrigiert

Datum: 23.04.1984 Ort: Löbau [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die Reihe
geschrieben von: NAch (643) am: 22.01.16, 14:56
Ja welche Reihe denn?
Die säuberlich und sehr gerade in angesprochener Reihe stehenden Pilzlampen zur Gleisfeldbeleuchtung?
Oder die Signalreihe vorne (Ausfahrt Ri Zittau und Bischofswerda) bzw. hinten (Ri Görlitz)?
Oder die Lokreihe von 132 über 110 zu 52 8007 - die Nummer ist im verkleinerten Scan vom Negativ noch zu erahnen, eindeutig ist jedoch mit dem kleinen oberen Spitzlicht.
Die Wagenreihen nehme ich nicht mit in die Aufzählung, denn da ist immer irgendeiner angeschnitten, so wie das Bahnhofsgebäude, da hingegen ist das Negativ zu Ende.

Ein neueres (2011) Telebild von Löbau ist nicht so erbaulich: [www.drehscheibe-online.de] .

Datum: 23.04.1984 Ort: Löbau [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Signale 17
geschrieben von: NAch (643) am: 20.04.15, 09:20
Die Weichenstraße von den Gütergleisen (einmal quer rüber) zu dem Streckengleis nach Zittau liegt hinter dem Güterzug, nun können Steuerung und Regler das ihre tun, den Zug zu beschleunigen.
Hier passiert er gerade das Einfahrtsignal; zur Streckeneinteilung waren die Tafeln noch nicht im allgemeinen Verbrauch, der bewährte Kilometerstein neigt sich schon, ist auch eher grau/schwarz statt weiß. Er muss nicht ausgetauscht werden, denn er zeigt den Streckenkilometer richtig an.
Vor allem: die Tafel würde bis zur Lok ragen und einen Tafelschaden verursachen.

Scan vom Negativ

Zuletzt bearbeitet am 22.04.15, 19:12

Datum: 17.07.1984 Ort: Löbau [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Jede Stunde - jede Richtung
geschrieben von: NAch (643) am: 16.01.15, 14:31
"Jede Stunde - jede Klasse" war der DB Werbespruch zur Einführung des Programms IC '79. Der Zweistundentakt wurde verdichtet und das bisherige Angebot für Geschäftsreisende war nun weniger exklusiv. Für die Deutsche Bundesbahn hat es sich aber gelohnt.
Einen getakteten Fahrplan über den Tag gab es im Fernverkehr bei der Reichsbahn nicht. Hier wurde der Fahrplan (so wie immer) entsprechend der Nachfrage geplant. Die Verfügbarkeit von Wagen, Loks und auch Personal mussten bedacht werden, vor allem aber bremste der Vorrang des Güterverkehrs viele Wünsche aus. In der Rückschau wurde jedoch ein gar nicht so schlechtes Angebot auf die Beine gestellt. Der Vergleich mit heute - nein, das lasse ich lieber.
Auf diesem Bild zeige ich den Bahnhof Löbau mit hohem Verkehrsaufkommen. Der Güterverkehr steht zu diesem Knotenzeitpunkt nicht nur optisch mal im Hintergrund.
"Jede Stunde" dieser Teil des Titels ist (nur) die Verknüpfung zur Einleitung der gewünschten Bilderzählung. Die Abwandlung des Werbespruchs "Jede Richtung" ist jedoch schön zu sehen. Am Hausbahnsteig steht der Eilzug nach Görlitz, der Zug nach Zittau wird schon abgefahren sein, das Signal wurde noch nicht zurückgenommen. Mein Foto habe ich für den dampfgeführten Personenzug nach Bautzen reserviert.

Datum: 27.06.1981 Ort: Löbau [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Schneller Ortswechsel
geschrieben von: NAch (643) am: 28.08.14, 15:58
Ein schneller Ortswechsel ist manchmal erforderlich.
Ich stand am östlichen Ende des Mittelbahnsteiges als diese Altbau 52 von Görlitz her in den Bahnhof rollte - das Signal steht noch auf Halt.
Bis zur Brücke? Eigentlich ein gutes Übersichtsbild. - Doch das Risiko ist hoch. Mit voller (Winter-) Ausrüstung im Laufschritt dort angekommen ist es auch nicht mehr weit her mit der ruhigen Hand.
Also bleibe ich am anderen Ende des Hausbahnsteiges stehen, habe noch etwas Zeit zum Verschnaufen und überprüfe gerade die Belichtung, als auch schon das Signal klappert. Nur noch 1/125. Es liegt zwar Schnee, aber der ist nicht mehr weiß, eine halbe Blende bringt er vielleicht noch bei dem trüben Wetter und dem landestypischen "Industrienebel".
Für die Anfahrt mit diesem schweren Ölzug reicht es aber.

Scan vom Negativ.

Datum: 03.02.1981 Ort: Löbau [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Signale 12
geschrieben von: NAch (643) am: 20.04.14, 09:56
Winter in Sachsen,
Der Schornstein raucht, trübes Wetter ist ohnehin, die Lok wärmt alles Wichtige und wartet mit ihrem Zug.

Alle Signale gebieten Halt.

Fast alle.

Scan vom Negativ

Datum: 13.02.1986 Ort: Löbau [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Warten auf Ausfahrt - 02
geschrieben von: NAch (643) am: 31.12.13, 15:54
1986 war es schon knapp mit den planmäßigen und kalkulierbaren Dampfleistungen bei der Reichsbahn.

Die knappe Zeit bei winterlichem Tageslicht hingegen war kein Problem, in Löbau konnte ich mit der Reichsbahn von Berlin aus erst im Hellen ankommen. Die Rückfahrt im warmen Zug begann zur blauen Stunde, da war leider auch kein Dampfzug zu erwarten.

Warten auf Ausfahrt, diese schwachen Farben bei bedecktem Himmel lassen eigentlich S/W erwarten, der Diafilm war aber im Magazin - die Signalfarbe habe ich etwas gesättigt.

zuletzt bearbeitet am 02.01.14, 13:11

Datum: 13.02.1986 Ort: Löbau [info] Land: Sachsen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (8):   
 
Seiten:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.