DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (3):   
 
Galerie: Suche » Almargen, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Die braunen Äcker Andalusiens
geschrieben von: Amberger97 (432) am: 12.07.18, 20:57
Im Herbst in Andalusien ist die trockene, karge Landschaft von braunen Äckern gesäumt. Besonders südwestlich von Almargen waren diese an beiden Seiten der Bahnstrecke Bobadillas-Algeciras anzutreffen. Am Hang einer Olivenplantage suchten wir einen Ausblick für einen Regionalzug von Ronda nach Málaga. Durch die Straße im Vordergrund sind die Motive bei Almargen gut zu erreichen, allerdings ist sie in keinem guten Zustand mehr. Früher war sie wohl Bestandteil der Hauptverbindung zum Weiler La Antalaya und somit weiter südwärts nach Ronda.

Datum: 11.10.2017 Ort: Almargen [info] Land: Europa: Spanien
BR: ES-599 Fahrzeugeinsteller: Renfe
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Regionalverkehr in Andalusien
geschrieben von: Dennis Kraus (777) am: 25.10.17, 16:05
Neben zwei Talgo Zugpaaren wird die Breitspurstrecke nach Algeciras auch von einigen Regionalzügen befahren. Zum Einsatz kommen hierfür Triebwagen der Baureihe 599, von denen 2008 50 Stück für den schnellen Regionalverkehr gebaut wurden und ausschließlich im Breitspurnetz einsetzbar sind.
Einmal am Tag gibt es ein Zugpaar von Malaga nach Ronda. Ein unerkannt gebliebener 599 hat als MD 13057 vor wenigen Minuten Almargen verlassen, nächster Halt ist dann bereits der Endbahnhof Ronda.

Datum: 10.10.2017 Ort: Almargen [info] Land: Europa: Spanien
BR: ES-599 Fahrzeugeinsteller: Renfe
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Da wo es einen immer wieder hin zieht ...
geschrieben von: Nil (160) am: 13.02.17, 23:14
Es gibt sie, die Orte und Plätze auf der Welt an denen man sich einfach wohl fühlt. Bei uns Eisenbahnfotografen könnte man auch sagen Strecken oder Gegeneden an die es einen immer wieder hin zieht.
Eine solche Gegend liegt in Spanien, genauer in Südspanien. Die "Nebenbahn" von Antequera nach Algeciras gehört eben so dazu wie die Strecke von Linares nach Almeria. Es sind Strecken durch die grandiose Landschaft Südspaniens, die leider aber kaum nennenswert Verkehr aufweisen. Aber auf beiden Strecken gibt es zwei Zugpaare von und nach Madrid ... und die sind mit den 334 und Talgo Garnituren ja ganz ansehnlich.
Dieses Foto entstand bei einem Urlaub im Februar 2017 wo wir uns ganz gemütlich in Ronda eingenistet haben und die Strecke bis Antequera beackerten, ohne Stress, einfach gemütlich. Was will man mehr? Die Tage in Südspanien sind für Eisenbahnfotografen die es gerne gemütlich mögen auch sehr entspannend kurz, vor 9 Uhr muss man nicht draussen sein und um 18 Uhr ist bereits wieder fertig. Da bleibt genug Zeit der Spanischen Küche, den vorzüglichen Weinen und den engen Städtchen zu fröhnen.

Auf dem Bild ist eine Talgo Garnitur gerade auf dem Weg von Algeciras nach Madrid. Ronda liegt hinter dem Zug und der nächste Halt ist Antequera Santa Ana. Ab da geht es dann nach dem Umspuren auf Normalspur weiter über die NBS bis Madrid. Die Fahrzeiten in die Hauptstadt bleiben so vom Auto unerreicht. Natürlich ist auf der NBS dann nicht mehr der 334 Diesel am Zug sondern ein Eurosprinter.



Datum: 06.02.2017 Ort: Almargen [info] Land: Europa: Spanien
BR: ES-334 Fahrzeugeinsteller: Renfe
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (3):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2021 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.