DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Ein Märzmorgen im Innerstetal
   
geschrieben von Vinne am: 15.05.20, 15:38
Aufrufe: 499

Noch vor Sonnenaufgang sattelte ich in der niedersächsischen Landeshauptstadt die Pferde, um in Richtung Innerstetal zu starten. Dort sollte die Übergabe nach Derneburg auf der Agenda stehen, die dort ab den ersten Märztagen ausreichend Beleuchtung erfahren sollte.
Als ich über die A7 die bekannte Steigung hinter Hildesheim befuhr, beglückte mich der herrliche Sonnenaufgang über der Bördelandschaft. Minuten später war die Laune jedoch wieder im Keller, denn das Innerstetal zeigte sich, wie befürchtet, vollständig nebelverhangen.

Nichtsdestoweniger postierte ich mich östlich von Hockeln in Sichtweite zum bekannten "Laumann-Posten" und hatte das Glück, dass bereits mit dem ERIXX nach Bad Harzburg die Nebelpampe unter der steigenden Sonne zusammenfiel.

Nun war herrlich klarstes Märzmorgenlicht vorhanden und wie gewünscht kam weniger Minuten nach der errechneten Abfahrtszeit in Groß Düngen in der Ferne 261 068 mit ER 53745 auf mich zu.

Datum: 14.03.2020 Ort: Hockeln Land: Niedersachsen
BR: 261 (Voith Gravita 10BB) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Bildgröße: 800 x 1280 Pixel



geschrieben von: Gunar Kaune
Datum: 22.05.20, 18:56

Auch diese Aufnahme der Derneburger Übergabe gefällt mir wieder ausgezeichnet.

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.