DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Blankenheim Trennung
   
geschrieben von Johannes Poets am: 07.05.20, 09:00
Aufrufe: 853

Am nordöstlichen Ende des 875 Meter langen Blankenheimer Tunnels im Verlauf der Bahnstrecke Halle – Kassel befindet sich der Betriebsbahnhof Blankenheim Trennung. Hier zweigt die Strecke nach Berlin ab, ehemals Teil der sogenannten Kanonenbahn Berlin – Metz.

Aufgrund seiner Lage am Ende eines Einschnittes sind Aufnahmen mit Sonnenlicht am Nordostportal des Tunnels so gut wie unmöglich. Am Morgen des 3. Mai 1980 entstand hier das Bild der damals beim Bw Sangerhausen beheimateten 44 0504-9 mit einem langen Güterzug, vermutlich aus Richtung Halle kommend, kurz bevor sie im Tunnel verschwindet.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 200)

Datum: 03.05.1980 Ort: Blankenheim Land: Sachsen-Anhalt
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug

EXIF-Daten:
Hersteller: Nikon, Modell: Nikon SUPER COOLSCAN 5000 ED, Bildgröße: 1280 x 880 Pixel



geschrieben von: Andreas T
Datum: 10.05.20, 10:13

Ein wunderbar dynamisches Bild!*


geschrieben von: 41 1185
Datum: 10.05.20, 13:16

Daumen hoch für diese beeindruckende Aufnahme!
Viele Grüße, Jan


geschrieben von: v220christian
Datum: 10.05.20, 17:06

Beeindruckendes Bild des Jumbos! Der Anblick solcher Bilder weckt bei mir immer ein gewisses Unbehagen.
Es erinnert mich stets an dieses komische Gefühl mit der Kamera in der Hand in der DDR an der Strecke gestanden zu haben. Man war ja Klassenfeind und potentieller Spion.
Gruß Christian


geschrieben von: Gleis MA 11-12
Datum: 11.05.20, 00:55

Ein herrliches Dampflokbild, welches eine herrliche Dynamik zeigt! Für mich ein Bild der Woche. Hoffentlich reicht es dazu. Mein Stern ist dabei.

Gruß aus Mannheim
Rolf


geschrieben von: Ol49-107
Datum: 11.05.20, 16:11

... in der tat ein "finsteres loch"! - wundert mich, dass man sich dort überhaupt aufhalten konnte, ich hab es so nicht in erinnerung.


geschrieben von: Andreas Burow
Datum: 11.05.20, 18:37

Die Kraft des Öl-Jumbos wird in diesem Bild sehr deutlich. Schade, dass ich für solche Bilder ein wenig zu jung bin, diese Szenen hätte ich schon gerne miterlebt.

Viele Grüße
Andreas


geschrieben von: Rainer.Patzig
Datum: 14.05.20, 13:33

Reichsbahn pur Johannes, gefällt mir sehr.

* und Grüße Rainer


geschrieben von: postenkoenig
Datum: 16.05.20, 14:15

Bestens eingefangen...wer würde da nicht gerne neben Dir stehen?

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.