DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (36):   
 
Galerie: Suche » 285 (Bombardier TRAXX F140 DE), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
ITL 285 111-1 mit Schotterwagen nach Mühlberg.
geschrieben von: Hauptstadtspotter am: 30.06.20, 15:01
Licht und Farbe wurden Leicht angepasst.

Zuletzt bearbeitet am 01.07.20, 11:22

Datum: 24.04.2020 Ort: Seefeld [info] Land: Brandenburg
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: ITL
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Güterzüge? - Fehlanzeige!
geschrieben von: Dispolok_E189 (265) am: 28.03.20, 11:34
Wer die oberfränkischen Bahnstrecken kennt, weiß, dass diese eher selten von Güterzügen befahren werden. Die meisten Güterzüge verkehren auf der Frankenwaldbahn, auf der Bahnstrecke Bamberg - Schweinfurt oder auch zwischen Hof und Marktredwitz. Die restlichen Strecken haben nur vereinzelt Güterverkehr und meistens beschränkt sich das Ganze nur auf ein einziges Güterzug-Paar.
Die Bahnstrecke Lichtenfels - Kulmbach - Neuenmarkt-Wirsberg - Hof ist eine dieser oben genanten Strecken. Bis Kulmbach verirren sich regelmäßig unter der Woche ein paar Schotterzüge. Auch ein Müllzug aus Weiden (Oberpfalz) via Bayreuth - Neuenmarkt hat Kulmbach als Ziel.
Der Abschnitt Neuenmarkt-Wirsberg via Schiefe Ebene nach Münchberg bzw. Hof kann allerdings keinen planmäßigen Güterzugverkehr nachweisen. Vor einigen Jahren verkehrten hier noch Containerzüge der Relation Hof - Sonneberg Ost, doch diese sind leider Geschichte, denn das Containerterminal in Sonneberg Ost existiert nicht mehr. Somit finden hier nur noch ganz vereinzelt Sonderleistungen statt.

Am 28.03.2020 sollte DGS 48340 (Cheb - Könitz) der Stahlwerke Thüringen über die Schiefe Ebene umgeleitet werden. Dieser ungewöhnliche Laufweg ermöglichte nun im frühen Morgenlicht ein Bild des Zuges bei Falls gen Kulmbach.
Kurz vor 7 Uhr startete die Fuhre in Tschechien. Danach ging es weiter via Schirnding, Marktredwitz (Kopf), Marktleuthen, Oberkotzau (Kopf), Münchberg, Neuenmarkt-Wirsberg, Kulmbach, Hochstadt-Marktzeuln (Kopf), Kronach, Probstzella, Saalfeld nach Könitz.



Bildmanipulation:
Zwei Windräder wurden digital entfernt.

Zuletzt bearbeitet am 29.03.20, 20:18

Datum: 28.03.2020 Ort: Falls [info] Land: Bayern
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: Stahlwerk Thüringen GmbH
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
"Elbtalumleiter"
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (825) am: 14.11.19, 07:12
Bauarbeiten im Elbtal Anfang November 2016 brachten wieder einmal
ein paar Güterzüge mehr ins Vogtland. In Jößnitz bei Plauen wurde
285 108 der ITL mit dem sogenannten "Porschezug" - DGS 52357 - von
Dresden nach Devínska Nová Ves in der Slowakei erwartet.

Datum: 13.11.2016 Ort: Jößnitz [info] Land: Sachsen
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: ITL
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Ausrede für angehende Masseure
geschrieben von: Jan vdBk (644) am: 29.10.19, 20:11
Ob es in der Penzel-Akademie wohl ein akzeptierter Verspätungsgrund für Teilnehmer des Akupunkt-Massagekurses nach Willy Penzel ist, wenn die Ausrede lautet "Da fuhr ein ganz langer Güterzug durch das Dorf und hat die Straßen versperrt!"? Nun gut, es war Freitag Mittag, und da bestand wohl eher die Gefahr einer Verzögerung auf der Heimfahrt, als der lange HVLE Kieszug aus dem Kieswerk Lammert & Reese sich langsam auf der werkseigenen Eisenbahn durch das Dorf Hehlen schlängelte und dabei vier Bahnübergänge gleichzeitig befuhr.
Wir befinden uns hier an der einstigen Vorwohle-Emmerthaler-Eisenbahn. Nachdem die Strecke komplett stillgelegt und verrottet war, hat die Firma Lammert & Reese die Strecke zwischen dem Kraftwerk Grohnde und Bodenwerder gekauft. Nach der anfänglichen sporadischen Nutzung für Holztransporte konnte hier im Sommer 2019 der Kiesverkehr aufgenommen werden. Die Strecke war zu diesem Zweck komplett grundsaniert worden.

Datum: 25.10.2019 Ort: Hehlen [info] Land: Niedersachsen
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: HVLE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Sonntags, ...aber wann genau?
geschrieben von: barnie (102) am: 01.07.19, 12:55
Oft schon nahm ich Notiz vom Leer-Kalkzug von Chemnitz nach Blankenburg. Sonntags fuhr er, das war klar. Unklar war aber, wann genau? Die Zeiten variierten doch teils sehr deutlich. Es brauchte seinerzeit schon einen guten Kontakt zu einem Fdl "flussabwärts", um die Durchfahrtszeit des Zuges durch meine Heimatregion zu erfahren.

An einem Frühlingssonntag im Jahr 2008 erhielt ich Nachricht, dass der Zug gegen 16 Uhr kommen sollte. Das erste Bild des Zuges schaffte (zu Recht) nicht den Einzug in die Galerie. Daher nun ein zweiter Versuch aus Neukieritzsch. Neukieritzsch präsentiert sich heute fast noch wie zu DDR-Zeiten, inkl. handbedienter Vollschranke mit Postenhaus. Aber die Tage sind gezählt, der Umbau steht quasi bevor. Fast ein wenig schade. Während die Strecke rechts Richtung Altenburg/Zwickau führt biegt man links ab Richtung Borna / Geithain / Chemnitz. Fährt man hier mit der S-Bahn so ist das die einzige Stelle weit und breit, wo der Zug noch merklich schaukelt und es das typische klack klack ... klack klack ... klack klack vom Drehgestellt ertönt.




Datum: 27.04.2008 Ort: Neukieritzsch [info] Land: Sachsen
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: hvle
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lahntal
geschrieben von: bahn2001 (108) am: 16.12.18, 11:57 Top 3 der Woche vom 30.12.18 Bild des Tages vom 24.11.19
Ein langer Schotterwagenzug fuhr am Nachmittag des 21.11.2018 von Koblenz über die Lahntalstrecke in Richtung Gießen. Eine der wenigen sonnigen Stellen, um den Zug zu fotografieren, fand sich im Bereich Runkel. Viel später hätte er nicht kommen dürfen, denn die Schatten wurden immer länger. Es hat dann aber noch alles geklappt und die beiden Fotografen fuhren zufrieden nach Hause.

Datum: 23.11.2018 Ort: Runkel [info] Land: Hessen
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: Press
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 14 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Dolomitzug auf der Südharzbahn
geschrieben von: Jan-Felix Tillmann (84) am: 24.11.18, 15:06
Immer Samstags verkehrt der Dolomitzug Scharzfeld - Bitterfeld über die Südharzbahn. Hier mit 285 108 ("ITL") im Bahnhof von Walkenried. Im Vergleich zu vielen anderen Bahnhöfen in Deutschland hat sich hier (in dieser Blickrichtung) in den letzten 30 Jahren im Grunde genommen gar nicht so sonderlich viel getan. Zwar wird das Bahnhofsgebäude und die Stückgutverladung nicht mehr als Bahngebäude genutzt, beide stehen allerdings noch. Ersteres sogar in ziemlich gutem Zustand. Auf dem hier eingestellten Bild wurden einige Kleinigkeiten digital entfernt.

Zuletzt bearbeitet am 13.01.19, 16:55

Datum: 20.10.2018 Ort: Walkenried [info] Land: Niedersachsen
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: ITL
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Kübel durch die Börde
geschrieben von: Vinne (642) am: 18.11.18, 16:24
Schienengebundene Klassiker sind mittlerweile die alten Kalkkübelwagen vom Typ "Slmmp", die bereits zu Zeiten der Deutschen Reichsbahn für den Verkehr auf der Rübelandbahn beschafft wurden.

Heute fahren diese Wagen immer noch durch den Harz und weiter, unter anderem nach Beddingen. Dort geht der Kalk als Zuschlagsstoff in die Stahlproduktion der Salzgitter AG.

Als DGS 91038 von eben Beddingen nach Blankenburg (Harz) rollt eine Leine dieser Wagen, geführt von 285 001, auf Hp 2 aus dem Bahnhof Blumenberg heraus.

Noch herrscht hier alte Stellwerkstechnik mit Formsignalen vor. Als Ausfahrvorsignale im durchgehenden Hauptgleis findet man hier sogar noch zwei Formvorsignale, im ex-DR-Gebiet inzwischen eine höchst seltene Spezies.

Der Parkplatz vom Wagen des diensthabenden Wärters ist etwas unglücklich hinter der Sh2-Scheibe, der höchst wackelige Standort der Leiter ließ aber keine Alternative zu, um das Gesamtensemble mitsamt Schranke und Stellwerk auf den Chip zu bringen.

Datum: 05.05.2018 Ort: Blumenberg [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: HVLE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Durch´s Überholgleis
geschrieben von: Yannick S. (670) am: 19.07.18, 21:10
Bei Tageslicht sind Güterzüge im malerischen Bahnhof von Blumenberg etwas ziemlich seltenes. Am 05.Mai hatten wir aber Glück, da es zu diversen Umleitungen Dank einer Streckensperrung kam. Einer dieser Umleiter war auch der hvle-Zug aus Blankenburg, der in Blumenberg erst einmal längere Zeit auf die Seite gestellt wurde, sodass die verschiedensten Einstellmöglichkeiten umgesetzt werden konnten. So zum Beispiel auch der Blick von einem Schwellenstapel herab auf das mittlere der drei Stellwerke des Bahnhofes, in dem der Fahrdienstleiter arbeitet.

Datum: 05.05.2018 Ort: Blumenberg [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: hvle
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Mit dem Schrottzug durchs Trebgasttal
geschrieben von: Bernecker (32) am: 22.04.18, 10:28
Ein herrlicher Blick über das Trebgasttal mit 76 111 und dem für wenige Tage umgeleiteten Schrottzug. Züge mit solcher Länge sieht man leider nur extrem selten auf dieser Strecke zwischen Bayreuth und Neuenmarkt.

Zuletzt bearbeitet am 25.04.18, 14:18

Datum: 19.04.2018 Ort: Trebgast [info] Land: Bayern
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: Stahlwerk Thüringen
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Holzverkehr auf der Burgwaldbahn
geschrieben von: Steffen O. (583) am: 19.01.18, 01:08
Dank einer Vormeldung, dass Raildox mit Holzverkehr auf der Burgwaldbahn unterwegs sei, nahm ich die Kamera mit zur Uni und fuhr nach Feierabend in Richtung Münchhausen.

Nachdem bereits ein Schuss bei Münchhausen gelungen war, holte ich den Zug bis Niederwetter, Kreuzungshalt in Wetter sei dank, wieder ein und erreichte Sekunden vor ihm die Stelle. Auch die Sonne luntzte noch einmal über dem Horizont unter einer Wolkendecke hervor, sodass 076 109 mit DGS 88938 Battenberg - Marburg auf die Speicherkarte wanderte.

Datum: 27.10.2017 Ort: Niederwetter [info] Land: Hessen
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: Raildox
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Eine TRAXX auf der herbstlichen Burgwaldbahn
geschrieben von: Steffen O. (583) am: 01.11.17, 20:32 Top 3 der Woche vom 12.11.17
Dank einer Vormeldung, dass Raildox mit Holzverkehr auf der Burgwaldbahn unterwegs sei, nahm ich die Kamera mit zur Uni und fuhr nach Feierabend in Richtung Münchhausen.

Knapp zehn Minuten vor der Durchfahrt des Zuges erreichte ich Münchhausen und bezog Stellung auf einem Hügel. Während über dem Burgwald düstere, bedrohliche Wolken hingen, tat sich für 076 109 Raildox mit DGS 88938 Battenberg - Marburg eine Wolkenlücke auf, welche bis 20 Sekunden nach der Durchfahrt des Zuges hielt. :)

Datum: 27.10.2017 Ort: Münchhausen [info] Land: Hessen
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: Raildox
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Eine nette Überraschung
geschrieben von: Der Nebenbahner (341) am: 11.10.17, 22:08
Eine nette Überraschung war die Nachricht dass die HVLE am 25. August 2017 in Lübeck einen Ganzzug entladen hat, dieser sollte am Abend dann noch zur großen Freude über die Strecke Lübeck - Büchen laufen, also wurde nordlich von Mölln gewartet. "Leider" war es nur die 285 102 die mit dem DGS 69108 Lübeck-Dänischburg - Könitz aufgenommen werden konnte und keine Lok in HVLE-Farben aber trotzdem mal ein seltener Güterzug bei Tageslicht.

Datum: 25.08.2017 Ort: bei Mölln [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: HVLE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Frühling ist da
geschrieben von: rene (715) am: 04.04.17, 18:23
Endlich ist es so weit... es ist April und der Frühling ist da.
Noch gibt es genug Bäume ohne Blätter aber dafür gibt es aber auch bereits die ersten Kälbchen und die ersten Blüten.

Am 1. April nutze ich das schöne Wetter um bei Golm ein Holzhackschnitzelzug nach Niedergörne zu fotografieren.
Die Kühe fanden den lauten Zug nicht wirklich interessant, dafür bekam ich aber eine Menge Aufmerksamkeit...

Zuletzt bearbeitet am 13.02.20, 17:42

Datum: 01.04.2017 Ort: Golm [info] Land: Brandenburg
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: Press
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frühlingsblüte im Tal
geschrieben von: Timo Adolphy (238) am: 10.02.17, 16:58
Am 29.04.2016 stand das Angertal in voller Blüte. Grund genug mal den bekannten Apfelbaum mit etwas Weitwinkel am ehemaligen Bahnhof Flandersbach umzusetzen. Pünktlich gegen 8:30 Uhr kam dann RheinCargos 805 mit dem leeren Kalkstaubzug.

Datum: 29.04.2016 Ort: Flandersbach [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: RC
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Thüringer Oberland
geschrieben von: Dispolok_E189 (265) am: 24.11.16, 21:21
Das Thüringer Oberland rund um Lobenstein hat auch schon bessere Zeiten gesehen. Zumindest im Zugverkehr sieht es heute recht mau aus. Alle zwei Stunden pendelt die Erfurter Bahn zwischen Saalfeld (Saale) und Blankenstein (Saale). Wo früher noch große Dieselloks unterwegs waren, fahren heute nur noch kleine Dieseltriebwagen der Baureihe 650. Der restliche Zugverkehr ist zwar interessant, allerdings auch nicht gerade dicht. Mehrmals am Tag fährt ein Güterzug nach Blankenstein bzw. Ebersdorf-Friesau. Dies ist natürlich je nach Bedarf und Tag unterschiedlich. DB Cargo bedient hauptsächliche die ansässigen Firmen rund um Lobenstein. Ab und an verirrt sich dann doch das ein oder andere private EVU in diese landschaftlich reizvolle Gegend. Meistens sind es Holztransporte von und nach Friesau. Dieser Anschluss liegt an der ehemaligen Bahnstrecke nach Triptis. Diese wurde leider schon stillgelegt. Lediglich bis nach Ebersdorf-Friesau findet noch regelmäßig Güterverkehr statt. Auch die Gleisanlagen sind bereits in privater Hand und die Strecke zählt somit als Anschlussbahn. Während der Oberbau vor ein paar Jahren saniert wurde, stehen die alten Telegrafenmasten nach wie vor entlang der eingleisigen Bahnstrecke. Dies ist in der heutigen Zeit leider auch eher selten.

Am 12.04.2016 fuhr ich am Nachmittag in die besagte Region und hoffte auf einen Güterzug aus Richtung Friesau. Als ich dort ankam, sah ich bereits einen abfahrbereiten Zug in Richtung Lobenstein. Daraufhin fuhr ich weiter zur ausgesuchten Fotostelle, doch leider musste ich dort feststellen, dass immer mehr Wolken gefährlich nahe kamen. Der Zug lies sich natürlich auch wie gewohnt sehr viel Zeit und kam einfach nicht. Letztendlich waren nur noch wenige Wolkenlücken vorhanden als plötzlich in der Ferne ein Signalhorn ertönte. Wenige Minuten später kam auch schon der Leerzug aus Friesau und konnte mit etwas Glück bei Unterlemnitz festgehalten werden.


Zweiter Versuch:
Das Bild wurde komplett neu überarbeitet und die "matschige" Lokfront wurde repariert.

Datum: 12.04.2016 Ort: Unterlemnitz [info] Land: Thüringen
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: PRESS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Aller Glanz ist vergangen
geschrieben von: Yannick S. (670) am: 25.11.16, 21:27
Inzwischen so gut wie ausgestorben ist der Bahnhof von Battenberg, an der ehemaligen Strecke von Bad Berleburg nach Frankenberg. Von Frankenberg aus wird planmäßig bei Bedarf noch bis Allendorf gefahren um einem Gashändler einen seiner schätzungsweise 20-25 Kesselwagen pro Jahr zuzustellen, die weitere Strecke nach Battenberg ist de facto tot. Das letzte aufbäumen fand nach Kyrill statt, als sehr regelmäßig dort Holzzüge beladen werden, doch das ist nun auch schon wieder Jahre her. Im Jahre 2016 ist ein Holzzug in Battenberg eine absolute Rarität, wenn ich nichts übersehen habe dürfte es der Erste überhaupt dieses Jahr gewesen sein, sodass dieser Zug abgesehen vom KHB-Streckenfest und 1 oder 2 Messzügen erst zum einstelligen Male Leben nach Battenberg brachte.
Die 285 der Press hat hier gerade den ersten von vier Teilen an der Ladestraße bereit gestellt, in Kürze wird sie leer nach Marburg fahren, dort den zweiten Teil holen und nach der erneuten Ankunft in Battenberg den ersten und zweiten Teil austauschen.

Datum: 23.11.2016 Ort: Battenberg [info] Land: Hessen
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: Press
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Elbtalumleiter
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (825) am: 19.11.16, 19:22
Eine einwöchige Sperrung der Elbtalstrecke zwischen Pirna und
Rathen bescherte dem Vogtland einen etwas dichteren Güterzug-
verkehr. Züge der DB und ITL verkehrten über Plauen und Bad
Brambach nach Tschechien, Metrans über Hof, Marktredwitz und
Schirnding. Aus Richtung Bad Brambach kommend ist hier 285 119
mit dem „Porschezug“ DGS 52350, Devenska Nova Ves – Dresden,
bei Ruppertsgrün zu sehen.


Datum: 13.11.2016 Ort: Ruppertsgrün [info] Land: Sachsen
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: ITL CAPTRAIN
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Sandverkehr
geschrieben von: Sachsen-Filmer (33) am: 30.12.15, 22:36
gibt es auch im Süden Brandenburgs!
Wie jeden Mittwoch, ging es auch am 30.12.2015 für 285 108 (früher mit BLG-Werbung versehen) wieder in Richtung Bitterfeld.
Mit ihrem schweren Quarzsandzug am Haken durchfährt sie bei bestem Sonnenschein den ehemaligen Bahnhof Schwarzbach, wo seit Mitte der 1990er Jahre keine Personenzüge mehr halten.

Schatten von OL-Mast auf der Lok entfernt

Datum: 30.12.2015 Ort: Schwarzbach [info] Land: Brandenburg
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: ITL
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Auch Sonntags
geschrieben von: jutei (534) am: 26.12.15, 17:11
führt LOTOS mitunter dieselbespannte Kesselwagenzüge aus dem HOMANIT Werk in Crossen (Krosno Odrzanskie) nach Rothenburg/O. (Czerwiensk), wo zumeist auf elektrische Traktion umgespannt wird.

Zuletzt bearbeitet am 29.12.15, 18:28

Datum: 21.04.2013 Ort: Laski Odrzanskie [info] Land: Europa: Polen
BR: PL-3 650 Fahrzeugeinsteller: LOTOS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Abriss
geschrieben von: jutei (534) am: 22.11.15, 21:47
älterer Bausubstanz am östlichen Bahnsteigkopf in Friedrichstadt ermöglicht variierende Blickwinkel auf einfahrende oder durchfahrende Züge - die Hamburger Schienenlogistik GmbH führt einen Getreidezug durch den Haltepunkt.

Datum: 04.01.2014 Ort: Dresden Friedrichstadt [info] Land: Sachsen
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: HSL
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Maroder Reichsbahnflair
geschrieben von: Dampffuzzi (166) am: 17.06.15, 22:23
285 106-1 der ITL ist am 24.04.15 in Cossebaude unterwegs und passiert den ziemlich marode Bahnübergang auf ihrem Weg nach Norden.

Datum: 24.04.2015 Ort: Cossebaude [info] Land: Sachsen
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: ITL
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Durch das herbstliche Angertal...
geschrieben von: Timo Adolphy (238) am: 24.12.14, 00:07
...führte es an diesem Morgen die RheinCargo (RHC) 285 114 mit einem leeren Kalkmehlzug nach Rohdenhaus, welche hier nun den Bahnhof Flandersbach erreicht hat und anschließend den Zug als Rangierfahrt ins Kalkwerk bringt.

Datum: 14.10.2014 Ort: Flandersbach [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: RHC
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Middle of Nowhere
geschrieben von: Tigeriltis (29) am: 16.09.14, 00:58
Mitten im Nirgendwo. Am Epizentrum der Langeweile angekommen, so fühlt man sich meistens an der Strecke Aken-Köthen. Nur umgeben von Feldern und Dörfern wie Pißdorf fällt selbst das Warten auf einen der selten verkehrenden Züge vom Hafen Aken schwer. 076 109-2 der Raildox hatte an diesem bewölkten Spätsommertag die ehrenvolle Aufgabe den leeren Düngerzug nach Köthen zu befördern.

Datum: 27.08.2014 Ort: Pißdorf [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: Raildox
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Auch beim Nachbarn
geschrieben von: jutei (534) am: 29.01.14, 17:33
halten weder "Ochs noch Esel" die moderne Traktion auf, komfortablere Arbeitsplätze und wartungsärmere Technik sind auch dort begehrt. Die Lokalität wurde natürlich schon oft abgebildet, aber die hellen Druckkesselwagen und das angenehme Licht veranlassten zum Druck auf den Auslöser.

hier wurde versucht, etwas rot herauszubekommen



Datum: 29.09.2013 Ort: Laski Odrzanskie [info] Land: Europa: Polen
BR: PL-3650 Fahrzeugeinsteller: LOTOS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
In den Abend (I)
geschrieben von: Pierre Matthes (199) am: 13.02.13, 21:45
285 106 ist bei Steina unterwegs in Richtung Dresden. Die Sonne ist bereits hinter dem Horizont verschwunden, scherenschnittartig hebt sich die schwer arbeitende Lok vom Abendhimmel ab.

Datum: 01.08.2012 Ort: Steina [info] Land: Sachsen
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: ITL
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Herbst am Rande des Löwenberger Landes
geschrieben von: 750 333-7 (71) am: 07.11.12, 22:20
Die Gesamtstrecke der ehemaligen Prignitzer Eisenbahn von Neustadt Dosse nach Löwenberg hat in den letzten Jahren fast alle ihrer Federn lassen müssen. Auf dem Teilstück Neustadt Dosse - Neuruppin - Herzberg ruht der planmäßige Verkehr. Einzig der weitere Verlauf Herzberg - Löwenberg weist sporadischen Güterverkehr und saisongeführten Personenverkehr auf. Doch am 06.11.2012 kehrte für kurze Zeit ein klein wenig Leben auf die Gesamtstrecke zurück. Im Bahnhof Löwenberg ist derzeit eine Komplettbaustelle und zu diesem Zwecke führte die ITL einen Schotterzug ins Löwemberger Land. Bespannt war dieser mit 285 106 und 37 firmeneigenen Fcs. Bei Wulkow wurde kurzerhand ein Fotohalt auf freier Strecke eingelegt, bei dem diese Aufnahme entstand.

Datum: 06.11.2012 Ort: Wulkow [info] Land: Brandenburg
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: ITL
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Jerzmanki
geschrieben von: Philosoph (427) am: 30.09.12, 15:46
Wie in Deutschland die Zeit der großen Diesellokbaureihen zu Ende geht, so ist in Polen auch das nahe Ende der Ära der Baureihen ST und SU absehbar. Immer häufiger kommen dabei nun auch Loks von Privatbahnen zum Einsatz. So auch am 20.08.2012, als 3 650 025-1 mit ihren Kesselzug nach Sulikow den Bahnhof Jerzmanki durchfährt.

Datum: 20.08.2012 Ort: Jerzmanki [info] Land: Europa: Polen
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: Lotos
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Bei Oberau
geschrieben von: Pierre Matthes (199) am: 13.01.12, 11:59
Im spärlichen Nachmittagslicht des frostigen 4. März 2011 rollt ITL 285 109 bei Oberau ins Elbtal hinab gen Dresden.

Datum: 04.03.2011 Ort: Oberau [info] Land: Sachsen
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: ITL
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nossener Dieselherbst
geschrieben von: Oliver Bayer (121) am: 22.11.11, 18:06 Bild des Tages vom 22.11.15
Mit einem Leerzug aus dem Tanklager in Rhäsa erreicht 285 103 der ITL gerade wieder den Bahnhof Nossen, von wo aus sie sich gleich auf den Weg weiter Richtung Meißen machen wird.

Datum: 03.11.2011 Ort: Nossen [info] Land: Sachsen
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: ITL
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Güterzugstrecke Hamm Osterfeld
geschrieben von: vogtlandisa (2) am: 08.04.11, 23:50
Am 08.04.11 kam auf der Güterzugstrecke Hamm-Osterfeld die 285 102 der hvle mit Kesselwagen durch Hamm Neustadt, weiter Richtung Hamm Rangierbahnhof.

Datum: 08.04.2011 Ort: Hamm Neustadt [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: HVLE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Nebenbahn-Idylle in Wiednitz
geschrieben von: br132 (26) am: 08.03.11, 21:27
Die Auflassung des Bahnhofs und Erneuerung des Bahnübergangs in Wiednitz an der exKBS227 ist bereits seit längerem im Gespräch. Am 04. März 2011 strahlen Formsignal und handbediente Schranke noch das Flair vergangener Zeiten aus, als 285 105 der ITL den Bahnhof mit einem Kesselzug zum Tanklager Cunnersdorf durchfährt.

Datum: 04.03.2011 Ort: Wiednitz [info] Land: Sachsen
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: ITL
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
285 001 auf der Rübelandbahn
geschrieben von: R. N. (26) am: 02.02.11, 18:57
hvle 285 001 beschleunigt am 12.07.10 einen Güterzug in die Steigung nach Hüttenrode beim Hp. Braunesumpf.

Datum: 12.07.2010 Ort: Hüttenrode (Braunesumpf) [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: HVLE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
kleine Wolkenlücke
geschrieben von: René G. (43) am: 20.06.10, 23:30 Bild des Tages vom 06.06.12
Es war nicht viel los zum Sonntag am Leipziger Güterring, aber der Kesselzug gezogen von 285 102 kam genau im richtigem Augenblick als die Sonne schien.

Datum: 20.06.2010 Ort: Leipzig Thekla [info] Land: Sachsen
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: HVLE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Flüsterdiesel mit Spilittzug
geschrieben von: ST44 (37) am: 24.03.10, 00:55
Gerade noch rechtzeitig kam mir am 18.5.2009 285 109 der ITL mit einem langen Spilttzug auf dem Viadukt in Bautzen vor die Kamera. Von der anderen Seite kam schon eine Fotowolke auf den Zug zu, doch ich hatte diesmal Glück. Der Zug kam von Pro Stein aus Ebersbach.

Datum: 18.05.2009 Ort: Bautzen [info] Land: Sachsen
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: ITL
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte
Optionen:
 
Im hintersten Eck - im letzten Licht
geschrieben von: Albert Hitfield (50) am: 09.11.09, 13:08
285 103 absolvierte im April 2008 eine Testfahrt für die Hessische Güterbahn und muss vor der Abfahrt - während das Licht immer weniger wird - erstmal im hintersten Eck des Gießener Gbfs den fertig beladenen Holzzug hervorkramen.

Datum: 07.04.2008 Ort: Gießen [info] Land: Hessen
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: Bombardier Transportation
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: - Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (36):   
 
Seiten:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.