DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (20):   
 
Galerie: Suche » Riestedt, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Ein akustisches Spektakel
geschrieben von: Johannes Poets (353) am: 04.05.20, 12:00
Dampfgeführte Güterzüge mit Schiebelok kannte ich bis dahin nur aus Büchern. Anfang Mai 1980 reiste ich mit einem Tagesvisum im Kleinen Grenzverkehr zum ersten Mal in den Kreis Sangerhausen. Ziel war die Blankenheimer Rampe zwischen der Kreisstadt und dem 100 m höher gelegenen Örtchen Blankenheim. Die Entfernung zwischen den beiden Bahnhöfen beträgt knapp 11 Kilometer.

Kurz vor der Ortschaft Emseloh zweigte von der damaligen F 80 ein Wirtschaftsweg Richtung Bahndamm ab, der nach einer Unterführung an einem einsamen Forsthaus endete. Nach einem kurzen Fußweg über eine Wiese erreichte man am Waldrand eine alte, roh gezimmerte hölzerne Bank, die sich vorzüglich zum Warten auf Züge eignete. Zurück gelassene Filmschachteln auch westlicher Fabrikate in deren Nähe bezeugten, daß ich nicht der erste Eisenbahnfotograf an dieser Fotostelle war. Von dort hatte man bei klarer Luft einen Fernblick bis hinunter nach Sangerhausen und auf die Züge, die sich, noch weit vor Riestedt, die Rampe hochquälten und nach einiger Zeit aus dem Wald vor einem wieder auftauchten. Das akustische Spektakel war gewaltig und bleibt für mich unvergessen.

Hier wuchten die Nordhäuser 44 0635-1 und die 44 0194-9 vom Bw Sangerhausen einen langen, mit Holzstämmen beladenen Güterzug die Rampe aufwärts in Richtung Blankenheim.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 200)

Zuletzt bearbeitet am 05.05.20, 00:00

Datum: 03.05.1980 Ort: Riestedt [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Blankenheimer Rampe
geschrieben von: Johannes Poets (353) am: 09.12.19, 23:00 Top 3 der Woche vom 22.12.19
Zwischen Ertinghausen im Solling [www.drehscheibe-online.de] und Riestedt östlich von Sangerhausen liegen ca. 130 Bahnkilometer. Auch die Blankenheimer Rampe ist Mitte Dezember 1981 tief verschneit. Eine gewaltige Dampfwolke hinter sich lassend, quält sich die 44 0504-9 vom Bw Sangerhausen mit einem langen Güterzug bergwärts.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 200)

Zuletzt bearbeitet am 13.12.19, 08:00

Datum: 17.12.1981 Ort: Riestedt [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 20 Punkte

13 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Blick des Fahrdienstleiters Rf
geschrieben von: NAch (747) am: 25.06.19, 11:29
Die Standorte der Stellwerke waren früher sehr genau ausgetüftelt. Insbesondere der Fahrdienstleiter musste den Überblick haben.
Und der Blick ist optisch gemeint. Von hier können die Ausfahrtsignale beider Richtungen eingesehen werden, dazu das Einfahrsignal von Blankenheim.
Auf Drei steht ein Güterzug, wahrscheinlich ist in Sangerhausen mal wieder kein Gleis frei. Auch die zurückkehrende Schiebelok wird am - erhöhten - Signal wohl warten müssen.

Scan vom KB-Negativ, des Titels wegen habe ich das Stellwerk noch angeschnitten mit ins Bild genommen.

Datum: 27.02.1979 Ort: Riestedt [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Schub
geschrieben von: NAch (747) am: 23.05.19, 09:33
Die Lok zählt, dann kommt der Zug dazu.
Aber wer achtet schon auf die Zugunterstützung?

An der Blankenheimer Rampe war das anders.
Der Schlag der führenden 44 wird auf mehr und mehr von der schiebenden 44 übertönt.

Und dann donnert sie an mir vorbei.


Datum: 27.02.1979 Ort: Riestedt [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das Erzpendel
geschrieben von: NAch (747) am: 14.02.19, 18:15 Bild des Tages vom 02.11.19
Nach der Ölkrise war diese Erzpendel eine der wenigen Dampfleistungen auf der Blankenheimer Rampe.
Im Stellwerk konnte ich den Zug lange schon mit dem Fernglas verfolgen, Kamera eingerichtet.

Drei Fotos habe ich dann von dieser abendlichen Bergfahrt durch den Bahnhof Riestedt.

Zusammengesetzte Bilder gibt es ja hier nun auch, vielleicht sollte ich es mit dem Himmel dreißig Minuten später mal angehen: [www.drehscheibe-online.de]

aber es ist ja ein Scan vom SW-Negativ


Datum: 08.11.1981 Ort: Riestedt [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Geballte Kraft
geschrieben von: NAch (747) am: 19.12.17, 22:08
Eine 44 vor einem schweren Güterzug in Beharrungsfahrt am Berg - ein akustisches Hörspiel sondergleichen ist das, die Schiebelok - noch ist sie kaum zu sehen - wiederholt es wenig später.
Optisch ist das Schauspiel im Winter nicht weniger eindrucksvoll, mit etwas Sonne von hinten und noch etwas Schnee umso mehr.

Die Erinnerung bleibt, der Diafilm ist nicht so stabil, daher in SW

Zuletzt bearbeitet am 19.12.17, 22:09

Datum: 27.01.1979 Ort: Riestedt [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 11 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Diese Ohren
geschrieben von: NAch (747) am: 21.05.17, 01:03
An die hochgezogenen Windleitbleche der Reichsbahn-44 musste man sich erst mal gewöhnen - jedenfalls die eingereisten Fotografen aus dem Westen. Die Klänge dieser Baureihe rund um Ottbergen waren erst drei Jahre her.
Der Sound im Reichsbahnland war aber nicht weniger beeindruckend, eher mehr - was störten da die Ohren.

Ausschnitt vom KB-Negativ, nicht an den Telegrafenmasten ausgerichtet.

Zuletzt bearbeitet am 27.01.18, 13:41

Datum: 27.01.1979 Ort: Riestedt [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Keine Leiter
geschrieben von: NAch (747) am: 21.02.17, 23:27
Nicht immer nur hoch hinaus, auch von von einem tiefen Standpunkt sind photografische Aufnahmen möglich.
Vom warmen Stellwerk in Riestedt bin ich in die Kälte hinab gestiegen, in den Schnee musste ich mich nicht legen, dem Lichschachtsucher sei Dank.

Scan vom Negativ


Datum: 09.01.1982 Ort: Riestedt [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Es wird nicht besser..
geschrieben von: NAch (747) am: 21.01.17, 17:45
..das Wetter. Für den Zugverkehr an der Riestedter Rampe gilt das natürlich nicht, von wenigen Reisezügen unterbrochen rollt der Güterverkehr an mir vorbei.
Rollen? aber nur abwärts. Bergauf ist es ein Erlebnis ganz besonderer Art, und wenn am Ende des Zuges noch eine weitere 44 auftaucht...
Formsignale, Freileitung, die spärliche Gleisfeldbeleuchtung, viel alte Bahn ist außerdem auf diesem Gegenlichtbild, das Wärterstellwerk Ro leider nicht ganz.
Scan vom KB-Negativ

Zuletzt bearbeitet am 22.01.17, 12:22

Datum: 27.01.1979 Ort: Riestedt [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Block Steinberg
geschrieben von: NAch (747) am: 24.07.16, 16:47
Die Strecke Sangerhausen - Blankenheim/Trennung war vor allem mit Güterzügen stark belegt und daher war neben dem Bahnhof Riestedt eine weitere Blockunterteilung für die zehn Kilometer lange Strecke erforderlich.
Leider war ich dort erst als nur noch wenige 52 fuhren...

Was würde man heute für ein solches Winterbild geben?

Datum: 10.01.1982 Ort: Riestedt [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 1 Punkt

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Erde bebt
geschrieben von: NAch (747) am: 03.05.16, 18:32
Hauptstadtdampf - gut und schön, Berlin im allgemeinen ist jedoch flach.
Von den 44 Einsätzen im Harz hatten wir gelesen, auch bei Mädel wurde die Strecke nach Blankenheim (insbesondere der Bahnhof Blankenheim Trennung) schon beschrieben.
Der Bahnhof Riestedt erschien uns für erste Erkundungen geeignet.
Wir mussten nicht lange warten, der Drillingstakt - nein: Drillingsdonnerschlag kündigte den Zug an, Durchfahrt ist frei ....

Der Schnee auf den Bahnsteigen ist geräumt und das Motorrad geschützt untergestellt.

Scan vom Dia in SW, des Farbstichs wegen.

Datum: 27.01.1979 Ort: Riestedt [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Ablösung
geschrieben von: Johannes Poets (353) am: 08.11.15, 18:00
Ende 1981 werden aufgrund einer Ölkrise in der DDR die ersten 52.80 auf der Blankenheimer Rampe eingesetzt. Die leistungsmäßig deutlich schwächeren Maschinen sollen die 44.00 ablösen. Manchmal schaffen sie es kaum ohne Schleudern, die schweren Züge über den Berg zu bringen. Nur in Schrittgeschwindigkeit geht es unter ohrenbetäubendem Zischen und Stampfen voran. Ein kräftiger und eiskalter Wind aus Nordwest treibt die Dampffahne vor sich her. Die 52 8148-0 hat soeben den Bahnhof Riestedt durchfahren. Bis zum Scheitelpunkt der Strecke ist es nun nicht mehr weit.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 200)

Zuletzt bearbeitet am 08.11.15, 18:30

Datum: 06.11.1981 Ort: Riestedt [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 10 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Eine lange Schlange
geschrieben von: NAch (747) am: 03.01.14, 16:28 Bild des Tages vom 30.11.16
Eine lange Schlange von Höckerwagen rumpelt an mir vorbei, ein Staubsauger davor - nur am Schluss schiebt noch eine 52.

Bald war auch das vorbei.

Scan vom Negativ

zuletzt bearbeitet am 03.01.14, 18:24

Datum: 08.11.1981 Ort: Riestedt [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 8 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Einhundertundeinen Meter
geschrieben von: NAch (747) am: 06.12.13, 20:28
101m liegen zwischen Sangerhausen und Blankenheim, Höhenmeter wohlgemerkt.
Bei zehn Kilometer Entfernung ergibt das eine durchgehende Steigung von 1 zu 100. Die gut ausgelasteten Züge der Reichsbahn erhielten auf dieser Rampe oft eine Schublok, damit der Zug in akzeptabler Fahrzeit die Strecke wieder räumen konnte.
Bei den Steckenwanderungen bin ich einige Male vom Zug an "nicht optimaler" Stelle erwischt worden.

Hier nun das Bild der Schublok am Einfahrsignal Riestedt, der Qualm der Zuglok liegt auch noch in der Luft und färbt den Himmel.

Scan vom Dia (mit ziemlich schwarz gelassenem Triebwerk)


Datum: 26.06.1980 Ort: Riestedt [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Schwung nehmen durch den Bahnhof..
geschrieben von: NAch (747) am: 09.11.12, 15:13 Bild des Tages vom 10.01.14
..Riestedt. Der erste Teil der Rampe ab Sangerhausen war geschafft, der zweite Teil bis Blankenheim steht an. Im Bahnhof höre ich die Schläge etwas schneller kommen - und der Zug ist am Signal vorbei.

Die Sonne ist bald weg, noch scheint sie etwas durch die Braunkohleluft, aber die Farben der blauen Stunde beginnen im Schnee.

Scan vom Dia

zuletzt bearbeitet am 03.01.13, 13:38

Datum: 27.01.1979 Ort: Riestedt [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Keine 44 mehr
geschrieben von: NAch (747) am: 03.06.12, 22:40 Bild des Tages vom 29.01.13
"dank" der Ölkrise waren die 44 am Blankenheimer Berg sehr schnell Geschichte.
Immerhin fuhren noch 52.

Was die Ölkrise verschärfte: Braunkohleduft und auch Braunkohlefarbe in der Luft: ganz blau ist der Himmel nicht, der Schnee nicht ganz weiß.

Die Blockstelle Steinberg war zu der Zeit noch in Funktion.

Scan vom Dia

zuletzt bearbeitet am 03.01.13, 13:51

Datum: 10.01.1982 Ort: Riestedt [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Gegenlicht
geschrieben von: NAch (747) am: 31.05.12, 22:33
drei Minuten für das Bild,
aber kein Zug in Sicht..

Ich glaube, da habe ich mich schon geärgert.

Aber das Bild habe ich doch gemacht.

Leider ist das linke Gleis durch die Überhöhung im letzten Teil nur halb

Scan vom Dia




Datum: 05.11.1981 Ort: Riestedt [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit vereinten Kräften
geschrieben von: NAch (747) am: 30.03.12, 16:15
Die 44 an der Mosel kenne ich nur vom Bw.
Dass ich einen Zug mit 44 vorn und 44 hinten am Berg noch erleben werde, habe ich mir 1975 nicht träumen lassen.

An einem trüben Tag im Januar vier Jahre später entstand dieses Bild.

Die dritte 44 ist vor 10 Sekunden verschwunden, das Einfahrsignal Riestedt ist noch gezogen ..

44 0890 mit 44 0194

Ektachrome, gescannt mit Nikon 9000

zuletzt bearbeitet am 03.01.13, 13:54

Datum: 27.01.1979 Ort: Riestedt [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am Riestedter Berg
geschrieben von: Martin Rese (177) am: 04.08.11, 23:42
Die RE-Linie 10 Magdeburg - Erfurt wird, obwohl 98 der 169 Kilometer der Strecke elektrifiziert sind, mit Triebwagen der Baureihe 642 bedient. Am 3.6.2011 war der 642 226 als RE17766 unterwegs von Erfurt nach Magdeburg, fotografiert am Riestedter Berg, nahe der ehemaligen Blockstelle Steinberg. Im Hintergrund ist die Abraumhalde des ehemaligen "Thomas-Münzer-Schacht" Sangerhausen zu sehen.

zuletzt bearbeitet am 04.08.11, 23:44

Datum: 03.06.2011 Ort: Riestedt [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Mit Dieseltriebwagen unter Fahrleitung
geschrieben von: Martin Rese (177) am: 24.11.10, 21:24
Im Zweistundentakt verkehrt die RE10 von Magdeburg nach Erfurt mit Triebwagen der Baureihe 642 vom Bh Magdeburg. Dabei wird die Hälfte der Strecke (83 Kilometer) unter Fahrdraht zurückgelegt! Am herbstlichen 21.9.2007 fährt der RE36092 nahe der ehemaligen Blockstelle Steinberg nach Magdeburg. Oberhalb des Zuges ist der Bahnhof Riestedt zu sehen, der in Kürze durchfahren wird.

Datum: 21.09.2007 Ort: Riestedt [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: - Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (20):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.