DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2
>
Auswahl (100):   
 
Galerie von SeBB, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Röhrenfernseher
geschrieben von: SeBB (100) am: 16.05.20, 11:44
Zu meinem 100. Beitrag in der Galerie habe ich mir mal wieder eines meiner Lieblingsmotive ausgesucht: Tunnelbilder!
Außerdem mit der ÖBB-Baureihe 4020, wegen der Frontscheibe auch "Fernseher" genannt, einen Fahrzeugtyp, der bislang nur 7 mal hier eingestellt wurde, mit dem letzten Bild vor bald 5 Jahren.
Dieser Zug ist unterwegs als Schnellbahn nach einem Ort mit dem klangvollen Namen Absdorf-Hippersdorf in Niederösterreich. Auf dem Weg dorthin wird dieser zunächst die Stadt Wien auf der Stammstrecke durchqueren und erreicht soeben den ersten Tunnelbahnhof - Wien Hauptbahnhof / Südtiroler Platz.

Datum: 26.09.2018 Ort: Wien, Hauptbahnhof [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-4020 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Umlauf-Lotto
geschrieben von: SeBB (100) am: 09.05.20, 11:53
Leider wechseln die Umläufe der Baureihe 111 auf dem RE München - Passau oft. So erlebte ich es öfter, dass ein vor einigen Tagen als sichere 11er-Leistung ausgemachter Zug dann doch als Triebzug kommt.
Am 07.05.2020 passte es jedoch perfekt, so dass ich bei einem kurzen Abstecher nach Lohhof eine der Sandwich-Garnituren bei klarem Licht fotografieren konnte.

Datum: 07.05.2020 Ort: Lohhof [info] Land: Bayern
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Wenn schon keine 111 kommt
geschrieben von: SeBB (100) am: 30.04.20, 14:05
Leider wechseln die Umläufe der Baureihe 111 auf dem RE München - Passau oft. So erlebte ich es öfter, dass ein vor einigen Tagen als sichere 11er-Leistung ausgemachter Zug dann doch als Triebzug kommt.
Auch in diesem Fall hatte ich schon damit gerechnet und baute mir vorausschauend einen Rahmen aus sprießendem Frühlingsgrün, um den "langweiligen" Zug etwas zu kompensieren.

Datum: 25.04.2020 Ort: Lohhof [info] Land: Bayern
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
600 Meter bergauf
geschrieben von: SeBB (100) am: 26.04.20, 16:56
Bahnhof Andermatt: ein Regionalzug nach Disentis verlässt soeben die Station und fährt langsam in den Zahnstangenabschnitt ein, mit dessen Hilfe der Zug die folgenden 600 Meter auf den Oberalppass bewältigen wird.
Verfremdung: selektive Sättigung.

Datum: 15.08.2016 Ort: Andermatt [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-Deh 4/4 Fahrzeugeinsteller: MGB
Kategorie: Verfremdungen
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Kurzer Lichtblick
geschrieben von: SeBB (100) am: 22.04.20, 22:37
Nördlich von Würzburg verlässt die ICE-Strecke nach Hannover das Maintal und erklimmt mittels etlicher Brücken und Tunnel einen Höhenzug. Das schmale Dürrbachtal wird dabei fast rechtwinklig durchquert, so dass für die Fahrgäste nach dem Steinberg-Tunnel nur ein kurzer Lichtblick besteht, bevor es im folgenden Roßberg-Tunnel wieder finster wird.
Auch diese Strecke war vor einigen Jahrzehnten einmal neu, hat sich jedoch inzwischen vielerorts gut in die Landschaft integriert. Selbst die Schallschutzwände sind bereits gealtert und stören nicht mehr wirklich, sofern sie nicht den Zug verdecken.
Fun Fact: Es ist zwar noch lange nicht mein 403. Bild, jedoch ist die Dateinummer immerhin 403 ;)

Datum: 12.09.2018 Ort: Würzburg, Dürrbachau [info] Land: Bayern
BR: 403,406 (alle ICE3-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Fahrt in die Nacht
geschrieben von: SeBB (100) am: 20.04.20, 18:05
Die Sonne war am 06. September 2013 schon untergegangen, doch der Zugverkehr auf der KBS 880 rollte ununterbrochen weiter.
Loknummer habe ich leider nicht aufgeschrieben. ;)

Datum: 06.09.2013 Ort: Postbauer-Heng [info] Land: Bayern
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: k. A.
Kategorie: Verfremdungen
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Das Wetter in der Wetterau
geschrieben von: SeBB (100) am: 18.04.20, 11:54 Top 3 der Woche vom 03.05.20
Drei Tage nach meinem ersten Besuch im Lahntal ging es zum ersten Mal an die Main-Weser-Bahn. Den ganzen Tag über war es kühl, windig und es zogen immer wieder Regenwolken vorbei. Erst gegen Abend lösten sich die Schauer auf und die untergehende Sonne ließ die Züge in der Kurve bei Ostheim nochmal schön im Streiflicht strahlen.
Ebenso gestrahlt hatte leider auch ein heller Kabelkanal am Gleis, dieser wurde deshalb an die Umgebungsfarbe angepasst.

Datum: 27.04.2017 Ort: Ostheim [info] Land: Hessen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 21 Punkte

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frühling im Lahntal
geschrieben von: SeBB (100) am: 15.04.20, 17:32
Einige Beiträge von Güterzügen aus dem Lahntal erinnerten mich an meinen ersten und bisher einzigen Besuch dort im April 2017. Der einzige Güterzug, den ich damals fotografiert habe, war der bekannte Kalkzug von Kerkerbach nach Ludwigshafen, welcher sich hier an einer Löwenzahnwiese bei Arfurt in die Kurve legt.

Datum: 24.04.2017 Ort: Arfurt [info] Land: Hessen
BR: 271,277 (alle Vossloh-Mittelführerstandsloks) Fahrzeugeinsteller: BASF
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 10 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Unterpflasterbahn
geschrieben von: SeBB (100) am: 10.04.20, 18:36
Eine Unterpflaster-Straßenbahn kombiniert in meinen Augen die Nachteile von Straßenbahn und U-Bahn: Enge Kurvenradien, geringere Geschwindigkeiten, höhengleiche Abzweige und weniger Barrierefreiheit auf der einen, lange Zugangswege zu den Zügen auf der anderen Seite. Vorteil: Die Straßenbahn ist weg von der Straße und der Individualverkehr kann ungehindert (außer durch sich selbst) rollen.
In Wien existieren solche Unterpflasterabschnitte, so zum Beispiel an der Station Kliebergasse. Hier verkehren Straßenbahnen im Mischbetrieb mit der Lokalbahn Wien–Baden. Ein solcher Lokalbahnzug nach Wien Oper wird gleich "links abbiegen", vorher kündigen jedoch die Signale noch einen kreuzenden Gegenzug an.

Datum: 27.09.2018 Ort: Wien, Kliebergasse [info] Land: Europa: Österreich
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: WLB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zwischen Vorstadt und Dorfidylle
geschrieben von: SeBB (100) am: 02.04.20, 20:14
Felder und Hühner täuschen Dorfidylle vor, dichte Siedlungen und Hochhäuser erinnern jedoch an die Nähe zu einer Millionenstadt. Ein Zug auf der Münchner S-Bahnlinie 1 hat soeben aus Unterschleißheim beschleunigt, um kurz darauf wieder nach Oberschleißheim hinein abzubremsen.

Datum: 30.03.2020 Ort: Oberschleißheim [info] Land: Bayern
BR: 423 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Hofhund mit langer Leine
geschrieben von: SeBB (100) am: 24.03.20, 11:53
Während der milden Hochdruckwetterlage Mitte März 2020 sammelte sich Tag für Tag mehr Dunst in der Atmosphäre an. Gute Voraussetzungen für stimmungsvolle Gegenlichtfotos, da die Sonne dann nicht bis zur letzten Minute mit voller Helligkeit in die Kameralinse knallt, sondern den Himmel hübsch orange färbt. Diese Konstellation nutzte ich, um am Münchner Rangierbahnhof Nord ein schon länger im Kopf existierendes Motiv umzusetzen: Die Weichenstraßen zwischen der Richtungs- und Ausfahrgruppe.
Oft liegen solche Gleisarchitekturen für den Laien verborgen inmitten der riesigen Anlagen. Hier jedoch steht eine Fußgängerbrücke an genau der richtigen Stelle, die auch für offensichtlich Nicht-Eisenbahnverrückte ein beliebter Beobachtungsplatz ist. So wartete ich nun, gewiss nicht allein, auf passende Zugbewegungen.
Nachdem von hinten mehrere Güterzüge die Ausfahrgruppe auf die Strecke verließen, wurden die Weichen zur Richtungsgruppe verlegt. Eine der beiden Rangierloks kam mit einigen Wagen in meine Richtung gefahren, blieb jedoch weit entfernt wieder stehen und drückte die Wagen zurück in ein anderes Gleis. Die Lok wurde abgekuppelt und die Rangierer stiegen aus. Na toll - Pause?
Bald darauf wurde aber die andere Lok besetzt und man zog einen langen gemischten Güterzug gemächlich in die Ausfahrgruppe.
Zur passenden Jahreszeit lassen sich hier auch Fotos mit der untergehenden Sonne direkt in der Bildachse machen. Ein Grund also, die Stelle mal wieder zu besuchen.

Datum: 19.03.2020 Ort: München [info] Land: Bayern
BR: 360-365 (alle V60-West) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 10 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wenn der Steuerwagen...
geschrieben von: SeBB (100) am: 21.03.20, 19:57
...schöner ist als die Lok, nimmt man einen Zug auch gerne mal mit selbigem voraus auf. Überhaupt finde ich die IC 2 an sich relativ ansehnlich: auffällige, aber nicht zu bunte Farbgebung und große Flächen lassen sich mit vielen Motiven gut kombinieren.
In Güterglück passieren die Züge regelmäßig eine alte, von Bäumen gesäumte Landstraße.

Datum: 05.02.2020 Ort: Güterglück [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: Steuerwagen (außer von Triebwagen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Zp 7
geschrieben von: SeBB (100) am: 14.03.20, 18:32
In Zeiten von Triebzügen und automatischen Bremsproben sind Bremsprobesignale ein Auslaufmodell. In vielen Bahnhöfen sind sie jedoch noch vorhanden und in einigen werden sie auch regelmäßig genutzt, so zum Beispiel München Hauptbahnhof.
Die Funktionsweise ist einfach: über drei Tasten am Bahnsteig werden die Signale bedient. Ein Licht bedeutet: Bremsen anlegen, zwei Lichter: Bremsen lösen, drei Lichter: Bremsen in Ordnung. Nach Ausfahrt des Zuges erlöschen die Signale selbsttätig.
In diesem Fall waren aber scheinbar "Experten" am Werk, denn es stand kein Zug am Bahnsteig und der vorher abgefahrene Triebwagen benötigte keine Bremsprobesignale ;-)

Datum: 11.03.2020 Ort: München, Hauptbahnhof [info] Land: Bayern
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: k. A.
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mittelsachsen
geschrieben von: SeBB (100) am: 29.02.20, 19:26
Durch die flache Hügellandschaft Mittelsachsens fährt eine Regionalbahn ihrem Ziel Chemnitz entgegen.

Datum: 07.11.2018 Ort: Altmittweida [info] Land: Sachsen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Rush Hour im Plauenschen Grund
geschrieben von: SeBB (100) am: 23.02.20, 20:36
Noch sind die drei Dresdner S-Bahnlinien ein Garant für Loks der Baureihe 143. Am 21.02.2020 konnten jedoch auch schon 442er und 146.2 gesichtet werden.
An Werktagen zur Hauptverkehrszeit fährt die S3 dann in deutlich dichterem Takt, teilweise im Abstand von nur 8 Minuten, zwischen Dresden, Tharandt und Freiberg. Zwischen Freital-Potschappel und Dresden-Plauen passieren die Züge dabei den Bahnübergang am Felsenkeller.

Datum: 21.02.2020 Ort: Dresden [info] Land: Sachsen
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 4 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Walk of Fame
geschrieben von: SeBB (100) am: 07.02.20, 19:30
Überspitzt könnte man sagen, den WSSB-Schrägkreuzungshalbschranken-Blinklichtimandreaskreuzbimmelbahnübergang nahe des Zerbster Ortsteils Güterglück frequentieren mehr Eisenbahnfotografen als Straßenverkehrsteilnehmer. Tatsächlich war ich ein wenig überrascht, dass an diesem sonnigen und klaren Mittwoch, den 05. Februar 2020, außer mir scheinbar niemand dort zugange war.
Der Bahnübergang selbst wurde ja schon mehr als hinreichend dokumentiert, daher war es mir eher danach, die nicht weniger schöne Umgebung etwas mehr in den Vordergrund zu rücken. Zum Bahnübergang hin führt diese schöne schmale Nebenstraße, die, wie für die Region üblich, von knorrigen Bäumen gesäumt wird.
Wie üblich kam, als das Licht am schönsten war, nur der Regio in Form eines Silberhamsters von Leipzig nach Magdeburg.

Zuletzt bearbeitet am 09.02.20, 09:05

Datum: 05.02.2020 Ort: Güterglück [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schwestern
geschrieben von: SeBB (100) am: 28.01.20, 12:46
Für Übergabe- und Rangierzwecke sind in Bamberg stets zwei Lokomotiven der Baureihe 294 stationiert. Am Sonntag, den 04.08.2019 standen jedoch keine Aufgaben an und beide Maschinen pausierten auf den Lokgleisen, wo sie die letzten Sonnenstrahlen abbekamen, bevor die Sonne hinter einem Gebäude verschwand.

Datum: 04.08.2019 Ort: Bamberg [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 15 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kaum sicht- und hörbar
geschrieben von: SeBB (100) am: 12.01.20, 13:55
Kaum sicht- und hörbar schleicht ICE 1004 am zweiten Tag des Jahres 2020 durch den eisigen Nebel bei Strullendorf.

Datum: 02.01.2020 Ort: Strullendorf [info] Land: Bayern
BR: 403,406 (alle ICE3-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 15 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Geschwindigkeitseinbruch
geschrieben von: SeBB (100) am: 01.01.20, 18:04
Egal ob Güterzug oder ICE - in Riesa geht es rein wie raus mit maximal 60 km/h, nach links Richtung Döbeln sogar nur mit 20 km/h. Schuld daran ist die relativ enge Kurve sowie komplexe Weichengeometrie im Gleisdreieck.

Datum: 10.08.2019 Ort: Riesa [info] Land: Sachsen
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Magdeburg-Neustadt
geschrieben von: SeBB (100) am: 19.12.19, 12:59 Top 3 der Woche vom 29.12.19
Abgesehen vom Hauptbahnhof präsentieren sich die Bahnhöfe Magdeburgs oft wenig einladend durch Vandalismus und Modernisierungsrückstand. So auch der Bahnhof Neustadt, den gerade ein RE1 nach Frankfurt (Oder) über Berlin erreicht.

Datum: 15.12.2019 Ort: Magdeburg Neustadt [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 182 (Siemens ES64U2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 17 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Altes Eisen
geschrieben von: SeBB (100) am: 17.11.19, 11:40
Am alten Bahnhof Frankfurt-Oberrad liegt ein großer Stapel rostiger Schienen. Von den hunderten hier täglich vorbeifahrenden Zügen hält keiner mehr, weder ein ICE, noch eine S-Bahn.

Datum: 14.09.2019 Ort: Frankfurt (Main), Oberrad [info] Land: Hessen
BR: 430 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Kletterbahn
geschrieben von: SeBB (100) am: 21.10.19, 16:52
Die Streckenführung der Schöllenenbahn als spektakulär zu bezeichnen, ist sicherlich nicht übertrieben. Auf 3,8 Kilometern Streckenlänge zwischen Andermatt und Göschenen überwindet die Bahn 330 Höhenmeter.
Die ersten davon hat dieser talwärts fahrende Regionalzug bereits hinter sich, als er nahe der Teufelsbrücke in einen Tunnel eintaucht. Zwischen den riesigen Felswänden und dem Rauschen der Reuss ist seine rote Farbe fast das Einzige, was ihm Aufmerksamkeit verschafft. Und natürlich der "wunderschöne" moderne Niederflur-Zwischenwagen, der in fast alle Züge eingereiht ist...

Datum: 11.08.2016 Ort: Andermatt [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-Deh 4/4 Fahrzeugeinsteller: MGB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nah- und Fernverkehr
geschrieben von: SeBB (100) am: 22.10.19, 17:59
Nah- und Fernverkehr teilen sich am Würzburger Hauptbahnhof elf Bahnsteigkanten. Während auf Gleis 6 ein ICE auf die Abfahrt wartet, kommt auf Gleis 5 eine Regionalbahn aus Gemünden an.

Datum: 12.09.2018 Ort: Würzburg [info] Land: Bayern
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
ICE auf Abwegen
geschrieben von: SeBB (100) am: 19.10.19, 13:44
Ende September 2019 gab es eine mehrtägige Umleitung der ICEs auf der VDE8. Statt auf dem regulären Weg über Bamberg und Erlangen verkehrten alle Züge zwischen Hallstadt und Fürth über die Verbindungskurve "Abzw. Höflein", Schweinfurt, Rottendorf und Neustadt (Aisch).
Was für die Fahrgäste eine ärgerliche Fahrzeitverlängerung von 90 Minuten sowie Haltausfälle in Bamberg und Erlangen bedeutete, lockte die Fotografen mit Fernzügen auf reinen Nahverkehrsstrecken sowie planbarem Verkehr auf der sonst nur von wenigen Zügen am Tag befahreren Verbindungsstrecke.
Bei schönstem Spätsommerwetter machte ich mich auf zum Blinklicht-Bahnübergang am Aufseßhöflein. Nach einem kurzen Blick in die aktuelle Verkehrslage erwartete ich den ICE 1601/1711. Schon bald zeigte der Vorsignalwiederholer Vr2, der BÜ schaltete ein und besagter Zug bog um die Kurve. Die Leuchtphase des Blinklichts wurde dabei im Nachhinein mit einem schönen Auslösezeitpunkt für den Zug synchronisiert.

Datum: 21.09.2019 Ort: Bamberg [info] Land: Bayern
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Weihnachtliches Erfurt
geschrieben von: SeBB (100) am: 18.10.19, 17:42
Beim alljährlichen "driving home for Christmas" legte ich diesmal einen Zwischenstopp in Erfurt ein. Dort wurden noch die letzten Geschenke besorgt und ein bisschen Straßenbahnen in der weihnachtlich geschmückten Fußgängerzone fotografiert.
Hier am Angerbrunnen verzweigt sich die zweigleisige Strecke der Linie 2 in zwei eingleisige Abschnitte.

Datum: 21.12.2018 Ort: Anger, Erfurt [info] Land: Thüringen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: EVAG
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 9 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Abends in der Domstraße
geschrieben von: SeBB (100) am: 02.09.19, 20:57
Ein Straßenbahnzug der Linie 4 durchfährt zur blauen Stunde die Domstraße in der Würzburger Innenstadt. Viele Passanten sind nicht mehr unterwegs, die Geschäfte haben bereits geschlossen.
Der namensgebende Dom liegt rechts hinter dem Fotografen, der Turm geradeaus gehört zum Rathaus.

Datum: 12.09.2018 Ort: Würzburg, Domstraße [info] Land: Bayern
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: WSB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Vorortelinie
geschrieben von: SeBB (100) am: 29.08.19, 19:06
Die Vorortelinie führt von Wien Hütteldorf zum Handelskai und durchquert dabei die Bezirke Penzing, Ottakring, Hernals, Währing, Döbling und Brigittenau, die allesamt dicht besiedelt sind. Auf ihr fährt die Schnellbahnlinie S 45 im 10-Minutentakt.
Dennoch hat die Bahnstrecke einen sehr ursprünglichen Charakter mit schönen Haltestellen, Tunnels und Viadukten.
Während die wartenden Fahrgäste am Bahnsteig in Hernals die Abendsonne genießen, fährt schon die nächste Bahn zum Handelskai ein.

Datum: 26.09.2018 Ort: Wien, Hernals [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-4024 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Als Kundenbetreuer noch Zugbegleiter hießen...
geschrieben von: SeBB (100) am: 13.08.19, 19:35
...gehörte es zu ihren Aufgaben, Abfahrtsansagen auf dem Bahnsteig und Signale für den Lokführer zu bedienen.
Beim Fernverkehr gehört das teilweise heute noch dazu, aber der macht um den Bahnhof Gemünden am Main seit einiger Zeit einen Bogen.

So fristet der Schlüsselkasten für das Ausfahrsignal N 005 am Aufsichtshäuschen ein stilles, kaum beachtetes Dasein, genauso wie die verstaubten Unterlagen in dessen Innern.

Datum: 30.07.2019 Ort: Gemünden [info] Land: Bayern
BR: Sonstige (keine Fahrzeuge) Fahrzeugeinsteller: o. A.
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Baum
geschrieben von: SeBB (100) am: 11.08.19, 14:55
Die Standard-Umsetzung des Steinaer Viadukts ist eigentlich der schräge Blick vom Hang weiter rechts oben. Bei meinem Weg dorthin fiel mir allerdings dieser knorrige Baum auf, den ich dann auch als Vordergrund für mein Bild wählte.
Eigentlich hoffte ich auf einen Güterzug, aber die Stunden des Wartens im stillen Tal vergingen ohne einen solchen. Immerhin passt ein dreiteiliger Elektrotriebzug perfekt in den Bildausschnitt. Der Güterzug erschien dann natürlich erst nach Einbruch der Dunkelheit...

Datum: 17.07.2019 Ort: Steina [info] Land: Sachsen
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: MRB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Showdown für den Walter
geschrieben von: SeBB (100) am: 29.07.19, 19:24
Abziehende Wolkenfelder bieten zusammen mit der tiefstehenden Abendsonne gute Voraussetzungen für spektakuläre Lichtstimmungen. So war es auch am 25. August 2018, wo ich eine solche Situation auf dem Satellitenbild erkannte und spontan nach Strullendorf fuhr. Außerdem galt es, die neue Kamera ein wenig zu testen.
Zunächst musste ich jedoch noch einen Regenschauer und viel kühlen Wind aushalten. Dann aber gaben die Wolken den Weg frei für das Sonnenlicht, das die Landschaft hell und warm beleuchtete und die Wolken umso dunkler aussehen ließ. Zur passenden Zeit kam dann auch ein bunter Güterzug in Form dieser zwei sauberen 152er mit einem KLV.
Die Stimmung an sich ist echt, wurde jedoch digital herausgearbeitet und verfeinert.

Datum: 25.08.2018 Ort: Strullendorf [info] Land: Bayern
BR: 152 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 16 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ausfahrt frei nach Röderau
geschrieben von: SeBB (100) am: 13.07.19, 22:14
Früh am Morgen macht der EC 259 auf seiner Fahrt von Leipzig nach Praha in Riesa Station. Der Bahnhof wird von zahlreichen Stellwerken gesteuert, von denen das Wärterstellwerk 3 für den östlichen Bahnhofskopf zuständig ist. Das Ausfahrsignal zeigt bereits Hl1, so dass der Zug über die Elbbrücke ausfahren kann. Die nächste durchfahrene Betriebsstelle ist Röderau Abzweig Bogendreieck.

Datum: 20.04.2018 Ort: Riesa [info] Land: Sachsen
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: ELL
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
"Frankenschnellzug"
geschrieben von: SeBB (100) am: 09.06.19, 15:37 Top 3 der Woche vom 23.06.19
So lautet der inoffizielle Name der Züge des Franken-Thüringen-Express, die zwischen Breitengüßbach und Creidlitz die Schnellfahrstrecke benutzen und so eine schnelle Anbindung Coburgs und Sonnebergs an Bamberg und Nürnberg ermöglichen. Aus sicherungstechnischen Gründen werden diese Züge aus zwei Loks der Baureihe 193 und Doppelstockwagen gebildet und bieten somit auch ein gesteigertes Platz- und Komfortangebot gegenüber den Triebzügen der Baureihe 442.
Eine solche Garnitur ist am 30.05.2019 bei Eggolsheim unterwegs.

Datum: 30.05.2019 Ort: Eggolsheim [info] Land: Bayern
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Verfremdungen
Top 3 der Woche: 17 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zugkreuzung in Hetzdorf
geschrieben von: SeBB (100) am: 19.05.19, 15:30
Stündlich kreuzen in Hetzdorf die Züge der Flöhatalbahn Chemnitz - Olbernhau. Vom alten Hetzdorfer Viadukt, über den heute ein Wanderweg führt, entstand diese Aufnahme des scheinbar noch örtlich besetzten und mit Hl-Signalen ausgestatteten Bahnhofs.

Datum: 30.04.2019 Ort: Hetzdorf [info] Land: Sachsen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kamelzug
geschrieben von: SeBB (100) am: 07.04.19, 16:23
Die Zeit der "Kamelzüge" aus Doppelstockwagen mit einstöckigen Wittenberger Steuerwagen und Loks der Baureihe 111 zwischen München und Nürnberg ist vorbei. Heute fahren hier Twindexx.
Ob diese Züge mit ihrer Grinsefront und grellen LED-Anzeige auch zu solch einer kühlen und trüben Januarstimmung passen?

Datum: 04.01.2018 Ort: München Hauptbahnhof [info] Land: Bayern
BR: Steuerwagen (außer von Triebwagen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Rollentausch
geschrieben von: SeBB (100) am: 19.03.19, 18:33
Bei Bauarbeiten auf der Berliner Bahn im Bereich Radebeul/Weinböhla kommt es häufig zu Umleitungen. Im Falle einer Totalsperrung drängt sich dabei der gesamte Fern-, Regional- und Güterverkehr "untenrum" über die KBS 500. Auch wenn es nur ein Montag mit weniger starkem Güterverkehr war, kam es dabei zu merklichen Staus und Fahrstraßenkonflikten vor allem im Bereich Priestewitz, wo die eingleisige Verbindungsstrecke von Großenhain einmündet und alle Gleise die im Feierabendverkehr recht stark befahrene Bundesstraße 101 auf einem Bahnübergang kreuzen.
Ausnahmsweise Glück hatte ich an diesem Montag mit dem Wetter: Lediglich ein kurzer Schauer auf dem Weg zur Fotostelle, ansonsten viel Sonne, hübsche Wolken und Licht bis fast zum Ende. So bildete der IC 2446 auf dem Weg von Dresden nach Hannover einen netten Abschluss.

Datum: 18.03.2019 Ort: Priestewitz [info] Land: Sachsen
BR: 146 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Wendeschleife XXL
geschrieben von: SeBB (100) am: 16.03.19, 17:40
Meines Wissens nach einzigartig in Deutschland ist die Station Schwabstraße an der Stuttgarter Verbindungsbahn oder auch S-Bahn-Stammstrecke. Da nur ungefähr die Hälfte der S-Bahn-Linien weiter Richtung Vaihingen führt, errichtete man eine unterirdische Gleisschleife, die ein schnelles Wenden der Züge ohne Fahrtrichtungs- und Führerstandswechsel ermöglicht. Außerdem besteht die Möglichkeit, über ein Ausweichgleis am Ende der Schleife bei Bedarf die Reihenfolge der Züge zu ändern.
Zum Abschluss eines Fototages in Stuttgart besuchte ich die beschriebene Station und beobachtete, wie die Züge im Tunnel verschwanden und einige Minuten später wieder auftauchten. Hier verlässt ein Triebzug der Baureihe 423 die Schleife und beginnt somit seine Fahrt als S5 nach Bietigheim-Bissingen. Wie alle meine bisherigen Tunnelaufnahmen entstand auch dieses Bild legal vom Bahnsteigende aus.

Datum: 08.03.2019 Ort: Stuttgart, Schwabstraße [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 423 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Abenddämmerung im Plauenschen Grund
geschrieben von: SeBB (100) am: 01.03.19, 21:53 Top 3 der Woche vom 17.03.19
Anfang Februar 2019 gab es viel Schnee und schönes Wetter in Sachsen. Diese Konstellation nutzte ich für einen Ausflug in den Plauenschen Grund bei Dresden. Hier verläuft zwar "nur" die verkehrlich eher wenig interessante, da (momentan) fast ausschließlich im Regionalverkehr befahrene Strecke Dresden - Werdau, jedoch gibt es werktags zur Hauptverkehrszeit immerhin 143er in dichtem Takt zu sehen. Zudem bieten zahlreiche Aussichtspunkte einen schönen Blick auf die Bahn.
Als die Sonne schon hinter den Bergen verschwunden war, überquerte eine S3 nach Dresden Hbf zum viertletzten Mal die Vereinigte Weißeritz an der Weizenmühle zwischen Freital-Potschappel und Dresden-Plauen.

Datum: 04.02.2019 Ort: Dresden [info] Land: Sachsen
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 24 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
In die Nacht
geschrieben von: SeBB (100) am: 19.02.19, 18:37 Top 3 der Woche vom 03.03.19
Kurz nach dem Bahnhof Bamberg befährt ein ICE einen noch unberührten Abschnitt der VDE8/KBS820 auf dem Weg nach Norden. Dabei spiegelt er sich in einer Pfütze, die noch von einem der letzten Regenschauer übrig ist. Er wird in Kürze eine Anrufschranke und danach den Bahnhof Hallstadt passieren, dann kann auch der Fotograf wieder eine normale menschliche Haltung einnehmen ;)


Datum: 24.12.2018 Ort: Bamberg [info] Land: Bayern
BR: 412 (ICE4) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 15 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Noch eine Stunde
geschrieben von: SeBB (100) am: 02.02.19, 15:29
bis zur Abfahrt der nächsten Westbahn nach Salzburg. Der vorhergehende Zug hat den Wiener Westbahnhof also gerade erst verlassen und den Blick freigegeben auf einen im Hintergrund wartenden REX nach St. Pölten Hbf.
Im Gegensatz zum futuristischen Hauptbahnhof besitzt der Westbahnhof noch viel vom Flair der klassischen Wiener Kopfbahnhöfe, wie zum Beispiel die verglaste, lichtdurchflutete Empfangshalle, die Bahnsteigausstattung oder das komplexe Gleisvorfeld mit vielen Kreuzungsweichen. Die verkehrliche Funktion beschränkt sich jedoch hauptsächlich auf einen Knoten im Regional- und S-Bahn-Verkehr.

Datum: 26.09.2018 Ort: Wien Westbahnhof [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-1144 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Ausreichend gesichert
geschrieben von: SeBB (100) am: 26.01.19, 17:47
Ausreichend gesichert ist die Überleitstelle von den S-Bahn- auf die Ferngleise im fränkischen Eltersdorf bei Erlangen. Mittlerweile (Januar 2019) ist die Strecke von Eltersdorf (ausschließlich) bis Forchheim (einschließlich) viergleisig ausgebaut. In den letzten Jahren wurde südlich von Eltersdorf ein mächtiges Überwerfungsbauwerk erstellt, wo die S-Bahnstrecke aus der Bestandsstrecke ausfädeln soll und den Fürther Hauptbahnhof auf direkterem Weg unter Erschließung neuer Siedlungen erreichen soll.
Jedoch bestehen Uneinigkeiten zwischen der Stadt Fürth und der Deutschen Bahn über den Streckenverlauf, so dass die Ausbaumaßnahmen momentan ruhen und alle Züge in Eltersdorf wieder auf die gemeinsame Bestandsstrecke wechseln müssen. Das Stumpfgleis ist dabei üppig mit Sperrtafeln gesichert - nicht dass noch jemand auf die Idee kommt, seine Draisine am Bahnsteig aufzugleisen und auf die Strecke hinaus zu fahren ;-)
Auch die Behelfsbahnsteige bleiben dabei weiter in Funktion, der fertiggestellte Mittelbahnsteig ermöglicht lediglich den Zugang zum Behelfsbahnsteig Richtung Nürnberg.
In Abstimmung mit dem befreundeten örtlich zuständigen Fdl und unter Information des beteiligten Tfs entstand dieses...nein, solche Connections habe ich leider nicht, daher wurde das Bild vom Übergang zum Behelfsbahnsteig aus aufgenommen. Von Norden her zogen bereits die dunklen Wolken eines Schneeschauers auf, die die Sonne leider beim Eintreffen des Zuges schon verdeckten, daher [M].

Datum: 02.01.2019 Ort: Eltersdorf [info] Land: Bayern
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zur blauen Stunde durch Graz
geschrieben von: SeBB (100) am: 24.12.18, 11:59
Eine Variobahn durchfährt die enge Murgasse auf dem Weg nach Wetzelsdorf.

Datum: 25.09.2018 Ort: Graz, Murgasse [info] Land: Europa: Österreich
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: Graz Linien
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kurz vor Sonnenaufgang
geschrieben von: SeBB (100) am: 09.12.18, 15:44
Das Gras ist von Reif überzogen, als ich früh am Morgen die Deponie am Viadukt von Muldenhütten erklimme. Mein Ziel: Die S3 von Freiberg nach Dresden zu fotografieren, die nur werktags und nur in der Hauptverkehrszeit über Tharandt hinaus in die sächsische Bergbaustadt verlängert und seit eh und je aus einer altehrwürdigen Lok der Baureihe 143 und zwei Doppelstockwagen gebildet wird.
Eigentlich hatte ich vor, den Zug in den ersten Sonnenstrahlen auf dem Viadukt festzuhalten, ich hatte mich aber schon darauf eingestellt, dass es dafür von der Jahreszeit her schon etwas zu spät sein könnte. So passierte der Zug noch im indirekten Licht der Morgendämmerung das Bauwerk, während die weithin sichtbaren Schornsteine von Muldenhütten neben mir schon in der Sonne lagen und von Vögeln umkreist wurden.
Ich wartete noch den nächsten RB-Triebzug ab, der die Brücke im vollen Licht befuhr und machte mich zufrieden auf den Weg nach unten an die Mulde, wo mich ein anderes, eher stilles Feuerwerk aus Eis, Nebel und Sonnenstrahlen erwartete. Aber das ist eine andere Geschichte.

Zuletzt bearbeitet am 21.09.19, 12:29

Datum: 16.11.2018 Ort: Muldenhütten [info] Land: Sachsen
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit Volldampf zum Fichtelberg
geschrieben von: SeBB (100) am: 20.11.18, 21:00
Es ist ein besonderes Klangerlebnis, wenn die Dampfzüge der Fichtelbergbahn auf der Bergfahrt von Cranzahl nach Oberwiesenthal die steigungsreiche Strecke erklimmen, besonders in den durchfahrenen Waldgebieten. Nicht minder eindrucksvoll ist die Rauch- und Dampfwolke, die die kleinen Loks dabei produzieren, wenn sie einen voll ausgelasteten Personenzug mit Weihnachts- und Wintertouristen am Haken haben.
Am 3. Adventswochenende 2017 konnte ich einen Dampfzug auf einem allee-artigen Streckenabschnitt zwischen den Bahnhöfen Vierenstraße und Kretscham-Rothensehma festhalten, wofür sogar kurz die Sonne etwas zwischen den Bäumen hindurchschien.
[Der Lok wurden digital leuchtende Spitzenlichter verpasst.]

Datum: 16.12.2017 Ort: Kretscham [info] Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur kleiner 1000mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Licht und Schatten
geschrieben von: SeBB (100) am: 06.11.18, 17:56
Die Morgensonne scheint durch die aufwändige Dachkonstruktion des Wiener Hauptbahnhofs auf Bahnsteige und Gleise. Soeben trifft eine Garnitur aus ÖBB-Talenten ein, deren Fahrt als REX von Fertőszentmiklós hier endet.

Datum: 27.09.2018 Ort: Wien, Hauptbahnhof [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-4024 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Stadlauer Ostbahnbrücke
geschrieben von: SeBB (100) am: 14.10.18, 18:52 Bild des Tages vom 30.09.19
Innerhalb Wiens existieren zwei Donauquerungen für die Eisenbahn: Zum einen die Nordbahnbrücke der Stammstrecke Meidling - Floridsdorf, zum anderen die Stadlauer Ostbahnbrücke der Marchegger Ostbahn (Wien - Marchegg - Bratislava) und Laaer Ostbahn (Wien - Laa an der Thaya - Brno).
Während die Nordbahnbrücke durch Schnellbahn- und Regionalzüge stark frequentiert ist, wird die Stadlauer Brücke von Fernzügen, der S 80, Regionalzügen nach Marchegg und Bratislava hl. st. sowie Güterzügen befahren.
Interessanterweise schließen direkt an beide Brücken Haltestellen an, die auch noch fast gleich heißen (Handelskai und Praterkai), was zumindest bei mir manchmal für Verwirrung sorgt. Auch bieten beide Haltestellen interessante Blicke in das Innere des Brückenbauwerks.

Zum Sonnenaufgang des 27. Septembers 2018 besuchte ich die südliche Stadlauer Ostbahnbrücke mit der Haltestelle Praterkai. Stellvertretend für einen der zahlreichen Züge zeige ich hier einen ÖBB-Talent-Triebzug, der mit neuen, sehr hellen LED-Scheinwerfern ausgestattet ist und schon von Weitem strahlte.

Datum: 27.09.2018 Ort: Wien, Praterkai [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-4024 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Verborgene Welten
geschrieben von: SeBB (100) am: 10.10.18, 09:44
Blick von der U2-Endstation Karlsplatz in die anschließende Wendeanlage. Ein moderner Triebzug der Type V macht sich soeben wieder auf den Weg zum Bahnsteig, um die Fahrgäste in Richtung Seestadt aufzunehmen.

Datum: 26.09.2018 Ort: Wien, Karlsplatz [info] Land: Europa: Österreich
BR: Untergrund- und Hochbahnen Fahrzeugeinsteller: Wiener Linien
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Regen
geschrieben von: SeBB (100) am: 29.09.18, 15:58
Detailfoto der Front einer Lok der Baureihe 218. Sie bespannte am 4. Januar 2018 den EC 194 von München nach Zürich.

Datum: 04.01.2018 Ort: München Hauptbahnhof [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stillleben
Top 3 der Woche: 8 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lassen Sie Ihr Gepäck nicht unbeaufsichtigt!
geschrieben von: SeBB (100) am: 10.08.18, 19:16 Top 3 der Woche vom 26.08.18 Bild des Tages vom 03.01.19
Diese Ansage bekommt man oft auf Bahnhöfen und Flughäfen zu hören. Denn wie wir wissen, verhält sich Gepäck wie ein kleines Kind und treibt eine Menge Unfug, wenn wir es für einen kurzen Moment mal aus den Augen lassen und somit unsere Gepäck-Aufsichtspflicht vernachlässigen ;-)




Datum: 04.01.2018 Ort: München Hauptbahnhof [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 24 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Auffällig
geschrieben von: SeBB (100) am: 31.07.18, 19:32
Kaum zu übersehen und stadtbildprägend sind die in den Leipziger Farben Gelb und Blau lackierten Straßenbahnen vom Typ Tatra T4D-M. Während viele Verkehrsbetriebe in anderen Städten die alten Fahrzeuge schon länger außer Dienst gestellt haben, sind sie in Leipzig noch täglich auf vielen Linien im Einsatz und werden es wahrscheinlich auch noch ein paar Jahre bleiben.
Hier ist ein sogenannter Großzug (Traktion aus drei Triebwagen) außerplanmäßig auf der Linie 14 im Einsatz und biegt von der Friedrich-Ebert-Straße zur Haltestelle Waldplatz auf der Jahnallee ab.
[Manipulation: Selektive Sättigung, ein Nummernschild unkenntlich gemacht.]

Datum: 26.05.2018 Ort: Leipzig, Waldplatz [info] Land: Sachsen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: LVB
Kategorie: Verfremdungen
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Sekunden vor dem Unglück
geschrieben von: SeBB (100) am: 18.07.18, 18:01
Falls ihr euch schon erschrocken habt, ich kann euch beruhigen, es handelt sich hier lediglich um eine "Computersimulation" ;-)

Der Postplatz in Dresden ist eine zentrale Umsteigestelle im städtischen Straßenbahnnetz. Er ist mit einer modernen Überdachung ausgestattet und besitzt großzügige Bahnsteige, an denen mehrere Bahnen gleichzeitig halten können. Am Abend des 3. April 2018 ging es hier jedoch bereits etwas ruhiger zu. Dennoch haben mich zwei nacheinander kreuzende Bahnen zu dieser Montage verleitet. (mit 14mm aufgenommen)

Datum: 03.04.2018 Ort: Dresden, Postplatz [info] Land: Sachsen
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: DVB
Kategorie: Verfremdungen
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (100):   
 
Seiten: 2
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.