DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5
>
Auswahl (44):   
 
Galerie: Suche » CFC, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Tramway de Balagne
geschrieben von: Philosoph (415) am: 10.01.20, 08:07
In der Region Balagne wird ein Teilstück der Strecke von Calvin nach Ponte Vecchia zwischen Ile-Rousse und Calvi als „Tramway de Balagne“ vermarktet. In der Hauptsaison pendeln abwechselnd zwei in die Jahre gekommene X2000 Triebwagen mit Beiwagen im angenäherten 2-Stunden Takt zwischen diesen beiden Städten. In der Hauptsaison ist dieser Takt leider völlig unzureichend, da die Triebwagen meist bereits an den Ausgangspunkten völlig überfüllt sind und ein Unterwegszustieg eher Glückssache ist. Zumindest dem Fotografen bieten diese Triebwagen eine kleine Abwechslung zu den modernen Einheitstriebwagen auf dem restlichen Streckennetz. Am 11.08. konnte ich nach mehreren Versuchen endlich die Ausfahrt aus dem Bahnhof Ile-Rousse ablichten. Gut zu erkennen, dass hier zu Zeiten des Güterverkehrs zum Hafen einmal deutlich mehr Gleise lagen.

Datum: 11.08.2019 Ort: Ile-Rousse [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-X 97000 Fahrzeugeinsteller: CFC
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
3-fach Traktion
geschrieben von: Philosoph (415) am: 27.12.19, 09:17
Der heutige Besitzer des Bahnhofs Le Regino dürfte einer der wenigen Einwohner auf Korsika sein, der in Sachen Fortbewegung zwischen Bahn, Auto und Boot entscheiden kann. Nach dem der Halt in Le Region zwischenzeitlich aufgegeben wurde, handelt es sich heute um einen Bedarfshaltepunkt. Ob es hier jemals Zugkreuzungen gegeben hat? Die Wiederinbetriebnahme erfolgte natürlich ohne irgendwelche Maßnahmen an der Infrastruktur des Bahnhofs. Der Nachmittagszug nach Ponte Vecchio erreicht am 14.08.2019 soeben den Bahnhof Le Regino und wurde tatsächlich von zwei Jugendlichen zur Heimfahrt genutzt.

Zuletzt bearbeitet am 27.12.19, 19:30

Datum: 14.08.2019 Ort: Le Regino [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-AMG 800 Fahrzeugeinsteller: CFC
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Im Tal des Golu
geschrieben von: claus_pusch (160) am: 29.11.19, 18:20
Der Golu ist mit knapp 90 km der längste Fluss Korsikas. Zwischen U Ponte à a Leccia und Casamozza hat er sich tief ins Schiefergestein eingegraben und ein Tal geformt, durch das sich zwei Hauptverkehrsachsen der Insel, die Nationalstraße von Bastia nach Aiacciu und die "Hauptstrecke" der Chemins de Fer de la Corse / Cammini di Ferru di a Corsica, zwängen. Die Meterspurbahn überquert auf diesem Abschnitt den Golu vier Mal. Die 60 m lange Ponte di Muzille befindet sich am westlichen Taleingang nahe der Ortschaft Ponte Novu; auf dem Bild wird sie gerade von AMG 804 als Zug 2 Aiacciu-Bastia befahren.

Datum: 24.05.2018 Ort: Ponte Novu [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-AMG 800 Fahrzeugeinsteller: CFC
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Tramway de Balagne
geschrieben von: Philosoph (415) am: 30.10.19, 15:40
Zwischen Ile-Rousse und Calvi verläuft die Tramway de Balagne meist malerisch entlang der Küste. Trotzdem sind nur an einigen wenigen Stellen freie Blicke auf Strecke und Meer möglich. Bei Ile-Rousse gibt es allerdings einen kleineren Berg, von dem man auch nur an einer Stelle einen freien Blick auf die Strecke hat. Am 16.08. konnte ich die erste Fahrt von Ile-Rousse nach Calvi bei der Fahrt entlang der Küste ablichten.

Datum: 16.08.2019 Ort: L’Île-Rousse [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-X 97000 Fahrzeugeinsteller: CFC
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Tramway de Balagne
geschrieben von: Philosoph (415) am: 03.10.19, 18:47
Streng genommen gehört der erste von Calvi nach Ile-Rousse verkehrende Zug nicht zur Tramway de Balagne, da es sich um einen von zwei durchgehenden Zügen nach Bastia handelt. Nur mit diesem Zug ist allerdings eine Aufnahme am Strand von Ile-Rousse mit der Ortskulisse im Hintergrund möglich. Morgens um 07.00 Uhr ist die Strandpromenade mit Ausnahme einiger weniger Jogger noch menschenleer. Das frühe Aufstehen lohnt sich aber gleich doppelt, da in die Gegenrichtung auch herrliche Sonnenaufgangsbilder möglich sind. Leider lässt sich der Sonnenaufgang nicht mit Zug umsetzen.

Datum: 16.08.2019 Ort: L’Île-Rousse [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-AMG 800 Fahrzeugeinsteller: CFC
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Warten auf die Abfahrt
geschrieben von: Philosoph (415) am: 07.09.19, 15:31
In der Hauptsaison pendeln abwechselnd zwei in die Jahre gekommene X2000 Triebwagen mit Beiwagen auf der Tramway de Balagne im angenäherten 2-Stunden Takt zwischen Ile-Rousse und Calvi. Während der Wendezeiten auf den Endbahnhöfen sind die Triebwagen jederzeit zugänglich, die meisten Fahrgäste ziehen es aber vor erst im letzten Augenblick in die nicht klimatisierten Wagen einzusteigen und die Zeit lieber auf dem Bahnsteig oder den selbstverständlich geöffneten Empfangsgebäuden zu verbringen.

PS: Die Kollision von Bahnsteigdach und Berg hätte ich gern vermieden, aber weiter zurück ging nicht und bei tiefer in die Hocke hätte ich das Bahnsteigdach anschneiden müssen.

Datum: 14.08.2019 Ort: Ile-Rousse [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-X 97000 Fahrzeugeinsteller: CFC
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Tramway de Balagne
geschrieben von: Philosoph (415) am: 05.09.19, 07:55
Obwohl die Tramway de Balagne zwischen Ile-Rousse und Calvi entlang der Küste verläuft, sind nur an einigen wenigen Stellen Aufnahmen vom Meer möglich, zumindest dann wenn man über kein Boot verfügt. In Ile-Rousse gibt es allerdings eine vorgelagerte Insel, von der man einen freien Blick auf die Strecke hat. Da die Aufnahme von Norden erfolgt, können Bilder mit Licht allerdings nur in der Hauptsaison mit dem ersten und letzten Zug umgesetzt werden. Am 12.08. konnte ich die erste Fahrt nach Ile-Rousse bei der Fahrt entlang der Küste ablichten.

Datum: 14.08.2019 Ort: Ile-Rousse [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-X 97000 Fahrzeugeinsteller: CFC
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Tramway de Balagne
geschrieben von: Philosoph (415) am: 01.09.19, 17:17
In der Region Balagne wird ein Teilstück der Strecke von Calvin nach Ponte Vecchia zwischen Ile-Rousse und Calvi als „Tramway de Balagne“ vermarktet. In der Hauptsaison pendeln abwechselnd zwei in die Jahre gekommene X2000 Triebwagen mit Beiwagen im angenäherten 2-Stunden Takt zwischen diesen beiden Städten. In der Hauptsaison ist dieser Takt leider völlig unzureichend, da die Triebwagen meist bereits an den Ausgangspunkten völlig überfüllt sind und ein Unterwegszustieg eher Glückssache ist. Zumindest dem Fotografen bieten diese Triebwagen eine kleine Abwechslung zu den modernen Einheitstriebwagen auf dem restlichen Streckennetz. Die Frage ist, wie lange diese beiden Garnituren noch durchhalten. Am 12.08. konnte ich die erste Fahrt nach Ile-Rousse kurz vor dem Bahnhof Algajola ablichten.

Datum: 16.08.2019 Ort: Algajola [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-X 97000 Fahrzeugeinsteller: CFC
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte
Optionen:
 
Korsika
geschrieben von: Philosoph (415) am: 12.05.19, 18:39
Abseits der Touristenströme an den zahlreichen Traumstränden der Küsten Korsikas lassen sich im Inselinneren mit Ausnahme einiger übervölkerter Wanderschluchten noch ruhige Flecken finden, auf denen man selbst in den Sommerferien den ganzen Tag laufen kann, ohne einer Menschenseele zu begegnen. Empfehlen kann ich hierbei eine Wanderung von Ponte Leccia nach Corte (Hinfahrt natürlich mit der Bahn). Nachdem in Corte das Auto abgeholt wurde konnte ich am Abend des 20.07.2018 noch die wunderbare Natur der Hochebene mit dem letzten Zug aus Corte nach Bastia einfangen.

Datum: 20.07.2018 Ort: Corte [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-AMG 800 Fahrzeugeinsteller: CFC
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Venacu
geschrieben von: Philosoph (415) am: 31.01.19, 17:23
Nach den zahlreichen Viadukten nun mal wieder ein Bahnhofsporträt aus Korsika. Wenn ich gefragt werden würde, welches der schönste korsische Bahnhof ist, dann würde meine Wahl auf den Bahnhof Venacu fallen. Begrenzt durch zwei Tunnel liegt der Bahnhof unterhalb des gleichnamigen Ortes und dient auch heute noch als Kreuzungsstation. Der Bahnhof ist noch besetzt, alle Anlagen sehr gepflegt und die Wartehalle und der Ticketschalter durchgehend geöffnet. Die Fahrdienstleiterin hat soeben ihren Dienstraum verlassen, um in Kürze den Abfahrtauftrag in Richtung Corte zu erteilen.

PS: Rechts oben wurde ein Stück Stromleitung entfernt.

Datum: 18.07.2018 Ort: Venacu [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-AMG 800 Fahrzeugeinsteller: CFC
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:

Auswahl (44):   
 
Seiten: 2 3 4 5
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.