DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
Mit dem Gipser durch die Lößhügel
   
geschrieben von Nils am: 11.02.20, 19:26
Aufrufe: 1365

Zwischen der Leipziger Tieflandsbucht und dem Erzgebirge präsentiert sich Sachsen durch eine weite Hügellandschaft. Das sogenante Mittelsächsische Lößhügelland zählt geografisch jedoch nicht zu den Mittelgebirgen sondern noch zum Norddeutschen Tiefland. Bei Himmelhartha kann man den Blick wunderbar über diese Landschaft schweifen lassen. Auch die Rückfahrt des "Küchwald Gipsers" kann man hier im besten Licht aufnehmen. Pünktlich um viertel nach 3 passiert 232 105 mit dem GB60439 am 21.01.2020 die Stelle und machte eine Meute Fotografen glücklich. Ein teil des eigenen Schattens wurde entfernt.

Datum: 21.01.2020 Ort: Himmelhartha Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

EXIF-Daten:
Hersteller: Canon, Modell: Canon EOS 6D, Belichtungszeit: 1/640 sec, Blende: F/6.3, Datum/Uhrzeit: 21.01.2020 15:16:41, Brennweite: 55 mm, Bildgröße: 853 x 1280 Pixel



geschrieben von: Leon
Datum: 12.02.20, 10:32

Immer noch einer der interessantesten Güterzüge, die planmäßig mit Russen bespannt werden. Schönes, tiefstehendes Licht! *

direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.