DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
Diagonale du Doubs
   
geschrieben von siegfriedp am: 08.01.20, 16:24
Aufrufe: 1280

Ende April findet traditionell die sogenannte "Diagonale du Doubs" bei Saône im Franche-Comté statt. Eine Touren Veranstaltung zum Fahrradfahren in verschiedenen Disziplinen (Rennvelo, Mountainbike etc) und Wandern (Randonnée VTT, cyclotourisme et pédestre).

So erfuhr ich 2008 Glücklicherweise von diesem Zug und fuhr in die Region, war mir die Linie doch durch mehrere Fahrten im Zug nach Besançon sowie einer Mitfahrt bei einer Abschiedsfahrt der X2800 bereits früh ans Herz gewachsen. Im Hintergrund vor den Häusern ist gut der ehemalige Bahndamm der eingestellten, normalspurigen Linie nach Pontarlier auszumachen, welche hier in Gilley abzweigte. Die Lok BB 66498 klapperte am Morgen des 27. April 2008 mit ihrer RRR Garnitur über die Hochebene und brachte etwas Abwechslung auf die nicht verschweissten Gleise durch den Jura. Die Komposition wurde dann übrigens in Morteau für die Rückfahrt umfahren.

Auf ausdrücklichen Wunsch eines Forumteilnehmers stelle ich doch gerne das Bild hier ein. :-)

Das Wetter machte an dem Tag leider nicht sehr lange mit und es zogen relativ rasch Schleierwolken herein. Auch hier war das Wetter nicht mehr ganz lupenrein, aber Glücklicherweise doch noch ein relativ blauer Himmel anzutreffen.

Leider gibt es heute keine Extrazüge mehr, 1 Jahr vorher fuhr der Zug noch mit 2 BB 69400 in FRET Lackierung vorne und ganze 10 Wagen (2 Corail, 4 UIC, 4 USI und einer weiteren grünen BB 69400 am Zugschluss) bis nach Morteau. 2008 fuhr ein solcher (zweiter) Zug nur bis Saône. Wenn ich mich richtig erinnere, fuhr die RRR Einheit auch nur mangels Abstellmöglichkeiten bis nach Morteau durch.

Für viele gute Bilder und auch sehr gut recherchierte Berichte über sämtliche - heute viele verschwundene - normal und schmalspurige Bahnlinien im französischen Jura kann ich wärmstens das Buch "Sur les rails du JURA français" aus dem "Édition du Cabri" Verlag empfehlen, das hie und da im Internet auftauchen könnte.

EDIT: Empfehlenswert auch die Seite von Olivier Julian, welcher heute leider nicht mehr "Bahnfotografisch" tätig ist. [ojura.trucs.org]

Zuletzt bearbeitet am 10.01.20, 13:45

Datum: 27.04.2008 Ort: Gilley Land: Europa: Frankreich
BR: 2XAusl (sonstige ausländische Diesellokbaureihen) / FR-BB 66400 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Hersteller: NIKON CORPORATION, Modell: NIKON D80, Belichtungszeit: 1/1000 sec, Blende: F/4.5, Datum/Uhrzeit: 27.04.2008 08:37:45, Brennweite: 38 mm, Bildgröße: 853 x 1280 Pixel



geschrieben von: Julian en voyage
Datum: 09.01.20, 19:23

Hi Pascal,

schön, dass das Bild jetzt so fix hier gelandet ist, denn bislang ist die BB 66400 in der Galerie ja nicht gerade zahlreich vertreten! Und dann gleich mit so einem interessanten Sonderzug in der typischen Jura-Landschaft, wo es auf den zugigen Hochplateaus auch Ende April noch aussieht, wie hier bei mir Mitte Februar...;)

Langsam aber sicher skizziert sich überdies auch auf der RailView-Karte der Streckenverlauf dieser sehenswerten Strecke ziemlich deutlich heraus!

Es grüßt der "Forumsteilnehmer" ;)
Julian

direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.