DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4
>
Auswahl (33):   
 
Galerie: Suche » EBS, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Kirch-Göns geht immer
geschrieben von: CrazyBoyLP (15) am: 18.02.20, 18:08
Jeder kennt sicher solche Fotostellen, wo es als erstes Klingelt, sobald irgendetwas Interessantes über die Strecken in der Heimat fahren soll. In diesem Fall - der Main-Weser-Bahn - schießt mir direkt Kirch-Göns in den Sinn. Ja, es mag nicht sonderlich spektakulär sein, aber dank der vielen Möglichkeiten zur Umsetzung schlage ich hier Bild 12 aus Kirch-Göns vor, den Baum hat wohl noch keiner probiert?

Am 13.10.2019 war mal wieder so ein Tag, wo der ein oder andere interessante Güterzug über die mittelhessische Hauptschlagader fuhr und eigentlich schon fast am Einpacken kam dann doch noch eine Meldung aus dem Norden, die mich noch ein paar Minuten verharren ließ. Durch das schöne milde Herbstwetter war es auch absolut aushaltbar. Dann klirrten die Gleise und die an die EBS verkaufte 155 239 kam mit einem Kesselzug um die Ecke. Selten sind sie geworden, 155er in Hessen, umso größer meine Freude.

Datum: 13.10.2019 Ort: Kirch Göns [info] Land: Hessen
BR: 155 Fahrzeugeinsteller: EBS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Richtige Entscheidung
geschrieben von: H.M. (9) am: 05.02.20, 16:08
Wie jedes Jahr im Advent fahren einige Sonderzüge die Welterbestadt Quedlinburg an, um die Besucher zum "Advent in den Höfen" zu chauffieren. Diese Fahrten sind bereits weit vorher auf den Internetseiten der Betreiber angekündigt. Also hat man genug Zeit sich Gedanken über eine geeignete Fotostelle zu machen. Doch was nützt die lange Vorlaufzeit wenn das Wetter nicht mitspielt. So dachte ich auch am Morgen des 14.12. Ein Blick aus dem Fenster ließ nichts gutes erahnen, Einheitsgrau und Regen. Also Planänderung, ich bleibe im Ort und mache den Zug nebenbei. Während ich im Stadtgebiet auf den Zug wartete hörte es auf zu regnen. Ein Blick Richtung Neinstedt zeigte dann einige blaue Streifen in der Wolkendecke. Kurz überlegt "wenn die Sonne hier wo ich stehe durchkommt stehe ich völlig falsch". Sachen zusammengepackt und ab Richtung Neinstedt zu meinem Motiv was ich ursprünglich ansteuern wollte. Je näher ich Neinstedt kam umso sonniger wurde es. Auto geparkt, die Böschung zur Brücke der Ortsumgehung hinauf, drei Fotokollegen gegrüßt und mit ihnen über dieses und jenes vor allem die Wolkenlücke philosophiert. Das Gute oder vielleicht auch das Schlechte ist, dass man die Strecke bis zum Bahnhof Quedlinburg einsehen kann und es einem wie eine Ewigkeit vorkommt bis der Zug am Auslösepunkt ist, zumal die Wolkenfront keine hundert Meter hinter mir die Strecke in Schatten tauchte. Was soll ich sagen, es hat geklappt wie schon zwei Wochen zuvor mit der V200. Keine Minute nach Zugdurchfahrt hatten die Wolken die Sonne erreicht.

232 690 befindet sich mit ihrem Sonderzug von Erfurt nach Quedlinburg bereits hinter Quedlinburg auf der Fahrt nach Thale kurz vor Neinstedt. Dort wird der Zug abgestellt, da in Quedlinburg keine Abstellmöglichkeiten mehr vorhanden sind. In Bildmitte im Hintergrund ist die Stiftskirche St. Servatius zu erkennen.


Datum: 14.12.2019 Ort: Neinstedt [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: EBS
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 14 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Babelsbergerin an der Werra
geschrieben von: Steffen O. (560) am: 23.11.19, 20:38
Spannender hätte es die V180 kaum machen können. Seit etwas mehr als einem Jahr werden die bei der Kaliproduktion anfallenden Laugenabfälle von der EBS traktioniert und sorgen dafür, dass auch samstags die Kalibahn besetzt ist. Neben den Ludmillas aus dem Hause EBS, kommt dafür ab und zu auch mal ein seltenes Schmankerl zum Einsatz, wie es am 23.11. der Fall war. So hatte doch die "dicke Babelsbergerin" 228 719 heute Dienst an der Lauge. Die morgendliche Fahrt des vollen DGS 99609 von Heimboldshausen nach Gerstungen fand leider unter verschlossener Hochnebeldecke statt und die Auflockerungen, die ab 10 Uhr auf dem Wolkenradar zu erahnen waren, ließen auf sich warten. Derweil traf der verspätete Gegenzug DGS 99608 endlich in Gerstungen ein und wurde nun von E- auf Diesellok umgespannt. Hinter Heringen wurde es am Horizont doch merklich heller gen Süden. Bei Harnrode waren dann tatsächlich, wenn auch kleine, blaue Lücken zu sehen. Eine Weile verging und irgendwann rumpelte es dann in der Ferne. Vorne war noch der Schatten drin und hinten war der Hang war hell. Der Zug kam langsam näher und der Schatten wanderte mit. Kurz bevor der Zug am Auslösezeitpunkt war, wurde es dann auch vorne endlich hell!


Datum: 23.11.2019 Ort: Philippsthal-Harnrode [info] Land: Hessen
BR: 228 (V180) Fahrzeugeinsteller: EBS
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Wie in alten Zeiten
geschrieben von: der Potsdamer (21) am: 23.10.19, 17:49
Am 16.12.2018 fuhren mehrere Sonderzüge anlässlich des Weihnachtsmarktes "Advent in den Höfen" nach Quedlinburg. Die Sonderzüge wurden indes in Thale abgestellt und passten perfekt in die Szenerie.

Datum: 16.12.2018 Ort: Thale [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: EBS
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 11 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit dem Städteexpress aus Meiningen...
geschrieben von: rene (700) am: 18.09.19, 21:01
... war EBS Lok 143 882 am 16. Februar 2019 unterwegs nach Berlin Lichtenberg.
Das glasklare Wetter lockte besonders vielen an die Strecke, zwischen Ludwigsfelde und Lichtenberg dürfte der Zug quasi im Minutentakt fotografiert worden sein.
Auch in Diedersdorf standen gut ein Dutzend Hobbyfotografen um diesen besonderen und äußerst sehenswerten Zug zu fotografieren.

Ich entschied mich für die seitliche Perspektive - auch weil so das winterlichere Charakter mehr hervor gehoben wird (nicht vergessen, Schnee gibt es in Brandenburg im Winter fast nicht mehr, so wie hier sehen bei uns die Winter aus)...



Datum: 16.02.2019 Ort: Diedersdorf [info] Land: Brandenburg
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: EBS
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zwei Dicke nach Sonneberg
geschrieben von: Russpeter (183) am: 23.06.19, 11:42
Gestern bespannten 118 719 und 118 552 einen Sonderzug aus Dresden zum Tag der offenen Tür bei Piko nach Sonneberg.
Nach einem kurzen Halt in Oberkotzau beschleunigten hier die 2 Hundelungen weiter Richtung Schwarzenbach / Saale.

Zuletzt bearbeitet am 23.06.19, 11:50

Datum: 2019 Ort: Oberkotzau [info] Land: Bayern
BR: 228 (V180) Fahrzeugeinsteller: EBS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Weinmeile mit dem Pfefferminzbahn e.V.
geschrieben von: Andreas.H. (3) am: 10.06.19, 18:30
Hallo zusammen, ich habe das Foto nach Euren Hinweisen überarbeitet und bin auf die Kommentare gespannt.

Unter dem Titel "Weinmeile mit dem Pfefferminzbahn e.V." wurde heute ein Pendelverkehr zwischen den Bahnhöfen Sömmerda und Naumburg durchgeführt. Die Fahrzeuge wurden von der Erfurter Bahnservice GmbH bereitgestellt, dabei liefen 132 334 und 202 738 jeweils an einem Ende des Zuges. Das Foto zeigt den Zug auf der Fahrt in Richtung Sömmerda, in Höhe der Ortschaft Frohndorf.

Datum: 08.06.2019 Ort: bei Frohndorf [info] Land: Thüringen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: EBS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die zeitige Blüte...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (807) am: 02.04.19, 05:57
...in diesem Jahr ließ schon Ende März Bäume und Sträucher sprießen. Noch dazu
dieser alte ehemalige Posten in Laucha an der Unstrut und fertig war das richtige
Ambiente für 772 345, der hier als Leerfahrt zu einem Sondereinsatz von Karsdorf
nach Großheringen unterwegs ist.

Datum: 30.03.2019 Ort: Laucha an der Unstrut [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 772 (alle Schienenbusse Bauart Reichsbahn) Fahrzeugeinsteller: EBS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Ferkel auf der Pfefferminzbahn...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (807) am: 31.03.19, 12:07
...war gestern im Rahmen einer Ausfahrt der Eisenbahnfreunde Großheringen
unterwegs. Auf der Rückfahrt von Sömmerda wurde 772 345 auf den nicht mehr
planmäßig befahrenen Abschnitt Buttstädt - Großheringen in Tromsdorf mit der
in diesem Jahr zeitig einsetzenden Frühlingsblüte abgelichtet.

Datum: 30.03.2019 Ort: Tromsdorf [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 772 (alle Schienenbusse Bauart Reichsbahn) Fahrzeugeinsteller: EBS
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
5 Minuten nach dem Sturm
geschrieben von: FunFactorTM (5) am: 27.03.19, 23:29
Eigentlich sollte der Zug ja jenem Tag nur als Nebenfang gelten... Jedoch mischte sich im März 2019 schon ein bisschen "Aprilwetter" unter und so war es einige Tage möglich mit etwas Glück durchaus schöne Stimmungsbilder zu schießen. So auch an diesem Tag.

Ohne großartige Erwartungen fuhr ich nach Babenhausen und durfte nach meiner Ankunft an der Strecke auch erstmal eine halbe Stunde in Regen und Hagel verbringen. Doch das zahlte sich auf jeden Fall aus... Fünf Minuten nach dem großen Sturm schloss sich der etwas weiter hinten gelegene Bahnübergang. Ein Blick auf die Uhr sagte mir dass es keine Regionalbahn sein könnte und so kam aus der Ferne auch schon 155 007 - oder auch liebevoll "James Bond" genannt - mit einem Kesselwagenzug angefahren. Die erst kurze Zeit vorher wieder aufgetauchte Sonne, die Reflektionen auf dem Gehweg und die durchaus schön gemischten Wolken setzten meiner Meinung nach, auch an dieser langweiligen "Fotostelle", dem Bild die Krone auf.

Datum: 18.03.2019 Ort: Babenhausen [info] Land: Hessen
BR: 155 Fahrzeugeinsteller: EBS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (33):   
 
Seiten: 2 3 4
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.