DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (5):   
 
Galerie: Suche » Nieder-Ofleiden, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Bahnhof Nieder-Ofleiden
geschrieben von: Yannick S. (647) am: 24.03.20, 17:39
Das Hauptgut auf dem Reststück der Ohmtalbahn ist ganz klar Schotter, doch gibt es in der Regel einmal wöchentlich auch noch ein zweites Gut - nämlich tschechisches Koks. Der Koks ist für die Eisengießerei Winter in Stadtallendorf bestimmt, da allerdings der Platz auf dem Werksgelände begrenzt ist, lagert man den Koks in Nieder-Ofleiden und fährt ihn nach Bedarf per LKW die buchstäblich letzte Meile direkt ins Werk. Auf dem Foto erreicht der Zug gerade das Bahnhofsgebäude von Nieder-Ofleiden, der natürlich längst in privater Hand ist, um dann gleich den Zug wieder zurück zu drücken in den Anschluss.
Aufgrund dessen, dass auf der Strecke nur ein Zug unterwegs sein kann, war mein Standort in den Abstellgleisen fernab jeder Gefahr.

Datum: 02.01.2019 Ort: Nieder-Ofleiden [info] Land: Hessen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die MHI
geschrieben von: Yannick S. (647) am: 11.02.20, 21:56
Ein von mir gerne gezeigtes Thema in der Galerie sind die Schotterverkehre auf der Ohmtalbahn von Nieder-Ofleiden nach Kirchhain, ist diese Strecke doch eben einfach nur herrlich. Ein wenig fehlt allerdings bisher in meinen Augen eine Aufnahme, auf der man auch mal die Firma sehen kann, der wir diesen Güterverkehr zu verdanken haben - die MHI. Mit der normalen Kamera bekommt man leider nur die Verladeanlage mit auf das Bild, für ein Foto der Halden muss man schon die Drohne nutzen und hoch hinaus fliegen.

Datum: 09.07.2019 Ort: Nieder-Ofleiden [info] Land: Hessen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: WFL
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 13 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schotter auf der Ohmtalbahn
geschrieben von: Steffen O. (560) am: 09.07.19, 23:57
Erstmals im Jahr 2019 befuhr ein privater Schotterzug den noch verbliebenen Teil der Ohmtalbahn. Dieser führt heute noch von Kirchhain bis zur MHI in Nieder-Ofleiden. Der heutige Zug war immerhin stattlich mit der 231 012 bespannt, weshalb sich trotz des durchwachsenen Wetters dann eine Handvoll Fotografen zusammenfanden. Als der Zug fast fertig beladen war, zeigte sich auch mal kurz die Sonne an der MHI.

Datum: 09.07.2019 Ort: Nieder-Ofleiden [info] Land: Hessen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: WFL
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 14 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schotterverkehr auf der Ohmtalbahn
geschrieben von: Steffen O. (560) am: 12.03.18, 21:29
Die Ohmtalbahn zweigt in Kirchhain von der Main-Weser-Bahn ab und führt unterhalb der Amöneburg entlang der Ohm bis nach Nieder-Ofleiden, wo die Mitteldeutsche Hartstein-Industrie (MHI) sitzt. Diese wird gerade in den Sommermonaten von Schotterzügen angefahren. Hier war 294 676 damit beauftragt, einen leeren Zug zur Verladung ebendort hinzubringen. Bei Nieder-Ofleiden passiert sie ein idyllisches Fachwerkgehöft, während rechts im Hintergrund die Amöneburg über dem Tal thront.

Datum: 23.08.2017 Ort: Nieder-Ofleiden [info] Land: Hessen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Kokszug kurz vorm Ziel
geschrieben von: Yannick S. (647) am: 07.08.17, 12:57
Am heutigen Morgen wurde wieder einmal frischer Koks aus Polen für die Eisengießerei Winter in Stadtallendorf in Nieder Ofleiden angeliefert. Hier zu sehen ist der dritte Zugteil, der in wenigen Metern den Bahnhof von Nieder-Ofleiden erreichen wird, beobachtet aus einem perfekt aufgestellten Hochsitz.

Datum: 07.08.2017 Ort: Nieder-Ofleiden [info] Land: Hessen
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (5):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.