DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 82
>
Auswahl (813):   
 
Galerie: Suche » Thüringen, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Der Rodelblitz in Plaue
geschrieben von: Walter Brück (14) am: 15.02.20, 12:47
Nach dem schlechten Wetter an den beiden vorangegangenen Wochenende fuhr der Rodelblitz III mit der 41 1144-9 am 08.02.2020 auf seiner Fahrt nach Eisenach bei schönem Sonnenschein und mit imposanter Rauchwolke aus dem Bahnhof Plaue. Leider wird die Szenerie rund um das bekannte Stellwerk von Jahr zu Jahr etwas moderner. Im vorderen Gleisbereich habe ich ausnahmsweise einen gelben Schaltkasten weggepixelt, was ich ansonsten bei baulichen Details nicht so gerne mache.


Datum: 08.02.2020 Ort: Plaue [info] Land: Thüringen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: IGE Werrabahn Eisenach
Kategorie: Zug schräg von vorn

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Es wird Herbst
geschrieben von: Philosoph (396) am: 09.02.20, 11:39
Am morgen des 27.09.2008 war es bereits verdammt kalt im Tal der Werra. Der um diese Zeit nicht unübliche Frühnebel hat soeben der Sonne Platz gemacht, so dass um 08.51 Uhr am Einfahrsignal des Bahnhofs Hildburghausen bei absoluter Stille das erste Foto des Tages angefertigt werden konnte. In der Luft liegt noch leichter Dunst und in den Wäldern zeigen sich erste Herbstfarben. So kann ein Fototag gern immer beginnen. Der Sinn des kurzen Zauns an dem erst kurz vorher aufgelassenen BÜ erschließt sich mir nicht. Masten und Formsignal sind hier leider schon lange Geschichte.



Zuletzt bearbeitet am 13.02.20, 07:46

Datum: 28.09.2008 Ort: Hildburghausen [info] Land: Thüringen
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: STB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Bald vorbei mit der Herrlichkeit
geschrieben von: Nils (415) am: 02.02.20, 16:04
Gerüchten zu Folge soll es der alten Infrastruktur an der Strecke Nordhausen-Erfurt noch in diesem Jahr an den Kragen gehen. So findet man in Wasserthaleben noch Formsignale und ein Stellwerk. Auch ein einzeln stehendes Spiegelei, welches auf dem Gebiet der ehem. DR mittlerweile eine Rarität ist, gehört zum Signalsortiment. Am 01.07.2018 verlässt 642 031 den Bahnhof auf dem Weg in Richtung Erfurt.

Datum: 01.07.2018 Ort: Wasserthaleben [info] Land: Thüringen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Komfort aus Ost und West
geschrieben von: Andreas Burow (217) am: 28.01.20, 21:59
Seit dem Jahreswechsel haben viele Motive aus dem Thüringer Oberland Einzug in die Galerie gehalten. Die positiven Reaktionen haben mich dazu bewogen, ein weiteres Motiv vorzuschlagen, das ich schon länger vorbereitet hatte. Es zeigt einmal mehr den Bahnhof Unterlemnitz, diesmal aus einer etwas entfernteren Perspektive. Am frühen Morgen fährt die RB 15106 nach Triptis in den Bahnhof ein. An diesem Tag ist sie mit 219 027 und 219 069 am Schluss bespannt. Der Fahrgast hatte den Luxus, zwischen zwei Schnellzugwagen wählen zu können, einem Bom (ex-DR) und einem Bm (ex-DB). Die beiden Fotografen rechts auf dem Feld habe ich nicht aus dem Bild entfernt, denn sie waren nun mal da und stören mich auch nicht sonderlich.


Scan vom KB-Dia, Kodak Elitechrome 100

Datum: 23.10.1997 Ort: Unterlemnitz [info] Land: Thüringen
BR: 219,229 (alle U-Boote) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das Viadukt von Unterlemnitz
geschrieben von: Leon (458) am: 25.01.20, 15:41
Immer wieder finden sich noch Motive aus dem Thüringer Oberland, die in der Galerie bislang in dieser Form noch nicht enthalten sind. Hierzu zählt das kleine Viadukt in Unterlemnitz. Die Züge, die vom Sägewerk in Ebersdorf-Friesau nach Lobenstein fahren, passieren kurz vor dem Bahnhof dieses Viadukt, welches sowohl in einer Kurve liegt als auch eine leichte Neigung aufweist und den Lemnitzbach sowie zwei Straßen überspannt.
Die Umsetzung des Viaduktes ist nicht ganz trivial. Von der Jahreszeit eignet sich eigentlich nur die blattlose Zeit, da größere Bereiche des Viaduktes von Bäumen umgeben sind, wie ein weiteres -nicht uninteressantes- Bild in der Galerie beweist. Es ist zwar von einem Acker oberhalb der linken Straße für Züge in Richtung Bad Lobenstein in der blattarmen Zeit umsetzbar, jedoch sieht dieser Blick irgendwie "flach" aus, insbesondere bei wolkenlosem Himmel. Für Züge in Richtung Ebersdorf stören eigentlich immer irgendwelche Bäume, so dass ich mich etwas weiter weg auf einen Feldweg gestellt und das Viadukt mit einem Tele eingefangen habe. Wir sehen am Mittag des 16.04.1996 ein U-Boot mit seiner RB 15110 nach Triptis das Viadukt überqueren. Ein U-Boot im alten Lack, ein ozeanblau-beiger Bm 232 und ein Halbgepäck-Bghw in grün sind schon eine skurrile Zusammenstellung, aber seinerzeit typisch für die Region.

Scan vom Fuji Velvia 6x6-Dia

Datum: 16.04.1996 Ort: Unterlemnitz [info] Land: Thüringen
BR: 219,229 (alle U-Boote) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Dunkle Wolken über Meuselwitz
geschrieben von: Leon (458) am: 23.01.20, 19:22
Meuselwitz, an der Strecke von Zeitz nach Altenburg gelegen, bestach früher durch ein herrliches Bahnhofsgebäude, Formsignale und ein in die Bahnsteigüberdachung eingebettetes Stellwerk. Allein die Bahnsteiglänge zeugt von der früheren Bedeutung des Bahnhofs. Mitte der 90er Jahre waren hier noch Ferkeltaxen unterwegs, und das bestens gepflegte Gespann -noch mit Alu-Zierleiste!- , bestehend aus dem 772 109 und dem 972 709 hat sich just in dem Moment in Meuselwitz in Bewegung gesetzt, als ein passendes Wolkenloch die Szenerie für wenige Augenblicke erhellte und einen hochgradig zufriedenen Fotografen hinterließ.

Meuselwitz heute: die Gleisanlagen sind noch unverändert vorhanden, auch wenn die Formsignale verschwunden sind. Der Personenverkehr ist seit Jahren eingestellt, aber ein sporadischer Güterverkehr findet weiterhin statt.

Scan vom Fuji Velvia 6x6-Dia

Zuletzt bearbeitet am 23.01.20, 19:27

Datum: 21.10.1995 Ort: Meuselwitz [info] Land: Thüringen
BR: 772 (alle Schienenbusse Bauart Reichsbahn) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 11 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Blick ins Sormitztal bei Leutenberg
geschrieben von: Leon (458) am: 22.01.20, 18:06
#Thüringer Oberland..! Man könnte meinen, das Thema ist durch, aber immer wieder finden sich noch Motive aus dieser Gegend, die gezeigt werden wollen! Die neueste Einstellung mit der 228 und den beiden grünen "Halberstädtern" hat mich bewogen, noch einmal das Archiv auf links zu drehen, und herausgekommen ist dieser Blick auf die Ortschaft Leutenberg. Hier waren im März 1996 noch Reste des Winters zu sehen, und das Weiße da im Vordergrund ist nicht etwa Gips, sondern Schnee (sic!). Vielleicht können wir mit solchen oder ähnlichen Aufnahmen unseren Kindern...ach, lassen wir das; irgendwann wird es auch in diesem Winter noch Schnee geben! :-) Unbeirrt der weißen Pracht zieht unten im Sormitztal ein U-Boot seine Regionalbahn 15157 in Richtung Wurzbach. An Steuerwagen war damals noch nicht zu denken, d.h. der Zug wird dort Kopf machen und das Sormitztal verlassen, um auf das Hochplateau bei Oberlemnitz zu gelangen. Die Kurve, die der Zug auf dem Bild befährt, war bereits zu dem Babelsberger "Dicken-Revival" im Herbst 1997 restlos zugewachsen.
Über dem Ort Leutenberg thront das Schloss Friedensburg aus dem 16. Jahrhundert, früher Burg Leutenberg genannt. Es wurde Anfang der 90er Jahre umfassend saniert und seitdem als dermatologisches Fachkrankenhaus genutzt.

Scan vom Fuji Velvia 6x6-Dia

Datum: 09.03.1996 Ort: Leutenberg [info] Land: Thüringen
BR: 219,229 (alle U-Boote) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Unterlemnitz
geschrieben von: Philosoph (396) am: 21.01.20, 10:18
Die Holz verarbeitende Industrie in Ebersdorf-Frisau sorgt auch heute noch für umfangreichen GV zwischen Saalfeld und Lobenstein / Blankenstein. Am 19.08.2009 war 203 442 dazu eingeteilt, die GZ von Saalfeld über Lobenstein nach Ebersdorf-Frisau befördern. Die Rückfahrt des Leerzuges konnte ich bei der Ausfahrt aus dem Bahnhof Unterlemnitz beobachten. Anhand der bereits aufgestellten Lichtsignale lässt sich erahnen, dass den Formsignalen nur noch ein recht kurzes Leben vergönnt war. Aufgrund der wenigen Leistungen an diesem Motiv wurde das sicherlich unvorteilhafte Hochlicht in Kauf genommen.

Datum: 19.08.2009 Ort: Unterlemnitz [info] Land: Thüringen
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Heinersdorfer Fototheater
geschrieben von: Andreas Burow (217) am: 21.01.20, 20:19
Vom Einsatz der Baureihe 228 auf der Sormitztalbahn haben inzwischen schon einige Bilder in die Galerie Einzug gehalten. Noch nicht vertreten ist diese herrliche Garnitur, die leider nur an meinem ersten Besuchstag zum Einsatz kam. Ob tatsächlich ein Steuerwagenmangel der Grund dafür war, wurde seinerzeit eifrig diskutiert. Dieser Zug wirkte wie ein Wunsch, der zur Realität worden war. Wie auch immer, die erhöhten Plätze im Heinersdorfer Fototheater waren prall gefüllt, als sich 228 791 mit RB 15148 die Ehre gab. Nach dem Auftritt waren im Publikum auch nur glückliche und zufriedene Gesichter zu sehen.


Scan vom KB-Dia, Kodak Elitechrome 100

Datum: 19.10.1997 Ort: Heinersdorf [info] Land: Thüringen
BR: 228 (V180) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Am Saaleufer bei Ziegenrück
geschrieben von: Leon (458) am: 20.01.20, 12:28
Vor kurzem wurde in die Galerie ein Bild vom Saaleviadukt in Ziegenrück aufgenommen. Dieses Viadukt ließ sich auch in die Gegenrichtung umsetzen, und aus dieser Richtung ist bereits ein weiteres Bild in der Galerie enthalten. Zur blattlosen Zeit hat man vom Saaleufer das Viadukt fast in vollständiger Länge auf dem Bild; man muss nur aufpassen, dass man sich keine nassen Füße holt, denn man steht direkt auf einem schrägen Hang oberhalb des Wassers. Hier lässt sich das Viadukt zusammen mit dem Wehr und der kleinen Staustufe umsetzen, jedoch leider nicht mit einer Spiegelung. Weiter zurück kann man leider nicht, ohne dass störende Äste im Bild sind.
Der 09.03.1996 war ein recht diesiger und farbloser Märztag. Der einzige Farbklecks ist die 219 178 mit ihrer RB 15105, welche damals noch aus einer Garnitur in DR-Farben bestand, bevor auch hier, wie bereits bei weiteren Aufnahmen zu sehen war, die ungeliebten Sanitärfarben Einzug hielten.

Scan vom Fuji Velvia 6x6-Dia

Datum: 09.03.1996 Ort: Ziegenrück [info] Land: Thüringen
BR: 219,229 (alle U-Boote) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (813):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 82
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.