DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 836
>
Auswahl (8353):   
 
Galerie: Suche » DB, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Full House
geschrieben von: Andreas Burow (216) am: 19.02.20, 18:18
Mit diesem Bild soll nicht nur an die Baureihe 216 erinnert werden, sondern auch an die Bahnbetriebswerke, an denen die Fahrzeuge einst gepflegt und unterhalten wurden. Der Gießener Rundschuppen stand voll mit Lokomotiven, als sich für mich die Gelegenheit ergab, dort einige Fotos zu machen. Mir ist bewusst, dass die Perspektive des verwendeten Weitwinkelobjektivs extrem ist. Trotzdem gefällt mir das Bild, weil ich finde, dass es den Eindruck des Betrachters von der typischen Lokschuppen-Atmosphäre gut wiedergibt.

In früheren Jahren war es für Eisenbahnfreunde recht einfach, in ein Bahnbetriebswerk zu gelangen. Diese Besuche habe ich immer sehr genossen. Man erlebte Technik zum Anfassen und traf oft auf freundliche Eisenbahner, die dem Besucher mit Stolz und Freude ihren Arbeitsplatz zeigten.

Grundlegend überarbeitete Version – vor allem perspektivisch korrigiert und Grünstich reduziert. Ich hoffe, es wirkt nun natürlicher. Jedenfalls steckt ziemlich viel Nacharbeit drin, aber was tut man nicht alles für die 216 ;-)


Scan vom KB-Dia, Fuji Provia 100F

Datum: 02.2003 Ort: Gießen [info] Land: Hessen
BR: 216 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Suche
geschrieben von: H.M. (7) am: 18.02.20, 01:04
Nachdem wir an diesem Tage schon einige Fotomotive abgeklappert hatten, stand nur noch der IC auf dem Programm. Der eigentlich für diesen Zug angedachte Standort fiel aufgrund der dann doch unerwarteten Schattenbildung flach. Nun war guter Rat teuer. "Dann machen wir es wie früher" sprach ich zu meiner Beifahrerin. "Einfach an der Strecke lang und gucken ob ein Motiv zu finden ist". Doch das war schwieriger als gedacht. Vor lauter Verzweiflung, da die Planzeit immer näher rückte und ich dem Zug auch noch entgegenfuhr, bog ich in Richtung eines Bauernhofes ab, parkte mein Fahrzeug neben einem Kuhstall und ging schnellen Schrittes, auf ein Motiv hoffend, auf das bäuerliche Anwesen. Was natürlich nicht unbemerkt blieb. Mit knatternden Mofa fuhr ein junger Bengel (wahrscheinlich der Juniorchef) über die Wiese auf mich zu und fragte "Was ich denn hier mache" meine Antwort "Nur ein Zug fotografieren, ich habe aber keine Zeit weil er gleich kommt." Er sah mich verdutzt an sagte "OK" und fuhr mit seinem Mofa auf und ab.
Direkt neben der Wiese und einem kleinen Bach verlief die Bahnstrecke. Als Problem stellten sich die vielen Büsche und Bäume heraus. Doch dann wurde ich nach einigen hundert Metern fündig.

218 456 mit dem IC 2085 Augsburg - Oberstdorf befindet sich am 15.02.2020 zwischen Biessenhofen und Ruderatshofen.

Hinweis: Ein Fotograf der hinter einem Busch stand, wurde zu selbigen transformiert.

Datum: 15.02.2020 Ort: bei Ruderatshofen [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sinkender Stern stolzer Sechsachser
geschrieben von: 215 082-9 (238) am: 17.02.20, 22:45
Das Ende der Baureihe 151 bei der DB naht und damit wird man von einer Lokbaureihe Abschied nehmen müssen, die die Bundesbahn einst für den schweren Personen- und Güterzugdienst beschafft hatte.
Wie jedes Jahr startete auch 2016 ein Wasserkocher (01 1066) in Nienburg auf Sonderfahrt an die Nordsee. Da das Wetter gut war beschlossen wir die Lok auch mal aufzunehmen. Eine Stunde vor der Planzeit erreichten wir die Fotostelle am Feld in Holtorf (Stadtteil von Nienburg). Die Kamera konnte gerade noch rausgerissen werden, denn der erste Güterzug war schon in Sichtweite. Es war ein langer Autotransporzug mit der wunderschönen 151 125. An jenem 04.06.2016 freuten wir uns zwar über diesen schönen Zug, aber keiner ahnte, dass dieser Anblick knapp vier Jahre später so gut wie vorbei ist. 151er sind vor Autozügen sehr rar geworden, immerhin fahren die schweren Sechsachser auch im Jahr 2020 noch durchs Land, aber auf der Strecke Hannover - Bremen braucht man schon viel Glück zum Ablichten dieser über 40 Jahre alten Loks.

Datum: 04.06.2016 Ort: Nienburg [info] Land: Niedersachsen
BR: 151 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Ruhrbrücke mit Brammenzug (2011)
geschrieben von: Andreas T (259) am: 18.02.20, 18:05
Bilder von der Ruhrbrücke südlich von Witten gibt es zwar schon mehrere in der Galerie und in Railview, aber dieser Blickwinkel auf den Bahnhof Witten mit der Brücke und dem "Brammenzug" so noch nicht: Im Sommer 2011 war diese mit 225-Doppelbespannung versehene Güterzugleistung nach Hohenlimburg mein absolutes "Highlight" - schade nur, dass ich meistens zu den Verkehrszeiten arbeiten musste und es selbst nur dreimal (einmal davon vergeblich) an diese im Wald gelegene Fotostelle oberhalb eines Steinbruchs geschafft habe.

Zu sehen sind bei herrlichen Sicht- und Lichtverhältnissen am 02.08.2011 die Lokomotiven 225021 und 225 027 (frühere Loks der Baureihe 215) als 61303.

Bedauerlich, dass es keine Tondatei dazu gibt. Der Sound, wie die Doppeltraktion durch den Bahnhof von Witten geschlichen war und dann beschleunigte, um die Rampe auf die Ruhrbrücke zu bewältigen, war sensationell.




Zuletzt bearbeitet am 19.02.20, 08:48

Datum: 02.08.2011 Ort: Witten [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 215,225 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Faszinierendes Haldensleben
geschrieben von: Gunar Kaune (350) am: 17.02.20, 19:25
Immer wieder zu faszinieren vermag das scheinbar in der Zeit stehen gebliebene Umfeld des Bahnhofs Haldensleben. Nahezu jeder Quadratmeter lädt hier zum Entdecken ein und auch rund um das Stellwerk W1 finden sich noch zahlreiche Details, die eher an DDR-Zeiten erinnern als an das Jahr 2020 - von der alten Fabrikhalle über das Stellwerk selbst und den Bahnübergang bis zu den schiefen Pfosten an der Ladestraße und deren gut genutztes Anschlussgleis. Nicht ganz gilt das natürlich für den hier aus Magdeburg einfahrenden 642 225, an den in der DDR noch nicht zu denken war, der mittlerweile an dieser Stelle aber auch schon wieder historisch ist.

Datum: 24.03.2017 Ort: Haldensleben [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Formsignale in Königsborn
geschrieben von: Nils (415) am: 16.02.20, 19:57
Die Bahnstrecke Magdeburg-Dessau lädt zum Verweilen ein. Viel alte Infrastruktur und ordentlich Güterverkehr machen die Strecke zu einem interessanten Ziel. Am 15.02.2020 warteten wir in Königsborn auf das was kam. Am besten gefiel mir hier der lokbespannte Regio Magdeburg-Leipzig, welcher mit 146 018 aus dem Bahnhof beschleunigte. Für den Standpunkt ist eine Leiter notwenig, da man über einen Zaun fotografieren muss-

Zuletzt bearbeitet am 16.02.20, 20:02

Datum: 15.02.2020 Ort: Königsborn [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 146 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Raureif in Poggelow
geschrieben von: Leon (455) am: 16.02.20, 15:22
Es gibt Tage, die man bezüglich ihrer Wetterphänomene nie wieder vergisst. Hierzu gehört für mich der 30. Dezember 1995. Frisch gefallener Schnee, verbunden mit extremer Feuchtigkeit und Kälte, haben zu einem Wintermärchen in Mecklenburg-Vorpommern geführt, welches ich in dieser Form seitdem nie wieder erlebt habe. Die Tagestemperatur hat an dem Tag die "Minus-zehn-Grad-Marke" nicht überschritten, und der Raureif hielt sich von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang. Man hat zwar nur sechs Sonnenstunden, aber das war uns -auch einen Tag vor Silvester- eine Tagestour wert! Ziel der Tour waren die beiden zur alsbaldigen Stilllegung vorgesehenen Strecken von Malchin nach Dargun sowie von Teterow nach Gnoien. Auf letztgenannter Strecke befindet sich der Bahnhof von Poggelow, der in ähnlicher Form bereits seinen Einzug in die Galerie gefunden hat. Wir sehen hier den gleichen Zug, wahrscheinlich mit der gleichen Bahnhofsaufsicht in gleicher Position, die Hand an der Schrankenkurbel.
Die weitere Verfolgung des Zuges war ein Genuss: wer die Strecke noch kennt, kann sich an die endlose Langsamfahrstrecke vor Teterow erinnern, die es ermöglichte, den Zug auch trotz eisglatter Fahrbahn noch mehrmals zu erwischen!;-)
Der Rest des Tages wurde mit allem ausgefüllt, was auf den Schienen zwischen Teterow und Malchin unterwegs war. Fast schon als Beifang entpuppten sich Bilder von 628, welche damals den Reisezugverkehr auf der Hauptstrecke zwischen Güstrow und Neubrandenburg eingesetzt wurden. Und mal ehrlich: wer fuzzt schon sanitärfarbene "Pappkisten", wenn er bordeauxrote V 100 (Ost) haben kann..? :-) Aber das ist ein Fall für spätere Galerieeinstellungen...

Scan vom Fuji Velvia 6x6-Dia

Datum: 30.12.1995 Ort: Poggelow [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

22 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ausfahrt durch einen Schatten
geschrieben von: Der Rollbahner (111) am: 16.02.20, 16:20
Die östliche Ausfahrt des Bahnhofs Wittstock/Dosse wird dominiert von einem mächtigen Wasserturm, dessen langen Schatten gerade RB 16783 nach Neustrelitz-Süd durchfährt.

Scan vom Fuji KB-Dia

Zweiter Versuch: Einen späteren Auslöser gibt es nicht, da ich auch im Jahre 1998 noch keine Kamera mit automatischem Filmtransport besessen habe. Ansonsten bin ich den Hinweisen des AWT und insbesondere von Jost (vielen Dank dafür!) gefolgt und habe das Bild, unter Aufhellung der Schattenbereiche, farblich neu bearbeitet.

Datum: 01.02.1998 Ort: Wittstock/Dosse [info] Land: Brandenburg
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit der Leerkohle durch Berlin-Halensee
geschrieben von: Leon (455) am: 14.02.20, 18:07
Vor 20 Jahren nichts besonderes- und heute würde man in Berlin einen Fotografenansturm an Russen-Fans erleben, den man zuletzt im Raum Köthen vor den Bauarbeiten erlebt hat: jeden Nachmittag verließen den Güterbahnhof Neukölln drei bis vier Güterzüge in westliche Richtung, die mit Ludmillen bespannt waren: zum einen ein sehr häufig verkehrender Kohlependel von und zum Heizkraftwerk Rudow, der ab Neukölln mit Lokomotiven der NME bis zur Stubenrauchstraße gebracht wurde. Dann ein KLV, dessen Terminal in der Nähe des Treptower Güterbahnhofs sich nicht allzu lange gehalten hat und alsbald durch die Terminals im GVZ Großbeeren sowie im Westhafen ersetzt wurde. Dann der bereits in der Galerie erwähnte Müllzug, der über die Dresdener Schiene mit teilweiser Nutzung der S-Bahn-Gleise raus nach Zossen bzw. Schöneicher Plan fuhr. Dann häufig Kesselzüge von diversen Tanklagern im Süden der Stadt, und evtl. übernahm eine Ludmilla auch eine Cargo-Bedienfahrt Richtung Grunewald, die aber meist einer 346 vorbehalten war. Kurzum: es war vor 20 Jahren viel los auf dem südlichen Innenring.
Am Nachmittag des 26.04.2000 wurde auf der Brücke des Kurfürstendamms Position bezogen, direkt am S-Bahnhof Halensee. Als erstes erschien die Leerkohle Richtung Ruhleben, m.a.W. es ging geradeaus über Westkreuz. Einen Block später sollte eine weitere Ludmilla mit ihrer KLV-Fuhre hier aufkreuzen, jedoch über die im Vordergrund ersichtlichen Weichenverbindungen in Richtung Grunewald abbiegen.
Und heute? Der Blick von der "Ku-Damm-Brücke" ist in dieser Form nicht mehr möglich. Die Gleise des Güterbahnhofs Halensee sind nicht mehr vorhanden, und auf dessem Gelände hat sich ein monströser Baumarkt etabliert, dessen Gebäude einen derart langen Schatten wirft, dass eigentlich nur noch die S-Bahn umgesetzt werden kann. Einziger planmäßiger Zug am Nachmittag ist der hier schon desöfteren gezeigte "Kaffeezug", der aber aufgrund einer neuen Weichenverbindung bereits deutlich vor der hier gezeigten Variante auf das Gleis gen Grunewald gelenkt wird und somit im Schatten des Baumarktgebäudes verkehrt.

Datum: 26.04.2000 Ort: Berlin Halensee [info] Land: Berlin
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Der perfekte Rahmen für den Schwebeträger
geschrieben von: 215 082-9 (238) am: 14.02.20, 17:38
Die 12 markanten MaK Sechsachser des Typs Di 6 wurden erst Mitte der 90er Jahre gebaut, diverse Probleme in verschiedenen Ländern hätte aber fast das Aus bedeutet. In den Jahren 2004/2005 fand sich mit der Nord-Ostsee-Bahn aber ein Abnehmer für die Loks, welche fortan zwischen Hamburg und Westerland (Sylt) unterwegs waren. Unter den Fotografen machte sich nach einiger Zeit der Name "Marschbahnwumme" breit, der Sound der Loks war auch im Nahverkehrs-Dienst einfach was besonderes, weshalb ich diese Loks auch seit meinem ersten (und einzigen) Sylt-Urlaub im Jahr 2007 beeindruckend finde. Nach und nach wanderten einzelne Loks an weitere EVU wie z.B. der NIAG oder HLG ab. Mit der Übernahme von DB Regio im Dezember 2016 war das Aus auf der Marschbahn eigentlich schon besiegelt. Als dann aber im Herbst 2016 der Notstand mit den Married-Pair Wagen ausgerufen wurde, und auch die Neuen 245 teils große Probleme bereiteten, mietete sich DB Regio ein paar Loks für einen kurzen Zeitraum zurück. Die Wagenproblematik dauerte weiter an und mangels Steuerwagen wurden einige Garnituren im "Sandwich" gefahren. Am 15.01.2017 stand ein Ausflug an die bekannte Hochbrücke Hochdonn auf dem Zettel. Glücklicherweise waren an diesem herrlichen Wintertag auch zwei "Wummen" unterwegs. Da die Garnitur bereits am Morgen mit fünf n-Wagen gesehen wurde, wurde der seitliche Versuch am Kanal probiert. Wie gewünscht passte es absolut perfekt und so konnte der Schwebeträger der Hochbrücke perfekt von den beiden "Wummen" 251 010 und 251 009 eingerahmt werden. Mit dem RE 11014 Hamburg-Altona - Westerland (Sylt) waren die Loks nordwärts unterwegs.
Das Graffiti auf dem Wagenpark ist zwar ärgerlich, jedoch lässt es sich durch den Brückenbogen recht gut verdecken.

Zuletzt bearbeitet am 14.02.20, 18:45

Datum: 15.01.2017 Ort: Hochdonn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 251 (Siemens DE2700) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

3 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (8353):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 836
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.