DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (4):   
 
Galerie: Suche » IT-M4, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Sekunden bevor die Sonne verschwand
geschrieben von: Yannick S. (641) am: 12.01.20, 22:54
Nachdem wir Dank einer etwas fixeren Autofahrt noch dieses Bild hier hinbekommen haben [www.drehscheibe-online.de] , eilten wir schnell zurück ins Auto, um zu versuchen den Zug auf der halbwegs parallelen Straße zu überholen und ein zweites Foto einige Kurven weiter aufzunehmen. Der Zug war doch um einiges schneller als erwartet, sodass es auf der Straßenbrücke eine ziemliche Zielbremsung wurde. Zum Glück war auf der Straße gerade kein Verkehr, doch Zeit zum Objektivwechsel blieb leider nicht mehr, daher ist dieses Foto ein Ausschnitt.

Datum: 06.09.2019 Ort: Taccone [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-M4 Fahrzeugeinsteller: Ferrovie Appulo Lucane (FAL)
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Streiflicht im Nichts
geschrieben von: Yannick S. (641) am: 04.10.19, 17:58
Nach dem Foto bei Minervino Murge galt es Gas zu geben, denn bei flotter Fahrweise war der abendliche Zug von Genzano nach Gravina durchaus noch zu erwischen. Tatsächlich lies sich auf das Navi die eine oder andere Minute herausfahren, nur um dann am erdachten Motiv an der Bahnhofsausfahrt von Genzano festzustellen, dass die Sonne in wenigen Minuten in einer Wolke versinken wird. Glücklicherweise kam aber wohl der Bus mit den Geisterfahrgästen, der Anschluss an den Geisterzug hat, einige Minuten zu früh an, was den Lokführer dazu veranlasste ebenfalls zu früh abzufahren; die entscheidenden Minuten früher!

Datum: 06.09.2019 Ort: Genzano di Lucania [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-M4 Fahrzeugeinsteller: Ferrovie Appulo Lucane (FAL)
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Im Italo-Westen
geschrieben von: Gunar Kaune (351) am: 18.09.19, 18:06 Top 3 der Woche vom 29.09.19
Durch die Hügel der Basilikata kurvt die Bahnstrecke von Gravina nach Potenza. Sie ist des Teil des Schmalspurnetzes der Ferrovie Appulo Lucane, wird heute aber nur noch auf dem Teilstück von Gravina nach Genzano im regulären Personenverkehr befahren. Das Land ist sehr fruchtbar und fast jeder Quadratmeter wird für Landwirtschaft genutzt, erinnert im Herbst, wenn das Getreide eingefahren und die Felder umgeplügt sind, aber eher an eine Wüste und man fühlt sich unweigerlich in eine Szene aus einem Italowestern versetzt. Clint Eastwood oder Charles Bronson kamen bei mir dann aber doch nicht ums Eck geritten, sondern nur ein einzelner M4 auf der Fahrt nach Genzano angerollt. Aber spielte die Eisenbahn in zahlreichen der Filme nicht auch eine Rolle..?

Datum: 26.09.2018 Ort: Gravina in Puglia [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-M4 Fahrzeugeinsteller: Ferrovie Appulo Lucane (FAL)
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 23 Punkte

9 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Wüste Italiens
geschrieben von: Gunar Kaune (351) am: 01.10.18, 19:34 Top 3 der Woche vom 14.10.18
Fährt man in die Grenzregion zwischen Apulien und der Basilikata, findet man eine Landschaft vor, die so gar nicht dem klassischen Italienbild entspricht. Das Land ist sehr fruchtbar und so wird praktisch jeder Quadratmeter zum Getreideanbau genutzt. Im September aber, wenn die Felder abgeerntet und umgepflügt sind, gleicht die Region einer braunen, öden Wüste. Auch Menschen leben kaum mehr hier, wie kaum eine andere Ecke in Italien war diese Region von Auswanderung betroffen und auch die im Hintergrund zu sehenden Gebäude sind nur noch Ruinen. Fast schon grotesk scheint es da, dass hier noch ein Zug verkehrt. Es sind die Ferrovie Appulo Lucane, die von Gravina noch ein paar mal täglich nach Genzano fahren und damit ein wenig Leben in die Ackerwüste bringen.

Schon wieder auf dem Rückweg nach Gravina befindet sich der hier zu sehende, von Fiat stammende M4 308. Der nächste Halt wird nach Umfahrung der Hügelkette in Borgo Taccone sein, ein Dorf, dass ebenfalls nur noch aus einem großen Landwirtschaftsbetrieb und einer Reihe von Geisterhäusern besteht.

Datum: 27.09.2018 Ort: Borgo Taccone [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-M4 Fahrzeugeinsteller: Ferrovie Appulo Lucane (FAL)
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 18 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (4):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.