DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
Am Rande des Großen Moores
   
geschrieben von CargoLokführer am: 11.01.15, 00:20
Aufrufe: 773

Am Rande des Großen Moores befindet sich die Ortschaft Neudorf-Platendorf, gelegen in der Gemeinde Sassenburg im Landkreis Gifhorn.
Ursprünglich war diese Gemarkung komplett von Hochmoor bedeckt. Ab dem Jahr 1885 hat man begonnen, weite Teile des Großen Moores trocken zu legen und anschließend abzutorfen.
Heutzutage zeugen zahlreiche, noch vorhandene Entwässerungsgräben von dieser vergangenen Zeit.
Am westlichen Rand des Ortes Neudorf-Platendorf verläuft die Kursbuchstrecke 115 von Braunschweig nach Wieren, welche auch Mühlenbahn genannt wird.
Bis zum Dezember 2014 wurde diese landschaftlich reizvolle Nebenbahn von DB Regio alle zwei Stunden mit Triebzügen der Baureihe 628 bedient.
Sucht man vor Ort etwas, so findet man durchaus Bereiche, an denen die Eisenbahn mit etwas Wasser im Bild fotografierbar ist. 628 640 und 628 606 waren es am Nachmittag des 07.06.2014, welche an einem kleinen Teich als RB von Uelzen nach Braunschweig abgelichtet werden konnten.
Nur für einen kurzen Moment unterbrach der vorbeifahrende Zug die Klänge der Natur, bevor das Quaken der Teichbewohner wieder die Oberhand gewann; Ein wahrlich schöner und idyllischer Fleckchen Erde dort. Erste Schleierwolken am Himmel deuteten auf einen baldigen Wetterumschwung hin, der 07.06.2014 zählte zu einem der wärmsten Tage des vergangenen Jahres in Niedersachsen.

Datum: 07.06.2014 Ort: Neudorf-Platendorf Land: Niedersachsen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Hersteller: Canon, Modell: Canon EOS 6D, Belichtungszeit: 1/640sec, Blende: F/8, Empfindlichkeit (ISO): 200, Datum/Uhrzeit: 07.06.2014 16:14:34, Brennweite: 35mm



geschrieben von: Jan vdBk
Datum: 11.01.15, 22:09

Hinter den Häusern des langgezogenen Dorfes einen geeigneten Bü zu erreichen, ist ja nicht ganz trivial. Du hattest da das glücklichere Händchen, hast da ein schönes Motiv entdeckt!
Und kein Steuerwagenschaden ;-b
Viele Grüße, Jan


geschrieben von: Sören Heise
Datum: 12.01.15, 08:19

Bilder von dieser Strecke sind immer wieder schön, vielen Dank!


geschrieben von: CargoLokführer
Datum: 13.01.15, 17:59

Moin!

Danke für die lobenden Worte.

@Jan: In der Tat war das nicht ganz einfach, um auf die andere Seite der Bahn zu kommen. Letzten Endes führte der Weg mit dem Auto über einen Bauernhof bis an die Strecke ;)

@Sören: Das ist eine typisch niedersächsische Nebenbahn, wie sie mir auch besonders gut gefallen hat.

Grüße
CargoLokführer


geschrieben von: Gunar Kaune
Datum: 14.01.15, 12:38

Auch das ist wieder eine schöne Aufnahme von der Mühlenbahn.

@Jan: Man muss nur etwas Mut haben und einfach einen oder zwei der BÜ's im Dorf ausprobieren ;-). Aber es lohnt sich, es gibt dort einige gute Motivmöglichkeiten!


geschrieben von: CargoLokführer
Datum: 16.01.15, 11:19

Moin Gunar,

Danke für deinen Kommentar. In der Tat ist der Abschnitt rund um Neudorf-Platendorf sehr schön zum Fotografieren. Im Nachhinein habe ich dort auch viel zu wenig gemacht. Okay, die Strecke gibt es ja nach wie vor, für mich hat sie aber nach dem Betreiberwechsel an Reiz verloren. Die Übergabe fährt übrigens Di, Do und Sa auch gut im Licht.

Grüße
CargoLokführer

direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.