DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (18):   
 
Galerie von Zugmeldung, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Weißabgleich
geschrieben von: Zugmeldung (18) am: 30.01.17, 19:54
Auf der nahverkehrsdominierten Mittenwaldbahn stellen Fernzüge wie der lediglich an Samstagen verkehrende Urlaubs- ICE 1206 von Innsbruck Hbf nach Hamburg-Altona eher die Ausnahme dar.

Als Tz 1175 "Villingen-Schwenningen" (Baureihe 411) am 28.01.2017 im österreichischen Scharnitz langsam auf den dortigen Grenzbahnhof zurollt,
lässt die wundervoll verschneite Alpenlandschaft einen direkten Abgleich mit dem Verschmutzungsgrad des ebenfalls in weiß gehaltenen deutschen Zuges zu.

Nach einem Betriebshalt zur Kreuzung mit dem Nahverkehr wird ICE 1206 die Fahrt in Richtung Mittenwald zur Aufnahme weiterer Urlauber fortsetzen.

Datum: 28.01.2017 Ort: Scharnitz [info] Land: Europa: Österreich
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Immer wieder freitags
geschrieben von: Zugmeldung (18) am: 28.12.16, 12:44
Eine Besonderheit stellte für Frankfurter Verhältnisse im Fahrplanjahr 2000 der an Freitagen verkehrende IR 2700 Frankfurt (Main) Hbf - Leipzig Hbf dar, bei dem gemäß Zugbildungsplan ein 2. Klasse- Halbgepäckwagen der Bauart BDomsb mitlief - im Rhein-Main-Gebiet um die Jahrtausendwende bereits ein außergewöhnlicher Anblick.

Planmäßig war dies das letzte Fahrzeug im Zug, doch am 22.12.2000 war die Wagenreihung zur Freude des Fotografen gedreht worden, so dass der Halbgepäckwagen direkt hinter der Lok hing und die bunte Fuhre bei der Ausfahrt aus dem Hauptbahnhof in der tiegstehenden Wintersonne gut zur Geltung kam.

Scan vom Kleinbild- Dia.

Datum: 22.12.2000 Ort: Frankfurt (Main) Hbf [info] Land: Hessen
BR: 103 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Taormina
geschrieben von: Zugmeldung (18) am: 10.11.16, 14:58 Bild des Tages vom 09.11.17
Am Vormittag des 04. November 2013 hat eine unerkannt gebliebene Ellok der Baureihe E 656 "Caimano" mit IC 722 aus Siracusa gerade nach einem kurzen Halt den Bahnhof Taormina-Giardini im Ortsteil Villagonia verlassen. Der Zug rollt nun entlang der sizilianischen Ostküste ohne Halt bis zum Zielbahnhof Messina Centrale, während die Fahrgäste den Blick auf das offene Mittelmeer genießen können.

Oberhalb der Bahnstrecke thront etwa 200 Meter über dem Meeresspiegel auf den Terrassen des Monte Tauro die Stadt Taormina.
Von den Ortsteilen am Meer zur Altstadt verkehren Stadtbusse oder alternativ eine Seilbahn.

Datum: 04.11.2013 Ort: Taormina [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-E656 Fahrzeugeinsteller: Trenitalia
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Orte mit putzigen Stationsnamen...
geschrieben von: Zugmeldung (18) am: 29.10.16, 19:58
... gibt es so manche. Einer davon ist "Büches-Düdelsheim" an der Lahn-Kinzig-Bahn (Kursbuchstrecke 631) in der hessischen Wetterau. Kurz bevor der Zug an den Bahnsteig rollte, düdelte auch der Bahnübergang im Rücken des Fotografen und kündigte HLB 25750 aus Gelnhausen an. Nach Zustieg eines Fahrgastes setzte Gtw 2/6 Nr. 509 104 seine Fahrt in Richtung Gießen fort.
Am Wochenende wird die Strecke lediglich im Zweistundentakt bedient.

Zuletzt bearbeitet am 31.10.16, 07:43

Datum: 29.10.2016 Ort: Büches-Düdelsheim [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Herbst am Bernina
geschrieben von: Zugmeldung (18) am: 25.10.16, 19:43
Die Berninabahn verbindet den Kurort St. Moritz im Schweizer Kanton Graubünden über den Berninapass mit der italienischen Stadt Tirano. Sie stellt die höchste Adhäsionsbahn der Alpen und – mit bis zu sieben Prozent Neigung – eine der steilsten Adhäsionsbahnen der Welt dar. Am 7. Juli 2008 wurde sie gemeinsam mit der Albulabahn in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Sie gilt als grenzüberschreitendes, gemeinsames schweizerisch-italienisches Welterbe.

Der Herbst zeigt sich von seiner prächtigsten Seite, als vor fast genau vier Jahren die ABe 4/4 III Nr. 54 "Hakone" (Inbetriebnahme 1990) und Nr. 53 "Tirano" (Inbetriebnahme 1988) mit R 1629 St. Moritz - Poschiavo zwischen den Stationen Morteratsch und Bernina Suot den Aufstieg meistern und dabei auf gut 3,5 Kilometern Strecke insgesamt 150 m Höhenunterschied überwinden.

Vor der heute modernisierten Kreuzungsstelle Bernina Suot (früher deutsch "Berninahäuser") werden sie bald die Waldgrenze erreicht haben. In Poschiavo müssen die Fahrgäste zur Weiterfahrt nach Tirano an diesem Tag in den SEV- Bus umsteigen.

Datum: 24.10.2012 Ort: Bernina Suot [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-ABe 4/4 III Fahrzeugeinsteller: RhB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Full House
geschrieben von: Zugmeldung (18) am: 03.10.16, 22:08
Eine spätherbstliche Fototour an der Strecke Marburg - Frankenberg endete damals leider im Nebel. Aber auf der Rückfahrt kam in Gießen unverhofft nochmals die Sonne zum Vorschein, so dass spontan ein Zwischenstop eingelegt wurde. Nach Einholen einer Fotoerlaubnis in der Lokleitung konnte im Bw Gießen ein Stelldichein der dort in Wochenendruhe befindlichen Lokomotiven festgehalten werden.

Das Haus war voll und es präsentierten sich in der tiefstehenden November- Sonne von links nach rechts:
212 298-4, 215 059-7, 212 099-6, 212 292-7, 212 072-3 und 212 081-4.

Heute ist das Bw- Gelände verwaist, die Lokschuppen stehen zwar noch, sind aber leider ziemlich heruntergekommen...

Scan vom Kleinbild- Dia.

Datum: 25.11.2000 Ort: Gießen [info] Land: Hessen
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Rhönblick
geschrieben von: Zugmeldung (18) am: 24.09.16, 21:32
Steigt man südlich Rückers die Hänge empor, so empfängt den geneigten Eisenbahnfotografen ein herrlich weitläufiger Blick auf die Nord-Süd-Strecke und die dahinterliegenden Ausläufer der Rhön.
Am Abend des 15.08.2016 postierte ich mich dort, in der Hoffnung auf hohes Güterverkehrsaufkommen inkl. Umleiter wegen baubedingter Sperrung der Frankenwaldbahn. Leider wurde ich enttäuscht, der Güterverkehrt gestaltete sich (wohl aufgrund der Sommerferien) wider Erwarten ziemlich mau. Doch rechtzeitig bevor die Sonne in aufziehenden Schleierwolken versank, zog eine Elok der Baureihe 185 ihren Cargo- Kistenzug durch das Haunetal in Richtung Fulda und wurde dabei von der tiefstehenden Abendsonne ansprechend beleuchtet. Die Heimfahrt des Fotografen konnte daraufhin doch noch zufrieden angetreten werden.

Zuletzt bearbeitet am 24.09.16, 21:35

Datum: 15.08.2016 Ort: Rückers [info] Land: Hessen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wald- und Wiesen- Bahn
geschrieben von: Zugmeldung (18) am: 29.08.16, 20:17
Als Eisenbahnidyll in unserer urbanen, schnelllebigen und hochtechnologisierten Welt lässt sich die Vogelsbergbahn in Mittelhessen bezeichnen: Durch Wiesen und Wälder führt die noch abschnittsweise von Telegrafenmasten gesäumte Trasse, passiert dabei Formsignalbahnhöfe und wie hier zwischen Burg- u. Nieder Gemünden und Nieder-Ohmen alte Bahnwärterhäuser.
Lediglich der moderne Lint- Triebwagen VT 289.2/289.1 lässt auf andere Zeiten schließen, als er Himmelfahrtstag 2016 als HLB 24832 von Fulda nach Gießen unterwegs ist.

Datum: 05.05.2016 Ort: Nieder-Ohmen [info] Land: Hessen
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Von der Skyline in den Taunus
geschrieben von: Zugmeldung (18) am: 21.07.16, 20:01 Top 3 der Woche vom 31.07.16 Bild des Tages vom 13.07.17
Als einzigartig in Deutschland kann man die Frankfurter Skyline betrachten, gibt es hierzulande doch keine andere Großstadt mit vergleichbar vielen Hochhäusern.

Für die Bewohner des Rhein-Main-Gebiets ein alltäglicher Anblick, für Touristen dennoch eine Besonderheit. So erlangte die Mainmetropole auch den Spitznamen "Mainhattan", in Anlehnung an den New Yorker Stadtbezirk. Hervor sticht in der rechten Bildhälfte der 337,5 Meter hohe Frankfurter Fernsehturm, auch "Europaturm" oder im Volksmund "Ginnheimer Spargel" genannt. Er ist nach dem Berliner Fernsehturm der zweithöchste Fernmeldeturm Deutschlands. Selbst den 256,5 Meter hohen Messeturm, wegen seiner Form auch "Bleistift" genannt, stellt er höhentechnisch in den Schatten. Wer aber gerne mal einen Ausblick von einem der Hochhäuser genießen will, dem sei die öffentlich zugängliche Besucherterasse des Main Towers in 198 Metern Höhe empfohlen.

Unbeirrt vom Anblick dieser Stadtkulisse sind am 19.07.2016 zwischen Bad Homburg und Friedrichsdorf-Seulberg die zwei VT/VS2E- Triebzüge 17 A/B und 9 A/B der Hesschischen Landesbahn als HLB 24360 Bad Homburg - Grävenwiesbach unterwegs. Nur in den fortgeschrittenen Abendstunden der Sommermonate lässt sich dieser Blick mit etwas Frontlicht umsetzen.

Datum: 19.07.2016 Ort: Seulberg [info] Land: Hessen
BR: 609 (LHB VTA und VT2E) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 12 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Diesel- Frühling an der Linie 4
geschrieben von: Zugmeldung (18) am: 13.05.16, 18:01
Ob es der letzte Frühling für die sechsachsigen Großdieselloks der Baureihe CC 72100 auf der Linie 4 Paris - Belfort ist?
Die Ablösung sollen in absehbarer Zeit AGC- Triebzüge aus dem Hause Bombardier übernehmen.

Am Morgen des 08.05.2016 war die Welt noch in Ordnung, als bei Colombier eine unerkannt gebliebene CC 72100 mit Intercité 1742 Belfort Ville - Paris Est durch die hügelige Landschaft in der Talniederung des Durgeon dröhnte. Während des Himmelfahrt- Wochenendes 2016 war der Verkehr auf der Linie 4 aufgrund von Bauarbeiten stark eingeschränkt, so dass sich die Fotografen umsomehr über jede gelungene Aufnahme des Diesel- Fossils freuten.

(Das Motiv ist bereits mehrfach in der DSO- Galerie enthalten, allerdings aus etwas anderen Blickwinkeln und noch nicht zur Frühlingszeit.)

Datum: 08.05.2016 Ort: Colombier [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-CC 72100 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Eine Dänin an der innerdeutschen Grenze
geschrieben von: Zugmeldung (18) am: 17.03.16, 20:29 Bild des Tages vom 26.02.18
Im Rahmen einer Fotosonderfahrt kam MY 1131 der EBS Erfurter Bahnservice GmbH am 27.02.2016 auf der Werratalbahn von Gerstungen nach Heimboldshausen zum Einsatz, wobei sie mit ihrem Zug auch die ehemalige innerdeutsche Grenze überquerte. Die Maschine wurde 1957 bei Nydqvist och Holm AB in Trollhättan (Schweden) gebaut und war bis 1999 bei der dänischen DSB im Einsatz, bevor sie anschließend nach Deutschland kam.

Während die ersten beiden Fahrten mit EBS- Emblemen stattfanden, wurde die NoHAB- Lokomotive von den Organisatoren in Erinnerung an ihr frühers Leben bei der Dänischen Staatsbahn für die dritte Fahrt mit stilechter DSB- Beklebung ausgestattet. Hinter Dankmarshausen hat der Foto- Güterzug gerade thüringisches Hoheitsgebiet verlassen und schlängelt nun durch die Ortslage des hessischen Widdershausen in Richtung Heringen (Werra).

Datum: 27.02.2016 Ort: Widdershausen [info] Land: Hessen
BR: 227 (alle NOHAB-Rundnasen) Fahrzeugeinsteller: EBS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Hündlebahn trifft Allgäubahn
geschrieben von: Zugmeldung (18) am: 07.02.16, 21:15 Bild des Tages vom 23.01.17
Skifahren und Fuzzen? Ja, das geht! Zum Beispiel von der 1060 m hohen Bergstation der Hündlebahn zwischen Oberstaufen und Thalkirchdorf. Die moderne Gondelbahn mit 8er- Kabinen inkl. Sitzheizung und Blick auf die Allgäubahn bringt Skifahrer und Wanderer mit einer Geschwindigkeit von maximal 6,0 m/s in 4,2 Minuten bequem auf den Berg. Einen eigenen Haltepunkt besitzt die Seilbahn leider nicht, allerdings ist die Talstation bequem mit der Buslinie 39 von Oberstaufen aus zu erreichen.

Am 22.01.2016 herrrschen traumhafte Winter- und Pistenverhältnisse, als im Tal ein Triebzug der Baureihe 612 (wegen abgeschalteter Neigetechnik leicht verspätet) als RE 3286 Augsburg Hbf - Lindau Hbf zwischen den Bahnhöfen Immenstadt und Oberstaufen unterwegs ist. Die Pisten waren zu diesem Zeitpunkt noch recht leer, doch im Laufe des Nachmittags füllten sich diese zunehmends mit Wintersportlern.

Datum: 22.01.2016 Ort: Oberstaufen [info] Land: Bayern
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 10 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Winterwolken
geschrieben von: Zugmeldung (18) am: 10.01.16, 21:03 Bild des Tages vom 22.01.19
Der Tag des 09.01.2016 begann im westlichen Mecklenburg-Vorpommern mit kühler klarer Luft, gefrorenen Böden und einem schönen Sonnenaufgang. Allerdings zogen zur Mittagszeit von Westen kommend dunkle Winterwolken auf, die sich immer mehr verdichteten und die Chance auf weitere Sonnenbilder für diesen Tag verschwindend gering werden ließen.

Dennoch lohnte sich das Warten an der "Ortsdurchfahrt" von Schwanheide: Passend zu EC 177 Hamburg-Altona - Praha hlavní nádraží tat sich ein unerwartetes Wolkenloch auf und beleuchtete das Motiv mit den typischen die Bahnstrecke säumenden Backsteinhäusern angemessen. Nächster Halt des Zuges wird in einer Viertelstunde Ludwigslust sein.

Datum: 09.01.2016 Ort: Schwanheide [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 9 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Winter- Wonderland
geschrieben von: Zugmeldung (18) am: 22.12.15, 18:36 Bild des Tages vom 10.01.17
Während die Dampfzüge der Harzer Schmalspurbahnen GmbH als Touristenmagnet fungieren, fristen die Triebwagenleistungen eher ein Schattendarsein.

Fotografisch ins Rampenlicht gestellt wurde am 30.01.2011 aber der 187 019-5, während er bei klirrender Kälte als HSB 8952 zwischen Stiege und Albrechtshaus über eine Hügelkuppe kullerte.
Nachdem eine Zugfahrt zuvor noch Hochnebelfelder die Sonne verdeckten, kam sie bei dieser Aufnahme im richtigen Moment zum Vorschein und ließ die rauhreifbedecketen Bäume passend zur Zugdurchfahrt erstrahlen. Durchgefroren aber zufrieden konnte der Fotograf die Heimfahrt antreten.

Mit dieser Aufnahme wünsche ich allen Usern der DSO- Galerie ein Frohes Weihnachtsfest und erholsame Feiertage!

Datum: 30.01.2011 Ort: Albrechtshaus [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 699 (alle sonstigen deutschen Schmalspur-Dieseltriebwagen) Fahrzeugeinsteller: HSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Abgeholzt
geschrieben von: Zugmeldung (18) am: 07.12.15, 20:12
Dieser Blick auf das ehemalige Bahnwärterhaus zwischen Wächtersbach und Wirtheim im hessischen Kinzigtal ließ sich lange nicht umsetzen, bis im Jahre 2013 endlich eine Rodung die Sicht auf das Motiv freigab. Passend zur Szenerie passierte am späten Nachmittag des 04.06.2013 die von der HLG (Holzlogistik und Güterbahn GmbH, Bebra) angemietete 185 634-3 mit einem Holzzug die Lichtung südwärts in Richtung Hanau.

Selbst im Hochsommer lassen lange Schatten bedingt durch weitere hohe am Hang stehende Bäume nur ein kurzes Zeitfenster für die Umsetzung des Motives zu.

Datum: 04.06.2013 Ort: Wächtersbach [info] Land: Hessen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: HLG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Norwegisches Bilderbuchmotiv
geschrieben von: Zugmeldung (18) am: 22.11.15, 18:12
Blümchenpflücken während der Fahrt dürfte hier aufgrund der Geschwindigkeit des Zuges, nicht öffnungsfähiger Fenster an den Wagen und der dazwischenliegenden Straße nahzu unmöglich sein...
Dennoch erfreute diese Löwenzahn- Blumenpracht im Romsdalen zwischen Marstein und Verma die zwei bereitstehenden Fotografen, das Zugpersonal und die Fahrgäste.

Bei dem mit Di 4.651 bespannten Zug handelte es sich um eine Sonderleistung für Kreuzfahrt- Urlauber, die mit ihren Kreuzfahrtschiffen im Hafen von Åndalsnes gelandet waren und nun an diesem traumhaften Sommertag einen Ausflug ins Gebirge nach Bjorli unternahmen.

Das Motiv birgt mit der im Vordergrund verlaufenden E136 ein gewisses Risiko, doch in diesem Fall passte alles und kein Auto, Wohnmobil oder Lkw störte die Zugdurchfahrt.

Datum: 11.06.2013 Ort: Marstein [info] Land: Europa: Norwegen
BR: NO-304 Di4 Fahrzeugeinsteller: NSB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 10 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Herbstliches Werratal
geschrieben von: Zugmeldung (18) am: 12.11.15, 19:20
Auf dem Weg von Kassel nach Göttingen überquert ein Flirt- Triebzug der Baureihe 427 nahe des Campingplatzes Spiegelburg die Werra und wird in Kürze einen Halt in Hedemünden einlegen.
Glücklicherweise riss die Wolkendecke zum Zeitpunkt der Zugfahrt für ein Sonnenloch auf, so dass diese stimmungsvolle Aufnahme entstand.

Datum: 02.11.2012 Ort: Laubach (Werra) [info] Land: Niedersachsen
BR: 0427 (alle Stadler FLIRT 3-teilig) Fahrzeugeinsteller: Cantus
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Alt wie ein Baum...
geschrieben von: Zugmeldung (18) am: 08.11.15, 23:04
...wird die Baureihe 628 wohl nicht mehr werden. Aber am 02.10.2011 leisteten zwei Vertreter dieser Gattung auf der Rhönbahn noch zuverlässige Arbeit, als sie in Doppeltraktion von Fulda nach Gersfeld fuhren und bei Lütter diesen herbstlichen Rastplatz unter einem Blätterdach passierten. Im Hintergrund grüßt die 950 Meter hohe Wasserkuppe, die höchste Erhebung der Rhön.

Zum Fahrplanwechsel im Dezember 2011 übernahm die Hessische Landesbahn den Verkehr auf der Rhönbahn, so dass dort nunmehr Lint- Fahrzeuge anzutreffen sind.

Datum: 02.10.2011 Ort: Lütter [info] Land: Hessen
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (18):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.