DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3
>
Auswahl (22):   
 
Galerie: Suche » Green Cargo, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Kupferpendel und Wildschutzzaun
geschrieben von: Jan vdBk (605) am: 01.12.19, 00:07
Kopparpendel 4375 rollt zwischen Korsträsk und Järneträsk durch die stark hügelige schwedische Waldlandschaft. Der Zug wird von zwei Green Cargo Rc Loks in aktueller und längst verflossener blauer ex SJ-Lackierung bespannt. Wie überall im Norden von Schweden ist das Gleis gesäumt von Wildschutzzäunen, die helfen sollen, die Rentiere und Elche des Waldes am Leben zu halten.

Datum: 03.04.2019 Ort: Korsträsk [info] Land: Europa: Schweden
BR: SE-Rc Fahrzeugeinsteller: Green Cargo
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ri-Ra-Rutschpartie
geschrieben von: Jan vdBk (605) am: 11.10.19, 16:26
Zum Teil passt sich die Trassierung der schwedischen Stambana genom Övre Norrland den geografischen Gegebenheiten stark an, was so manchen Hügel und Huppel in der Streckenführung mit sich bringt. Ein von Green Cargo beförderter DB Schenker Zug hat gerade eine solche Kuppe überfahren und rollt nun die Schienenrutsche hinab in den Bahnhof Jörn. Der umgebende Landschaftcharakter ist hier auf Hunderten von Kilometern der gleiche: Wald, mal auch paar Bäume.

Datum: 13.09.2014 Ort: Jörn [info] Land: Europa: Schweden
BR: SE-Rd Fahrzeugeinsteller: Green Cargo
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Volvo mit der Bahn
geschrieben von: rlatten (194) am: 19.08.19, 21:09
Zwischen den Volvo-werken in Älmhult und Göteborg gibt es einen täglichen Containerzug zur Beförderung von Teilen. Der zug fällt auf durch Unauffälligkeit: die Teilen sind in braune Container verladen. Am 5. Juli 2019 zog die Rd2 1089 von Green Cargo den Zug 9456 bei Härryda in Richtung Göteborg. ich habe ein 8-Meter Stativ für die Aufnahme benutzt.

Datum: 05.07.2019 Ort: Härryda [info] Land: Europa: Schweden
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: Green Cargo
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Grüne Traxxe am kreuzförmigen See
geschrieben von: Jan vdBk (605) am: 13.04.19, 09:31
Das letzte Mal, das ich in dieser völlig JWD gelegenen Gegend war, war 2011. Damals hatte Green Cargo gerade einige wenige Traxx-Loks beschafft, die hauptsächlich vor den schweren Stahlzügen "Norra Stålpendeln" zwischen Borlänge und Luleå zum Einsatz kamen. Wenige Jahre später waren die als Baureihe Re einsortierten Traxxe aber wieder abgezogen und durch Rc-Tripel ersetzt worden. Um so überraschter waren wir, als dieses Jahr vor dem "Norra Stålpendeln" wieder die Baureihe Re auftauchte. Wir hatten nichts dagegen (außer, dass die Bügel-Mast-Korrespondenz hier überhaupt nicht hinhauen wollte...). Vor allem fanden wir gut, dass der mit Brammen beladene Zug genau in dem Moment auftauchte, als die Baumschatten vom Gleis gewichen waren. Wir sehen "Norra Stålpendeln" 9106 von Luleå nach Borlänge ein Stück südwestlich von Korsträsk, am Einfahrsignal des Bahnhofs Korsträsk und direkt neben dem See Korsträsk. Das Ganze spielt sich in den weiten Wäldern im Süden der nördlichsten Provinz Norrbotten ab - ein kleines Stück südwestlich von Älvsbyn.

Datum: 03.04.2019 Ort: Korsträsk [info] Land: Europa: Schweden
BR: SE-Re Fahrzeugeinsteller: Green Cargo
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die "Neue" im Norden
geschrieben von: Nils (403) am: 20.01.19, 17:54
Seitdem die Kooperation zwischen der schwedischen GreenCargo und DB Cargo im Dezember 2018 beendet wurde, bespannen die Schweden mehrfach wöchentlich mit eigenen Loks einige Züge auf der Jütlandlinie. Das GreenCargo Design ist wegen dem frischen grün schon mal was anderes, besonders gefällt mir daran jedoch der rot lackierte Schneeräumer. Am 19.01.2019 ging es zu einer entspannten Fototour vor die Haustür nach Osterhorn. Als Br5406 mit Ihrem Zug gen Benelux die Bühne betrat, klickten jedoch 8 Kameras gleichzeitig - da sage mal einer im Norden ist nichts los! ;-)

Datum: 19.01.2019 Ort: Osterhorn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: Green Cargo
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Donnerstag ist Übergabetag
geschrieben von: barnie (94) am: 04.01.19, 10:57
Schwedische Erzbahn im Herbst bei nahezu perfekter Herbstlaubfärbung sowie Sonnenglück. Auf der to-do-Liste stand zur gewählten Tageszeit die wunderbar ausgeleuchtete Ost-Einfahrt in den Bahnhof Stenbacken. Stenbacken ist gekennzeichnet durch ein paar wenige liebliche Häuschen (u. a. das ehemalige Bahnhofsgebäude mitsamt einer perfekt gepflegten Wiese). Eines der Häuser sollte die Motivbereicherung für eine IORE mit einer Ladung Eisenerzpellets werden. Eigentlich war alles angerichtet. Eigentlich...

Bei faktisch all unseren Erzbahnreisen galt stets das Schlagwort: Donnerstag ist Übergabetag. Statt endlos langer Containerzüge mit "neumodischen" E-Loks gab es die Chance auf altehrwürdige Rc mit überschaubar kurzen Güterzügen. Doch der Übergabezug spielte heuer in der Fotoplanung keine Rolle. Ein Fehler in doppelter Hinsicht: Nicht nur, dass eventuell das ein oder andere Motiv flöten ging. Für Übergabezüge ist der Fahrplan nur eine Orientierung, wenn Trasse frei dann wird gefahren. Kreuzungshalte können sich so auch mal verschieben. So verschwand der Zug auch vom planerischen Radar (hätte ich mal das schwedischen Zugradar NICHT aus dem Auge verloren...).

So rumpelte es in meinem Rücken beim Warten auf die IORE. Mir schwante: Verdammt - die Übergabe... Wie ein Blitz schlug die Befürchtung in meine Glieder: Der Zug stellt "mein" Motiv zu. Dank langsamer Geschwindigkeit konnte ich von meinem Standpunkt die Rc4 mit einem Notschuss "erlegen". Gut so, denn als die IORE kurz darauf an mir, dem tollen Häuschen und dem Übergabezug vorbeifuhr verdeckte eine Wolke die Sonne.

Mit etwas Abstand betrachtet bin ich doch ganz froh, den Zug noch erwischt zu haben.

Datum: 20.09.2018 Ort: Stenbacken [info] Land: Europa: Schweden
BR: SE-Rc Fahrzeugeinsteller: green cargo
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Riesige Container
geschrieben von: Dispolok_E189 (248) am: 14.08.18, 10:12
Im Zeitraum vom 17.06.2018 bis 22.06.2018 war ich zum ersten Mal in Schweden unterwegs. Gemeinsam mit einem Hobbykollegen verbrachten wir die Tage entlang der Västra Strambanan zwischen Göteborg und Herrljunga. Das Wetter war leider alles andere als gut und somit blieben uns nur wenige Sonnenstunden.
Auch am 21.06.2018 regnete es ständig und leider gab es auch kaum sonnige Abschnitte. Gegen 11:15 Uhr lockerte es langsam auf und die Sonne kam durch, doch war ausgerechnet für die nächsten 10 min kein Zug in Sicht... Ob das noch reicht? Der nächste Güterzug soll doch erst gegen 11:30 Uhr aufkreuzen. Tatsächlich hatte die Sonne ein Einsehen und schien für uns als ein Godståg aus Göteborg um 11:28 Uhr den Bahnübergang in der Nähe von Norsesund passierte. Zwei Green Cargo Rc4 Maschinen zogen einen Containerzug gen Herrljunga. Das besondere daran war die Größe der "Kisten" - was wird darin transportiert? Der Zug konnte fast täglich zur gleichen Zeit beobachtet werden.


Bildmanipulation:
Unser Mietauto wurde digital umgeparkt.

Datum: 21.06.2018 Ort: Norsesund [info] Land: Europa: Schweden
BR: SE-Rc Fahrzeugeinsteller: Green Cargo
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Felsen von Floda
geschrieben von: Studi1 (24) am: 05.05.18, 12:39
Wenn man sich die Satellitenbilder anschaut, könnte man meinen, dass man direkt hinter dem Bahnhof Floda schön idyllisch am See fotografieren kann. Aber Pustekuchen! Schon seit einiger Zeit ist Trafikverket dabei die Bahnstrecken systematisch einzuzäunen, und zwar mit zwei Meter hohen, silbrig glänzenden hässlichen Zäunen! Der Zaun reicht bis zu einer öffentlichen Badestelle, doch dahinter hört er (zumindest im Moment noch) auf. Dort kann man auf einen schönen Felsen klettern und den Zugverkehr auf der Västra Stambanan beobachten.
Rc4 1168 von Green Cargo kommt hier mit einem Klv Zug vorbei und ist höchstwahrscheinlich zum Göteborger Hafen gefahren.

Datum: 13.04.2018 Ort: Floda [info] Land: Europa: Schweden
BR: SE-Rc Fahrzeugeinsteller: Green Cargo
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Schwedisches Triple in Norwegen
geschrieben von: Yannick S. (636) am: 05.10.16, 22:17 Top 3 der Woche vom 16.10.16 Bild des Tages vom 04.09.17
Nach diversen Betreiberwechseln ist Green Cargo aktuell das EVU, das den Raumabahn-Güterzug traktioniert; während die Hinfahrt nach Åndalsnes mitten in der Nacht stattfindet, ist die Rückfahrt zum Glück bei Tageslicht. Die drei T44 ziehen den Zug noch bis Dombås, dort wird dann auf eine Green Cargo Traxx umgespannt, die drei Loks dienen dabei weniger der Leistungssteigerung, sondern sind eher eine Folge ihrer mangelnden Zuverlässigkeit, weswegen Green Cargo lieber mal planmäßig eine Angstlok mitlaufen lässt.

Datum: 13.09.2016 Ort: Bjorli [info] Land: Europa: Norwegen
BR: SE-T44 Fahrzeugeinsteller: Green Cargo
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 24 Punkte

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
Herbstpost
geschrieben von: Jan vdBk (605) am: 02.09.16, 23:21 Top 3 der Woche vom 11.09.16
Wenn im Herbst die Vogelbeeren "blühen"...
Eigentlich kommt der Postzug von Sundsvall nach Stockholm Tomteboda ja gar nicht hier entlang. Wegen einer Sperrung auf der Ostküstenbahn Sundsvall - Gävle werden die Briefkästen aber etwas früher geleert, und es geht über die "Mittlinje" via Ånge nach Stockholm. Auf der Strecke durch Schwedens geographische Mitte konnte der Postzug zwischen den Stationen Viskan und Torpshammar beobachtet werden.

Datum: 25.09.2014 Ort: Viskan [info] Land: Europa: Schweden
BR: SE-Rc Fahrzeugeinsteller: Green Cargo
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 17 Punkte

10 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (22):   
 
Seiten: 2 3
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.