DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6
>
Auswahl (56):   
 
Galerie: Suche » SE-Rc, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Am See der Rentiere
geschrieben von: Jan vdBk (607) am: 24.12.19, 12:29
Die schwedische Erzbahn führt zwischen dem See Torneträsk und Kiruna durch eine nur leicht hügelige Tundralandschaft, den Rautas fjällurskog (Gebirgsurwald). Mitten drin liegt der kleine Ausweichbahnhof Rensjön, der nach einem der zahllosen Seen in der Tundra benannt ist. Am 05.04.2019 begegnete uns hier der Nachtzug 93 auf seiner langen Fahrt von Narvik nach Stockholm.

Datum: 05.04.2019 Ort: Rensjön [info] Land: Europa: Schweden
BR: SE-Rc Fahrzeugeinsteller: SJ
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Eine der letzten...
geschrieben von: CC6507 (218) am: 25.12.19, 00:34
Eine der letzten orangen Rc's dürfte es damals im September 2001 gewesen sein, die da eben Stockholm Centralen mit einem Containerzug durchfahren hat. Wenn ich mich recht erinnere, war ich auch keine Sekunde zu früh vor Ort gewesen. Vermutlich ging es im Laufschritt die Treppe hoch, als ich es aus Richtung der Hauptbahnhofs über die Brücke rumpeln hörte. Das Wolkenloch hielt noch für einige Züge, allerdings kamen dann nur noch Rc's im damals aktuellen Farbschema sowie Pendeltags – wobei man sich darüber 18 Jahre später natürlich auch freuen kann...

Zuletzt bearbeitet am 25.12.19, 00:35

Datum: 09.2001 Ort: Stockholm [info] Land: Europa: Schweden
BR: SE-Rc Fahrzeugeinsteller: SJ
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kupferpendel und Wildschutzzaun
geschrieben von: Jan vdBk (607) am: 01.12.19, 00:07
Kopparpendel 4375 rollt zwischen Korsträsk und Järneträsk durch die stark hügelige schwedische Waldlandschaft. Der Zug wird von zwei Green Cargo Rc Loks in aktueller und längst verflossener blauer ex SJ-Lackierung bespannt. Wie überall im Norden von Schweden ist das Gleis gesäumt von Wildschutzzäunen, die helfen sollen, die Rentiere und Elche des Waldes am Leben zu halten.

Datum: 03.04.2019 Ort: Korsträsk [info] Land: Europa: Schweden
BR: SE-Rc Fahrzeugeinsteller: Green Cargo
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
zurück in die Vergangenheit
geschrieben von: rlatten (194) am: 08.06.19, 04:23
im August 2015 wurden die lokbespannten Züge zwischen Stockholm und Oslo von X2000 Schnelltriebwagen abgelöst mit dem eine erhebliche Verkürzung der Reisezeit von 6 auf 4,5 Stunden einher ging. Anstatt drie lokbespannten Zugpaare pro Tag waren seitdem fünf X2000-Zugpaare täglich eingelegt. Dies führte zu einem Anwachs der Fahrgastzahlen mit über 40%. Zwischen Lillestrøm und Kongsvinger in Norwegen ist aber die aus dem 50er Jahren stammende Oberleitung zu erneuern mit dem mann im Oktober 2018 angefangen hat. Diese Arbeiten dauern drei Jahre und für diese Zeit hat SJ den X2000-Dienst Stockholm - Oslo wieder eingestellt. Es fahren wieder Rc-Elloks mit Wagen der 80er Generation. Oft jedoch fahren gar keine durchgehende Züge, sondern heisst es zwischen Karlstad und Oslo Buss fahren.
Am 31. Mai 2019 fuhr lediglich ein durchgehender Zug Stockholm - Oslo. Rc6 1390 war die Zuglok und sie beschleunigte kurz nach vorbeifahren des Bahnhofs Edane, tief in den Wäldern Värmlands, mit ihrem Zug in Richtung Oslo. Die Benutzung eines 7-Meter Stativs verschafft den besseren überblick auf die Szene.







Datum: 31.05.2019 Ort: Edane [info] Land: Europa: Schweden
BR: SE-Rc Fahrzeugeinsteller: SJ
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
skandinavische Wolkenpartie
geschrieben von: rlatten (194) am: 04.06.19, 07:06
am 31. Mai 2019 wurde bei Våle, zwischen Karlstad und Kil, den Containerzug 48501 Kristinehamn - Göteborg Skandiahamnen des EVU's TAGAB fotografiert. Zuglok war die vor einigen Jahren von SJ übernommene Rc3 1062, noch immer in SJ-Farbgebung. Das Bauernhaus links ist seit Jahren verlassen und konnte dank das 7 Meter-Stativ mit im Bild festgehalten werden.

Zuletzt bearbeitet am 04.06.19, 07:12

Datum: 31.05.2019 Ort: Våle [info] Land: Europa: Schweden
BR: SE-Rc Fahrzeugeinsteller: TAGAB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schwedische Seenlandschaft
geschrieben von: rlatten (194) am: 24.04.19, 20:57
die Provinz Värmland liegt nordwestlich des Väner-Sees, der grösste Binnensee Schwedens. Südlich von Grums führt die Strecke Kil - Göteborg an dem Vänersee entlang. Die Tågåkeriet i Bergslagen AB (Tågab) war am 22. April 2019 mit dem Personenzug 7031 Falun – Kil – Göteborg an dieser Stelle bei Stora Häggvik unterwegs. Zuglok ist die vor einigen Jahren von SJ übernommen Rc3 1066 die bis auf das Tågab-Logo noch immer in der SJ-Farbgebung im Einsatz ist.


Datum: 22.04.2019 Ort: Stora Häggvik [info] Land: Europa: Schweden
BR: SE-Rc Fahrzeugeinsteller: Tågåkeriet i Bergslagen AB (Tågab)
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Auf die lange Reise...
geschrieben von: Jan vdBk (607) am: 10.04.19, 20:11
Einmal am Tag macht sich in der Bergbaustadt Kiruna ein langer Personenzug auf die weite Reise in die Hauptstadt nach Stockholm. Das, was wir auf dem Bild vom Nattåg 93 sehen, wird allerdings nicht gar so weit fahren. Lok, "Frssskiste" und erster Sitzwagen gehen nur bis Luleå. Dafür wird der Teil des Nt 93 von Narvik - Kiruna in Boden mit dem Zugteil aus Luleå vereinigt, der dann wieder einen anderen Restaurantwagen mitbringt. O-Ton des Schaffners beim Bedienen an der "Fressluke" im Speisewagen ab Kiruna auf unserer Rückfahrt: "Bier ist aus, aber wir tauschen in Boden einfach den Caféwagen, dann ist wieder Bier da!" ;-)
Auf dem Foto sehen wir den Zug 93 beim Verlassen von Kiruna durch das Gleisdreieck Peuravaara vor der Kulisse des Luossavaara, eines der beiden Kirunaer Erzberge, der heute allerdings im Gegensatz zum Kirunavaara nicht mehr dem Erzabbau, sondern dem Skibetrieb dient. Der Zug hat eine Viertelstunde Verspätung und kommt gerade noch im letzten Sonnenstrahl des Tages durch das Gleisdreieck gefahren.

Zuletzt bearbeitet am 13.04.19, 08:42

Datum: 01.04.2019 Ort: Kiruna [info] Land: Europa: Schweden
BR: SE-Rc Fahrzeugeinsteller: SJ
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit dem Zug durch die Stadtkulisse
geschrieben von: Jan vdBk (607) am: 08.04.19, 15:47 Top 3 der Woche vom 21.04.19
Auf der Stockholmer "Stadtbahn", dem zweigleisigen Nadelöhr südlich des Hauptbahnhofs, ist es deutlich ruhiger geworden, seit im Juli 2017 die S-Bahn (SL "Pendeltåg") in den Untergrund verlegt worden ist. Mit den schmucken blaugrauen S-Bahn-Zügen der Baureihe X60 sind allerdings auch die fotogenen Züge weitestgehend von der oberirdischen Verbindung verschwunden. Seit SJ ihre lokbespannten Züge schwarz anmalt oder diese hässlichen Doppelstock-Triebwagen der Reihe X40 einsetzt, kann man hier höchstens noch die alten X2000er ertragen, die allerdings in ihrer grau/metallenen Farbgebung auch nicht gerade topp Blickfänge sind. Zum Glück verkehren in Schweden aber immer mehr private Bahngesellschaften auch im Fernverkehr. Neben den roten Flirts von MTR Express oder dem Snälltåg mit seinem roten Vectron kann man auch einmal am Tag den TÅGAB-Zug nach Karlstad beobachten. Mit ehemaligen SJ-Wagen und einer noch im SJ-Lack früherer Jahre lackierten Rc rollt Rst 7051 von der Insel Riddarholmen mit ihren historischen Bauten auf die Södra Jernbanebron. Im Hintergrund liegt "Gamla Stan", die Altstadt Stockholms, mit dem Schloss und der Storkyrka davor. - Zwei auf der Lok reitende LKWs wurden dem Bild entnommen.

Datum: 27.03.2019 Ort: Stockholm [info] Land: Europa: Schweden
BR: SE-Rc Fahrzeugeinsteller: TÅGAB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 12 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Donnerstag ist Übergabetag
geschrieben von: barnie (94) am: 04.01.19, 10:57
Schwedische Erzbahn im Herbst bei nahezu perfekter Herbstlaubfärbung sowie Sonnenglück. Auf der to-do-Liste stand zur gewählten Tageszeit die wunderbar ausgeleuchtete Ost-Einfahrt in den Bahnhof Stenbacken. Stenbacken ist gekennzeichnet durch ein paar wenige liebliche Häuschen (u. a. das ehemalige Bahnhofsgebäude mitsamt einer perfekt gepflegten Wiese). Eines der Häuser sollte die Motivbereicherung für eine IORE mit einer Ladung Eisenerzpellets werden. Eigentlich war alles angerichtet. Eigentlich...

Bei faktisch all unseren Erzbahnreisen galt stets das Schlagwort: Donnerstag ist Übergabetag. Statt endlos langer Containerzüge mit "neumodischen" E-Loks gab es die Chance auf altehrwürdige Rc mit überschaubar kurzen Güterzügen. Doch der Übergabezug spielte heuer in der Fotoplanung keine Rolle. Ein Fehler in doppelter Hinsicht: Nicht nur, dass eventuell das ein oder andere Motiv flöten ging. Für Übergabezüge ist der Fahrplan nur eine Orientierung, wenn Trasse frei dann wird gefahren. Kreuzungshalte können sich so auch mal verschieben. So verschwand der Zug auch vom planerischen Radar (hätte ich mal das schwedischen Zugradar NICHT aus dem Auge verloren...).

So rumpelte es in meinem Rücken beim Warten auf die IORE. Mir schwante: Verdammt - die Übergabe... Wie ein Blitz schlug die Befürchtung in meine Glieder: Der Zug stellt "mein" Motiv zu. Dank langsamer Geschwindigkeit konnte ich von meinem Standpunkt die Rc4 mit einem Notschuss "erlegen". Gut so, denn als die IORE kurz darauf an mir, dem tollen Häuschen und dem Übergabezug vorbeifuhr verdeckte eine Wolke die Sonne.

Mit etwas Abstand betrachtet bin ich doch ganz froh, den Zug noch erwischt zu haben.

Datum: 20.09.2018 Ort: Stenbacken [info] Land: Europa: Schweden
BR: SE-Rc Fahrzeugeinsteller: green cargo
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
zum Wintersport
geschrieben von: rlatten (194) am: 25.10.18, 05:52
Die SJ Nachtzüge in die Provinz Jämtland wurden zunächst gekürzt von Storlien bis Duved, dann nur noch im Hochsommer und während der Winter-Skisaison gefahren. Es zeichnet sich aber eine Trendwende durch Zunahme der Zahl der Reisenden. Der neue Vertrag mit SJ, gültig seit Herbst 2018, sieht vor dass die Züge bis Ende 2020 ganzjährig gefahren werden. Leider bleibt aber Duved die Endstation. Im Winter befördern die Nachtzüge Wintersportler zu den Skiorten Åre und Duved. SJ Rc6 1411+1415 hatten am 24. März 2018 soeben Åre verlassen mit dem Nachtzug 76 Göteborg - Stockholm - Duved am Haken. Der Zug besteht aus Liegewagen der Gattung BC3 sowie Schlafwagen der Gattungen WL4, WL6 und WL1. Im Hintergrund ist der mit 1420 Meter höchste Gipfel im Ressort, Åreskutan, zu sehen.


Datum: 24.03.2018 Ort: Åre [info] Land: Europa: Schweden
BR: SE-Rc Fahrzeugeinsteller: SJ
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (56):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.