DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (43):   
 
Galerie: Suche » 481, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Dynamisch
geschrieben von: der Potsdamer (23) am: 17.11.19, 18:42
Wenn man sich im Bhf Wannsee die Zeit vertreiben muss,so kommt man auf kuriose Bildideen. Auf dem Bild fährt gerade eine S-Bahn der Baureihe 481 in den Bahnhof ein.

Datum: 21.01.2011 Ort: Berlin [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: S-Bahn Berlin
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 10 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Endstation
geschrieben von: 52 8195 (116) am: 06.09.19, 17:06
Nach einer Fahrt quer durch Berlin fährt die von 481 224 angeführte S-Bahneinheit als S7 von Ahrensfelde kommend in die Endstation, den Potsdamer Hauptbahnhof ein.

Zuletzt bearbeitet am 08.09.19, 20:14

Datum: 03.08.2019 Ort: Potsdam [info] Land: Brandenburg
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: S-Bahn Berlin
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 0 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Krankenstation
geschrieben von: Itzenplitz (53) am: 05.07.19, 22:41
Das Bw Friedrichsfelde hat eine ziemlich bewegte Geschichte hinter sich. Ursprünglich ein reines Dampflok-Bw mit Drehscheibe und Wasserturm für die zahlreichen Dampflokomotiven des Stadtbahnverkehrs, änderte sich seine Bestimmung mit der "großen Elektrisierung" der Stadt- und Ringbahn. So gingen die Jahre ins Land. Im Zuge der großen Bahnreform und dem Eifer Berliner Politiker, den gesamten S-Bahnverkehr mit ungefähr der Hälfte der heute vorhandenen Züge bewältigen zu können, entschied man sich, auf das Bw Friedrichsfelde verzichten zu können und schloss die Tore desselben. Die S-Bahnkrise 2008/2009 sorgte dann für einen Meinungsumschwung, und das Bw wurde reaktiviert. Heute "kurieren" hier die Züge der Baureihe 481 ihre Wehwehchen aus und werden so wieder fit gemacht für den rauen Alltag im Netz der Berliner S-Bahn. Im Bild sind die Recken des Alltages, Züge der Baureihe 481, eingerahmt von zwei Altbauvertretern zu sehen. Ich hoffe, es gefällt.

Datum: 03.07.2019 Ort: Bw Friedrichsfelde [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: S-Bahn Berlin GmbH
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Charakterkopf
geschrieben von: Andreaskreuz (18) am: 25.06.19, 08:07
Immer wieder erstaunlich finde ich den historisch anmutenden Zustand einiger durchaus stark frequentierter Berliner S-Bahnstationen. Fast so charakteristisch wie die allgegenwärtigen 481/482er.
Eine dieser Stationen ist Bellevue, auf der Stadtbahn die erste Station westlich des Hauptbahnhofs. Für westwärts einfahrende Züge ist hierbei nach meiner Beobachtung die S 5 prädestiniert, hat sie doch von allen dort fahrenden Linien eindeutig den kürzesten Laufweg noch vor sich. Somit ist die Gefahr ins Bild laufender Passanten am geringsten.


Datum: 05.06.2019 Ort: Berlin Bellevue [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: S-Bahn Berlin
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Herbst in Berlin
geschrieben von: Toaster 480 (282) am: 02.11.18, 15:46
Der Berliner Herbst ist in vollem Gange, wie hier an der Feuerbachstraße mit einem einfahrenden Zug der Baureihe 481 als S1 nach Wannsee. Die ersten 4 Wagen bilden eine Einheit die auf den Namen "Berlin" getauft ist und diverse Berliner Sehenswürdigkeiten auf der Bauchbinde zeigt.

Datum: 02.11.2018 Ort: Berlin Feuerbachstraße [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: S-Bahn Berlin
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Kreuz des Westens
geschrieben von: Toaster 480 (282) am: 19.10.18, 19:37
Die westlichen Gleisanglagen des Bahnhofs Westkreuz zeigen sich umfangreich in Form der Streckengleise von und nach Potsdam / Spandau sowie der Kehrgleise in der Mitte. Aktuell ist es wieder die S5, welche hier ihr Ziel hat. Die langsame Fahrt in die Kehre wird gerne zur Vorbereitung der Rückfahrt genutzt, denn hier wechseln die Umläufe von der Stamm- zur Verstärkerzuggruppe und umgekehrt.

Datum: 19.10.2018 Ort: Berlin Westkreuz [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: S-Bahn Berlin
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Alltäglichkeit
geschrieben von: Toaster 480 (282) am: 29.08.18, 15:18
Wenn der Bus auf sich warten lässt, schweift der Blick gerne Richtung Bahnstrecke. Für einen 481/482-Verband als Ringbahn S42 riss der stark bewölkte Himmel kurz auf und ich konnte diesen Lichtblick mit der Kamera einfangen. Nichts besonderes, aber trotzdem schön.

Datum: 25.08.2018 Ort: Berlin Messe Nord - ICC [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: S-Bahn Berlin
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Dresdner Bahn im Wandel
geschrieben von: Toaster 480 (282) am: 20.08.18, 14:10
Über die Jahre hinweg passiert es immer mal wieder, dass Fotostellen durch verschiedene Einflüsse nicht mehr oder nur noch eingeschränkt nutzbar sind. Der gegenteilige Fall in Form von neu möglich gewordenen Motiven kommt deutlich seltener vor und besteht aktuell an der S2 in Berlin-Marienfelde. Vor einiger Zeit begannen die vorbereitenden Maßnahmen zum Wiederaufbau der Dresdner Fernbahn in Berlin, im Zuge dessen der Bahnübergang an der Säntisstraße geschlossen wurde. Als Ersatz existiert seit kurzem ein temporärer Fußgängerüberweg, der einen schönen erhöhten Blick auf den Gbf und das Stellwerk Marienfelde sowie die Überreste der Dresdner Bahn ermöglicht. Bald wird dieser Blick jedoch durch die Bautätigkeiten in Form von Baggern etc. unattraktiv werden, wodurch man hier wahrlich von einem Kurzzeitmotiv sprechen kann. Ein sehr sauberer Halbzug (Sonntagmorgen) der Baureihe 481/482 ist hier als S2 nach Blankenfelde auf dem Weg zum Bahnhof Buckower Chaussee. Auf dieser Strecke kann leider keine andere Baureihe verkehren.

Zuletzt bearbeitet am 20.08.18, 18:14

Datum: 19.08.2018 Ort: Berlin Marienfelde [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: S-Bahn Berlin
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Berlin Classic
geschrieben von: Toaster 480 (282) am: 09.06.18, 19:38 Bild des Tages vom 13.06.20
Vom ungenutzten und öffentlich zugänglichen nördlichen Parkdeck des Bahnhofs Berlin Südkreuz hat man einen guten Blick auf die Anlagen der Nord-Süd-S-Bahn bzw. die Anhalter Bahn mit einer interessanten Skyline. Ein besonders sauberer 3/4-Zug der Baureihe 481/482 (auf dieser Strecke fahren ausschließlich solche Züge) ist hier als S25 (Hennigsdorf - Teltow Stadt) unterwegs. Im Hintergrund sind u.a. das Tempodrom und der ehemalige Postbank-Tower zu sehen.

Datum: 07.06.2018 Ort: Berlin Südkreuz [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: S-Bahn Berlin
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Nordsüd-Urwald
geschrieben von: Toaster 480 (282) am: 02.06.18, 19:09
Durch den Nord-Süd-Tunnel der Berliner S-Bahn dürfen seit langem nur die Klo-/Taucherbrillen der Baureihe 481 bzw. 482 fahren. Dementsprechend bekommt man am Bahnhof Humboldthain nur Züge dieser Baureihe zu sehen, wie hier einen Vollzug als S2 nach Blankenfelde. Drumherum hat sich ein regelrechter Urwald gebildet, rechts befindet sich unter dem Gehölz die Trasse der Nordbahn u.a. mit Gleisen und Signalen.

Datum: 20.05.2018 Ort: Berlin Humboldthain [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: S-Bahn Berlin
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Berliner Hauptbahnhof am Morgen
geschrieben von: Rainer.Patzig (30) am: 31.03.18, 16:37
Das erste Morgenlich fällt auf den Berliner Hauptbahnhof. Die Sonne geht gerade auf, aber in den Bügelbauten beginnt bereits der Arbeitstag, obwohl Weihnachten nicht mehr weit ist.

Der Fotostandpunkt ist heute eine Baustelle, aber vielleicht im nächsten Jahr wieder zugänglich.

Ich habe das Bild nach der Diskussion im FoFo nochmals etwas abgedunkelt.

Datum: 23.12.2015 Ort: Berlin [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: S-Bahn Berlin / DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Geschlossen
geschrieben von: railpixel (410) am: 17.03.18, 18:03
„Grenz- und Geisterbahnhöfe im geteilten Berlin“ ist der Titel einer Fotoausstellung, die in den Stationen der Nord-Süd-S-Bahn zu sehen ist.
482 189-8 passiert am 19. Februar 2017 bei der Einfahrt in den Nordbahnhof das Bild von der geschlossenen Fahrkartenausgabe.

Infos zur Ausstellung: [www.berliner-mauer-gedenkstaette.de]

Datum: 19.02.2017 Ort: Berlin, Nordbahnhof [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die Wannseebahn
geschrieben von: Toaster 480 (282) am: 08.01.18, 17:31
Eigentlich gibt es ja zwei Wannseebahnen: die Strecke ab Westkreuz durch den Grunewald und die Strecke aus Nord-Süd-Tunnel durch Zehlendorf. Letztere wird jedoch eher unter dem Namen assoziiert und wird heute wie damals von der S1 befahren. Aufgrund des Tunnelverbots für die BR 480 sowie der ZBS-Ausrüstung auf vielen Teilstrecken der S1 kann diese Linie aktuell ausschließlich mit der Klobrillen-Baureihe 481 befahren werden. Nach etwas Geduld kam immerhin ein sehr sauberer und fast wie neu aussehender Vertreter dieser BR auf dem Einsetzer von Frohnau nach Wannsee vorbei. Rechts befindet sich die in der Reaktivierungs-Debatte stehende Stammbahn nach Potsdam, für die es allerdings auch in Zukunft schlecht aussieht. Im Hintergrund kann man die Kuppel des Berliner Doms, den Fernsehturm und den Schöneberger Gasometer erkennen.

Datum: 08.01.2018 Ort: Berlin Feuerbachstraße [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: S-Bahn Berlin
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Berliner Stadtbahnbilder
geschrieben von: NAch (747) am: 19.09.17, 10:25
Die Berliner Brotfabrik ist auch so eine Berliner Erscheinung, das Motto "Kunst ist Lebensmittel" deutet schon die Mischung an. Die Bäckerei in diesem Gebäude hieß tatsächlich Brotfabrik. Noch zu DDR-Zeiten wurde hier ein Jugendklub etabliert. Heute sind hier ein Theater, eine Galerie, eine Kneipe und ein Kino zu Hause.
In diesem Kino wurde der Film "Berliner Stadtbahnbilder" von Alfred Behrens gezeigt, auch alle Notplätze waren besetzt.
Auf der Rückfahrt sehe ich den Bus gerade abfahren. Diesmal sage ich: "Zum Glück", zehn Minuten wurden mir so geschenkt.

Die Architektur des Bahnhofs Hermannstraße mit seinen Treppenabgängen ist schon ein Hingucker, mit Beleuchtung umso mehr. Der abendliche Himmel ergänzte das Gemälde. Nun brauche ich nur noch Züge auf den Gleisen.
Eine Freihandaufnahme musste es sein, denn ein Stativ auf dieser vielbefahrenen Brücke führt zu sehr gleichmäßigem Verwackeln. Ich hatte im Übrigen auch gar keins dabei. Trotz 3200 ASA wurde es nur 1/10, die habe ich gehalten, der Kehrzug hat auch kaum Bewegungsunschärfe. Der fehlende Kontrast der Grashalme zeigt die Sensorgrenzen. Aber damit soll auch gut sein, nicht das Gras, die Züge sind das Motiv, sie zeigen - wie die Häuserreihe, wie die Reihe der Lampen - auf den Fluchtpunkt: den Punkt mit dem letzten Abendrot.

Ein weiteres Berliner Stadtbahnbild

PS: Ein großformatiges Plakat bestimmte den schrägen Anschnitt der S-Bahn.


Datum: 11.09.2017 Ort: Berlin Hermannstr [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Das neue Ostkreuz
geschrieben von: Der Nebenbahner (341) am: 12.09.17, 16:55
So langsam nimmt das neue Ostkreuz in Berlin Gestalt an, seit ein paar Wochen ist die neue Ausfädelung der S3 von/nach Erkner in Betrieb und nun fahren inzwischen eben jene Züge auch wieder auf der Stadtbahn.
Am Abend des 27. August 2017 fuhr eine von 481 462 angeführte S7 (Ahrensfelde - Grunewald) unter der neuen Brücke der S3 unterdurch und fährt den den Bf Ostkreuz ein.


Datum: 27.08.2017 Ort: Berlin Ostkreuz [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nach der Ankunft
geschrieben von: Bw Husum (63) am: 20.06.17, 13:04
Berlin Hauptbahnhof, Gleis 16. ‎Freitag, ‏‎17:34 Uhr.

Zuletzt bearbeitet am 23.06.17, 20:42

Datum: 31.03.2017 Ort: Berlin Hbf [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Münzraub
geschrieben von: Toaster 480 (282) am: 13.04.17, 20:21
Zwischen den S-Bahnhöfen Friedrichstraße und Hackescher Markt auf der Berliner Stadtbahn überfahren die Züge die Berliner Museumsinsel, die von der Spree und vom Kupfergraben umflossen wird. Die Spreebrücke am Bode-Museum ist mit ihren zwei Bögen wohl die schönste der Stadtbahn. In dem Gebäude mit der roten Fahne (Bode-Museum) gab es vor einigen Wochen einen spektakulären Diebstahl, bei dem eine riesige Gold-Münze entwendet, auf die S-Bahn Gleise geworfen und mit einer Schubkarre abtransportiert wurde. Am 10.04.17 war von dieser Aufregung nichts mehr zu spüren, als ein 481/482-Verband als S7 (Potsdam Hbf - Ahrensfelde) die Szenerie durchfuhr. Eine Windböhe rauhte das Wasser eindrucksvoll auf.

Datum: 10.04.2017 Ort: Berlin Museumsinsel [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: S-Bahn Berlin
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 0 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Morgens an der Museumsinsel
geschrieben von: Hannes Ortlieb (413) am: 19.03.17, 23:12
Mit etwas Vorsicht an der Bahnsteigkante ergibt sich von der Station Hackescher Markt aus der Blick in Richtung Museumsinsel mit einem S-Bahn-Zug auf der Stadtbahn, der soeben die Spree wieder einmal überquert hat. Im Hintergrund eines der klassischen Gebäude der Museumsinsel, in diesem Fall das Bode-Museum.

Auch wenn das Motiv schon so ähnlich vorhanden ist, möchte ich es wegen der ganz anderen Lichtstimmung hier einstellen.

Datum: 16.02.2017 Ort: Berlin - Hackescher Markt [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Durchblick
geschrieben von: CMH (181) am: 05.03.17, 16:33
Der Durchblick ließe fast sakral-gothischen Charme aufkommen, wären die Scheiben der Überdachung des Bahnsteigzugangs nicht so vertrübt, verschmutzt und beschmiert. Immerhin lässt sich ein Triebwagen der Baureihe 481 ausmachen, der in Kürze den Bahnhof Berlin Rahnsdorf im Zuge der S3 (Erkner — Ostkreuz) erreicht. Vom Bahnhofsvorplatz fährt das Kleinod Woltersdorfer Straßenbahn, das ich zuvor besucht hatte.

Datum: 18.02.2017 Ort: Berlin Rahnsdorf [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 10 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Von außen betrachtet
geschrieben von: AlMg4 (42) am: 29.01.17, 11:15
Es ist immer wieder schön sich auf dem Weg zum Tagesgeschäft einmal raus zu nehmen
und der Welt zu zuschauen statt einfach immer nur mit allen zu rennen. Und so habe ich
mich nach einigen Jahren mal wieder in Karlshorst mit der Kamera hingestellt.
Hat dieses mal aber niemand interessiert. War ja auch nich annähernd so spektakulär wie damals.
[www.drehscheibe-online.de]


Datum: 27.01.2017 Ort: Berlin Karlshorst [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: S-Bahn Berlin
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Vom Nutzen der Gleitzeit.
geschrieben von: AlMg4 (42) am: 10.01.17, 21:14
Kann euch dieses Bild erzählen. Wenn man keine starren Arbeitszeiten hat,
kann man auf den Wegen auch mal einfach stehen bleiben und den Zug den man
eigentlich nehmen sollte, in einer besonderen Stimmung beobachten oder so wie hier
eine Stimmung beim Aussteigen sehen und auf den nächsten Zug am Bahnhof warten.
Lässt sich natürlich auch auf andere, hier nicht so relevante Dinge anwenden. :)
Rechts hinter den Bäumen erscheint gleich die Sonne, während ein Triebfahrzeugführer
darauf wartet seinen Zug abfertigen zu dürfen und weiter dem Ziel Erkner entgegen zu streben.
Nach dem Druck auf den Auslöser kann der Tag kaum noch besser werden und ich begebe mich
entspannt in letzten Arbeitstag der Woche.

Zuletzt bearbeitet am 10.01.17, 21:18

Datum: 06.01.2017 Ort: Berlin-Wuhlheide [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: S-Bahn Berlin
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 4 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Hauch Berliner Flair
geschrieben von: 232 329-3 (103) am: 25.09.16, 21:22
Ist man hungrig und durstig nach einem aufregenden Tag - und wenn er mit Fotografieren der Eisenbahn in und um Berlin verbunden war - dann kehrt man doch gern in Stadtgegenden ein, welche ein so typisches Flair versprühen, um seine Erlebnissse Revue passieren zu lassen. Bars und Restaurants, wo man hinsieht, Leben, welches ein singender Musikant und die Passanten um Einen versprühen...

Ja, eine leckere Pizza, ein dunkles Lübzer und die Idee, nachher noch eine Nachtaufnahme der Berliner S-Bahn anzufertigen. Das war ein schöner Abschluß eines langen und dem Hobby gewidmeten Tages.

Datum: 22.09.2016 Ort: Berlin Hackescher Markt [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 4 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Abends am Spreeufer
geschrieben von: Leon (528) am: 11.06.16, 13:27
Der Berliner Innenring bietet vielfältige Aufnahmemöglichkeiten. Ein Motiv lässt sich lichtmäßig jedoch nur im Hochsommer umsetzen: die Nordseite der Spreebrücke unweit des S-Bahnhofes Jungfernheide. Hier verlaufen über die Spree sechs Gleise, von denen die Berliner S-Bahn die beiden vorderen Gleise nutzt. Dahinter verlaufen die Gleise der Fernbahn von Moabit nach Ruhleben sowie nach Grunewald. Der Reise- und Güterverkehr ist an dieser Stelle recht dicht, wobei die Fernzüge vom Hauptbahnhof an dieser Stelle bereits ein beachtliches Tempo aufweisen und wegen des Straßenlärms oft unmittelbar im Bild erscheinen. Mehr Zeit zur Konzentration hat man mit anfahrenden S-Bahnzügen der Ringbahn. Und so stehen wir am Abend des 08.06.16 mit der Kamera bewaffnet am Ufer der Spree und lauern dem vielfältigen Zugverkehr auf. Die jungen Leute zur Linken haben vom Fotografen keinerlei Notiz genommen, sondern nahmen in Seelenruhe am Ufer Platz, um den Abend feucht-fröhlich ausklingen zu lassen. Der Herr im orangen Hemd gehörte offenbar zur Gattung "Zappelphilipp", denn irgendwie konnte er nicht wirklich still stehen, sondern war ständig der Meinung, seinen Kumpels gestenreich irgend etwas erklären zu müssen. Die Schwierigkeit bestand nun darin, ihn bei Durchfahrt eines Zuges entweder vollständig ins Bild zu bekommen oder gar nicht. Völlig unbeeindruckt davon setzt sich am Bahnhof Jungfernheide eine S-Bahn der Baureihe 481 in Bewegung und wird ihre Reise auf dem Vollring fortsetzen. Na, dann Prost!

Datum: 08.06.2016 Ort: Berlin Jungfernheide [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: S-Bahn Berlin
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Bahnhof Zoo
geschrieben von: CMH (181) am: 01.07.15, 21:10
Der Bahnhof Berlin Zoologischer Garten hat im geteilten Deutschland eine wechselvolle Geschichte hinter sich, auch in die Literatur- und Musikgeschichte fanden Bahnhof und Umgebung als soziale Brennpunkte ihren Eingang. Darüber hinaus wird das seinerzeit nebenan gelegene Büro für Besuchs- und Reiseangelegenheiten vielleicht dem einen oder anderen Leser dieser Zeilen aus vergangenen Tagen bekannt sein. Heute liegt die Bedeutung der Verkehrsstation vor allem im Regionalverkehr des Verkehrsverbunds Berlin-Brandenburg, der Fernverkehr fährt seit Eröffnung des Berliner Hauptbahnhofs ohne Halt durch. Der namensgebende Berliner Zoo gilt als artenreichster der Welt und gleichzeitig als größter Zoo Deutschlands.

Datum: 06.2015 Ort: Berlin Zoologischer Garten [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Zeit für Gedanken
geschrieben von: AlMg4 (42) am: 22.02.15, 13:58
Der Zug rollt, das Kind ruht und der Mann... spielt wieder mit seiner Kamera rum.
Ja, denn ich wollte mit einer Langzeitbelichtung sowohl die Fahrt,
als auch das Verfließen von Gedanken und Realität darstellen.
Irgendwo kurz hinter dem Hauptbahnhof gelang mir dann dieses Bild in dem sogar noch ein ICE Platz fand.
Mein Dank geht an die Erfinder der Bildstabilisatoren, denn ohne hätte das ganze wohl anders ausgesehen.

zuletzt bearbeitet am 23.02.15, 16:55

Datum: 21.02.2015 Ort: Berlin Hbf [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: S-Bahn Berlin
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Morgens im Tal der Wuhle
geschrieben von: AlMg4 (42) am: 28.09.14, 20:40
Wenn morgens im Wuhletal aus den Senken beiderseits der Ostbahn beziehungsweise der Strecke der S5, die Nebel heraufziehen,
während die Sonne die ersten Minuten über dem Horizont leuchtet, dann bestehen die Züge der Berliner S-Bahn aus purem Gold.
Unter dem Baum zwischen den sich teilenden Strecken verschwinden die Züge der U5 auf ihrem Weg in die Stadt, um rechts vom Bildrand
noch einmal für ein paar Kilometer das Licht des Morgens zu sehen.

Pentax K-r
Empfindlichkeit: ISO 100, Verschlusszeit: 1/320 sek., Blende 9, Brennweite: 75mm

zuletzt bearbeitet am 29.09.14, 21:09

Datum: 28.09.2014 Ort: Berlin Wuhletal [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: S-Bahn Berlin
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Licht und Schatten
geschrieben von: MathiasKBS729 (115) am: 28.09.13, 16:17
In den letzten Jahren wurden eher die Schattenseiten der Berliner S-Bahn deutlich. Unzuverlässigkeit, Personalmangel... Doch wenn es rund läuft, hat Berlin eine sehr gute Verkehrsanbindung. (das muss dann das Licht sein ;-)

Hier ist gerade, am Morgen des 23.Mai.2013 eine S Bahn an der Haltestelle Hackescher Markt eingefahren und wird in kürze weiter in Richtung Alexanderplatz fahren.

Der Vorschlag, dieses Foto in der Galerie vorzustellen kam von "rene". Vielen Dank dafür!

Datum: 23.05.2013 Ort: Berlin Hackescher Markt [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: S-Bahn Berlin
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Fenster zu Berlin
geschrieben von: MathiasKBS729 (115) am: 25.05.13, 09:03 Top 3 der Woche vom 09.06.13
Am Bahnhof Berlin Alexanderplatz herrscht immer reges treiben, so wie auch am Abend des 24.Mai.2013. Wenn man dort fotografieren möchte, muss man sich einfach zu den Wartenden stellen und hoffen, dass einem niemand direkt ins Bild läuft, wenn die S-Bahn einfährt.
Bei normalen Lichtverhältnissen ist es immer schwierig mit den Persönlichkeitsrechten, deshalb kam mir diese abendliche Gegenlichtsituation gerade recht. Hier die S5 nach Strausberg Nord.

zuletzt bearbeitet am 25.05.13, 11:57

Datum: 24.05.2013 Ort: Berlin Alexanderplatz [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 17 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Jannowitzbrücke andersrum
geschrieben von: Christian Bartels (282) am: 26.02.13, 22:42
Normal kennt man das Motiv an der Jannowitzbrücke meist mit Blick auf die Stadtbahn gen Westen.
Der Blick hier bietet sich von der Stadtbahn selbst aus gen Osten: Am Abend des 16.9.2012 rollt ein 481er in den Haltepunkt ein während 114 006 davon unbeeindruckt ihren RegionalExpress zum Ostbahnhof schiebt.
Die Glasgebäude links beherbergten einst die DB-Zentrale, heute sitzt hier die BVG.

Datum: 16.09.2012 Ort: Berlin Jannowitzbrücke [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Gesundbrunnen modern
geschrieben von: Christian Bartels (282) am: 03.02.13, 02:23
Am Vormittag des 16.9.2012 verlässt 481 377 der S-Bahn Berlin den Bahnhof Berlin Gesundbrunnen gen Osten.

Datum: 16.09.2012 Ort: Berlin Gesundbrunnen [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Durchblick
geschrieben von: Jens Hartwig (15) am: 06.11.12, 20:56
Eine Durchblickszene am neuen Berliner Ostkreuz.
Das Flair des alten Bhf´s ist weg, so muß man das neue nutzen.

Solange am oberen Regionalbahnsteig kein Bahnsteigdach, oder wein weiteres Glasgebäude entsteht, ist dieser Blick zumindest in den Sommermonaten abends möglich.

Datum: 12.08.2012 Ort: Berlin Ostkreuz [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: S-Bahn Berlin
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Vorstadtbahnhof
geschrieben von: Yannick S. (672) am: 14.09.12, 23:07
Eine S-Bahn aus Strausberg Nord fährt gerade in den Bahnhof von Strausberg ein, in der leider so ziemlich letzten richtigen Wolkenlücke des Tages.

Der Bahnhof von Strausberg ist an der Ostbahn gelegen und der letzte Bahnhof vor der Grenze der noch "Alt" ist, sprich noch kein ESTW den Verkehr steuert.

Datum: 30.07.2012 Ort: Strausberg [info] Land: Brandenburg
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: S-Bahn Berlin
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
nach Ahrensfelde, bitte einsteigen
geschrieben von: rene (717) am: 24.08.12, 19:46 Bild des Tages vom 28.08.15
Manchmal muss der Lokführer auch mal sagen wo es hingeht.
So gesehen und gehört am 23. August 2009 am Bahnhof Berlin Savignyplatz...

zuletzt bearbeitet am 27.08.12, 17:23

Datum: 23.08.2009 Ort: Berlin Savignyplatz [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: S-Bahn Berlin
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Grenzgänger
geschrieben von: Christian Bartels (282) am: 22.06.12, 13:00
Einst verlief hier die Sektorengrenze - heute ist davon nichts mehr zu erkennen.

Wie an vielen Stellen durchtrennten die Sektorengrenzen in Berlin auch Bahnstrecken. An der Bornholmer Straße verliefen knapp 30 Jahre lang Bahngleise beidseitig der Grenzanlagen und erst im Zuge des "Pilz-Konzepts" mit Berlin Lehrter Bahnhof fand zusammen, was einst zusammengehörte.

Dieser 481 kommt vom nordöstlichen S-Bahn-Ring und ist soeben dabei diesen gen Norden zu verlasen. In wenigen Augeblicken erreicht er den S-Bahnhof Bornholmer Straße.

Der Steg im Bild ist der Schwedter Steg.

Datum: 25.07.2006 Ort: Berlin Bornholmer Straße [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Kunterbunt ...
geschrieben von: HF 70439 (12) am: 20.05.12, 10:07
Kunterbunt ...

... zeigt sich am sonnigen und klaren 1. Oktober 2011 bei Endorf nicht nur die Baumgruppe am rechten Bildrand sondern auch der von 481 002 bespannte Containerzug. Die dem Unternehmen Eurocom gehörenden Lokomotiven 481 001 und 002 sind die ersten modernen Triebfahrzeuge einer ungarischen Privatbahn und verkehren u.a. zwischen ihrem Heimatland und den deutschen Seehäfen.


Datum: 01.10.2011 Ort: Endorf [info] Land: Bayern
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: Eurocom
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Achterbahn?
geschrieben von: Timo Adolphy (238) am: 28.04.12, 23:17
Und sogar im Kreis fährt sie, die Berliner Ring-S42. Die Motividee kam, als "meine" S-Bahn am Westhafen in Sichtweite war, sehr spontan, sodass ich einfach die Kamera aus der Tasche riss und den Auslöser durchdrückte...

zuletzt bearbeitet am 28.04.12, 23:22

Datum: 28.04.2012 Ort: Berlin Westhafen [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: S-Bahn Berlin
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Außenwelt - Innenwelt
geschrieben von: Hannes Ortlieb (413) am: 26.04.12, 19:19
Eine S7 fährt in die Halle des Berliner Ostbahnhofs ein, der gerade stellenweise eine Baustelle ist.

Datum: 19.04.2012 Ort: Berlin Ostbahnhof [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: DB S-Bahn Berlin
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Alexanderplatz
geschrieben von: Christian Bartels (282) am: 04.01.12, 19:26
Am Abend des 5.11.2011 fuhr ein ¾-Zug auf der Berliner Stadtbahn geführt von 481 231 in den Bahnhof Alexanderplatz ein und wartete dort in der großen Bahnhofshalle die Abfahrtszeit ab.

Das Bild wurde gegenüber der Vorversion nochmal komplett neu aus dem RAW entwickelt - etwas heller mit größerem Schwarzanteil und kälterer Farbtemperatur, um das Gelblicht der Natriumdampflampen etwas zu verringern.

Datum: 05.11.2011 Ort: Berlin Alexanderplatz [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
S-Bahn vor der Kulisse der Museumsinsel
geschrieben von: Christian Bartels (282) am: 25.12.11, 15:18
Die Berliner Stadtbahn bietet das ganze Jahr über viele unterschiedliche Kulissen und Motive, um S-Bahnen und Züge auf den Fernbahngleisen abzulichten.
Am 5.11.2011 bot sich kurz vor 13 Uhr vom Bahnsteigende des S-Bahnhofs Hackescher Markt der Blick auf eine einfahrende S-Bahn aus Zoo kommend, im Hintergrund die schönen und repräsentativen Gebäude der Museen auf der Museumsinsel an der Spree.
Ohne Signalbrücken und Fahrleitungsmasten sähe das Ganze natürlich noch schöner aus, aber auch so lässt sich das Motiv noch sehen.
Am 5.11. war es in Berlin leider sehr dunstig, Hochnebel lag in der Luft und ließ den Himmel daher meist eher gräulich erscheinen.

Datum: 05.11.2011 Ort: Berlin Hackescher Markt [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Brücken über die Spree
geschrieben von: Christian Bartels (282) am: 08.12.11, 00:19 Bild des Tages vom 19.11.16
Die Spree schlängelt sich durch Berlin und trifft dabei mehrfach auf die Stadtbahn.
Nicht nur die Spree stellt eine Lebensader Berlins dar, sondern auch die Straßen und Schienenstränge. So bleibt es nicht aus, dass sich diese Lebensadern auch kreuzen müssen, zumeist mit Hilfe von Brücken.
Unmittelbar östlich des Schlosses Bellevue auf der Brücke der Paulstraße über die Spree steht der Fotograf und Blickt gen Nordwesten auf die Brücke der Stadtbahn über das kühle Nass.
Zu sehen ist ein unbekannter S-Bahn-Triebwagen der Baureihe 481 auf dem Weg vom Zoo zum Lehrter Bahnhof und weiter zum Ostbahnhof, der vor kurzem den Haltepunkt Bellevue verlassen hat.

Datum: 05.11.2011 Ort: Berlin, Paulstraße [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Mit Blick auf den Telespargel
geschrieben von: Btf. Krohnskamp (99) am: 11.10.11, 14:42
Eines schönen Augustmorgens genossen wir noch die Aussicht von der Warschauer Brücke auf die Gleise zwischen Ostbahnhof und Warschauer Straße und die Aussicht auf ein Wahrzeichen Berlins: Den Telespargel!

Datum: 26.08.2011 Ort: Berlin Warschauer Straße [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: S-Bahn Berlin
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Gelber Bad in der Puszta
geschrieben von: jstrains (35) am: 12.05.11, 06:05
Unweit vom ungarischen Grenzbahnhof Rajka - Paradies von Privatbahnen

Datum: 11.05.2011 Ort: Bezenye MÁV [info] Land: Europa: Ungarn
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: Eurocom
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Drunter und Drüber
geschrieben von: m.bleckmann (214) am: 11.12.10, 13:41
Vor der Kulisse von rot angeleuchtetem ICC und Funkturm fährt eine Regionalbahn (oben) in Richtung Hauptbahnhof, während die S- Bahn in Richtung Messe in die Nacht verschwindet.

Datum: 10.12.2010 Ort: Berlin Westkreuz [info] Land: Berlin
BR: 481 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: - Punkte
Optionen:

Auswahl (43):   
 
Seiten:

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.