DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 7
>
Auswahl (62):   
 
Galerie: Suche » Sandaoling, China, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
In Sandaoling funkt es mächtig
geschrieben von: Murrbahner (12) am: 05.03.20, 12:21
Einige Funkenversuche gab es in unserer Erlebniswoche in Sandaoling - mal klappte es mehr und mal gar nicht. Mal waren alle enttäuscht - mal war die Freude groß. So, wie nach diesem morgendlichen Bild(Aufnahmezeit 7:55 Uhr), als eine JS feuerspeiend an der Fotogruppe vorbei zog. Der Funkenausstoß war so hoch, dass es oben leider zu einem Abschnitt dessen kam. Dieser Augenblick war atemberaubend, denn wann kann man so etwas nochmal erleben?

Datum: 19.01.2020 Ort: Sandaoling, China Land: Übersee: Asien
BR: 0XAusl (sonstige ausländische Dampflokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: Kohlemine Sandaoling
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 13 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Schnee in Sandaoling
geschrieben von: Murrbahner (12) am: 04.03.20, 12:22
Während unserer Fotowoche in Sandaoling, schneite es eines Nachts so viel, wie die Grube hier wohl schon seit fast 10 Jahren nicht mehr gesehen hatte. Dies bereicherte die karge Landschaft um so mehr und so ergaben sich in diesem Winter wenigstens auch ein paar Schneebilder für mich.

Während ein Leerzug auf Einfahrt zum Blue Tower(Kohlebunker) wartet, dampft ein Vollzug aus dem Verladebahnhof heraus.



Datum: 16.01.2020 Ort: Sandaoling, China Land: Übersee: Asien
BR: 0XAusl (sonstige ausländische Dampflokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: Kohlemine Sandaoling
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sandaoling - die letzten Auspuffschläge?
geschrieben von: Murrbahner (12) am: 02.03.20, 11:20
So langsam geht es in Sandaoling dem Ende entgegen. Man spricht wohl von September 2020, wo die Grube geschlossen werden soll. So ließ ich es mir nicht nehmen, an einer Tanago-Reise im Januar teilzunehmen und dieses letzte Dampfbastion zu besuchen. Kurz vor Durchfahrt des erwarteten Zuges vom Blue Tower(Ladebunker) tauchte eine Bahnmitarbeiter auf dem Motorrad auf und parkte es genau vor uns. So konnte es noch schön mit als motivliche Beigabe genutzt werden.

Datum: 13.01.2020 Ort: Sandaoling, China Land: Übersee: Asien
BR: 0XAusl (sonstige ausländische Dampflokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: Kohlemine Sandaoling
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Funkenregen im Schnee
geschrieben von: Dampfgetrieben am: 02.03.20, 18:55
Im Januar habe ich der Sandaoling Coal Mine zum vierten und vermutlich letzten Male einen Besuch abgestattet. Im Anschluss an eine FarRail Tours Reise hatte ich einige Tage angehängt, um meinen persönlichen Abschied von dieser Bahn zu nehmen. Eine goldrichtige Entscheidung, wie sich herausstellen sollte... In der Nacht zum 15. Januar gab es nämlich starken Schneefall, der erst am Mittag desselben Tages nachließ. Selbstverständlich wurde der ganze Tag bis zum abendlichen Schichtwechsel in Dongbolizhan bzw. Baerzhan an der Strecke verbracht.

Eines der letzten Fotos des Tages zeigt JS 8195, wie sie in der Dunkelheit mit ihrem beladenen Zug aus der Grube stürmt und bald den Bahnhof Kengkouzhan erreicht haben wird.
Die kleinen blauen Flächen in der linken Bildhälfte sind keine Fehler in der Bilddatei sondern zeigen einen Kohlebrand.

Datum: 15.01.2020 Ort: Sandaoling, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mine
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 18 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Klassiker im Gegenlicht
geschrieben von: qj7141 (145) am: 14.01.20, 13:18
Sandaoling Grubenpanorama im abendlichen Gegenlicht.

Die Sonne mit ins Bild zu nehmen, wie eigentlich erhofft, ging nicht, dafür war sie noch zu kräftig.

Jetzt auch schon wieder über ein Jahr her...



Datum: 10.01.2019 Ort: Sandaoling, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Feuerwerk zum Jahreswechsel
geschrieben von: qj7141 (145) am: 30.12.19, 14:21
Mit diesem kleinen Feuerwerk aus dem Schornstein der nächtlich bergwärts aus der Grube stürmernden JS wünsche ich allen Juroren und Besuchern der DSO-Galerie einen guten Rutsch und alles Gute für 2020.


Datum: 09.01.2019 Ort: Sandaoling, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Das gelbe Schild ...
geschrieben von: 41 1185 (219) am: 26.12.19, 12:17
... mit unbekannter Bedeutung war eine willkommene Motivbereicherung bei meinem letzten Besuch des Tagebaus im Nordwesten Chinas. Inzwischen ist dort das Ende der Steinkohleförderung im Sommer 2020 absehbar und auch die schweren Maschinen des Typs JS werden dann in den endgültigen Ruhestand gehen.

Zuletzt bearbeitet am 26.12.19, 22:51

Datum: 19.01.2018 Ort: Sandaoling, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mine
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein weiterer Abend in der Grube
geschrieben von: qj7141 (145) am: 19.12.19, 14:05
Ein vielversprechender Beginn...

Klappt ja fast mit dem Sonnenuntergang.

Sandaoling Coal Mining, Hami, Xinjiang, China, 9.1.2019, 18:09 Uhr

Datum: 09.01.2019 Ort: Sandaoling, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 7 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Durch die Wüste
geschrieben von: qj7141 (145) am: 05.12.19, 13:48
Durch die Stewinwüste der Gobi bei Hami führt die Strecke von Sandaoling Nanzhan zu den Tiefbauminen von ErJing (= Mine 2) und YiJing (= Mine 1).
Die platte Ebene ist so flach nicht, es ist in der Tat eine "schiefe Ebene" hin zum TianShan und der Leerzug mit 13 Wagen und nur ca. 280 Tonnen Last fordert die altersschwache JS hier bereits bis aufs Äußerste. Mehr als Schritttempo ist nicht drin. Die Steigung dürfte irgendwo bei 20 Promille liegen, der desolate Zustand einer der letzten JS der Einsatzstelle Nanzhan tut sein übriges.
Es ist Mittag, Hitzeflimmern über dem schwarzen Steinwüstenboden, die Lufttemperatur erreicht trotzdem nur knapp 0°C.

Bild vom letzten Januar 14:45 Uhr, dieser jetzige Winter ist die allerletzte Chance...

Datum: 09.01.2019 Ort: Sandaoling, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Industrial Steam
geschrieben von: qj7141 (145) am: 20.11.19, 14:48
oder schlicht Deutsch: Industriedampf.

Immer im Schatten des Staatsbahn-Haupt- und Nebenstreckendampfes, gibt es heute leider nichts mehr anderes, echtes.
Zum Glück erlebt er aber in Sandaoling im äußersten Nordwesten Chinas gerade die letzte Blüte und verabschiedet sich mit Stil bald für immer.

Nach einem kurzen, klaren Morgen in der verbotenen Zone an der Verladung hatte ich mich für den zweiten Bergfahrer des Tages auf den erhöhten Standpunkt eines Abraumberges zurückgezogen. Derr Aufenthalt hier wird immerhin geduldet.
Kurz darauf drehte der Wind und blies den Smog der in der Tiefe brennenden Kohleflöze in meine Richtung, allerdings stellte er auch den Dampf und Qualm des anfahrenden Kohlezugs herrlich hunderte Meter weit hoch in den Himmel auf.

Datum: 09.01.2019 Ort: Sandaoling, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 14 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (62):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 7
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.