DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Einmal im Leben (Teil 2)
   
geschrieben von KBS720 am: 30.10.19, 22:11
Aufrufe: 943

Ende Juli 2019 hatten sich zwei Schwarzwälder bekanntlich einen Traum verwirklicht und waren ein paar Tage (bei Vollsonne!) fotografierend auf dem Saltfjellet zugange.

CargoNet hatte zuvor noch ein paar Container in den Bach geworfen und so war die Strecke weiter südlich gesperrt. Da SEV gefahren wurde (wenn auch in recht chaotischem Umfang), waren die Züge aus Süden teils exorbitant verspätet und ließen Motive zu, die sonst lichttechnisch nicht möglich sind.

Abends gibt es für gewöhnlich einen Güterzug von Trondheim nach Bodo und genau für diesen Zug hatten wir eigentlich eine tolle Stelle auserkoren. Doch durch den Streckenunterbruch war am 26.07. natürlich mit keinerlei Cargoaktivitäten zu rechnen, die Togkart informierte uns aber darüber, daß der Tagzug knapp drei Stunden seinem Fahrplan hinterherhechelte und so entschieden wir uns, daß Motiv eben mit dem Personenzug umzusetzen (das leuchtente Rot kommt ja auch nicht ganz so schlecht). :-)

Datum: 26.07.2019 Ort: Setså Land: Europa: Norwegen
BR: 2XAusl (sonstige ausländische Diesellokbaureihen) / NO-304 Di4 Fahrzeugeinsteller: NSB
Kategorie: Bahn und Landschaft

EXIF-Daten:
Hersteller: Canon, Modell: Canon EOS 60D, Belichtungszeit: 1/640 sec, Blende: F/8.0, Datum/Uhrzeit: 26.07.2019 19:17:30, Brennweite: 24 mm, Bildgröße: 832 x 1280 Pixel



geschrieben von: claus_pusch
Datum: 01.11.19, 10:53

Wie schon dein letztes Bild von dieser Tour: top! Eine schöne Panorama-Stelle, bei der alles - inkl. des Zuges - dank der klaren Luft und dem idealen abendlichen Licht bestens zur Geltung kommt. *
Viele Grüße, Claus


geschrieben von: 797 505
Datum: 01.11.19, 12:03

Solche Bilder aus Norwegen: Immer wieder stark!
* und Grüße
jost


geschrieben von: Julian en voyage
Datum: 01.11.19, 12:44

Hi Markus,

hier ist eigentlich echt alles gesagt - Ein wunderbarer Ausblick, bei dem der rote "dagtog" sicher nicht die schlechteste Option war...;)

-> Stern :)

Viele Grüße
Julian

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.