DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
Mit der "DIANA" nach Köbeln
   
geschrieben von Saenkil am: 25.05.19, 12:16
Aufrufe: 714

Bereits im Jahre 1912 verließ die "DIANA" unter der Fabriknummer 8472 die Werkshallen von Borsig und ist seitdem als Einzelstück unterwegs auf dem weitläufigen Netz der Waldeisenbahn Muskau. Durch die Eingliederung in die Deutsche Reichsbahn erhielt sie die Betriebsnummer 99 3312. Wichtiges Aufgabengebiet war bis Ende der 1970er Jahre die Belieferung der Feinpapierfabrik Köbeln mit Kohle und Zellulose über die landschaftlich reizvolle Strecke 5. Mit der Einstellung des Betriebs wurde diese Verbindung jedoch rasch abgebaut, die Fabrik ging schließlich 2000 in Konkurs. Bis heute überlebt hat dagegen unsere 3312, welche noch immer mit ihrem stilechten Güterzug durch die Lausitzer Kiefernwälder dampft und auf der Strecke 4 zum Schweren Berg unterwegs ist. Somit lebt ein weiteres Mal die Illusion auf, es ginge wieder bis nach Köbeln.

Zuletzt bearbeitet am 30.05.19, 23:05

Datum: 20.10.2018 Ort: Weißwasser Land: Sachsen
BR: 099 (Schmalspur bis 600mm Spurweite) Fahrzeugeinsteller: WEM
Kategorie: Bahn und Landschaft

EXIF-Daten:
Bildgröße: 853 x 1280 Pixel



geschrieben von: 797 505
Datum: 28.05.19, 18:28

Mit Dampflokbildern kann ich gewöhnlich nichts anfangen.
Diese Aufnahme gefällt mir aber sehr gut.
Dank der Nachbereitung!

Grüße und *
jost

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 28.05.19, 21:24


geschrieben von: Saenkil
Datum: 28.05.19, 19:31

Hallo Jost,
vielen Dank für den Kommentar!
Die überarbeitete Version ist nun für den Austausch hochgeladen.

Viele Grüße
Kilian

1-mal bearbeitet. Zuletzt am 30.05.19, 10:20


geschrieben von: 50 3610-8
Datum: 28.05.19, 21:47

Ein schönes Bild von einer schönen Veranstaltung, top!

direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.