DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
<
1 .. 4 5 7 8 .. 3151
>
Auswahl (31502):  
 
Die neuesten Beiträge » zur erweiterten Suche
 
Ein Albatros in der Mauser
geschrieben von: der Potsdamer (16) am: 27.11.19, 22:23
... so könnte man meinen, wenn man den Zustand der Beklebung sieht. Nichtsdestotrotz sorgte die Bespannung für Freude beim Fotografen, denn es schien, dass die Vetrons die Beförderung der sogenanten "Erzer" von Hamburg nach Ziltendorf langfristig übernommen hätten.

Datum: 26.10.2019 Ort: Paulinenaue [info] Land: Brandenburg
BR: 152 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Tokenübergabe
geschrieben von: Rainer.Patzig (21) am: 27.11.19, 20:44
Früher üblich bei allen Bahnen britischer Prägung, die Übergabe des Token zur Freigabe des soeben befahrenen Streckenabschnitts und Erhalt der Erlaubnis für die Fortsetzung der Fahrt. Hier wird es im Rahmen des Museumsbetriebs auf der Severn Valley Railway praktiziert, nicht nur als Show übrigens. Das Sicherungssystem wird hier "scharf" betrieben.

Die Lok ist die GWR 8F 2857, eine 1D-Maschine, gebaut 1918 in den GWR Swindon Works. Heute steht sie in Diensten der Severn Valley Railway, hier im Rahmen einer Fotofahrt zu bewundern. Man beachte den historisch korrekten Güterzug am Zughaken.

Zuletzt bearbeitet am 05.12.19, 08:05

Datum: 12.03.2019 Ort: Bewdley [info] Land: Europa: Großbritannien
BR: GB-8F Fahrzeugeinsteller: SVR
Kategorie: Menschen bei der Bahn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Knallender Kontrast ...
geschrieben von: Dg53752 (11) am: 28.11.19, 20:27
... zum Ende eines Fototages an der Strecke Donauwörth-Treuchtlingen. Weil die Altmühltalstrecke wegen Bauarbeiten gesperrt war, rollte der Güterverkehr für einen Samstagnachmittag ungewohnt dicht. Beim Einpacken war wieder das anschwellende Geräusch von auf Stahlschienen rollenden Stahlrädern zu hören. Also schnell wieder ausgepackt, in die Böschung gesprungen und die RheinCargo-187 in die letzte Sonnenlücke eingepasst. Dann die Enttäuschung: Streiflicht auf weißer Lokseite, hoffnungslos überstrahlt. Fast ein halbes Jahr später zum ersten Mal mit einem RAW-Editor gespielt, und siehe da, ist ja doch noch Zeichnung in der Lokseite.

Bild gerade gerichtet (am Mittelwert der Schiefen der Fahrleitungsmasten) und Helligkeit zurückgenommen.

Datum: 29.06.2019 Ort: Gundelsheim [info] Land: Bayern
BR: 187 (Bombardier TRAXX F140 AC3) Fahrzeugeinsteller: RheinCargo
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Modellbahnanlage Sehmatal
geschrieben von: Vinne (586) am: 28.11.19, 21:14
Zwischen Cranzahl und Neudorf streben die Züge der Fichtelbergbahn stets am Osthang des Sehmatals in Richtung Kurort Oberwiesentahl.

Von der gegenüberliegenden Anhöhe lässt sich die Reise des Schmalspurzuges dabei vorzüglich verfolgen, sodass 99 1772 vor P 1005 bereits bei der Anfahrt auf Unterneudorf problemlos beobachtet werden konnte.

Nach dem Halt eben dort beschleunigte die Babelsberger Neubaulok ihre fünf Rekowagen wieder auf Reisegeschwindigkeit und wurde wenige Augenblicke später digital festgehalten.

Leider ging die Dampfentwicklung wegen der geringen Luftfeuchtigkeit an diesem Tag trotz niedriger Temperaturen sehr dürftig aus.

Datum: 07.10.2019 Ort: Neudorf (Erzgebirge) [info] Land: Sachsen
BR: 099 Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Bahn und Landschaft

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Kurz vor Mitternacht in Leipzig Hbf
geschrieben von: Trainagent (7) am: 28.11.19, 17:36
Ende August 2019 mussten auf der RE 6 (Leipzig - Chemnitz) aufgrund des hohen Schadbestandes der ER 20 Dieselloks Ersatzloks gefunden werden. Die MRB mietete hierfür unter anderem die 234 278 der SEL an, welche noch über eine aktive ZWS verfügt. An einem späten Septemberabend steht die Ludmilla mit ihrem letzten Wendezug nach Chemnitz auf Gleis 23 des Hauptbahnhofes in Leipzig.

Datum: 02.09.2019 Ort: Leipzig [info] Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: SEL
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Nachtzug nach Malmö
geschrieben von: joni2171 (6) am: 29.11.19, 18:57
Nachdem den gesamten Tag wirklich alles schief gelaufen war, musste am Abend des 03.07. zumindest ein schönes Bild des EN300 von Berlin nach Malmö her.
Erwartungsvoll suchten wir uns ein Feld nahe Nassenheide und rückten uns einige Heuballen als Standpunkt zurecht. Doch so wie der Tag begonnen hatte, sollte er auch weitergehen. Da 143 250 der WFL nicht rechtzeitig verfügbar war, musste kurzfristiger Ersatz her. Mit einer Verspätung von 80 Minuten sollte dann 143 963 der Triangula den Zug bis Sassnitz-Mukran bespannen. Bereits in Erwartung, dass die Sonne bis dahin hinter den Bäumen verschwunden sein würde, war zumindest noch genug Zeit für einen sehr genauen Grünschnitt.
Als sich dann gegen 10 vor 9 der Trabbi bemerkbar machte, war die Freude groß, dass ausnahmsweise keine Wolke vor der Sonne war, sondern viel mehr sehr interessante Wolken auf dem Foto!
143 963 zieht ihren Park aus alten schwedischen Nachtzugwagen durch Nassenheide in Richtung Norden. Ein gelungener Abschluss für den Tag.

Datum: 03.07.2019 Ort: Nassenheide [info] Land: Brandenburg
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: Triangula
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im Tal des Golu
geschrieben von: claus_pusch (121) am: 29.11.19, 18:20
Der Golu ist mit knapp 90 km der längste Fluss Korsikas. Zwischen U Ponte à a Leccia und Casamozza hat er sich tief ins Schiefergestein eingegraben und ein Tal geformt, durch das sich zwei Hauptverkehrsachsen der Insel, die Nationalstraße von Bastia nach Aiacciu und die "Hauptstrecke" der Chemins de Fer de la Corse / Cammini di Ferru di a Corsica, zwängen. Die Meterspurbahn überquert auf diesem Abschnitt den Golu vier Mal. Die 60 m lange Ponte di Muzille befindet sich am westlichen Taleingang nahe der Ortschaft Ponte Novu; auf dem Bild wird sie gerade von AMG 804 als Zug 2 Aiacciu-Bastia befahren.

Datum: 24.05.2018 Ort: Ponte Novu [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-AMG 800 Fahrzeugeinsteller: CFC
Kategorie: Zug schräg von vorn

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Nagoldtalbahn...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (781) am: 28.11.19, 08:31
...eine Bahnstrecke im Nordschwarzwald verbindet Pforzheim mit
Hochdorf (b Horb) und verläuft dabei fast vollständig im Tal der
Nagold. Seit 2005 wird der Personenverkehr ausschließlich mit
Regio-Shuttles der Baureihe 650 abgewickelt. Im November 2012
passiert 650 304 als Regionalbahn von Tübingen nach Pforzheim
den kleinen Weiler Ernstmühl bei Hirsau.

Datum: 21.11.2012 Ort: Ernstmühl [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
D345 im historischen Gewand!
geschrieben von: KBS720 (49) am: 28.11.19, 19:54
Im Frühjahr 2019 waren wir ein paar Tage rund um Melfi im fotografischen Einsatz. Am 16. April wollten wir uns hauptsächlich um die (noch)Dieselpiste von Foggia zum Fiat-Werk in Melfi kümmern, die von "häßlichen Kuttern" (O-Ton eines Bekannten) befahren wird.

Teile unserer Reisegruppe hatten allerhöchste Zweifel, weil im Grund genommen weder die Landschaft noch die Bahnstrecke den Anschein machten, als würde es hier Güterverkehr zu einem großen Autowerk geben (über die Geschichte des Fiat-Werks gabs bei DSO ja schon einiges zu lesen, Stichwort Förderung strukturschwacher Regionen). Und so standen wir morgens auf einer Brücke und harrten der Dinge, die da kommen mögen. Und tatsächlich, nur wenige Minuten nach der fahrplanmäßigen Durchfahrtszeit senkten sich die Schranken und laut röhrend zogen zwei D345 unter den Fotografen hindurch. Im ersten Moment waren wir leicht enttäuscht, daß sich die D345 1121 an zweiter Stelle befand. Aber gemäß dem Motto "Was nach hinten fährt, muß auch wieder vorkommen" suchten wir zur Vormittagszeit dann eine Stelle, an der wir die Lok etwas frontaler fuzzen konnten.

Nahe Roccetta S. Antonio laufen die Strecken von Melfi sowie der Fiat-Anschluß zusammen. Gemeinsam mit dem alten verfallenen Bahnhofsgebäude eine tolle Kombi, oder? Rechtzeitig positionierten wir uns und wurden nicht enttäuscht: Nach einer längeren Pause im Werk fuhr das D345-Doppel 1121 + 1091 nahezu planmäßig an den Fotografen vorbei.

Datum: 16.04.2019 Ort: Rocchetta Scalo [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-D345 Fahrzeugeinsteller: Mercitalia Rail
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Last man standing
geschrieben von: Leon (406) am: 27.11.19, 20:20
Derzeit sind ja die Harzrandstrecken ein bissel en vogue in der Galerie. Über den vielfältigen Fahrzeugeinsatz in den 80er und frühen 90er Jahren war an anderer Stelle schon zu lesen, und die besondere Herausforderung war damals, neben den wenigen noch altroten 216 des Bw Braunschweig dem 515 622 aufzulauern - dem letzten roten Vertreter der Akkus des Bw Hildesheim. Ende April 1989 ging er uns in Bad Lauterberg ins Netz, wo er vor dem malerischen Empfangsgebäude sein Stelldichein gab. Als E 6736 nach Bodenfelde wird er alsbald aufbrechen. Heute ist der Streckenabschnitt zwischen Bad Lauterberg und Scharzfeld stillgelegt, die Trasse teilweise mit einer Ortsumgehung überbaut. Das Bahnhofsgebäude ist noch vorhanden. Damals sorgte eine Laterne für genügend Übersicht...;-)

Scan vom Fuji-Kleinbilddia

Datum: 29.04.1989 Ort: Bad Lauterberg [info] Land: Niedersachsen
BR: 515 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 14 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (31502):  
 
Seiten:
<
1 .. 4 5 7 8 .. 3151
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.