DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
<
1 2 3 5 6 .. 680
>
Auswahl (33979):  
 
Die neuesten Beiträge » zur erweiterten Suche
 
Lokbespannt durchs Sázavatal
geschrieben von: Dennis Kraus (661) am: 24.07.20, 21:32
An Wochenenden kann man im Sázavatal mehrere lokbespannte Züge erleben. Dazu zählt nicht nur der Abschnitt von Prag bis Cercany, in dem die bekannten Felsmotive liegen, sondern auch der weitere Verlauf nach Zruč. Sonntags in der Sommersaison verkehren in diesem hinteren Streckenteil zwei Zugpaare lokbespannt. Dazu zählt OS 9211 aus Prag kommend nach Zruč nad Sázavou. Am 05.07.2020 war er mit 754 051 unterwegs, als er in Rataje nad Sázavou fotografiert wurde.

Datum: 05.07.2020 Ort: Rataje nad Sázavou [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-754 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Im letzten Licht
geschrieben von: Johannes Poets (364) am: 26.07.20, 00:00
Der 23. Juli 1980 muß ein traumhaft schöner Tag gewesen sein. In meinen Aufzeichnungen sind für diesen Tag Aufnahmen an den Strecken 246 Göttingen – Bodenfelde, 256 Einbeck – Einbeck-Mitte, 255 Altenbeken – Kreiensen und 235 Kreiensen – Braunschweig festgehalten. Das letzte Bild jenes Tages zeigte ich hier bereits vor drei Jahren [www.drehscheibe-online.de].

Um 19:55 Uhr verließ der E 3092 Göttingen – Braunschweig planmäßig den Bahnhof von Kreiensen. Im letzten Licht konnte die Garnitur 913 606-0 + 913 009-7 + 613 601-4 vor dem kleinen Hügel, am damaligen Freibad von Kreiensen gelegen und in unseren Kreisen als "Schwimmbadhügel", "Spielzeugberg" oder "Feldherrnhügel" bekannt, aufgenommen werden. Wer genau hinschaut, erkennt oberhalb des Triebzuges auch einen (mir unbekannten) Vertreter unserer Spezies.

Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 200)

Zuletzt bearbeitet am 26.07.20, 00:07

Datum: 23.07.1980 Ort: Kreiensen [info] Land: Niedersachsen
BR: 608 (alle histor. VT08, 612, 613) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 9 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bundesbahn-Klassiker
geschrieben von: Steffen O. (588) am: 23.07.20, 23:46
Die Sonne hatte schon fast den Horizont erreicht, als sich 140 438 im tiefen Abendlicht bei Nidderau in die Kurve legte. Die wieder im grünen Farbkleid erstrahlende Maschine ließ für einen kurzen Augenblick die Zeit der Bundesbahn aufblitzen. Sie war mit dem umgeleiteten Henkelzug unterwegs.

Datum: 30.06.2020 Ort: Nidderau [info] Land: Hessen
BR: 139,140 Fahrzeugeinsteller: BayernBahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Bild kann Spuren von Umleitern enthalten.
geschrieben von: Tigeriltis (31) am: 25.07.20, 23:57
Schon sehr lange sind die Zeiten von regelmäßigen 232er Leistungen auf der KBS 335 vorbei.
Dank der Sperrung des Knoten Köthen im Jahre 2019 (und ungewollt auch Anfang 2020) konnte man wieder einige mit Sowjetischer Loktechnik bespannte Güterzüge auf dieser eingleisigen Hauptbahn erhaschen.
Etwas Nördlich des Bahnhofes Güsten stehen an einem Feldweg, welcher nach Staßfurt führt, ein paar schön gewachsene Gehölze und bieten somit ein nettes Motiv an dieser nicht gerade mit Eyecatchern übersäten Strecke.
Kaum zwei Monate nach dieser Aufnahme werden die Steinsalz-Züge wieder von dieser Strecke verschwunden sein und alles was zurück bleibt sind die Bilder und Videoaufnahmen der unzähligen Eisenbahnfreunden welche die Köthenumleiter besuchten.

Datum: 11.02.2020 Ort: Güsten [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Blockstelle Langenhorn
geschrieben von: Dennis G. (137) am: 26.07.20, 00:00
An langen Sommertagen lassen sich die Formsignale in Langenhorn auch von der Nordseite in Szene setzen. Es ist bereits viertel vor neun als ein Regionalexpress den nordfriesischen Ort erreicht. Mit 245 004 kommt dabei eine rote Lok zum Einsatz, die sich deutlich besser von den sommerlich grünen Bäumen abhebt als die üblichen Loks im NAH.SH-Design.

Datum: 12.07.2020 Ort: Langenhorn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 14 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein wunderschöner Novemberabend
geschrieben von: 212 096 (6) am: 25.07.20, 11:45
Der brandneue 632 117 fährt in einem wohlig warmen Licht, welches von der untergehenden Sonne erzeugt wurde, seinem nächsten Halt in Küntrop entegegen.

Datum: 03.11.2018 Ort: Küntrop [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 632 (PESA LINK 2tlg) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Schönen Gruß!
geschrieben von: Der Weinheimer (24) am: 24.07.20, 23:13
Am Nachmittag des ersten Augusts 2019 verlässt "Anna", gemeint ist damit natürlich 628 436/526, den Bahnhof von Blaufelden. Bis zum Endbahnhof Crailsheim sind es noch 22km.
Der gut gelaunte Tf genießt offensichtlich die Fahrt und freut sich über Fotografen.
Die "Sanitär" Farbe des 628 ist Geschmackssache, mir gefällt sie bei diesem Fahrzeug ausgesprochen gut.


Datum: 01.08.2019 Ort: Blaufelden [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 8 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die Blockstelle Wohltorf
geschrieben von: v220christian (108) am: 24.07.20, 19:53
Nur Samstags verkehrte der D1330 Berlin-Westerland und nur dieser ließ sich vom Sonnenstand her in Wohltorf fotografieren. Der Stellwerker hatte eigentlich immer ganz gut zu tun, war Wohltorf - wenn ich recht erinnere - doch Doppelblockstelle (Bedienung Bk Silk) und S-Bahnhaltepunkt mit Handkurbelschranken.
Am 6.7.85 radelte ich nach Wohltorf, um das Stellwerk zusammen mit dem D1330, geführt von der Flensburger 218 126, aufzunehmen.

Scan vom Farbnegativ Kodak VR200
Canon AL1+FD50/1.8

Datum: 06.07.1985 Ort: Wohltorf [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 13 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Alltag auf der Tälesbahn
geschrieben von: Benne (47) am: 24.07.20, 01:34
650 691 (VT 445 "Alice") und 650 692 (VT 446 "Agnes") als WEG RB65 (88547, Neuffen - Nürtingen) am Ortseingang von Frickenhausen. Links oberhalb des Zuges ist die Burg Hohenneuffen zu sehen.
_____
2. Versuch: Bild noch einmal neu bearbeitet.
Der Zug verdeckt ein unschönes silbernes Dach, welches in den beiden vorherigen Bildern der Serie aus dem Zug "herauswächst". Es wäre nur ein sehr viel früherer Auslösezeitpunkt möglich, bei dem mir der Zug dann zu klein war.
Für das Foto habe ich auf einem BÜ-Sicherungskasten gekniet, daher war leider auch keine höhere Kamerahaltung drin. Vom Boden sah es noch schlimmer aus.

Datum: 20.07.2020 Ort: Frickenhausen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: WEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Fernverkehrslok im Cargodienst
geschrieben von: raba (34) am: 25.07.20, 17:02
Hin und wieder kam es vor, dass Güterzüge aus Saarbrücken oder Mannheim Rbf mit 181er von DB Fernverkehr bespannt wurden. So eine Leistung wurde am 14. Juli 2017 von 181 204 von Mannheim Rbf nach Saarbrücken Rbf gebracht.

Heute befindet sich keine 181.2 mehr aktiv bei der DB im Dienst dafür aber beim Unternehmen SEL. Dort ist auch 181 204 in den blauen Farbtopf gefallen.

Datum: 14.07.2017 Ort: Neustadt an der Weinstraße [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 181 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der letzte SSP des Tages
geschrieben von: joni2171 (29) am: 25.07.20, 17:07
Zum Ausklang des Tages sollte am Abend des 17.07.20 noch ein SyltShuttlePlus 628 aufgenommen werden. Bei unserer Ankunft an der Soholmer-Au in der Nähe von Bargum stellten wir erfreut zwei Angler fest, die das Motiv für uns abrundeten.

Die anhaltende Stille wurde nur kurz durch die Vorbeifahrt von DB 628 501 unterbrochen, welcher dann in Niebüll an den letzten Autozug des Tages nach Sylt gehangen wurde. Zufrieden verließen wir unseren Standpunkt, während die beiden Angler weiter auf ihr Glück warten mussten...

Zuletzt bearbeitet am 25.07.20, 17:11

Datum: 17.07.2020 Ort: Bargum [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 12 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nebelschwaden
geschrieben von: Karlsruher_kopf (15) am: 25.07.20, 13:09
Am Letzten Wochendende der Allgäu-EC vor der großen Sommerpause bot sich den gut einem Dutzend wartenden Fotografen ein spektakuläres Bild aus aufsteigenden Nebelschwaden, herrlichem Morgenlicht und der ohnehin schönen Landschaft.

Als dann die 218 401 solo mit dem EC um die Ecke kam, war der Start in den Tag perfekt gelungen.

Wer das Motiv im Herbst/Winter noch umsetzen möchte, möge bitte ebenfalls den Trampelpfad neben dem Zaun zum Fotopunkt benutzen und auf der Ostseite bei der Unterführung parken, der örtliche Landwirt bittet darum.

Datum: 19.07.2020 Ort: Ellenberg [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Über den Dächern von Wittlensweiler (Version 2)
geschrieben von: claus_pusch (177) am: 25.07.20, 21:52
160 m lang, 25 m hoch: das sind die Maße des Ettenbachviadukts, auf dem die obere Gäubahn Eutingen-Freudenstadt den Ort Wittlensweiler passiert. Man kann diese Szene mit Eisenbahn- oder Stadtbahn-Fahrzeugen hoch über dörflicher Bebauung aus zwei Richtungen festhalten: einmal von Süden von der Ortsstraße aus, so wie das Taunusbahner hier gezeigt hat, oder im Abendlicht vom Ufer des Ettenbachs von Norden her, allerdings natürlich nur an entsprechend langen Tagen. Am 27.5. hat es locker gereicht, den AVG-Triebwagen als S8-Zug 85524 Karlsruhe-Bondorf gut ausgeleuchtet aus dieser Perspektive abzulichten. Dass trockene Sommer oder andere Gründe den Baum im Vordergrund vom Blattaustrieb abgehalten haben, ist zwar eigentlich kein Grund zur Freude, kam dem ungehinderten Blick auf das Brückenbauwerk (und dem Durchblick zur Dorfkirche) aber durchaus zugute.

Datum: 27.05.2020 Ort: Wittlensweiler [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 4XDE (sonstige deutsche Elektrotriebwagen) Fahrzeugeinsteller: AVG
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das Dorf der sprechenden Bahnübergänge
geschrieben von: Jan vdBk (648) am: 25.07.20, 10:01
Die OHE-Strecke Winsen - Hützel führt mitten durch die Ortschaft Luhdorf hindurch. Das Dorf ist bekannt für seine drei sprechenden Bahnübergänge. Es gibt keine Schranken und auch nicht den üblichen Warton; statt dessen kommt eine Stimme, die Fußgängern eindringlich rät, schleunigst den Bahnübergang zu verlassen. Züge in der Ortsdurchfahrt zu fotografieren ist nicht ganz leicht, denn erstens fahren hier nur noch wenige Male im Monat Züge und zweitens muss der Zug zu einem Zeitpunkt kommen, wenn er schon etwas Seitenlicht hat, das Gleis aber noch nicht von den hohen Bäumen der Umgebung zugeschattet ist. Am 17.07.2020 war es mal wieder so weit. Die Schatten waren noch fern genug, als der BÜ zu sprechen begonnen hatte. NRS Kies-Leerzug 56108 nach Flechtingen, der in Winsen (OHE) an der Ladestraße entladen worden war, bog dann bald um die Kurve. - Sehr geärgert habe ich mich natürlich über das Auto, das im letzten Momatn angebraust kam. Um eine optische Kollision zu vermeiden, habe ich für den Zug eine Auslösung früher als geplant genommen, bei der allerdings ein Lampenmast blöde an der Lokfront klebte, den ich dem Bild nachträglich entnommen habe.

Datum: 17.07.2020 Ort: Luhdorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 263,264 (alle Voith Maxima) Fahrzeugeinsteller: NRS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Morgens in Neustadt
geschrieben von: Dennis G. (137) am: 24.07.20, 22:22 Top 3 der Woche vom 02.08.20
Mit signalisierten 40 km/h erreicht am frühen Morgen ein Triebwagen den Güterbahnhof von Neustadt in Holstein. Der einzige noch mit mechanischer Stellwerkstechnik ausgestattete Bahnhof auf der Vogelfluglinie dient als Abzweigbahnhof, weiter geht es entweder in Richtung Fehmarn oder in den Neustädter Personenbahnhof. Alle zwei Stunden werden dort die gekuppelten Regionalbahnen getrennt, in der Stunde dazwischen geht es wie hier nur bis Neustadt.
Im Blockabstand folgte der IC-Leerzug nach Burg auf Fehmarn, jedoch wie planmäßig mit dem Steuerwagen voraus, sodass ich mich über die Regionalbahn im Morgenlicht umso mehr gefreut habe.

Datum: 16.07.2020 Ort: Neustadt in Holstein [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 15 Punkte

13 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein weiterer Klassiker...
geschrieben von: rene (725) am: 24.07.20, 20:50
... an der Strecke Helmstedt - Magdeburg ist natürlich DER Hügel bei Ovelgünne.
Am 23. Juli 2020 verbracht ich ein Stunden am Nachmittag an dieser Stelle (selbstverständlich nicht alleine) und konnte dabei u.a. die HSL 151 017 fotografieren welche mit einem Kesselwagenzug gen Westen unterwegs war.

Von dieser Stelle gibt es ein Bild aus 2018 in der Galerie - allerdings zur anderen Jahreszeit.
Dementsprechend hoffe ich, dass es in der Galerie Platz gibt für ein weiteres Bild dieser Stelle...

Datum: 23.07.2020 Ort: Ovelgünne [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 151 Fahrzeugeinsteller: HSL
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
WELCOME TO MANNHEIM²
geschrieben von: raba (34) am: 24.07.20, 17:47
Am Nachmittag des 19. September 2019 hatte die 294 629 die Aufgabe zwei Wagen beim Kunden am Rheinkai zu holen.

Datum: 19.09.2019 Ort: Mannheim [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 7 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Wenn der Talent mal unpässlich ist...
geschrieben von: claus_pusch (177) am: 24.07.20, 17:30
Die Münstertalbahn Bad Krozingen-Untermünstertal wird seit 2013 elektrisch betrieben. Dafür standen der SWEG bis Mitte 2020 zwei Talent-2-ET zur Verfügung, die für den Verkehr auf der nur 11 km langen Strecke eigentlich ausreichten. Allerdings waren sie werktags, wenn auch noch drei Durchläufer bis/ab Freiburg zu fahren waren, nahezu pausenlos im Einsatz. Wenn dann mal ein Talent ausfiel, blieb nichts Anderes übrig, als auf Dieselfahrzeuge vom Kaiserstuhl zurückzugreifen, so wie hier, als sich BSB-VT 013 und VT 501 als Zug 72532 nach dem Halt am Hp Oberkrozingen auf den Weg zum Anschlussbahnhof machen.
Seit Mitte Juni 2020 verkehren auf der Münstertalbahn Talent 3; die Durchläufer nach Freiburg gibt es nicht mehr, dafür wird Staufen jetzt in einem lückenlosen Halbstunden-Takt bedient.

Datum: 20.01.2020 Ort: Oberkrozingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: SWEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Marschbahn- das Wetter machts!
geschrieben von: Kieler 218 (19) am: 24.07.20, 15:44
An der Marschbahn spielt das Wetter immer eine wichtige Rolle, stellt es doch für viele Bilder mangels markanter Fotomotive das gewisse Extra dar.
Beim Warten auf die Überführung der neuen Press Loks nach Niebüll in Risum-Lindholm hatte ich schon den einen und anderen Schauer kassiert, als die Wolkenwand aufriss und passend zu einem Zehnerpark nach Hamburg-Altona die Sonne herauskam.

245 207-6 schob den Zug am Schluss nach, in der Mitte ist noch 245 212-6 zu erahnen. Vor imposanter Wolkenkulisse konnte ein Nachschuss auf den Zug am bekannten Formsignal angefertigt werden.

Datum: 07.06.2020 Ort: Risum-Lindholm [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 245 (Bombardier TRAXX P160 DE ME) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 11 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Gelber Stier am Pyhrn
geschrieben von: Steffen O. (588) am: 24.07.20, 15:30
Bedingt durch Baumaßnahmen im "Graben" wurde am Dienstag der SGAG 61002 Eisenerz - Linz über die Pyhrnbahn umgeleitet. Bei Micheldorf schlängelte sich der blaue Ganzzug durch die Kurve. Bespannt wurde er von 1216 933.

Datum: 21.07.2020 Ort: Micheldorf [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-1216 Fahrzeugeinsteller: CargoServ
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Erstklassige Fuhre
geschrieben von: Johannes Poets (364) am: 24.07.20, 14:00
In der Zeit vom 27. Mai 1979 bis zum 27. Mai 1981 verkehrte das Zugpaar TEE 80/81 Hamburg-Altona – München und zurück. Die Züge trugen den schönen Namen "Diamant".

In den Sommermonaten mit ihren späten Sonnenuntergängen war der TEE 80 München – Hamburg-Altona auch im Leinetal zwischen Salzderhelden und Kreiensen noch fotografierbar. Gegen 20:20 Uhr kam hier im warmen Licht der tiefstehenden Sonne die Eidelstedter 103 188-9 mit der erstklassigen Fuhre um die Kurve. Den Gegenzug gibts hier zu sehen: [www.drehscheibe-online.de]

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 200)

Zuletzt bearbeitet am 25.07.20, 22:30

Datum: 23.07.1980 Ort: Kreiensen [info] Land: Niedersachsen
BR: 103 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mit 300 durch den Westerwald
geschrieben von: KBS443 (41) am: 24.07.20, 11:17
Von der Schnellfahrstrecke Köln-Rhein/Main ist noch nicht viel in der Galerie zu sehen. Als ich im Internet nach möglichen Stellen suchte stieß ich auf die Eisenbachtalbrücke. Es waren nur ein Video und zwei Bilder zu finden, jedoch waren diese schon über zehn Jahre alt. Drei Tage vor Aufnahme des Bildes wurde die Stelle erkundet und es stellte sich heraus, dass es noch möglich ist auf die Brücke zu schauen.
Als ich um 6:30 die Stelle erreichte lag die Brücke im ersten Sonnenlicht, doch vor dem ersten Zug zogen Schleierwolken vor die Sonne. Diese lösten sich nach über einer halben Stunde endlich auf, doch auf den ersten Norfahrer musste ich noch 20 Minuten warten, leider nur ein ICE4, mit dessen Bild der Titel nicht korrekt wäre. Zum Glück folgte im 5 Minuten Abstand dieser 403.

Datum: 13.07.2020 Ort: Nomborn [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 403,406 (alle ICE3-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Die Schatten werden länger ...
geschrieben von: railpixel (414) am: 24.07.20, 14:25
Andreas T. berichtete uns hier vor zwei Jahren von einer gemütlichen Fotostelle [www.drehscheibe-online.de] oberhalb von Lehmen mit Blick auf Kobern-Gondorf. Ich mag solche Plätze, an denen man sich gemütlich mit Picknick und einem Buch hinsetzen kann und gelegentlich den Auslöser drückt. Ich wollte aber den Blick vom Klosterberg nach Süden probieren, den uns Fuzzel vor acht Jahren schon einmal gezeigt hat [www.drehscheibe-online.de].

Am 21. Juli 2020 liegen kurz nach 18 Uhr viele Häuser der nach eigenem Bekunden ältesten Weinbaugemeinde an der Untermosel schon im Schatten. Die Tage sind aber noch lang genug, dass mitten im Ort der fünfgeschossige Glockenturm der ehemaligen Pfarrkirche aus dem 12. Jahrhundert noch Sonnenlicht abbekommt. Dank der etwas geringeren Brennweite im Vergleich zu Fuzzels Galeriebild ist im Vordergrund auch die neue katholische Kirche St. Castor zu sehen.

Hier passiert CFL 4004 mit einem Wascosa-Kesselwagenzug den Haltepunkt Lehmen. Die in Deutschland zugelassenen Luxemburger 4001 bis 4020 sind eigentlich keine „echten“ 185 (Bombardier Traxx F140 AC1), sondern gehören wegen ihrer Ausrüstung für den Personenverkehr zu einer inoffiziellen Bauart P140 AC1.

Wenige Minuten vor Durchfahrt des Güterzugs war die Uferstraße leer und das Frachtschiff noch etwas präsenter im Bild, sodass ich mich entschlossen habe, die hier gezeigte Szene aus zwei Fotos zusammenzufügen.

Datum: 21.07.2020 Ort: Lehmen [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: LU-4000 Fahrzeugeinsteller: CFL
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
rop un ruenner
geschrieben von: km 106,5 (201) am: 24.07.20, 02:37
So würde meine Oma wohl den Streckenverlauf der Bahnstrecke Neumünster-Heide bezeichnen.
Gerade das Stück westlich von Hohenwestedt ist geprägt von vielen Neigungswechseln.
Während der Nordbahn Lint hier bei Seefeld ein Gefälle gerade verlassen steigt die Strecke im Rücken des Fotografen wieder an.

Datum: 22.03.2020 Ort: Seefeld [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: nbe
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Es kesselt!
geschrieben von: hbmn158 (443) am: 23.07.20, 20:39
Kurz nach Sonnenaufgang fahren 185 258 und 048 mit ihrem Ganzzug durch das Haunetal bei Nüst in Richtung Norden. Immer wieder beeindruckend wie hoch die Zugfrequenz im Güterverkehr auf der Nord-Süd-Strecke in beiden Richtungen ist.


Datum: 18.07.2020 Ort: Nüst [info] Land: Hessen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Lette im Fernen Osten
geschrieben von: VT 410 (12) am: 23.07.20, 17:03
Nirgends sind noch so viele Straßenbahnwagen des Typs RVZ-6 von der Waggonfabrik Riga im Einsatz wie in Chabarowsk. Das Straßenbahnnetz der Großstadt am Amur besteht zwar nur noch aus drei Linien, doch kommen hier sechs verschiedene Fahrzeugtypen in den unterschiedlichsten Lackierungsvarianten zum Einsatz. Hier ist gerade der 1982 gebaute Wagen 340 auf dem Grünstreifen vor dem Hauptbahnhof unterwegs und wird in wenigen Augenblicken die Endhaltestelle erreicht haben.

Datum: 14.07.2020 Ort: Chabarowsk [info] Land: Europa: Russland
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: Chabarowsker Straßenbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Die RB nach IN neben dem INRI
geschrieben von: MNX4002 am: 21.07.20, 17:19
Bei einer Fototour über die Fluren von Baar-Ebenhausen fiel mir ein Feldkreuz ins Auge, das in dieser Landwirtschaftlichen Gegend eine willkommene Abwechslung darstellt. Im Hintergrund verläuft die Bahnstrecke München-Ingolstadt direkt neben der B13 am Gewerbegebiet Brautlach vorbei. Der Twindexx 445 074 namens Ingolstadt Audi hat soeben Baar-Ebenhausen hinter sich gelassen und schleicht an einem noch frostigen Wintermorgen seinem nächsten Halt Ingolstadt Hbf entgegen.

2. Einstellung: Farben nah am Original belassen, Sättigung reduziert und Schärfe verbessert.

Datum: 08.02.2020 Ort: Baar-Ebenhausen [info] Land: Bayern
BR: 445 (Bombardier TWINDEXX-Vario) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Morgens über die Rott
geschrieben von: Leon (540) am: 22.07.20, 20:31
Der diesjährige Sommerurlaub führte uns in die Nähe der Rottalbahn in Niederbayern. Am Urlaubsort angekommen, ging es am ersten Abend zum Bahnhof Pocking; einfach mal gaffen fahren. Ich positionierte mich an der Osteinfahrt des Bahnhofes, und da dort Zugkreuzungen statt finden sollten, wurde der Entschluss gefasst, zunächst die Einfahrt und anschließend die Ausfahrt aus dem Bahnhof abzupassen, welcher immer noch mit Formsignalen ausgestattet ist. Nun, es kullerte ein 628 aus Passau in den Bahnhof, und ich wetzte zum anderen Ende des Bahnhofes, bereit für die Ausfahrt. Aber es ließ sich kein Gegenzug blicken - und der 628 schaltete die Schlusslichter ein und fuhr nach wenigen Minuten wieder Richtung Passau zurück...kennt Ihr das? Man steht da wie doof - ist man auch! Ein Blick auf den Aushang brachte dann die Erklärung: baubedingter SEV zwischen Pocking und Eggenfelden. Tolle Nummer...Also beschränkten sich die fotografischen Aktivitäten zunächst auf den Abschnitt zwischen Pocking und Passau. Die Motive auf dieser für mich völlig unbekannten Strecke sollten gefunden werden, u.a. mithilfe der Railview-Funktion.
Da der Rest der Familie gerne ausschlafen wollte, gab es an mehreren Tagen Foto-Exkursionen zur Tagesrandlage, d.h. Bilder zwischen 6 und 9 Uhr sowie ab 17 Uhr. Allein diese Zeiten reichten für eine reichhaltige Ausbeute. Am Morgen des 07.07.20 fand sich dieser Blickwinkel mit einer Brücke über die Rott. Der 628 hat vor wenigen Augenblicken den Haltepunkt Ruhstorf an der Rott verlassen und rauscht am Betrachter vorbei gen Pocking. Danach noch schnell die Formsignal-Ausfahrt - und ab zum Frühstück! ;-)

Datum: 07.07.2020 Ort: Ruhstorf an der Rott [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Haltepunkt Nugla
geschrieben von: Dennis Kraus (661) am: 23.07.20, 11:18
In der Regel zeigen sich die 7122 in Istrien leider komplett zugeschmiert mit Graffiti, doch 7122 004 bildet aktuell noch eine Ausnahme. Er kam erst kürzlich frisch aus Varaždin und hat seine ersten Einsatztage unbeschmiert überlebt. Am 20.07.2020 fuhr er den nachmittäglichen Umlauf nach Buzet und konnte als 4708 bei einem kurzen Stopp ohne Fahrgastwechsel am Haltepunkt Nugla abgelichtet werden.

Datum: 20.07.2020 Ort: Nugla [info] Land: Europa: Kroatien
BR: HR-7122 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Obernhof an der Lahn
geschrieben von: KBS443 (41) am: 22.07.20, 01:03
Ein Weg oberhalb der einzigen Weinlage an der Lahn ermöglicht den Blick auf Obernhof und das Kloster Arnstein. Einige Bänke laden zum verweilen ein und erlauben es den Blick von den Weinreben über das Dorf bis zum Kloster und den Laubwäldern schweifen zu lassen.
Verschieden Blickwinkel wurden ausprobiert, am meisten war ich von diesem mit der Bank im Vordergrund, überzeugt. Ein 643 durchfährt den Haltepunkt als Regionalexpress nach Gießen und vollendete das Bild.

Bildmanipulation: Selektive Bearbeitung um den hohen Kontrastumfang unter Kontrolle zu bekommen.

24.07: Reduzierung der Spitzenlichter im Bereich des Bahnhofs und der Häuser.

Zuletzt bearbeitet am 24.07.20, 13:14

Datum: 12.07.2020 Ort: Obernhof [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 10 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Einer der Klassiker...
geschrieben von: rene (725) am: 21.07.20, 21:22
... an der Strecke Helmstedt - Magdeburg ist der "Einschnitt" westlich von Eilsleben.
Dementsprechend überrascht war ich, als ich sah, dass diese Stelle in Railview noch nicht zu finden ist.
Mit diesem Bild möchte ich die Lücke gerne schließen, zu sehen ist die bunte 192 004 der EGP welche am 18. Juli 2020 mit einem Containerzug gen Osten unterwegs war.

Im Hintergrund grüßt dass knapp 1.000 Seelen zählende Ummendorf. Der Ummendorfer Sandstein der unweit von Ummendorf abgebaut wurde, hat übrigens große kunsthistorische Bedeutung. Auf Weisung Friedrich des Großen wurde ein großer Teil dieser Sandsteine in seinen Prachtbauten in Potsdam verbaut. Das im Bild gerade ein Lok der Eisenbahngesellschaft Potsdam vorbei fährt, ist aber natürlich Zufall :-)

Datum: 18.07.2020 Ort: Eilsleben [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 192 (Siemens Smartron) Fahrzeugeinsteller: EGP
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Güterverkehr in den Hügeln Dithmarschens
geschrieben von: Nils (445) am: 22.07.20, 21:25
Im Bereich zwischen der Hochbrücke Hochdonn und St. Michaelisdonn durchquert die Marschbahn die Hohe Geest von Dithmarschen. Eine leicht hügelige, parkähnliche Landschaft erinnert teilweise an England. Auf diesem Abschnitt verkehren auch die Kesselzüge zur Raffinerie Hemmingstedt. Ein solcher Zug konnte am Abend des 17.07.2020 mit 261 049 bei Buchholz in Dithmarschen fotografiert werden.

Datum: 17.07.2020 Ort: Buchholz (Dithm.) [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 261 (Voith Gravita 10BB) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Überraschung an der Haus-Knipp-Brücke
geschrieben von: Michael Beer (32) am: 22.07.20, 20:08
Aufgrund von Bauarbeiten an der Duisburg-Hochfelder Rheinbrücke wird momentan einiges an Güterverkehr und Personenverkehr über die nördlichere gelegene Haus-Knipp-Brücke in Duisburg-Beeckerwerth umgeleitet, sonst herrscht auf dieser Brücke leider relativ tote Hose.

Da ich für gestern eine Tour in den Ruhrpott geplant hatte wurde auch dort ein Halt eingelegt. Nach etlichen Lz-Fahrten und auch einigen Wolkenschäden, der natürlich nicht angekündigten Wolken tauchte am anderen Ende der Brücke etwas gelbes auf. Zuerst war die Enttäuschung wieder einmal groß, da alle anwesenden Fotografen, Grüße an dieser Stelle!, mit einem Baufahrzeug rechneten. Doch als es sich als 225 010 mit einem Schotterzug entpuppte, die bei voller Sonne über die Brücke brummte, war die Freude riesig!
Solche Glücksmomente sind doch dass schönste an unserem Hobby - zumal keiner wusste dass dieser Zug kommen sollte.

Zuletzt bearbeitet am 24.07.20, 02:09

Datum: 21.07.2020 Ort: Duisburg-Beeckerwerth [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 215,225 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Prager Semmering II
geschrieben von: lokomotive 88 (18) am: 22.07.20, 23:47
Prager Semmering so wird das Teilstück zwischen Prag Smíchov - Prag-Jinonice genannt. Auf diesen Teilstück überwindet die Bahnstrecke 90m Höhendifferenz in zahlreichen Kurven.
Nach der 180°Kurve in Prag Hlubočepy geht es steil bergauf nach Prag-Žvahov. Im Hintergrund die Kulisse vom modernen Prag. Hier kommt der Os aus Rudná u Prahy namens 810 2224.
Der Standort ist der bekannte Prokop Kletterfelsen bei Prag Hlubočepy.



Datum: 13.07.2020 Ort: Prag [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-810 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Sommermorgen im Werratal
geschrieben von: Benedikt Groh (413) am: 22.07.20, 21:59 Top 3 der Woche vom 02.08.20
Kurz nachdem es die Sonne über die Bergrücken geschafft hat, welche das Werratal einrahmen, müssen die letzten morgendlichen Nebelschwaden weichen und geben den Blick auf die bekannte Brücke bei Oberrieden frei.

Etwa ein Jahr zuvor stand ich bereits an der selben Stelle und schon damals stand trotz des Dauerregens ein erneuter Besuch ganz oben auf der To-Do-Liste. Dank eines am Tag zuvor begonnen Lehrgangs hielt sich die Anreise in diesem Juni in einem erträglichen Rahmen, wenn man einmal von der sportlichen Weckzeit absieht, dennoch war das Zeitfenster zwischen dem Aufgang des Zentralgestirns und der anvisierten Rückfahrzeit knapp bemessen. Aber an solch einer vielbefahrenen Strecke muss man sich nicht allzu viel Gedanken um den Verkehr machen, neben einigen Güterzügen mogelte sich ein Cantus FLIRT gerade zur rechten Zeit in den Motivklassiker.

Datum: 23.06.2020 Ort: Oberrieden [info] Land: Hessen
BR: 0427 (alle Stadler FLIRT 3-teilig) Fahrzeugeinsteller: Cantus
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 33 Punkte

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
Anna on Tour
geschrieben von: raba (34) am: 22.07.20, 20:59
Hier zusehen ist 628 436 (Anna) der Westfrankenbahn auf dem Weg nach Wertheim. Im Hintergrund sieht man den Ort Werbach und die Ortskirche St. Martin.
Mittlerweile hat die Westfrankenbahn ihre 628er an andere DB Regiostandorte abgegeben.

Datum: 01.08.2019 Ort: Hochhausen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sandwehle
geschrieben von: km 106,5 (201) am: 20.07.20, 22:55
Sandwehle ist der westliche Teil der Gemeinde Kirchspiel Garding die den eigentlich Ort Garding vollständig umschließt.
Benannt ist er nach der Deichdurchbruchstelle die nach dem zweiten Weltkrieg aufgeschüttet befestigt und bebaut wurde.
Außerdem befindet sich hier einer von 4 Bedarfshalten an der Eiderstedtquerbahn.
648 457 wird den Bahnsteig ohne Halt passieren um wenig später in Tating zu halten.
Im Hintergrund grüßt die 1117 erbaute St. Christians Kirche von Garding.


Datum: 26.03.2020 Ort: Sandwehle [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 648 (LHB/Alstom LINT 41) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Stadl an der Mur
geschrieben von: OBB1040 (9) am: 22.07.20, 13:01
VT35 schiebt VS42 als R8710 aus Tamsweg kommend zwischen Einach und Stadl an der Mur durch den für das obere Murtal typischen Bauernhof in Richtung Unzmarkt.

Datum: 10.07.2020 Ort: Stadl an der Mur [info] Land: Europa: Österreich
BR: 6XAusl (sonstige ausländische Verbrennungstriebwagen) Fahrzeugeinsteller: STLB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Der Basteiblick in Rathen...
geschrieben von: AntiViruz28 (21) am: 20.07.20, 09:51
...ist schon des öfteren vorhanden, jedoch nicht aus dieser Richtung.
Erst haben wir uns geärgert, dass 383 208 der Železničná spoločnosť Cargo Slovakia (kurz ZSSK Cargo) südwärts morgens aus der falschen Richtung kam. Umso mehr überraschte es uns, dass die Lok samt Autozug gegen Nachmittag wieder in Richtung Norden fuhr und uns somit dieses schöne Bild bescherte.

Datum: 07.07.2020 Ort: Kurort Rathen [info] Land: Sachsen
BR: SK-383 Fahrzeugeinsteller: RAILL
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Spiegelung im Alzkanal
geschrieben von: Leon (540) am: 21.07.20, 22:32
Der diesjährige Familien-Sommerurlaub führte uns nach Niederbayern, in die Nähe der Rottalbahn. Der dortige Einsatz an Triebwagen der Baureihe 628 brachte insbesondere in den Morgen- und Abendstunden zahllose Fotos dieser von mir bislang eher wenig beachteten Baureihe, und mit etwas Überredungskunst konnte ich meiner "Regierung" zwei etwas längere Fototouren zur Strecke von Garching über Trostberg nach Traunstein abgewinnen. Ziel war dieser berühmte Flaschenzug zwischen Trostberg und Garching, welcher auch bereits mit zahlreichen Bildern in der Galerie vertreten ist. Letztmalig habe ich die Strecke Mitte der 90er Jahre besucht, doch damals lag der Schwerpunkt des Interesses bei den damals noch eingesetzten Schienenbussen, und 212 mit Güterzügen nahm man nur am Rande wahr...
Nun, heute ist die Baureihe 212 der V 90 gewichen, aber den Flaschenzug gibt es immer noch. Nachdem bei der ersten Tour zum Alzkanal der klassische Blick von der kleinen Brücke über den Kanal umgesetzt wurde, positionierte ich mich bei der zweiten Tour für den Zug ein paar Meter weiter Richtung Schalchen. Die Brücke, von der bereits viele Fotos gemacht worden sind, ist im Hintergrund zu erkennen. Etwa 20 Minuten nach der RB nach Garching kam dann wie erwartet der Flaschenzug gegen 08.20 Uhr an mir vorbei, geführt von der 294 575. In einer guten Stunde wird der Zug in Garching die Rückfahrt antreten. Der Rest des Morgens wurde mit diversen weiteren 628 zwischen Trostberg und Hörpolding sowie mit einer weiteren 294 mit ihrer CB zwischen Freilassing und Traunreut verbracht.

Datum: 13.07.2020 Ort: Schalchen [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
die Sechsachser
geschrieben von: rlatten (219) am: 21.07.20, 21:53
Green Cargo setzt auf Sechsachser. Zwar stellen diese eine grössere Heranforderung für die Gleisen dar als vierachsige Loks, jedoch bieten diese bei 1,5x mehr Zugkraft eine höhere Transporteffizienz. Wenn man aber heutzutage eine sechsachsige Ellok neu beschaffen möchte, geht bei den Gross-Hersteller Bombardier, Siemens und Alstom leer aus: nicht im Angebot, zumindest nicht für den europäischen Markt. Green Cargo wurde aber bei Softronic aus Rumänien fündig. Bei ihr bestellte sie 16 Transmontana-Loks. Während zeitgemässige Elektronik und Steuerung eingebaut ist, basieren die Loks mechanisch auf den El.15-Entwurf von ASEA, unter Lizenz in Rumänien hergestellt als CFR Baureihe 40.
Die Transmontana-Elloks im Bestand von Green Cargo (Baureihe Mb 4000) werden ausschliesslich im SSAB-Stahlverkehr Borlänge - Luleå eingesetzt. Am 5. Juli 2020 waren die Mb4005+4006 mit dem Zug 9120 in Richtung Luleå wenig südlich von Järvsjö auf der Norra Stambana unterwegs. Grundsätzlich werden in den nordgehenden SSAB-zügen nur leeren Stahlbrammenwagen mitgeführt, an jenem Tag bestand der extra lange Zug jedoch ca. zu ein Drittel aus uralten Wagen für (vermutlich) Schlackentransport. Mit dem Hochstativ gelang es der sich in der Norrländischen Landschaft schlängelnder Zug zu fotografieren. Das Foto setzte ein frühes Aufstehen voraus, es wurde um ca. 6.30 Uhr gemacht.

Zuletzt bearbeitet am 21.07.20, 21:56

Datum: 05.07.2020 Ort: Järvsjö [info] Land: Europa: Schweden
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: Green Cargo
Kategorie: Hochstativ
Top 3 der Woche: 4 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sommerliches Istrien
geschrieben von: Amberger97 (356) am: 21.07.20, 15:33
Während sich im Karstgebirge auch am frühen Abend noch dichte Quellwolken hielten, zeigte sich Richtung Küste, also auch dort wo die Sonne steht, ziemlich freier Himmel. Glücklicherweise fuhr der immer noch graffiti-freie 7122 004 am 19.07.2020 in Istrien einen passenden Umlauf. Die Leistung mit der Zugnummer 4715 brachte ihn um 17.13 Uhr ab Buzet auf die Strecke nach Pula. Vor kurzem hielt er am Haltepunkt Novaki.

Datum: 19.07.2020 Ort: Novaki Pazinski [info] Land: Europa: Kroatien
BR: HR-7122 Fahrzeugeinsteller:
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Prager Semmering
geschrieben von: lokomotive 88 (18) am: 19.07.20, 16:42
Prager Semmering so wird das Teilstück zwischen Prag Smíchov - Prag-Jinonice genannt. Auf diesen Teilstück überwindet die Bahnstrecke 90m Höhendifferenz in zahlreichen Kurven. Eine davon ist die 180° Kurve in Prag Hlubočepy mit 2 Viadukten. Hier das westliche der beiden mit den Os nach Rudná u Prahy.




Datum: 13.07.2020 Ort: Prag [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-810 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Gummistiefel
geschrieben von: Johannes Poets (364) am: 21.07.20, 11:00
Neben der V 601 aus dem Jahr 1955 war bei der Ilmebahn ab 1962 noch eine weitere, etwas stärkere Lokomotive im Einsatz, die V 65 02. Beides waren Vierkuppler der Bauart D-dh aus der Lokomotivschmiede Maschinenbau Kiel (MaK). Wir sehen letztere Maschine mit dem N 8530 Einbeck – Einbeck Mitte auf der Brücke über die Leine. Der Fluss führte aufgrund starker Regenfälle in den Tagen zuvor deutlich mehr Wasser als sonst. Nasse Füße bekam der Fotograf bei Aufnahme des Bildes dank mitgeführter (und benutzter) Gummistiefel nicht.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 200)
Ein Hochspannungsmast oberhalb des Zuges wurde entfernt.

Datum: 23.07.1980 Ort: Salzderhelden [info] Land: Niedersachsen
BR: 3264,3265 (alle MaK-Stangenloks) Fahrzeugeinsteller: Ilmebahn
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 8 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bild im Kopf
geschrieben von: Toaster 480 (288) am: 20.07.20, 21:52
Nur noch ein Fernzug fährt planmäßig mit der Baureihe 218 durch Hamburg: der "IC" 2415, welcher jedoch auf seiner kurzen Fahrt von Fehmarn-Burg nach Hamburg Hbf nichts weiter als der Strandexpress-RE zum FV-Tarif ist. Die ICs von/nach Sylt werden schon seit einigen Jahren in Itzehoe umgespannt und beim Zugpaar IC2417/2418 Köln - Fehmarn findet seit 2017, durch die ulkige Umfahrung des Hamburger Hbfs, in Lübeck der Lokwechsel statt. Nur der o.g. Zug behält seine 218 wegen des kurzen Laufweges bis Hamburg Hbf und fährt leer, als besonderes Schmankerl, weiter über die Verbindungsbahn bis Langenfelde. Dies ist somit die letzte regelmäßige Möglichkeit, einen 218-bespannten Zug auf dieser Strecke zu fotografieren. Dafür passt die Fotostelle an der Südeinfahrt des Dammtorbahnhofs optimal, bei der das markante Finnlandhaus zu sehen ist.
Nachdem den Tag über kaum fotografiert wurde, sollte dort ein Eisenbahnbild angefertigt werden. Die Nervosität stieg, als ich kurz vor Durchfahrt bemerkte, dass die 218 402 an diesem Tag den Zug bespannte. Diese Lok wollte ich schon lange im Archiv haben, da Orientrot meiner Meinung nach die schönste 218-Farbgebung ist! Gedanklich rechnete ich jedoch wegen der dunklen Wolkendecke (im Wetterbericht hieß es etwas ganz anderes) nur noch mit einem Sichtungsbild, wurde bei Durchfahrt jedoch mit einem Theater-Spot belohnt, während der Tf richtig aufdrehte und feinsten Sound produzierte. :-D So landete die frisch getaufte "Pidder Lüng" ordentlich im Archiv und ich freute mich über ein weiteres 218-Bild aus Hamburg.
Die "Stadt-Schmierereien" gehören heutzutage leider zum Erscheinungsbild, aber vielleicht kann die wachsame Taube dies ausgleichen. :-)

Datum: 16.07.2020 Ort: Hamburg Dammtor [info] Land: Hamburg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: RP
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Wolken über dem Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog
geschrieben von: 41 1185 (223) am: 19.07.20, 14:26
Der IC 2375 Westerland-Karlsruhe hat gerade das Festland erreicht und wird noch bis Itzehoe von den beiden 218ern in blau-beige befördert werden. Zur Zeit kann man an der Marschbahn auch noch IC-Leistungen mit 218ern der DB und PRESS erleben.

Zuletzt bearbeitet am 22.07.20, 16:20

Datum: 2020 Ort: Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: RP
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Alte Damen bei der Nachtruhe...
geschrieben von: Jörg der Saarländer (26) am: 19.07.20, 11:36
Nach getaner Arbeit haben die beiden Seniorinnen am 28. Januar 2016 ihre wohlverdiente Nachtruhe in Sarreguemines angetreten.
Die Ruhe ist bald vorbei, denn die BB 67572 wird Sarreguemines um 06:06 Uhr mit dem 8-Wagen-Zug TER 830903 nach Strasbourg verlassen; 67571 folgt um 07:02 Uhr mit dem kürzeren TER 830905.
Die Wagen mit gesicktem Dach erinnern mich irgendwie an einen Zug auf der Modellbahn...
Eine Reflexion im Bild musste weichen.

Datum: 28.01.2016 Ort: Sarreguemines [info] Land: Europa: Frankreich
BR: FR-BB 67400 Fahrzeugeinsteller: SNCF
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 11 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Baiersbronn-Oberdorf
geschrieben von: claus_pusch (177) am: 19.07.20, 23:14
Baiersbronn im Murgtal ist nach Stuttgart die größte Gemeinde Baden-Württembergs - zumindest flächenmäßig. Dementsprechend viele Ortsteile gibt es. Zwischen dem Oberdorf und dem Unterdorf, die den schon sehr ausgedehnten Kernort bilden, liegt der 1901 eröffnete Bahnhof, den hier zwei GT8-100D/2S-M der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft als Eilzug 85194 Karlsruhe Hbf-Freudenstadt Hbf verlassen. Der erste Stadtbahntriebwagen ist in den aktuellen AVG-Farben gehalten und mit Werbung für das Experimenta-Science-Center in Heilbronn beklebt, während der zweite Tw noch die blassere ältere Lackierung trägt.

Datum: 01.06.2020 Ort: Baiersbronn [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 4XDE (sonstige deutsche Elektrotriebwagen) Fahrzeugeinsteller: AVG
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Unverhofft
geschrieben von: Frank H (259) am: 20.07.20, 19:16
Eigentlich hatte ich am Sonntagabend nicht mehr mit einem Eiisenbahnfoto gerechnet, doch als der ganztags über uns befindliche Wolkenschleier plötzlich einem klaren blauen Streifen wich, wollte ich es doch noch mal wissen.

Im Hinterkopf hatte ich, dass an diesem Wochenende der sonst hauptsächlich rechtsrheinische Güterverkehr baustellenbedingt auf der linken Seite verkehren sollte, und tatsächlich zeigte sich passgenau ein HUPAC – Vectron mit einem Kesselwagenzug im feinsten Glint.

Dafür hatte sich der kurze Ausflug schon gelohnt…


Hinweis zum Standort und zur Bildbearbeitung: in sicherer Entfernung zum Gleis, zudem handelt es sich um eine Ausschnittvergrößerung ; mit Ausnahme der selektiven Korrektur überzeichneter Bildanteile am linken Rand kein verfälschender Eingriff in die Farb -, bzw. Lichtwiedergabe.

Zuletzt bearbeitet am 21.07.20, 00:32

Datum: 19.07.2020 Ort: Gau-Algesheim [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: HUPAC
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 10 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lahnbogen Balduinstein
geschrieben von: KBS443 (41) am: 20.07.20, 13:08
Oberhalb von Balduinstein befindet sich der Aussichtspunkt "Katzenkopp", welcher auf einer Schieferhalde liegt. Die Sicht vom Aussichtspunkt ist bescheiden, ein Baum verdeckte entweder Lahn oder Bahnstrecke, deswegen musst ich in die unterhalb liegende Schieferhalde ausweichen. Doch auch dieser Standpunkt war mit einem Kompromiss verbunden. Damit die Aufnahme nicht zu weitwinklig werden würde musste ich mich zwischen einem unschönen Neubauhaus und den Wolken entscheiden. Ich entschied mich zugunsten der Wolken, dafür ist das Haus aber am Dach abgeschnitten.

Datum: 11.07.2020 Ort: Balduinstein [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 643,644 (Bombardier Talent) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (33979):  
 
Seiten:
<
1 2 3 5 6 .. 680
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.