DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 160
>
Auswahl (1595):   
 
Galerie: Suche » 218, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Wer eine Reise macht....
geschrieben von: H.M. (14) am: 23.05.20, 15:17
...der kann was erzählen. In Vorbereitung auf diese Fototour habe ich mal wieder bei DS RailView Streckenkunde betrieben. Inspiriert durch dieses Foto (https://www.drehscheibe-online.de/galerie/ds_galerie.php?action=show&id=2355180) von Vinne steuerten wir am zweiten Tag die Stelle an. Aus dem Auto ausgestiegen, überlegt und zu dem Entschluss gekommen "Nachmachen kann jeder". Also kurz umgeguckt und zu meiner Begleitung gesagt: "Wir fahren mal den Weg da neben dem Gleis weiter, vielleicht sind da irgendwo Kühe". Wie wir dort so entlang fahren entdecke ich zwei schlafende Kühe, die einzigen weit und breit. "Hier muss doch was gehen". Fahrzeug geparkt, kurze Lageerkundung und Stelle für gut befunden. Wie ich so die Leiter aus dem Auto hole werden die Zwei auf mich aufmerksam und unterbrechen ihren Mittagsschlaf. Nun begann das übliche Spiel, die richtige Position für die Leiter finden. Als sie gefunden war gab es nur ein Problem, die Tiere stehen zu weit rechts. Was auch ein Testbild mit dem geschobenen RE nach Itzehoe bestätigte. "Wir müssen die Kühe irgendwie weiter nach links ins Bild kriegen" sagte ich zu meiner Frau. Ran an den Zaun und auf die weiß-braun-schwarzen eingeredet. Ein Stück kamen sie, ein Testbild von der Leiter gemacht. "Die sind immer noch zu weit rechts, versuche es mal mit Gras" rief ich zu meiner Frau. Während sie das Gras büschelweise aus dem Boden riss, ging ich zum Auto, beugte mich hinein und begutachtete das eben gemachte Foto. Dann sagte sie: "Du da kommt ein Zug" ich dreh mich um und glaubte meinen Augen nicht "Scheiße das ist er". Ich zur Leiter gespurtet, hoch gehastet und den Bildausschnitt gewählt. Was macht meine Frau, sie geht seelenruhig mit den Grasbüscheln in Richtung der Kühe. Ich von der Leiter rufend: "Hau da ab, du stehst mitten im Bild". Sie holt aus, schmeißt das Grünzeug in Richtung der Kühe, die erschrecken sich, gehen ein Stück zurück, ich schon innerlich das Bild abhackend, doch plötzlich siegt die Neugier und sie gehen nach vorne. Dabei rufe ich "Du bist immer noch im Bild". Der Zug kommt näher, die Frau ist aus dem Bild und die Kühe gucken mich fragend an: "Was ist das denn für ein Rindvieh da auf der Leiter?"

218 307 + 218 389 mit dem IC 2311 von Westerland nach Stuttgart befinden sich am 24.08.2019 zwischen Hemmingstedt und Meldorf auf Höhe Epenwöhrden.

Zuletzt bearbeitet am 23.05.20, 15:24

Datum: 24.08.2019 Ort: Epenwöhrden [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Ein kurzes Revival...
geschrieben von: Trainagent (15) am: 20.05.20, 18:35
...hatte die Baureihe 218 auf der hinteren Höllentalbahn Anfang Mai 2020. Auch wenn es sich bei dem Zug um einen Spritzzug zur Unkrautvernichtung handelt, wurde lediglich die Vegetation an der noch relativ neu elektrifizierten Nebenstrecke kontrolliert. Bei Kappel überqueren hier 218 484 und 218 191 (Zugschluss) mit dem Bauz 91751 (Donaueschingen -
Offenburg) die Gutachschlucht.


Datum: 18.05.2020 Ort: Kappel, Lenzkirch [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Der Würstchenverkäufer packt ein
geschrieben von: 797 505 (357) am: 21.05.20, 22:41
Am Bahnübergang (nur für Fußgänger und Radfahrer) am nördlichen Ende des Lindauer Bodenseedamms hat ein Würstchenverkäufer im Sommer seinen mobilen Stand platziert. Für die teils länger an den Schranken wartenden Radler und Fußgänger gibt es dort Stärkung und Flüssigkeit. Und eben dieser Händler packt bei meinen Besuchen im Juni/Juli 2019 pünktlich mit dem EC 197 zusammen und verlässt den Standort um halb neun.
Für die Fahrgäste ergibt sich ein letzter Blick im Gegenlicht auf den See. Noch beschleunigen die beiden 218er nur gemächlich, es sind noch einige Weichen zu passieren. Bald darauf geht es hingegen - gut hörbar - unter dem Bismarck Denkmal und durch die Bodolzer Obstgärten mit deutlich mehr Leistung bergwärts in das Allgäu.

Mehrere Fahrten an den See brauchte es für dieses Bild. Zu gerne ziehen weit westlich des Bodensees abends nach acht Uhr Wolken auf (vmtl. über dem Schwarzwald). Eben genau dort wo zur EC-Zeit die Sonne steht.
Aktuell sind die überspannenden Masten drahtlos und nur über den Reutiner Gleisen hängen an neuen Masten die Leitungen.

Aufnahme vom Hochstativ. Bild rechts etwas mit einer zweiten Aufnahme ergänzt.

Datum: 17.07.2019 Ort: Lindau [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Itzehoer Nordausfahrt 1985.....
geschrieben von: v220christian (99) am: 20.05.20, 19:57
...sah sicherlich deutlich schöner und fotogener aus, als heute mit all dem Fahrleitungswirrwarr. Eine gewisse Trostlosigkeit ist auch diesem Bild anzusehen, zeugt es doch vom abgerissenen, ehemaligen Bw. Die lichtgraue Fläche markiert den Standort der ehemaligen Drehscheibe, links daneben befand sich mal der Ringlokschuppen. In den Stumpfgleisen davor waren am Sonntag, den 11.8.85 beide dreiteiligen Husumer Schienenbusgarnituren zur Wochenendruhe abgestellt, welche unter der Woche auf der Strecke nach Brunsbüttel unterwegs waren. Daneben im Ruhemodus 218 127 und 119, während im Vordergrund 218 105-5 mit N4754 Hamburg-Altona - Husum gerade den Bahnhof verläßt.

Scan vom Farbnegativ Kodak VR200
Canon AL1+FD50/1.8



Datum: 11.08.1985 Ort: Itzehoe [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

11 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nachts im Bw Hamburg-Altona.....
geschrieben von: v220christian (99) am: 17.05.20, 16:54
….war ich damals in der dunklen Jahreszeit mit meinem Kumpel öfter. Schließlich gab es genug Betrieb und damit genug zu fotografieren. Der Dienstweg, ein Fußgängertunnel, mündete direkt an der Drehscheibe. Den Scheibenwärter fragten wir einfach und wurden nie abgewiesen. Zwischen den Aufnahmen konnten wir uns dann immer in der beheizten Drehscheibenbude aufwärmen.
Am 29.11.85 wartete der Lokführer geduldig, bis wir unsere Bilder seiner noch altroten, mit "150-Jahre-Deutsche-Eisenbahnen"-Aufkleber versehenen 218 260-8 im Kasten hatten.
Beide Ringlokschuppen wurden bereits 1984 abgerissen. Aufgrund einer Heizleitung blieben vom Großen die Eingangsportale erhalten (knapp rechts im Bild zu sehen). Dort wurden die 218er geparkt, während im Bereich der zweiten Drehscheibe, von der man im Vordergrund die Grube sieht, die Rangierdiesel abgestellt wurden.
Inzwischen sieht es hier noch weit trostloser aus, als damals schon mit den nicht mehr vorhanden Lokschuppen. Nur das Zufahrtgleis zur Drehscheibe existiert noch, da sich dort immer noch die Tankstelle befindet. Das Lokschuppen-/Drehscheibenareal ist heute eine trostlose Wüste...… (ich empfehle mal ein Blick auf die Sat-Ansicht von Google-Maps)

Scan vom Farbnegativ Kodak VR200
Canon AL1+FD50/1.8


Zuletzt bearbeitet am 17.05.20, 16:57

Datum: 29.11.1985 Ort: Hamburg-Altona [info] Land: Hamburg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Philippsburg unter Dampf
geschrieben von: Der Weinheimer (6) am: 14.05.20, 10:53
Am Donnerstag den 14.05.2020 änderte sich das über Jahrzehnte gewohnte Stadtbild von Philippsburg. Die beiden zwischen 1970 und 1984 errichteten Kühltürme des AKWs wurden gesprengt. Um Menschenansammlungen und Schaulustige zu verhindern war der genaue Abrisstermin geheim.
Vor 10 Jahren dampfte es am Rosenmontag jedenfalls noch ordentlich, als der RE von Mainz nach Karlsruhe bestehend aus 218 484-4, 5 n-Wagen und 218 478-6 durch Philippsburg dieselte.
Das übliche Bild auf der RE Linie prägten Triebwagen der Baureihe 612 und wie auf dem Foto von Jens Naber [www.drehscheibe-online.de] 628 im RB Dienst.
Ich hoffe die Motivverdoppelung geht in Ordnung ;)

Datum: 15.02.2010 Ort: Philippsburg [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Auch im Allgäu wurde geraucht…
geschrieben von: Frank H (249) am: 14.05.20, 18:38
Nachdem Andreas T vor ein paar Wochen ein herrliches Bild einer 218 – Doppeltraktion, die sich das Rauchen alles andere als abgewöhnt hatten, aus dem Mühldorfer Dieselparadies gezeigt hatte [www.drehscheibe-online.de], erinnerte ich gleich an eine ähnliche Szene aus dem Jahr 1993 in Immenstadt:

218 416 und 218 467 haben fast auf den Tag genau vor 27 Jahren den IC 724 aus Oberstdorf gebracht, den Wagenpark umfahren und geben nun scheinbar alles an Feinstaub, was möglich ist, den schmucken Zug gen Norden zu beschleunigen.

Abgesehen davon, dass die Formsignale in Immenstadt heute ebenso verschwunden sind wie der an linken Bildrand gerade noch sichtbare, orange Elektrogepäckkarren, handelt es sich um eine der wenigen Aufnahmen in meiner Sammlung, die eine lupenreine IC – Garnitur in den „Produktfarben“ von 1987 zeigen. Auch wenn sie für mich natürlich nicht an rot-beige heranreicht, gefällt mir diese Variante um ein Vielfaches besser als das heutige, einfallslose Weiß des Fernverkehrs. Demzufolge habe ich mich auch sehr gefreut, als ich im letzten Jahr erstmals die SSP - 628 von Autozug Sylt in einer zumindest ähnlichen Farbgebung aufnehmen durfte.

Die 218 in beige-türkis hingegen war in diesen Jahren ein leidiges Übel, und ich hätte in der Tat nicht geglaubt, dass mir die heute in dieser Lackierung vorhanden Maschinen bei privaten EVU doch einmal so gut gefallen würden. Die Zeiten ändern sich eben, und wir uns mit ihnen …


Scan vom Kodachrome 64 KB - Dia

Datum: 13.05.1993 Ort: Immenstadt [info] Land: Bayern
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 10 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Elmshorn noch ohne Fahrdraht (IV)
geschrieben von: v220christian (99) am: 15.05.20, 04:26
Am 28.1.89 rollt 218 195-6 mit N5596 aus Pinneberg gerade in Elmshorn - hier am Stellwerk Elp - ein.
Ab 1987 lösten die neuangelieferten 628.2 sämtliche 212er im Personenverkehr in Schleswig-Holstein ab.
Auf der S5 Pinnberg-Elmshorn hingegen ersetzten 218 die 212. Noch im Vorjahr war der S5-Pendel fest in der Hand Lübecker 212. Die zwei Zweiwagengarnituren wurden in der HVZ auf vier Wagen verstärkt, weshalb diese Maßnahme auch Sinn machte. So konnte man die Höchstgeschwindigkeit auf 120 km/h - bei zugleich besserer Beschleunigung - erhöhen .
Die hier zu sehende 218 195 hatte ursprünglich einen Pielstickmotor. Hier ist sie bereits auf TB10 mit einem Turbolader umgerüstet.

Scan vom Farbnegativ Kodak Gold 200
Canon AL1 + FD50/1.8

Datum: 28.01.1989 Ort: Elmshorn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Elmshorn noch ohne Fahrdraht (III)
geschrieben von: v220christian (99) am: 14.05.20, 22:23
Am 28.1.89 verläßt 218 187-3 schiebend mit N4682 (Hamburg-Altona - Neumünster) Elmshorn.
Die Ausfahrt rechts steht für "Kuddel Barmstedt", die Ausfahrt links für den Eilzug nach Westerland.

Scan vom Farbnegativ Kodak Gold 200
Canon AL1+FD50/1.8

Zuletzt bearbeitet am 15.05.20, 04:32

Datum: 28.01.1989 Ort: Elmshorn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 13 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Maasbüll
geschrieben von: km 106,5 (182) am: 13.05.20, 18:43
Zwischen Husby und Flensburg, ganz im Norden Angels liegt die Gemeinde Maasbüll.
Mit dem Bau der Bahnstrecke Kiel-Flensburg erhielt auch dieser Flecken Erde seinen Bahnanschluss.
Bis 1980 hielten hier regelmäßig bis unregelmäßig die Züge.
Seit diesem Jahr fahren alle Zugfahrten durch den 694 Einwohner zählenden Ort.
Zur Kieler Woche 2019 wurde wieder ein lokbespannter Zug zwischen den beiden Förden eingesetzt.
Dieser hat hier, geführt von 218 470 den ehemaligen Halt durchfahren und wird in Kürze sein Ziel Flensburg erreichen.
"Blaustich entfernt, heller"

Datum: 23.06.2019 Ort: Maasbüll [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (1595):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 160
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.