DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4
>
Auswahl (34):   
 
Galerie: Suche » 285 (Bombardier TRAXX F140 DE), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
"Elbtalumleiter"
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (789) am: 14.11.19, 07:12
Bauarbeiten im Elbtal Anfang November 2016 brachten wieder einmal
ein paar Güterzüge mehr ins Vogtland. In Jößnitz bei Plauen wurde
285 108 der ITL mit dem sogenannten "Porschezug" - DGS 52357 - von
Dresden nach Devínska Nová Ves in der Slowakei erwartet.

Datum: 13.11.2016 Ort: Jößnitz [info] Land: Sachsen
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: ITL
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Ausrede für angehende Masseure
geschrieben von: Jan vdBk (587) am: 29.10.19, 20:11
Ob es in der Penzel-Akademie wohl ein akzeptierter Verspätungsgrund für Teilnehmer des Akupunkt-Massagekurses nach Willy Penzel ist, wenn die Ausrede lautet "Da fuhr ein ganz langer Güterzug durch das Dorf und hat die Straßen versperrt!"? Nun gut, es war Freitag Mittag, und da bestand wohl eher die Gefahr einer Verzögerung auf der Heimfahrt, als der lange HVLE Kieszug aus dem Kieswerk Lammert & Reese sich langsam auf der werkseigenen Eisenbahn durch das Dorf Hehlen schlängelte und dabei vier Bahnübergänge gleichzeitig befuhr.
Wir befinden uns hier an der einstigen Vorwohle-Emmerthaler-Eisenbahn. Nachdem die Strecke komplett stillgelegt und verrottet war, hat die Firma Lammert & Reese die Strecke zwischen dem Kraftwerk Grohnde und Bodenwerder gekauft. Nach der anfänglichen sporadischen Nutzung für Holztransporte konnte hier im Sommer 2019 der Kiesverkehr aufgenommen werden. Die Strecke war zu diesem Zweck komplett grundsaniert worden.

Datum: 25.10.2019 Ort: Hehlen [info] Land: Niedersachsen
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: HVLE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Sonntags, ...aber wann genau?
geschrieben von: barnie (92) am: 01.07.19, 12:55
Oft schon nahm ich Notiz vom Leer-Kalkzug von Chemnitz nach Blankenburg. Sonntags fuhr er, das war klar. Unklar war aber, wann genau? Die Zeiten variierten doch teils sehr deutlich. Es brauchte seinerzeit schon einen guten Kontakt zu einem Fdl "flussabwärts", um die Durchfahrtszeit des Zuges durch meine Heimatregion zu erfahren.

An einem Frühlingssonntag im Jahr 2008 erhielt ich Nachricht, dass der Zug gegen 16 Uhr kommen sollte. Das erste Bild des Zuges schaffte (zu Recht) nicht den Einzug in die Galerie. Daher nun ein zweiter Versuch aus Neukieritzsch. Neukieritzsch präsentiert sich heute fast noch wie zu DDR-Zeiten, inkl. handbedienter Vollschranke mit Postenhaus. Aber die Tage sind gezählt, der Umbau steht quasi bevor. Fast ein wenig schade. Während die Strecke rechts Richtung Altenburg/Zwickau führt biegt man links ab Richtung Borna / Geithain / Chemnitz. Fährt man hier mit der S-Bahn so ist das die einzige Stelle weit und breit, wo der Zug noch merklich schaukelt und es das typische klack klack ... klack klack ... klack klack vom Drehgestellt ertönt.




Datum: 27.04.2008 Ort: Neukieritzsch [info] Land: Sachsen
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: hvle
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lahntal
geschrieben von: bahn2001 (106) am: 16.12.18, 11:57 Top 3 der Woche vom 30.12.18 Bild des Tages vom 24.11.19
Ein langer Schotterwagenzug fuhr am Nachmittag des 21.11.2018 von Koblenz über die Lahntalstrecke in Richtung Gießen. Eine der wenigen sonnigen Stellen, um den Zug zu fotografieren, fand sich im Bereich Runkel. Viel später hätte er nicht kommen dürfen, denn die Schatten wurden immer länger. Es hat dann aber noch alles geklappt und die beiden Fotografen fuhren zufrieden nach Hause.

Datum: 23.11.2018 Ort: Runkel [info] Land: Hessen
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: Press
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 14 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Dolomitzug auf der Südharzbahn
geschrieben von: Jan-Felix Tillmann (84) am: 24.11.18, 15:06
Immer Samstags verkehrt der Dolomitzug Scharzfeld - Bitterfeld über die Südharzbahn. Hier mit 285 108 ("ITL") im Bahnhof von Walkenried. Im Vergleich zu vielen anderen Bahnhöfen in Deutschland hat sich hier (in dieser Blickrichtung) in den letzten 30 Jahren im Grunde genommen gar nicht so sonderlich viel getan. Zwar wird das Bahnhofsgebäude und die Stückgutverladung nicht mehr als Bahngebäude genutzt, beide stehen allerdings noch. Ersteres sogar in ziemlich gutem Zustand. Auf dem hier eingestellten Bild wurden einige Kleinigkeiten digital entfernt.

Zuletzt bearbeitet am 13.01.19, 16:55

Datum: 20.10.2018 Ort: Walkenried [info] Land: Niedersachsen
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: ITL
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Kübel durch die Börde
geschrieben von: Vinne (586) am: 18.11.18, 16:24
Schienengebundene Klassiker sind mittlerweile die alten Kalkkübelwagen vom Typ "Slmmp", die bereits zu Zeiten der Deutschen Reichsbahn für den Verkehr auf der Rübelandbahn beschafft wurden.

Heute fahren diese Wagen immer noch durch den Harz und weiter, unter anderem nach Beddingen. Dort geht der Kalk als Zuschlagsstoff in die Stahlproduktion der Salzgitter AG.

Als DGS 91038 von eben Beddingen nach Blankenburg (Harz) rollt eine Leine dieser Wagen, geführt von 285 001, auf Hp 2 aus dem Bahnhof Blumenberg heraus.

Noch herrscht hier alte Stellwerkstechnik mit Formsignalen vor. Als Ausfahrvorsignale im durchgehenden Hauptgleis findet man hier sogar noch zwei Formvorsignale, im ex-DR-Gebiet inzwischen eine höchst seltene Spezies.

Der Parkplatz vom Wagen des diensthabenden Wärters ist etwas unglücklich hinter der Sh2-Scheibe, der höchst wackelige Standort der Leiter ließ aber keine Alternative zu, um das Gesamtensemble mitsamt Schranke und Stellwerk auf den Chip zu bringen.

Datum: 05.05.2018 Ort: Blumenberg [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: HVLE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Durch´s Überholgleis
geschrieben von: Yannick S. (629) am: 19.07.18, 21:10
Bei Tageslicht sind Güterzüge im malerischen Bahnhof von Blumenberg etwas ziemlich seltenes. Am 05.Mai hatten wir aber Glück, da es zu diversen Umleitungen Dank einer Streckensperrung kam. Einer dieser Umleiter war auch der hvle-Zug aus Blankenburg, der in Blumenberg erst einmal längere Zeit auf die Seite gestellt wurde, sodass die verschiedensten Einstellmöglichkeiten umgesetzt werden konnten. So zum Beispiel auch der Blick von einem Schwellenstapel herab auf das mittlere der drei Stellwerke des Bahnhofes, in dem der Fahrdienstleiter arbeitet.

Datum: 05.05.2018 Ort: Blumenberg [info] Land: Sachsen-Anhalt
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: hvle
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Mit dem Schrottzug durchs Trebgasttal
geschrieben von: Bernecker (29) am: 22.04.18, 10:28
Ein herrlicher Blick über das Trebgasttal mit 76 111 und dem für wenige Tage umgeleiteten Schrottzug. Züge mit solcher Länge sieht man leider nur extrem selten auf dieser Strecke zwischen Bayreuth und Neuenmarkt.

Zuletzt bearbeitet am 25.04.18, 14:18

Datum: 19.04.2018 Ort: Trebgast [info] Land: Bayern
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: Stahlwerk Thüringen
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Holzverkehr auf der Burgwaldbahn
geschrieben von: Steffen O. (542) am: 19.01.18, 01:08
Dank einer Vormeldung, dass Raildox mit Holzverkehr auf der Burgwaldbahn unterwegs sei, nahm ich die Kamera mit zur Uni und fuhr nach Feierabend in Richtung Münchhausen.

Nachdem bereits ein Schuss bei Münchhausen gelungen war, holte ich den Zug bis Niederwetter, Kreuzungshalt in Wetter sei dank, wieder ein und erreichte Sekunden vor ihm die Stelle. Auch die Sonne luntzte noch einmal über dem Horizont unter einer Wolkendecke hervor, sodass 076 109 mit DGS 88938 Battenberg - Marburg auf die Speicherkarte wanderte.

Datum: 27.10.2017 Ort: Niederwetter [info] Land: Hessen
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: Raildox
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Eine TRAXX auf der herbstlichen Burgwaldbahn
geschrieben von: Steffen O. (542) am: 01.11.17, 20:32 Top 3 der Woche vom 12.11.17
Dank einer Vormeldung, dass Raildox mit Holzverkehr auf der Burgwaldbahn unterwegs sei, nahm ich die Kamera mit zur Uni und fuhr nach Feierabend in Richtung Münchhausen.

Knapp zehn Minuten vor der Durchfahrt des Zuges erreichte ich Münchhausen und bezog Stellung auf einem Hügel. Während über dem Burgwald düstere, bedrohliche Wolken hingen, tat sich für 076 109 Raildox mit DGS 88938 Battenberg - Marburg eine Wolkenlücke auf, welche bis 20 Sekunden nach der Durchfahrt des Zuges hielt. :)

Datum: 27.10.2017 Ort: Münchhausen [info] Land: Hessen
BR: 285 (Bombardier TRAXX F140 DE) Fahrzeugeinsteller: Raildox
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 11 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (34):   
 
Seiten: 2 3 4
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.