DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2
>
Auswahl (11):   
 
Galerie: Suche » Böhla, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Passt, sitzt, wackelt und hat etwas Luft
geschrieben von: Vinne (586) am: 16.10.19, 18:07
Am nördlichen Ortsrand von Böhla hat man mit etwas Geschick die Möglichkeit, Züge auf der Dresdner Bahn in einer kleinen Lücke passend darzustellen.

Zwar lassen sich auch längere Garnituren passabel ablichten, selbige haben dann aber das Manko der Zugteilung durch Vegetation und Bebauung zu überstehen.

Als 143 250 mit ihrem RE 18 in Richtung Elbflorenz in die Szene rollte, traf eine Belichtung der Reihe just den passenden Moment, als Lok und Steuerwagen im freien Abschnitt waren.

Eine leichte Kollision mit dem Bäumchen unterhalb der Lok ließ sich nicht ganz vermeiden.

Über allem grüßt auch hier wieder die Kirche von Wantewitz.

Datum: 12.10.2019 Ort: Böhla [info] Land: Sachsen
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Spätwinter in Böhla
geschrieben von: JLW (353) am: 12.06.19, 17:03
An diesem Samstagmorgen herrscht in Böhla spätwinterliche Ruhe und kaum hörbar zieht EC 178 von Prag,
gezogen von 193 295, seine wegen Bauarbeiten umgeleitete Bahn.

Leider waren auch in der letzten Wintersaison kaum Gelegenheiten im Flachland die so schöne Kombi Schnee und Sonne festzuhalten.

Zuletzt bearbeitet am 14.07.19, 13:43

Datum: 09.02.2019 Ort: Böhla [info] Land: Sachsen
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: ELL
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Weißwurst im Rapsfeld
geschrieben von: 52 8195 (114) am: 28.04.16, 23:42
Aufgrund von Bauarbeiten an der "Berliner Bahn" und dem damit verbundenen eingleisigen Betrieb, nehmen einige Fernzüge den normalerweise den Regionalzügen vorbehaltenen Weg über Priestewitz nach Riesa. So fuhr den, im Raps lauernden, Fotografen auch der ICE1652 der am 22.04. aus 4011 090 und 415 001 gebildet war vor die Linsen.

Das Rapsfeld wurde selbstverständlich zerstörungsfrei in einer Traktorspur betreten.

Zuletzt bearbeitet am 30.04.16, 22:44

Datum: 22.04.2016 Ort: Böhla [info] Land: Sachsen
BR: AT-4011 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Übriggeblieben
geschrieben von: JLW (353) am: 27.02.16, 17:55
Nach der völligen Neuordnung der EuroCity-Züge von Berlin nach Prag enden alle außer dem EC 173 in Prag. Nur dieser wird bis Budapest weitergeführt und verkehrt mit MAV-START-Wagenmaterial.

Eine unerkannt gebliebene 101 zieht diesen Zug am "versteckt" stehenden Interessenten vorbei und wird in Dresden abspannen.

Da Aufnahmen von diesem Hang schon in der Galerie vorhanden sind, musste man sich demnach bisschen was Anderes einfallen lassen.

Zuletzt bearbeitet am 28.02.16, 06:44

Datum: 27.02.2016 Ort: Böhla [info] Land: Sachsen
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die Kirche von Wantewitz...
geschrieben von: Pierre Matthes (199) am: 01.12.15, 15:02
... und die Ortschaft Gävernitz bilden den Hintergrund für 101 129 mit EC173 kurz nachdem sie den ehemaligen Bahnhof Böhla passiert hat.
Das Getreidefeld konnte ohne Beschädigung der Halme über eine Fahrspur der Landmaschinen betreten werden!

2. Versuch als aktuelle Neubearbeitung etwas heller.

Datum: 11.06.2013 Ort: Böhla [info] Land: Sachsen
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Morgennebel
geschrieben von: 52 8195 (114) am: 05.11.15, 15:58
Am Morgen des 24.10 rollt Captrain's 185 542 mit einem Gaskesselzug ins Elbtal hinab, bei Böhla bekommt sie dabei die wirklich allerersten Sonnenstrahlen des Tages ab. Als 18 201 einige Minuten später mit ihrem Sonderzug die Stelle passierte ließ sich die Strecke, aufgrund eines durchziehenden Nebelfeldes, leider nur noch erahnen.

Zuletzt bearbeitet am 27.01.16, 21:12

Datum: 24.10.2015 Ort: Böhla [info] Land: Sachsen
BR: 185 (Bombardier TRAXX F140 AC1/2) Fahrzeugeinsteller: Captrain
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Saxonian Rapsody - Take II
geschrieben von: Vinne (586) am: 13.05.15, 21:45
Ich möchte an dieser Stelle noch ein weiteres Bild vom 2. Mai diesen Jahres zeigen, der ganz im Zeichen der Rapsfeldmotivjagd stand.
Nachdem am Morgen die Nachtzüge an der Neubauspange zwischen Leipziger und Berliner Strecke verhaftet wurden, fuhr ich - getrieben durch die Wanderslust der Glühmurmel - auf den bekannten Hügel bei Böhla, um EC 175 mit 101 131 aufzulauern.

Auch hier bereicherte das frische Gelb den Bildhintergrund, die inzwischen gebildete Wolkenfront am Himmel tat ihr Übriges für mein persönliches Gefallen am Motiv und Bild.

Ich hoffe den Gelbton des Rapses nun etwas besser getroffen zu haben als beim vorherigen Bild.
Das Motiv ist zwar in Ansätzen schon so vorhanden, aber nicht mit diesem Bildausschnitt und ohne Raps, deshalb dieser Versuch. ;)

Zuletzt bearbeitet am 30.11.15, 10:59

Datum: 02.05.2015 Ort: Böhla [info] Land: Sachsen
BR: 101 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Drei Kameras für Elli
geschrieben von: Vinne (586) am: 07.05.15, 20:54
Dresdner Dampfloktreffen 2015, die Zellwaldbahnrunde von 35 1019 und 1097 ist bereits vorbei und die Glauchauer 1'C1' ist inzwischen mit der Reko 01 509 im Elbtal nach Decin unterwegs.

Während sich zum Zwecke der Dampflokfahrt gen Tschechien ein Massenauflauf an bekannter Stelle südlich von Rathen bildete und schlussendlich bei der Dampfzugdurchfahrt den Wolkenschaden des Tages erlebte, gab es quasi am anderen Ende von Dresden eine ganz andere Szene.

Hier standen nun drei wackere Kameraträger auf freiem Felde an der Leipziger Strecke ohne jegliche Aussicht auf schwarz-rote Stangenlokomotiven.
Aber! Ohne Grund stand die Truppe nicht in Sichtweite von Böhla, denn wenig später Pfiff es unverkennbar aus Priestewitz und die grün-rote Stangenlokomotive E 77 10 kam mit ihrem kleinen "Berufspendlerzug" aus Oschatz gen Heimat dahergefahren.

Für mich das schönste Bild vom Dampfloktreffen, auch wenn hier nichts raucht und dampft.

Datum: 19.04.2015 Ort: Böhla [info] Land: Sachsen
BR: 177 (histor. E77) Fahrzeugeinsteller: IG BW Dresden-Altstadt
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Über die hügeligen Ausläufer des Elbtals...
geschrieben von: Hannes Ortlieb (376) am: 01.03.15, 21:11
...führt bei Böhla die Berliner Bahn. Ein deutlicher Unterschied zu "dem" Elbtal, von welchem gemeinhin im Kontext mit Dresden geredet wird. Nördlich von Dresden geht es wesentlicher weitläufiger und flacher zu und die zwei vorhandenen Bahnstrecken geben einem auch nicht immer Sicherheit, wo etwas interessantes rollen wird. Am Morgen des 21.2. konnten sich die Fotografen jedoch freuen, dass alles vor ihren Nasen und immer mit Sonne vorbeirollte. Dreimal war es Metrans, hier mit der noch jungen 386 009 auf ihrem Weg nach Hamburg.

Zweiter Versuch: Anderer Beschnitt und digital gerodeter Busch am Gleis.

Datum: 21.02.2015 Ort: Böhla [info] Land: Sachsen
BR: CZ-386 Fahrzeugeinsteller: Metrans
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Umgeleiteter Regional-Express
geschrieben von: JLW (353) am: 06.05.13, 14:22
Eine Tagesumleitung aller von Hoyerswerda, Elsterwerda-Biehla und Cottbus nach Dresden fahrenden Regionalzüge über Weinböhla ermöglichte einige sonst nicht so machbare Aufnahmen.

Aus der Höhe bei Böhla betrachtet, bringt 143 848 einen RE 18 von Cottbus heran. Bei dem herrlichen Frühlingswetter reicht der Blick über den Kirchturm von Lenz sogar bis zu denen von Großenhain.

Längst war schon die Ablösung der 143 geplant, einzig der teilweise Einsatz der Dostos statt der Flachwagen ist geschehen...

zuletzt bearbeitet am 06.05.13, 14:24

Datum: 06.05.2013 Ort: Böhla [info] Land: Sachsen
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB Regio
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:

Auswahl (11):   
 
Seiten: 2
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.