DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2
>
Auswahl (15):   
 
Galerie: Suche » Diedersdorf, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Die Standardstelle in Diedersdorf
geschrieben von: Torka (2) am: 04.12.19, 16:46
Die DBC 155 236, welche einen noch leicht zusehenden Railion-Schriftzug trägt, mit Kesselwagen bei der Standardstelle in Diedersdorf. Heute steht sie abgestellt in Leipzig-Engelsdorf.

Datum: 21.06.2019 Ort: Diedersdorf [info] Land: Brandenburg
BR: 155 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Zwei Ladies auf Tour
geschrieben von: der Potsdamer (16) am: 24.10.19, 18:57
Im Jahr 2017 wurden verstärkt Güterzüge mit der Baureihe 143 bespannt. Eine (fast) tägliche Leistung war die Relation Seddin - Ziltendorf. So konnte jene Leistung in Diedersdorf aufgenommen werden.

Ein ähnliches Bild ist bereits in der Galarie vorhanden, jedoch mit etwas anderem Bildausschnitt.

Datum: 08.04.2017 Ort: Diedersdorf [info] Land: Brandenburg
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Mit dem Städteexpress aus Meiningen...
geschrieben von: rene (700) am: 18.09.19, 21:01
... war EBS Lok 143 882 am 16. Februar 2019 unterwegs nach Berlin Lichtenberg.
Das glasklare Wetter lockte besonders vielen an die Strecke, zwischen Ludwigsfelde und Lichtenberg dürfte der Zug quasi im Minutentakt fotografiert worden sein.
Auch in Diedersdorf standen gut ein Dutzend Hobbyfotografen um diesen besonderen und äußerst sehenswerten Zug zu fotografieren.

Ich entschied mich für die seitliche Perspektive - auch weil so das winterlichere Charakter mehr hervor gehoben wird (nicht vergessen, Schnee gibt es in Brandenburg im Winter fast nicht mehr, so wie hier sehen bei uns die Winter aus)...



Datum: 16.02.2019 Ort: Diedersdorf [info] Land: Brandenburg
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: EBS
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Licht und Schatten
geschrieben von: der Potsdamer (16) am: 08.07.19, 18:56
Launisch präsentierte sich das Wetter am 09.02.2019 in Diedersdorf. Neben teils sonnigen Abschnitten, mussten die beiden Fotografen auch den ein oder anderen stärkeren Regenschauer über sich ergehen lassen. Aufgrund der geringen Zugdichte und der immer größer werdenden Wolkenfront, bestand kaum eine Chance auf ein Sonnenfoto. Wenige Sekunden bevor 232 005 mit dem EZ 45472 Poznan - Seddin das Motiv erreichte, hatte die Sonne ein Einsehen mit den Fotografen und erleuchte die Szenerie.

Datum: 09.02.2019 Ort: Diedersdorf [info] Land: Brandenburg
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ganz knapp...
geschrieben von: rene (700) am: 09.05.19, 19:30
... war es am 6. November 2018 am Berliner Außenring.
Ich wartete schon seit eine Weile auf EC 176 aus Praha - der Zug war mit +78 Minuten unterwegs aufgrund einer Oberleitungsstörung und als es dann endlich so weit war, drohte von links ein Güterzug ins Bild zu fahren. Glücklicherweise passte es am Ende doch noch, der EC hätte aber keine weitere 5 Sekunden Verspätung haben dürfen...

Datum: 06.11.2018 Ort: Diedersdorf [info] Land: Brandenburg
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: CD
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
Auf den Spuren des Städteexpress "Rennsteig"
geschrieben von: 52 8195 (114) am: 17.02.19, 17:49
Unter diesem Titel hatte der Erfurter Bahnservice zum samstäglichen Ausflug nach Berlin aufgerufen. Da der Sonderzug in den Fahrzeiten des ehemaligen Ex150/157 aus dem Fahrplanjahr 1988 unterwegs war, ging es in Meinigen zu äußerst unchristlichen Zeiten los. Dank der frühen Fahrzeiten konnte der DPE92150, nach dem Lokwechsel auf EBS's Weiße Lady 143 822 in Erfurt, dann bei der Fahrt über den südlichen Berliner Außenring noch im sanftem Morgenlicht fotografiert werden.

Und noch eine Frage an die Historiker: War die echte 243 001 eigentlich jemals vor einem echtem Städteexpress unterwegs?

Zuletzt bearbeitet am 19.02.19, 23:46

Datum: 16.02.2019 Ort: Diedersdorf [info] Land: Brandenburg
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: EBS
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
33 Minuten Verspätung...
geschrieben von: rene (700) am: 10.02.19, 19:22 Bild des Tages vom 09.11.19
... hatte EC 174 am 6. November 2018 als der Zug kurz vor Berlin im Diedersdorfer Naturschutzgebiet fotografiert wurde.
Seitdem die Polizei öfters kontrolliert, kann man dieses Motiv auch mal ohne geparkte Autos an der Brücke umsetzen.
Gassi gehen mit dem Hund müssen die Autofahrer jetzt wohl irgendwo anders...


Datum: 06.11.2018 Ort: Diedersdorf [info] Land: Brandenburg
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Statt nach Nürnberg...
geschrieben von: rene (700) am: 02.12.18, 17:36
... ging es für Museum Lok 111 001 am 14. November 2018 nach Koblenz Hbf.

Ursprünglich war geplant drei historische Waggons am Bahnhof Potsdam Park Sanssouci abzuholen und diese nach Nürnberg zu bringen.
Da diese Waggons allerdings nicht transportfähig waren ging es statt nach Nürnberg wieder zurück in die Heimat.
18 Minuten nach der Abfahrt in Berlin Schöneweide konnte ich im Diedersdorfer Naturschutzgebiet die Museumlok mit zwei TEE Waggons gen Westen fotografieren.

Datum: 14.11.2018 Ort: Diedersdorf [info] Land: Brandenburg
BR: 111 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 4 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Entlang der Diedersdorfer Wiesen
geschrieben von: Leon (410) am: 20.11.17, 11:11
Derzeit sorgt im Berlin-Brandenburger Raum die Delta Rail für Furore. Dieses Unternehmen zeichnet sich dadurch aus, dass es u.a. zwei Lokomotiven der Baureihe 143 einsetzt, die in ihr früheres, bordeauxrotes Aussehen zurückversetzt wurden und obendrein neben der Beschilderung als "243" auch -nomen est omen- als Eigentümerbezeichnung die passenden Buchstaben "DR" tragen. Eingesetzt werden die Loks von Frankfurt/ Oder aus vor diversen Güterzügen von und nach Polen, häufig vor Containerzügen oder Autotransport- und Kesselzügen. Die Loks kommen u.a. bis Bad Bentheim, Hamburg oder zu verschiedenen Zielen im Ruhrgebiet. Berlin wird dabei entweder über den südlichen oder nördlichen BAR umrundet; mitunter führt der Weg auch quer durch die Stadt über den Innenring.
Am 17.10.17 war ein Kesselzug zu befördern, für welchen die 243 559 vorgesehen war. Sein Laufweg führte über den südlichen Außenring, und somit wurde an den Wiesen zwischen Diedersdorf und Genshagener Heide Position bezogen. Diverse Fotografen der einheimischen Szene lauerten dem Zug auf, und -wie bei einem GPS-Signal- piepste ständig das Handy mit Sichtungsmeldungen von der herannahenden Fuhre.
Der kleine Tümpel im Vordergrund bildet sich durch starke Regenfälle, wird aber alle paar Jahre wieder überpflügt, wenn das Feld, auf dem der Fotograf steht, beackert wird. Liegt es brach, entsteht der Tümpel erneut und dient somit als Vordergrund. Die Punkte im Himmel unterhalb des Baumes sind ein abziehender Vogelschwarm.
Zur Manipulation: die Wiese wird oft als Hundeauslaufgebiet genutzt, deren Besitzer ihre Autos unter völliger Missachtung des Treibens der Fotografen irgendwo in der Gegend parken. Da verbale Schelte hier oft nur Unverständnis hervorruft, musste digital nachgeholfen werden...

Datum: 17.10.2017 Ort: Diedersdorf [info] Land: Brandenburg
BR: 143 Fahrzeugeinsteller: Delta Rail
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ausgerechnet Diedersdorf...
geschrieben von: Athyrenia (23) am: 27.12.16, 11:31
für die Galerie vorzuschlagen, ist vielleicht etwas, nun ja, unkonventionell. Der Betriebsbahnhof am südlichen Berliner Außenring ist zwar eine der meistgenutzen Fotostellen im Berliner Umland, aber obwohl man hier als Fotograf selten lange allein ist, gilt der Bahnhof eher als "Abschussmöglichkeit" für Züge und nicht gerade als vorzeigbares Motiv. Insbesondere die hohen Strommasten gepaart mit einer gewissen Trostlosigkeit haben wohl dazu geführt, dass der Bahnhof es bis heute nicht in die Galerie geschafft hat (das einzige in RailView dort verortete Foto ist in Wirklichkeit mehrere 100 Meter weiter westlich enstanden). Anfang Dezember gab es allerdings einen schönen Raureiftag im südlichen Berliner Umland, so dass vielleicht diese besondere Wetterlage Diedersdorf einmal galeriewürdig machen kann. Vom Wetter abgesehen ist der Rest typisch für die Stelle, inklusive der berüchtigten Strommasten und einem ins Bild laufenden Fotokollegen, dem ich als Minimaleingriff lediglich das Orange seiner Warnjacke entzogen habe, damit er sich besser in die Winterlandschaft einfügt.

Datum: 05.12.2016 Ort: Diedersdorf [info] Land: Brandenburg
BR: 202,204 (alle V100-Ost-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: HVLE
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 1 Punkt

5 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (15):   
 
Seiten: 2
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.