DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
Der lange Abschied vom "Krabbenkutter"
   
geschrieben von Saenkil am: 06.06.19, 19:59
Aufrufe: 887

Die polnische Staatsbahn PKP setzte einst 422 Maschinen der Baureihe ST 43 auf ihren weitläufigen Strecken ein. Anfang 2019 wurde nun das Übergabebuch des letzten "Krabbenkutters" geschlossen, nachdem zuletzt nur noch zwei Maschinen einsatzfähig waren. Dabei fuhr die ST 43-355 ihre letzte Kilometer-Frist rund um Węgliniec ab und bespannte so auch gelegentlich Schotterzüge in Sulików. An jenem spätsommerlichen Abend wurde ein solcher Zug im Bahnhof Jerzmanki unweit der deutsch-polnischen Grenze auf Abruf zwischen-geparkt. Während die Sonne bereits allmählich den Tag verabschiedet, wechselt das Ausfahrsignal nach langer Wartezeit in Stellung Sr3 und die Fahrt in den Abend kann fortgesetzt werden.
Mittlerweile wartet auf die "355" und einige ihrer Schwestermaschinen eine rosige Zukunft als Museumslokomotive.

Zuletzt bearbeitet am 06.06.19, 20:47

Datum: 15.09.2018 Ort: Jerzmanki Land: Europa: Polen
BR: 2XAusl (sonstige ausländische Diesellokbaureihen) / PL-ST43 Fahrzeugeinsteller: PKP Cargo
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Bildgröße: 853 x 1280 Pixel



geschrieben von: Gunar Kaune
Datum: 08.06.19, 19:50

Ein gelungenes Abschiedsportrait im besten Licht.

direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.