DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Schwedische Seenlandschaft
   
geschrieben von rlatten am: 17.06.18, 12:56 Top 3 der Woche vom 01.07.18
Aufrufe: 4675

Von den 61 Dieselloks der Baureihe MZ der dänischen Staatsbahnen DSB gelangten ab 2003 27 Loks in Schweden. Die meisten wurden aufgearbeitet und stehen als Reihe TMZ bis heute im Einsatz. Die TMZ von Tågåkeriet i Bergslagen AB (Tågab) werden zumeist vor Holzzügen in der Provinz Värmland eingesetzt. Die TMZ 108 zog am 3. Juni 2018 den beladenen Rundholzzug 48308 Kongsvinger (NO) - Kristinehamn und wurde bei Högboda fotografiert. Im Hintergrund ist der Värmel-See zu sehen, eine der unzählbaren Seen in diesem Landsteil Schwedens.

Das Foto wurde mit Hilfe eines 7 Meter Stativs aufgenommen.



Zuletzt bearbeitet am 18.06.18, 12:48

Datum: 03.06.2018 Ort: Högboda Land: Europa: Schweden
BR: 2XAusl (sonstige ausländische Diesellokbaureihen) / SE-TMZ Fahrzeugeinsteller: Tågåkeriet i Bergslagen AB (Tågab)
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Hersteller: SONY, Modell: ILCE-9, Belichtungszeit: 1/800 sec, Blende: F/5.6, Empfindlichkeit (ISO): 250, Datum/Uhrzeit: 03.06.2018 14:41:40, Brennweite: 40 mm, Bildgröße: 794 x 1280 Pixel



geschrieben von: bsbw
Datum: 18.06.18, 14:40

Höhe ja, aber hier ein wenig zu hoch. Ich meine, etwas tiefer wäre die Wirkung besser. Die Wolken wären schöner im Bild. Und die Lok hätte die Büsche verdeckt. Aber trotzdem sehr schönes Foto.


geschrieben von: jutei
Datum: 18.06.18, 18:56

Auslösezeitpunkt finde ich optimal - und Wetter/Lichtsituation sind kaum zu toppen
VG


geschrieben von: Gunar Kaune
Datum: 18.06.18, 19:03

Ein Bild wie aus einem Tourismusprospekt - klasse!


geschrieben von: rene
Datum: 18.06.18, 22:30

Großartig...

Wäre die Kamera tiefer gewesen, hätte der Masten vermutlich komisch ausgesehen (wäre aus der Lok gewachsen).
Fazit: alles richtig gemacht, ein dicker * für dieses traumhafte Bild...

Viele Grüße

René


geschrieben von: Horst Ebert
Datum: 19.06.18, 23:43

Schöner Zug bei Bilderbuchwetter!
War das Hochstativ freiwillig gewählt oder durch den Bewuchs des Hangs erzwungen und die einzige Chance auf ein Foto? Meinen letzten Besuch an diesem klassischen Motiv habe ich als schon schwierig in Erinnerung.


geschrieben von: Rainer.Patzig
Datum: 21.06.18, 08:53

Ich schließe mich jutei und Gunar an.

* und Gruß
Rainer

direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.