DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten. Die Kartenansicht erfordert JavaScript! |

   
Fährbahnhof
   
geschrieben von Jan vdBk am: 15.06.17, 10:39
Aufrufe: 1974

Die Fähre "Storegut" auf dem norwegischen Binnensee Tinnsjø ist gerade am Fährhafen Tinnoset angekommen und wird sogleich ihre mitgebrachten Fahrzeuge an Land fahren lassen. Daraufhin wird die Di3 628 mit einigen Wagen an Bord der Fähre fahren. Könnte so sein, oder?
In Wirklichkeit war der Fährbetrieb zum Zeitpunkt der Aufnahme bereits mehrere Jahrzehnte stillgelegt. Die Di3 des Infrastrukturbetreibers Jernbaneverket hatte eigentlich nur einige schrottige Museumsfahrzeuge aus dem Bahnhof Tinnoset abzuholen, ansonsten mag diesen Bahnhof über Jahre kein Eisenbahnfahrzeug mehr erreicht haben. Auf unsere Bitte hin fuhr der Tf seine Lok so dicht wie möglich an die Fähre ran, damit wir mal Lok und Fähre so günstig wie möglich zusammen auf das Bild bekamen. Wir konnten nur hoffen, dass die Gleisanlagen nicht unter der Lok nachgaben ;-)
Die Abfahrt des Schrottzuges haben wir leider nicht mitbekommen; Die Wagenuntersuchung hat wohl Stunden gedauert. Für uns war die Aktion ein riesiger Glücksfall. Wir hatten nur zufällig die Di3 in Notodden, dem heutigen Endpunkt der Personenzüge, gesehen und den Tf gefragt, wohin die Reise geht. Als er sagte "Til Tinnoset" konnten wir unser Glück nicht fassen...
Die Geschichte dieser Fähre ist übrigens eine hochspannende Sache; sie diente der Anbindung der Norsk Hydro Werke in Rjukan an das Eisenbahnnetz. Die Geschichte um das "Schwere Wasser", das die Deutschen im Zweiten Weltkrieg so dringend aus dem Werk für ihre Atombombe brauchten und die damit zusammenhängende Versenkung einer Fähre ist ja bereits verfilmt worden.
Den Dachfirst habe ich digital minimal verkürzt; war alles sehr beengt dort bzw der Fluch der Festbrennweite hatte zugeschlagen.

Datum: 06.09.2005 Ort: Tinnoset Land: Europa: Norwegen
BR: 227 (alle NOHAB-Rundnasen) / NO-303 Di3 Fahrzeugeinsteller: Jernbaneverket
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Hersteller: Nikon, Modell: Nikon COOLSCAN V ED, Bildgröße: 846 x 1280 Pixel



geschrieben von: Yannick S.
Datum: 17.06.17, 12:25

Tolles Bild, man muss auch mal Glück haben dürfen.


geschrieben von: Frank H
Datum: 17.06.17, 19:50

Von dem gelungenen Motiv mal abgesehen, hätte ich das Bild nie und nimmer für einen Scan gehalten! Mein Kompliment für die hervorragende Bearbeitung!

Viele Grüße,

Frank

direkter Link zu diesem Beitrag:

zurück

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.