DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 77
>
Auswahl (768):   
 
Galerie: Suche » Thüringen, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Unstrutbrücke Bretleben
geschrieben von: Philosoph (380) am: 16.11.19, 10:25
Bei der Recherche über einen Beitrag zur Strecke Sondershausen - Bretleben (Artern) ist mir aufgefallen, dass von dieser Strecke kein einziges Bild in der Galerie vertreten ist. Daher möchte ich nun ein Bild von der Brücke über die Unstrut kurz vor Bretleben vorschlagen. Entstanden ist es kurz vor dem Ende des Personenverkehrs am Vormittag des 01.12.2006. 642 502 pendelte an diesem Tag zwischen Arten und Sondershausen mit nur mäßig gefüllten Zügen. Auch die Zahl der anwesenden Fotografen hielt sich trotz des schönen Wetters in Grenzen. Nur wenige Tage später war dann Schluss.



Zuletzt bearbeitet am 19.11.19, 11:11

Datum: 01.12.2006 Ort: Bretleben [info] Land: Thüringen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Optionen:
 
"Über den Dächern"...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (770) am: 18.11.19, 15:34
..von Breternitz im Saaletal südlich von Saalfeld gelegen, ist ein
unerkannt gebliebener Talent-2-Triebwagen als Regionalexpress
von Leipzig nach Nürnberg unterwegs.

Zuletzt bearbeitet am 18.11.19, 15:35

Datum: 26.10.2019 Ort: Breternitz [info] Land: Thüringen
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Klare Luft
geschrieben von: Johannes Poets (288) am: 12.11.19, 11:00
Als Vergleich zu meiner letzten Veröffentlichung aus Nordhausen von 1982 [www.drehscheibe-online.de] soll diese Aufnahme dienen. Sie zeigt den 442 617 von Abellio, der sich gerade als RB 74846 auf den Weg nach Heilbad Heiligenstadt gemacht hat. 25 Jahre liegen zwischen den beiden Aufnahmen. Deutlichste Veränderung dürfte die Elektrifizierung der Gleisanlagen sein, doch auch die klare Luft im Jahr 2017 fällt sofort ins Auge.

Datum: 06.04.2017 Ort: Nordhausen [info] Land: Thüringen
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: ABRM
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ein Wintermorgen in Hohenebra
geschrieben von: Nils (384) am: 12.11.19, 16:40
Eine kalte, klare Nacht ging soeben zu Ende. In den ersten Sonnenstrahlen des Tages passierte 642 018 den Bahnhof Hohenebra ohne Halt in Richtung Nordhausen. Dieser Bahnhof dient nur noch als Betriebsstelle für den Abzweig der Strecke nach Ebeleben. Wenioge Kilometer weiter gen Süden befindet sich der Hp. Hohenebra Ort. Teil eines Autos entfernt.

Zuletzt bearbeitet am 12.11.19, 16:50

Datum: 13.02.2018 Ort: Hohenebra [info] Land: Thüringen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Eine Gravita...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (770) am: 10.11.19, 08:14
...gehört sicher nicht zu meinen bevorzugten Fotoobjekten. Aber wenn
zum x-ten Male nicht die erhoffte 294er an der Übergabe von Altenburg
nach Zwickau ist kommt sie, wenn auch etwas widerwillig, auch auf den
Chip - 261 044 bei Mockern.

Datum: 15.11.2018 Ort: Mockern [info] Land: Thüringen
BR: 261 (Voith Gravita 10BB) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Durch
geschrieben von: der Riesaer am: 11.11.19, 08:56
41 1144-9 am 5.2.2012 mit Rodelblitz von Eisenach gen Arnstadt unterwegs. Hier kurz vor Bhf. Zella-Mehlis aufgenommen.

Datum: 05.02.2012 Ort: Zella-Mehlis [info] Land: Thüringen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: IGE Werrabahn Eisenach e. V.
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Neun Jahre
geschrieben von: Johannes Poets (288) am: 11.11.19, 11:11
Oliver stellte kürzlich mit einem schönen Bild aus der Zeit nach der Wende die westliche Ausfahrt des Bahnhofs Nordhausen vor [www.drehscheibe-online.de]. Neun Jahre zuvor, im November 1982, sah es dort gar nicht so viel anders aus. Die Signalbrücke am Ende des Bahnsteigs existierte bereits. Am Stellwerk ist die Bezeichnung "Nw" zwar DDR-typisch verwaschen, aber wie neun Jahre später schaut auch 1982 eine Reichsbahnerin aus dem Fenster und beobachtet die vorüberfahrende 52 8054-0 vom Bw Nordhausen. Diese Maschine wurde allerdings 1991, also ebenfalls neun Jahre später, in Roßlau zerlegt.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 64)

Datum: 06.11.1982 Ort: Nordhausen [info] Land: Thüringen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 10 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Perfekte Laubfärbung...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (770) am: 08.11.19, 19:42
...am 196 m langen Ronneburger Tunnel im Oktober 2013. Der Tunnel entstand
erst 1968 als im Zuge der Uranerzförderung im Raum Ronneburg die Strecke
Gößnitz - Gera aus dem Gessental heraus nach Norden verlegt werden musste.
772 132 und 772 171, unterwegs im Rahmen einer Sonderfahrt von Chemnitz ins
Vogtland werden gleich den Tunnel in Richtung Gera passieren.

Datum: 19.10.2013 Ort: Ronneburg [info] Land: Thüringen
BR: 772 (alle Schienenbusse Bauart Reichsbahn) Fahrzeugeinsteller: KSR
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ein Wimmelbild aus Nordthüringen
geschrieben von: Leon (395) am: 09.11.19, 15:55
Ein Blick auf eine Bahnhofsausfahrt in Nordthüringen. Wir sehen ein für die Gegend typisches Stellwerk. Am Bahnsteigende erkennen wir eine Signalbrücke. Mehrere Personenzüge mit unterschiedlichen Baureihen stehen zur Abfahrt bereit. Rechts unten steht eine schwarze Köf mit einem Baukran bereit, dahinter diverse Bauzugwagen sowie eine weitere Ludmilla. Die Personenzuggarnituren sind weitgehend aus grünen Wagen gebildet. Auch ansonsten erfolgt die Sicherung des Bahnhofs über Formsignale. Inmitten dieses Wimmelbildes erhält eine Doppeltraktion aus den beiden Braunschweiger 216 166 und 146 Ausfahrt mit einem langen Tds-Ganzzug gen Herzberg. Der Zug kreuzt nach der Ausfahrt aus dem Rangierbahnhof sämtliche Streckengleise in Richtung Leinefelde. Ja, so sah Nordhausen am späten Nachmittag des 03.07.1991 aus! Wir stehen auf einer Brücke, welche das gesamte Bahnhofsgelände überspannt. An diesem Nachmittag werden noch zahlreiche weitere Züge fotografisch eingefangen; Ludmillen gehen ins Netz, V 100, auch Züge der Schmalspurbahn, die damals noch nicht "HSB" hieß.
Nordhausen heute: Fahrdraht überspannt die Gleise. Die Brücke, auf der wir stehen, wurde modernisiert. Von ihr ist heute auch noch ein sehr ähnlicher Blick möglich, wenn auch mit ganz anderen Baureihen...aber ich lade zum "Wimmeln" in der Nachwendezeit ein...;-)

Scan vom Fuji-Kleinbilddia

Datum: 03.07.1991 Ort: Nordhausen [info] Land: Thüringen
BR: 216 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 16 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein ganz legaler Fotostandort
geschrieben von: Leon (395) am: 08.11.19, 17:25
Ellrich. Ein ehemaliger innerdeutscher Grenzübergang im Südharz für Güterzüge in der Relation Northeim-Herzberg-Nordhausen. Diverse Beiträge im HiFo zeigen hier die damaligen Betriebssituationen. Vom Übersichtspunkt Juliushütte, am Ende einer einsamen Landstraße hinter Walkenried gelegen, hatte man einen guten Blick auf das Geschehen: Die Bundes-218 kommt langsam mit ihrem Güterzug von Walkenried angekrochen und rollt in den Bahnhof, immer unter den wachsamen Blicken der Organe auf den beiden Brücken am West- und Ostende des Bahnhofs. Meist tauchte dann auch aus Richtung Nordhausen ebenfalls ein Güterzug auf, bespannt mit einem U-Boot oder einer Ludmilla der Reichsbahn. Ich kann mich noch als Jugendlicher daran erinnern, wie bis zum Anfang der 80er Jahre die Güterzüge mit einer Nordhäuser 44.0 und später mit einer 52.80 in den Bahnhof gerollt sind. Bundesbahn-Dampf war leider seit Sommer 1976 Vergangenheit.

Jahre später - und auch bereits längst historisch. Wir schreiben den März 1991. Durchgehende Personenzüge verbinden Niedersachsen mit Thüringen. Reichsbahn-204 und später 228 laufen bis nach Altenbeken, 216 bis Nordhausen. Die Grenze ist gefallen, aber Spuren der Sicherungsanlagen sind noch vorhanden. So stehen im März 1991 noch immer die Brücken, von denen die Rangiermanöver beobachtet wurden. Am 17.03.1991 war zur großen Freude des Fotografen eine der letzten 216 des Bw Braunschweig in altroter Lackierung im Einsatz und verlässt den Bahnhof Ellrich in Richtung Nordhausen. Neben der östlichen Grenzbrücke steht ein Stellwerk - und das dortige Personal hatte überhaupt nix dagegen, dass ich die ehemalige Grenzbrücke als Fotostandpunkt benutzt habe...Zeiten ändern sich..!

Der Übersichtspunkt Juliushütte ist heute nicht mehr vorhanden. Die Freifläche ist völlig zugewachsen, und nur ein schmaler Pfad führt daran vorbei, den Gipsfelsen hinunter bis zur Bahnstrecke. Was soll man von dort oben heute auch noch beobachten?

Scan vom Fuji-Kleinbilddia

Datum: 17.03.1991 Ort: Ellrich [info] Land: Thüringen
BR: 216 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 12 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (768):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 77
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.