DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 10
>
Auswahl (95):   
 
Galerie: Suche » Renfe, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Ein wenig wie in Amerika
geschrieben von: Dennis Kraus (625) am: 09.03.20, 12:40
Zwei Mal in jede Richtung verkehren jeden Tag zwischen Almeria und Madrid Talgos mit Dieselloks der Reihe 334. Nördlich von Almeria wird eine trockene, hügelige Landschaft durchfahren, die ein wenig an USA erinnert. Die Strecke ist von Almeria bis Gergal elektrifiziert, weil hier früher umfangreicher Güterverkehr stattfand. Mittlerweile gibt es auf dieser Strecke leider schon lange keine Güterzüge mehr und die Oberleitung ist seit über 20 Jahren ohne Nutzung.
Talgo 276 (Madrid - Almeria) trafen wir am 31.10.2018 in einem sonnigen Moment in der Nähe von Santa Fe de Mondújar an.

Datum: 31.10.2018 Ort: Santa Fe de Mondújar [info] Land: Europa: Spanien
BR: ES-334 Fahrzeugeinsteller: Renfe
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Fotokurve von Subirats
geschrieben von: 215 082-9 (258) am: 16.02.20, 19:07
Ich hatte vor ein paar Jahren bereits die Perspektive für Züge in die Gegenrichtung gezeigt [www.drehscheibe-online.de] aber auch die Gegenrichtung lässt sich Vormittags gut umsetzen, zumindest war das 2017 noch so. Denn auch diese Stelle wächst weiter zu, da die Pinien immer mehr vom Zug verdecken. Am 12.04.2017 startete ich meinen 2. Versuch an der Stelle, da ich bisher noch kein zufriedenstellendes Bild eines Gz dort hatte. Nach einer Lz Lok kam der planmäßige Containerzug mit beschmierten Traxx. Wenig später tauschte am Horizont ein Tankcontainerzug auf, welcher nur mit einer Lok bespannt war, diese war aber tatsächlich nur so gering beschmiert, dass ich die Lok digital reinigen konnte. Es war 253 062 die gemütlich dem Ziel Barcelona entgegen fuhr und am Nachmittag erneut aufgenommen werden konnte.

Bildmanipulation: Graffiti auf der Lok entfernt.

Datum: 12.04.2017 Ort: Lavern-Subirats [info] Land: Europa: Spanien
BR: ES-253 Fahrzeugeinsteller: Renfe
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Arroyo de las Piedras
geschrieben von: Amberger97 (325) am: 16.02.20, 11:48
Über den Arroyo de las Piedras wurde für die Hochgeschwindigkeitsstrecke Córdoba–Málaga eine auffällige Brücke gebaut. Mit bis zu 300 km/h können hier Patos, Velaros oder andere spanische Schnellzüge das Tal überqueren. Zu sehen ist eine Pato-Einheit Richtung Madrid. Diese Baureihe macht den Hauptanteil auf dieser Strecke aus.

Datum: 16.10.2017 Ort: Las Mellizas [info] Land: Europa: Spanien
BR: ES-112 Fahrzeugeinsteller: Renfe
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Gemütlich am Mittelmeer entlang IV
geschrieben von: 215 082-9 (258) am: 12.02.20, 17:28
Die zwischen Barcelona und Tarragona sehr dicht befahrene Küstenstrecke bietet eine Vielzahl schöner Motive mit Meerblick. Leider sind die Güterzüge auf dem fotogenen Abschnitt seit mehr als einem Jahrzehnt Geschichte, da die Regionalbahnen um Barcelona in einem 15 Minuten Takt fahren und dazu noch RE und Fernverkehr die Strecke für den GV "dicht" machen. Somit ist der einzige Lokbespannte Zug der Zweistündlich verkehrende Talgo mit von Siemens gebauten "Drehstromoldies" der Reihe 252 (Eurosprinter). Am wenig winterlich anmutenden 23.12.2016 rauschte 252 053 mit dem TALGO (N° 00463) Barcelona-Sants - Valencia-Estació del Nord an der "Platja de l'Home Mort" (Strand des toten Mannes) nahe Sitges vorbei in Richtung Tarragona.

Bildmanipulation: Graffiti auf der Lok entfernt.

Zuletzt bearbeitet am 14.02.20, 21:22

Datum: 23.12.2016 Ort: Sitges [info] Land: Europa: Spanien
BR: ES-252 Fahrzeugeinsteller: Renfe
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 11 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Gelbe Wagenschlange auf dem Weg zur Beladung
geschrieben von: 215 082-9 (258) am: 08.02.20, 16:46
Die beiden markanten Viadukte von Duesaigües haben es schon mehrfach in die Galerie geschafft. Nachdem ich am 28.03.2018 diverse Perspektiven umgesetzt hatte sollte die Zugpause für einen Stellungswechsel genutzt werden. Ich kam gerade unten an und positionierte mich da kam auf dem Handy die Nachricht, dass der nächste Güterzug im Anrollen war. 45 Minuten vor Plan rauschte der leere Autozug 83981 Tarragona - Grisén (zum dortigen Opelwerk) mit der glänzenden 253 075 vorbei. In Spanien sind nicht "graffitierte" Loks eine echte Rarität, daher war die Freude echt groß!

Datum: 28.03.2018 Ort: Duesaigües [info] Land: Europa: Spanien
BR: ES-253 Fahrzeugeinsteller: Renfe
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Die Flucht vor den Wolken
geschrieben von: Dennis Kraus (625) am: 03.02.20, 10:11
Eigentlich hatten wir am Vormittag des 05.11.2019 ganz andere Motive etwas weiter im Landesinneren rund um Sax geplant. Doch entgegen der Wettervorhersage war dort der Himmel alles andere als wolkenlos, so zog es uns direkt an die Küste kurz vor Alicante, wo wir ungefährdet in der Sonne standen, während wir im Hintergrund eine nette Wolkenkulisse hatten. 100 203 kam als Ave 5072 aus Madrid vorbei.

Datum: 05.11.2019 Ort: Agost [info] Land: Europa: Spanien
BR: ES-100 Fahrzeugeinsteller: Renfe
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Trockene Gegend
geschrieben von: Amberger97 (325) am: 16.01.20, 20:36
Oberhalb des Tals eines ausgetrockneten Nebenflusses des Andarax, verläuft am südlichen Ende der Desierto de Tabernas die Bahnstrecke nach Almería. Neben zwei Talgo-Zugpaaren, gibt es ein paar Regionalzüge, die als Media Distancia von und nach Sevilla fahren. Ein 599 auf dieser Verbindung hat soeben das verfallene Bahnhofsgebäude mit dem Namen Saltador passiert auf dem Weg Richtung Mittelmeer.




Datum: 01.11.2018 Ort: Santa Fe de Mondújar [info] Land: Europa: Spanien
BR: ES-599 Fahrzeugeinsteller: Renfe
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Extremadura-Schnellzug
geschrieben von: Amberger97 (325) am: 28.12.19, 23:22
Die spanische autonome Region Extremadura im Westen des Landes spielt im nationalen und internationalen Bahnverkehr noch eine untergeordnete Rolle. Neben sehr wenigen Regionalzügen nach Madrid, Puertollano, Sevilla, Huelva und Entroncamento (teilweise nur täglich oder weniger), gibt es einen Talgo von Badajoz über Mérida nach Madrid. Er beginnt in der Früh in Badajoz, die Rückfahrt kommt am späten Abend dort wieder an. Dabei ist der Talgo aber nur ungefähr 20 Minuten schneller als das Regionalzugpaaar auf dieser Verbindung. Bedingt ist das wegen dem nötigen Umsetzen in Mérida, aus diesem Grund wird wohl auf den Halt in Plasencia verzichtet, das immerhin 40.000 Einwohner hat.
Mit gleich zwei Loks (334 024 und 334 020) befindet sich Talgo 197 am Ortseingang Cañaveral, in dessen Bahnhof er gleich halten wird.




Datum: 08.11.2019 Ort: Cañaveral [info] Land: Europa: Spanien
BR: ES-334 Fahrzeugeinsteller: Renfe
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Sonnenspot über Elda
geschrieben von: Dennis Kraus (625) am: 15.12.19, 13:35
Entgegen der Wettervorhersage zeigten sich am 05.11.2019 rund um Alicante immer wieder zahlreiche Wolken am Himmel, dadurch wurde es oftmals unnötig spannend, aber andererseits sorgten sie auch für eine nette Stimmung.
Im richtigen Moment beschleunigt 252 064 den TLG 1111 (Barcelona – Alicante) im Bahnhof Elda.

Datum: 05.11.2019 Ort: Elda [info] Land: Europa: Spanien
BR: ES-252 Fahrzeugeinsteller: Renfe
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Umgekehrte Zugfolge
geschrieben von: Amberger97 (325) am: 16.11.19, 16:10
Ebenso dünn wie die Besiedlung, so dünn ist auch der Zugverkehr zwischen Zafra und Huelva. Am meisten zu sehen gibt es freitags. Neben einem Personenzugpaar fahren gleich zwei Güterzugpaare. Rar sind ebenso die Kreuzungsmöglichkeiten. Die Bahnhöfe zwischen Zafra und Huelva werden mechanisch betrieben. Besetzt ist wahrscheinlich kaum einer oder sogar keiner davon, außer freitags sicher Fregenal de la Sierra. Dort kreuzt dann gegen 13.40 Uhr der Triebwagen nach Madrid mit dem leeren Ammoniak-Zug aus Portugal nach Huelva. Ist er Triebwagen in Zafra, startet der Biodiesel-Zug südwärts, zwei Stunden danach kommt dann der Triebwagen nach Huelva. Freie Trassen sind also tagsüber eher selten.
Am 08.11.19 hatte der Ammoniak-Zug 90 Minuten Verspätung bei der Ankunft in Badajoz. Wegen Lokwechsel ist somit eine pünktliche Abfahrt nicht mehr möglich, dementsprechend kann auch in Fregenal de la Sierra nicht gekreuzt werden. Wohl aufgrund dessen hat man in Zafra den Biodiesel-Zug vor Plan los geschickt und wir konnten ein Güterzug-Foto an unserem Motiv schießen. Der Ammoniak-Zug fuhr später in der anderen Trasse.



Datum: 08.11.2019 Ort: Cumbres Mayores [info] Land: Europa: Spanien
BR: ES-333.3 Fahrzeugeinsteller: Renfe
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (95):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 10
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.