DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 800
>
Auswahl (7991):   
 
Galerie: Suche » DB, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Eisenbahn Nostalgie im herbstlichen Fridingen
geschrieben von: Trainagent (6) am: 19.11.19, 19:35
Ende Oktober konnte an einem sonnigen Herbsttag der Umlauf mit der Baureihe 218 im Donautal fotografiert werden. Ein bisher selten gezeigtes Motiv ist das Einfahrsignal in Fridingen, welches zusammen mit den Kalksteinfelsen umgesetzt werden kann. Gezogen wurde der n-Wagen-Zug an diesem Tag von 218 434 als RE 22321 (Donaueschingen - Ulm Hbf). Ab dem Fahrplanwechsel am 15.12. ist übrigens geplant, an Werktagen nur noch einmal mit der Br. 218 in das Donautal zu fahren. Allerdings geht es dann sogar wieder bis Villingen an der Schwarzwaldbahn. An Wochenenden soll der Umlauf wie bisher weitergefahren werden.

Datum: 29.10.2019 Ort: Fridingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Schon lange Vergangenheit
geschrieben von: Dennis Kraus (591) am: 19.11.19, 11:31
Bis 2012 verkehrte planmäßig an Werktagen gegen Mittag eine Übergabe aus München nach Neufahrn (bei Freising), welche die Gleisanschlüsse der Firma Linde in Lohhof (hier wurde Gas entladen) und der Firma Preymesser zwischen Eching und Neufahrn (Entladung von Coils) bedient hat. Nach Durchführung der Zustellung und Abholung der Wagen erfolgte nachmittags die Rückfahrt nach München Nord. Leider wurden beide Anschlüsse längst stillgelegt und auch die Gleise direkt abgebaut, womit ein erneuter Transport auf der Schiene für die Zukunft ausgeschlossen wird.
294 804 war am 29.10.2010 mit drei Wagen aus Lohhof und einem aus Eching bei Feldmoching unterwegs.

Datum: 29.10.2010 Ort: München Feldmoching [info] Land: Bayern
BR: 294 (alle V90-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Frühling im Südharz
geschrieben von: Leon (396) am: 19.11.19, 17:51
In der letzten Zeit sind ja diverse Aufnahmen aus dem Harzvorland in die Galerie aufgenommen worden. Vor kurzem waren hier die Stellwerke von Katlenburg und Niedersachswerfen zu sehen, und noch immer steht an der Westausfahrt von Scharzfeld dieses weitere für diese Strecke typische Stellwerk. Da der Bahnhof noch mit Formsignalen ausgestattet ist und ein nahes Dolomitwerk über einen Gleisanschluss verfügt und somit regelmäßig bedient wird, wird dieses Stellwerk hoffentlich noch eine Weile erhalten bleiben.
Es ist mittlerweile etwas mehr zugewachsen als am 03.05.1995. Damals führte uns eine Fototour in den Südharz, welche in erster Linie die seinerzeit aktuellen Einsätze der "Babelsberger Dicken" vor den Regionalexpress-Zügen zwischen Nordhausen und Altenbeken als Ziel vor Augen hatte. Natürlich wurde nicht nur den formschönen Reichsbahnloks nachgestellt, sondern alles "eingesammelt", was sich zwischendurch bot. Und somit sehen wir hier den 614 077/ 078, wie er als RB 6740 den Bahnhof von Scharzfeld verlässt. Nächster Halt ist Herzberg am Harz.

Scan vom Fuji Velvia 6x6-Dia

Datum: 03.05.1995 Ort: Scharzfeld [info] Land: Niedersachsen
BR: 614 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Nur noch ein Monat...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (772) am: 19.11.19, 06:31
...dann war die Zeit der 612er auf der KBS 525 Chemnitz - Leipzig
abgelaufen. Nach nur 11 Jahren Einsatz wurde hier das bogenschnelle
Fahren im Dezember 2015 beendet, die MRB übernahm mit lokbespannten
Wendezügen den Verkehr. 612 037 und ein weiterer unerkannter 612 als
RE 3732 nach Leipzig im herbstlichen Göhren.

Datum: 08.11.2015 Ort: Göhren [info] Land: Sachsen
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Gut bedacht in Neukieritzsch
geschrieben von: barnie (87) am: 18.11.19, 08:49
Neukieritzsch ist eine Gemeinde, die es ohne Eisenbahn nicht geben würde. Als im Jahr 1842 die Bahnstrecke Leipzig-Altenburg eröffnet wurde, war Neukieritzsch der einzige Haltepunkt zwischen der Messe- und der Skatstadt. Seinerzeit lag der "Bahnhof" auf freiem Feld, einzig einfache Unterkünfte für Bahnarbeiter existierten. Das eigentliche Dorf Kieritzsch liegt ca. 3km entfernt. Mit der Bahn - es kamen Strecken nach Geithain und nach Pegau hinzu - wuchs der Bahnhof zu einem Bahnknoten und auch die Gemeinde wuchs bzw. wurde erst zu dieser.

Die Lage Neukieritzschs im Leipziger Kohlerevier verdankt der Bahnhof auch heute noch seine großzügige Dimensionierung, obgleich vieles davon unbenutzt bleibt. DR-Lichtsignale, Stellwerke oder eine handbediente Vollschrankenanlage mit Schrankenposten - vieles ist noch so wie anne dunnemal. Auch und vor allem die hölzerne Bahnsteigüberdachung ist für mich das Highlight des Bahnhofes. Mit der Sanierung im kommenden Jahr wird diese wohl auch weichen müssen. Grund genug, hier noch einmal mit der Kamera den status quo festzuhalten.

Datum: 16.11.2019 Ort: Neukieritzsch [info] Land: Sachsen
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Optionen:
 
Flaches Streiflicht
geschrieben von: 215 082-9 (214) am: 18.11.19, 17:03
Die Sonne leuchtete das Motiv nahe Hörpolding gerade erst komplett aus, da kam die RB aus Traunstein an den Fotografen vorbeigerollt. Die Telegrafenleitungen leuchteten wie Spinnweben vor dem Wald als 628 567 mit wenigen Fahrgästen nach Traunreut vorbeirauschte. RB 27426 Traunstein - Traunreut hieß die Eisenbahn. So kann ein Fototag beginnen!



Datum: 12.10.2019 Ort: Hörpolding [info] Land: Bayern
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Unstrutbrücke Bretleben
geschrieben von: Philosoph (380) am: 16.11.19, 10:25
Bei der Recherche über einen Beitrag zur Strecke Sondershausen - Bretleben (Artern) ist mir aufgefallen, dass von dieser Strecke kein einziges Bild in der Galerie vertreten ist. Daher möchte ich nun ein Bild von der Brücke über die Unstrut kurz vor Bretleben vorschlagen. Entstanden ist es kurz vor dem Ende des Personenverkehrs am Vormittag des 01.12.2006. 642 502 pendelte an diesem Tag zwischen Arten und Sondershausen mit nur mäßig gefüllten Zügen. Auch die Zahl der anwesenden Fotografen hielt sich trotz des schönen Wetters in Grenzen. Nur wenige Tage später war dann Schluss.



Zuletzt bearbeitet am 19.11.19, 11:11

Datum: 01.12.2006 Ort: Bretleben [info] Land: Thüringen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Optionen:
 
Herbstliches Bagenz
geschrieben von: BR 232 005 am: 18.11.19, 16:30
Im Oktober wurde aufgrund von Bauarbeiten in Polen der nur am Wochenende verkehrende Kulturzug über die "Horkaschiene" über Spremberg, Weißwasser und Horka umgeleitet. Um kurz nach 9 Uhr bezog ich in Bagenz, welches auf nahezu halben Weg zwischen Spremberg und Cottbus liegt, Stellung. Hier kann man noch zwei mechanische Schranken und Hl-Signaltechnik bestaunen. Gegen zehn Uhr heizten 628 656 und 628 435 mit IRE 5835 durch den beschaulichen Bahnhof.

Auch wenn das südliche Bahnhofsensemble bereits hier gezeigt wurde, habe ich mich für den Vorschlag entschieden, da mal keine 232 mit einem Güterzug gezeigt wird und der Blickwinkel im Vergleich zu den anderen ein nochmal anderer ist.

Nachdem die erste Einstellung abgelehnt wurde, habe ich das Bild ein bisschen aufgehellt und versuche es nun nochmal.

Datum: 12.10.2019 Ort: Bagenz [info] Land: Brandenburg
BR: 628 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
"Über den Dächern"...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (772) am: 18.11.19, 15:34
..von Breternitz im Saaletal südlich von Saalfeld gelegen, ist ein
unerkannt gebliebener Talent-2-Triebwagen als Regionalexpress
von Leipzig nach Nürnberg unterwegs.

Zuletzt bearbeitet am 18.11.19, 15:35

Datum: 26.10.2019 Ort: Breternitz [info] Land: Thüringen
BR: 442 (Bombardier Talent 2) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Über den Bahrebachmühlenviadukt...
geschrieben von: Hans-Jürgen Warg (772) am: 15.11.19, 13:58
...in Borna bei Chemnitz sind im Verlauf seines 147-jährigen Bestehens
schon viele Baureihen gerollt. Für nur 11 Jahre fuhren auch bogenschnelle
612er auf der für Neigetechnik ausgebauten Strecke Leipzig - Chemnitz, bis
sie Ende 2015 von Wendzügen der MRB abgelöst wurden. Ein unerkannt geblie-
bener 612er als RE 3732 aus Leipzig überquert die Brücke.

Datum: 08.11.2015 Ort: Borna bei Chemnitz [info] Land: Sachsen
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (7991):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 800
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.