DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 19
>
Auswahl (190):   
 
Galerie: Suche » 646 (alle Stadler GTW-Bauarten), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Dann geh doch zu Netto!
geschrieben von: Philosoph (397) am: 15.02.20, 11:14
Der Schrankenposten in Lieblos war schon zum Zeitpunkt der Aufnahme am 26.09.2008 der letzte seiner Art an der Strecke von Gießen nach Gelnhausen. Soweit mir bekannt gibt es den Schrankenposten immer noch. Zu diesem Zweck ist der HP Lieblos noch besetzt und der Schrankenwärter wandert dann zu den Zugfahrten zum eigentlichen Posten. Am frühen Abend dieses Tages konnte dieses Motiv dann meiner einer Regionalbahn nach Gießen von der To-Do-Liste der Strecke gestrichen werden.

Zuletzt bearbeitet am 15.02.20, 12:06

Datum: 26.09.2008 Ort: Lieblos [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Im letzten Licht...
geschrieben von: CrazyBoyLP (15) am: 20.01.20, 20:11
...dieselt 646 409 der HLB dem Sonnenuntergang entgegen. Wenn es eine Stelle gibt, die bis Licht aus umsetzbar ist, dann das Vorsignal von Hungen aus Gießen kommend. So konnte ca 20 Minuten vor Sonnenuntergang ein schon länger geplantes Motiv auf der Hausstrecke abgearbeitet werden.

Datum: 16.01.2020 Ort: Hungen [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Ein Schatten seiner selbst
geschrieben von: Yannick S. (641) am: 17.01.20, 12:56
Die heutige Situation des Bahnhofs von Bad Wildungen stimmt schon etwas traurig. Während im Stundentakt Doppelstockbusse nach Kassel abfahren, verlässt den Bahnhof nur alle zwei Stunden ein Zug. In welchem Verkehrsmittel daher mehr Fahrgäste sitzen, kann man sich ja wohl denken. So sprachen mich auch direkt ein paar Anwohner an, als ich da so am alten Abstellgleis stand, ob der Zug jetzt doch wegkommt. Aktuell sind die Stillegungsrufe zwar wieder leiser geworden, aber so wirklich gesichert ist die Strecke wohl nicht. Für den gemeinen Eisenbahnfotografen ist die Strecke nicht so besonders abwechslungsreich, auf der kompletten Strecke von Wabern bis Bad Wildungen befindet sich immer nur ein Zug und das ist meistens ein 642; so war ich doch schon ziemlich happy darüber, als einer der allerletzten GTW der Kurhessenbahn in den Bahnhof geschaukelt kam.
Ja, mein Standort war nah am Abstellgleis, aber auch fernab jeder Gefahr, der Zug fuhr gerade aus und somit war die Wahrscheinlichkeit einer Rangierfahrt über die einzige Weiche des Bahnhofes gleich Null, noch dazu wird dieses Abstellgleis faktisch nicht mehr genutzt.

Datum: 16.01.2020 Ort: Bad Wildungen [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Glitzernde Ähren
geschrieben von: Yannick S. (641) am: 23.12.19, 16:07
Das grelle Morgenlicht hüllt die Landschaft in ein Glitzerparadies, denn noch hängt an jeder Ähre etwas Tau. Der GTW wird da schnell zum Beiwerk...

Datum: 06.06.2018 Ort: Häuserhof [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 8 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Sommermorgen an der Rodgaubahn
geschrieben von: Benedikt Groh (377) am: 23.11.19, 20:59
Für einen kurzen Moment wird die morgendliche Stille vom Motorengeräusch eines Stadler GTWs unterbrochen, bevor dieser im Licht der ersten Sonnenstrahlen das verschlafene Münster bei Dieburg erreicht.

Datum: 20.06.2016 Ort: Münster [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 5 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Abendstunde bei Nidderau
geschrieben von: Steffen O. (552) am: 24.08.19, 17:27
Stimmungsvoll leuchtete die Landschaft vor Nidderau, als ein GTW der Hessischen Landesbahn auf der KBS 633 unterwegs war. Knapp sieben Jahre später ist der VT 646 schon wieder längst Geschichte im Personenverkehr auf dieser Strecke.

Datum: 06.08.2012 Ort: Nidderau-Heldenbergen [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 13 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bingenheimer Ried
geschrieben von: HSU (50) am: 30.06.19, 16:25
Die heißesten Tage des Jahres reihen sich mittlerweile aneinander. Einer dieser Tage war der 26.06.2019.
Das Froschkonzert im Ried war auf Grund großer Hitze bereits 07:00 Uhr beendet - auch der Storch hatte sich wieder zur Siesta begeben.
Einzig ein GTW der HLB brummte als Leerfahrt nach Nidda.


Datum: 26.06.2019 Ort: Bingenheim [info] Land: Hessen
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Treuenbrietzen
geschrieben von: Leon (462) am: 22.05.19, 20:04
Bislang ist die RB 33 von Berlin-Wannsee über Beelitz Stadt und Treuenbrietzen nach Jüterbog nur recht spärlich in der Galerie vertreten. Mehrere Kurzausflüge im vergangenen Herbst führten in diese Region im Landkreis Potsdam-Mittelmark. Die Bahnhöfe sind meist durchmodernisiert, aber es lassen sich vereinzelt noch einige nette Motive finden, bei denen Erinnerungen an die Zeit vor der Modernisierung aufkommen. Treuenbrietzen am Rande des Flämings ist so ein Ort. Früher hatte der Bahnhof eine weitaus größere Bedeutung, und von hier zweigte auch die Brandenburgische Städtebahn in Richtung Niemegk und Belzig ab, auf der der planmäßige Personenverkehr jedoch seit Anfang der 60er Jahre ruht. Bis Mitte der 90er Jahre war aber diese Strecke noch befahrbar. Heute ist die Strecke teilweise abgebaut, aber die Trasse noch erkennbar. Auf der Verbindung von Jüterbog nach Berlin-Wannsee wickelt hingegen heute die ODEG mit den im Bild gezeigten farbenfrohen Triebwagen der Baureihe 646 den Regionalverkehr ab. Das Bahnhofsgebäude steht inzwischen unter Denkmalschutz und wird privat genutzt. Für die Reisenden wurden zwei mehrere hundert Meter entfernte Bahnsteige angelegt, und in Höhe des Bahnhofsgebäudes wurde für Zugkreuzungen eine Umfahrungsmöglichkeit auf der ansonsten eingleisigen Trasse geschaffen. Das Stellwerk im Hintergrund ist längst seiner Funktion beraubt.
Am Nachmittag des 30.09.18 hat sich ein Triebwagen der ODEG mit seiner Regionalbahn in Richtung Berlin-Wannsee soeben in Bewegung gesetzt. Das Ende des Triebwagens liegt noch im Schatten, aber ich wollte eine Einstellung anbieten, bei der das Bahnhofsgebäude noch besser zur Geltung kommt.


Datum: 30.09.2018 Ort: Treuenbrietzen [info] Land: Brandenburg
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: ODEG
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte
Optionen:
 
Nach Delfzijl...
geschrieben von: rene (700) am: 16.05.19, 20:47
... war Arriva Triebwagen 308 unterwegs am 25. Februar 2008.
Im Hintergrund erkennt man noch ein wenig vom Bahnhof Groningen - wobei leider in der direkten Umgebung überall hohe moderne Gebäuden gebaut worden sind.

Zuletzt bearbeitet am 19.05.19, 22:18

Datum: 25.02.2008 Ort: Groningen [info] Land: Europa: Niederlande
BR: 646 (alle Stadler GTW-Bauarten) Fahrzeugeinsteller: Arriva
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:
 
Unter den Rapsblüten
geschrieben von: Candiano (36) am: 10.05.19, 20:25
Eine moderne Städler GTW von Adria für Mestre hat Pontelongo fast erreicht und fährt an einem wunderschönen blühenden Rapsfeld vorbei.

Datum: 2019 Ort: Pontelongo [info] Land: Europa: Italien
BR: IT-ATR 126 Fahrzeugeinsteller: Sistemi Territoriali
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 0 Punkte
Optionen:

Auswahl (190):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 19
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2020 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.