DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2
>
Auswahl (14):   
 
Galerie: Suche » 427,428,429 (Stadler FLIRT), nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Skandinavian Lightshow
geschrieben von: Steffen O. (533) am: 26.09.19, 22:24
Skandinavien Lightshow in der Wetterau: Abends riss die Wolkendecke kurz auf und leuchtete die Hügellandschaft bei Nidderau aus. Durch den Regen bildete sich ein leichter Regenbpgenansatz, als drei Go-Ahead FLIRT's die Szenerie passierten.

Datum: 25.09.2019 Ort: Nidderau-Ostheim [info] Land: Hessen
BR: 427,428,429 (Stadler FLIRT) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 7 Punkte

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Langendamm anno 2018
geschrieben von: 215 082-9 (209) am: 05.09.19, 19:44
Fast zwei Jahre sind nun vergangen, seitdem DB Regio nicht mehr auf der "Natobahn" Nienburg - Minden fährt. Zum Fahrplanwechsel am 10.12.2017 übernahm die Eurobahn (Keolis) unter anderem den RE 78 Bielefeld - Nienburg u.z.. Der Start war alles andere als erfolgreich. Für die ersten Wochen gab es zwischen Nienburg und Minden einen Bus, der über 1h brauchte und diesen nutzte natürlich fast keiner. In Minden war ein Umstieg in Richtung Bielefeld erforderlich. Anfang Februar kam der Verkehr etwas ins Rollen und es waren Stadler Flirt in Eurobahn Farben und ex. Westfalenbahn Flirt unterwegs. Schon nach einiger Zeit war dann wieder SEV angesagt und so instabil lief der Verkehr bis November 2018 weiter. Die Züge fielen öfter aus, als sie fuhren. Grund für die Ausfälle waren neben Unfallschäden an Triebwagen auch Personalengpässe. Oft wurde den Kunden im Nienburger Bahnhof das Wort "Bauarbeiten" verkauft, was jedoch nicht stimmt! Zwischen November 2018 und Januar 2019 verkehrte, zuverlässig wie eh und je, ein Lokbespannter Ersatzzug der Centralbahn zwischen Nienburg und Minden. Vier Schnellzugwagen aus den 70er Jahren und zwei 110er aus den 50er/60er Jahren bildeten Mo-Fr den RE78. Der nostalgische Zug kam trotz der fehlenden Barrierefreiheit, der älteren WC und seiner Aufteilung in Abteile äußerst gut an und lockte vor allem Eisenbahnfreunde aus ganz Deutschland an. Meist befinden sich mehr Fans als Fahrgäste im Zug ;-)

Nun zum Bild: Anfang Februar 2018 fuhr ich zum Bahnhof Nienburg/Langendamm um einen Flirt aufzunehmen, bevor sich der ehemalige Militärverladebahnhof drastisch verändern sollte. Von vier Gleisen liegt inzwischen nur noch eins (rechts vom Hauptgleis im Bild). Auch Neuschwellen wurden angeliefert sowie Neue Prellböcke gesetzt. Mal sehen, was sich hier noch tut. Am Nachmittag des 07.02.2018 rauschte ERB 52280 Nienburg - Bielefeld Hbf an mir vorbei. Die gelb/weißen Flirt sind inzwischen gar nicht mehr auf der Natobahn gesehen, daher bin ich froh über dieses Bild.
Hinter dem Zug ist übrigens der alte Bahnsteig des Bahnhofs Langendamm zu sehen. Ja, "Früher war alles besser!" ;-)

Zuletzt bearbeitet am 08.09.19, 14:30

Datum: 07.02.2018 Ort: Langendamm [info] Land: Niedersachsen
BR: 427,428,429 (Stadler FLIRT) Fahrzeugeinsteller: Keolis
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 1 Punkt
Optionen:
 
273 Kilometer Staatsbahn am Ende
geschrieben von: Vinne (579) am: 05.08.19, 18:56
Wenn der Fahrplanwechsel im Dezember 2019 in Deutschland vorüber gegangen ist, wird auch im nordöstlichsten Teil der Bundesrepublik die Ära der Staatsbahn ihr Ende gefunden haben.

Von einst international verkehrenden Zügen, die von Saßnitz aus (ab Februar 1993 Sassnitz) noch gut 273 Kilometer bis in die Hauptstadt Berlin fuhren (km 0,0 beim Nordbahnhof, später also geringfügig mehr nach Berlin Ost bzw. Lichtenberg), wandelte sich das Verkehrsbild über die Dauer des Betriebes durch die DB Bahn AG hin zu verbliebenen Regionalzugleistungen, welche bis heute noch als RE 9 immerhin zweistündlich ohne Umstieg die Verbindung in die Landeshauptstadt sicherstellen.

Zum Teil fahren die Elektrotriebwagen der Baureihe 442 und 429 aber nur als Zubringer nach Lietzow, wo in den korrespondierenden RE Ostseebad Binz - Stralsund (-Rostock) umgestiegen werden muss. Auch der "Ostsee-Flirt" 030, einer von nur fünf Exemplarer seiner Reihe bei der DB, wird ab Dezember also einer ungewissen Zukunft entgegen fahren, denn die ODEG rollt dann mit eigenen Zügen entlang der Ostsee und über die Insel Rügen.

Auch die Infrastruktur in Sassnitz wird demnächst einen Wandel durchlaufen, werden doch die letzten Formsignale der Insel in Lancken und Sassnitz dem neuen, die Insel vollends modernisierenden, ESTW zum Opfer fallen.
Dann ist auch dieses Kapitel vorbei...

Datum: 08.04.2019 Ort: Sassnitz [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 427,428,429 (Stadler FLIRT) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 2 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Eigentlich...
geschrieben von: rene (700) am: 14.06.19, 23:23
... hätte damals am 22. September 2017 um Viertel vor
Acht schon längst die Sonne scheinen müssen. Eigentlich... weil deswegen war ich ja bereits nachts gegen 02:00 von zuhause losgefahren.
Aber es kam halt wie es kam. Einfach blöd gelaufen, da hatte die Wettervorhersage wohl nicht ganz gepasst.

Ich versuchte das Beste raus zu machen und konnte ein paar Nebelbilder an verschiedenen Stellen machen bevor es dann zu hell wurde.

Bei gutem Wetter hätte man im Hintergrund die Brücke der NBS sehen können. So war das Bild eigentlich auch geplant.. Na ja.. eigentlich..

Zu "sehen" sind zwei Cantus Triebwagen, als CAN24188 unterwegs nach Kassel Hbf...

Datum: 22.09.2017 Ort: Altmorschen [info] Land: Hessen
BR: 427,428,429 (Stadler FLIRT) Fahrzeugeinsteller: Cantus
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 1 Punkt

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Einzige Chance des Tages
geschrieben von: Vinne (579) am: 26.05.19, 17:37
Bereits am zweiten Urlaubstag hatte man versucht, das übriggebliebene Ensemble des Bahnhofs Sassnitz auf Rügen zu dokumentieren.

Von der Ostseite war dies bereits geglückt, die Abendseite zeigte sich in an den ersten Apriltagen aber als harter Gegner, schmiss die örtliche Vegetation pünktlich zur Planabfahrt des 19 Uhr-Zuges ihre Schatten doch genau eine Gleisbreite zu weit gen Ostsee.

So rückte man ohne ein Foto wieder ab und am Folgetag erneut an, nun eine Stunde früher. Die etwas knappe Ausleuchtung der Fahrzeugseite von 429 028 wurde ein wenig optimiert.

Dennoch verdeutlicht das Foto sehr gut die Stimmung im Bahnhof, dessen Infrastruktur im Wesentlichen nur noch aus zwei nutzbaren Gleisen besteht, die durch betrieblich gesperrte Weichen zumindest auf der Nordseite noch verbunden sind und so von der einstigen Bedeutung der Betriebsstelle zeugen.

Die Sh 2-Tafel rechts vorne klemmt Gleis 3 bereits ab, auch das Zielsignal F sowie Ausfahrsignal D an Gleis 2 dürften seit Jahren keine planmäßige Bedienung mehr Erfahren haben, findet der Zugverkehr doch stündlich binnen knapp zehn Minuten nur noch auf Gleis 1 statt.

Daher fiel der Flügel vom Ausfahrsignal C auch bereits vor passieren des Zugschlusses, der Fahrdienstleiter konnte sich danach wieder der Gebäudepflege widmen.

Allzu lange wird diese Szene so nicht mehr zu erleben sein, ab Dezember soll die ODEG hier fahren, die letzte Alttechnikinsel Lancken - Sassnitz wird 2020 wohl auch nicht überleben und das Gleisbild in Sassnitz in diesem Zusammenhang wohl auf ein Stumpfgleis gestrichen.
Ob ab Lancken dann sogar ein Stichstreckenblock ohne jegliche Signale in Sassnitz kommen wird, es ist fast folgerichtig...

Datum: 08.04.2019 Ort: Sassnitz [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 427,428,429 (Stadler FLIRT) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Wenn die Reichsbahn die DB AG überlebt
geschrieben von: Vinne (579) am: 17.04.19, 21:26
Erst kürzlich wurde bekannt, dass ab Dezember diesen Jahres die ODEG das Netz Ostseeküste zwischen Rostock und Rügen befahren wird.

Was mit den fünf FLIRT der Baureihe 429 im Bestand der DB AG dann passiert, ist unklar. Sicherlich werden sie nicht auf den Schrott wandern, aber ihre Einsatzzeit zwischen Warnow und Kreidefelsen scheint sich dem Ende hinzuneigen.

Das alte Bahnwohnhaus, die Reichsbahnoberleitung und natürlich die WSSB-Anrufschranke werden - sofern nichts völlig unvorhergesehenes passiert - den Dezember stressfrei überleben.

429 029 passiert das Ensemble auf dem Weg nach Stralsund, von wo es zeitnah wieder zurück auf die Insel nach Bergen geht.

Datum: 07.04.2019 Ort: Altefähr [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 427,428,429 (Stadler FLIRT) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
10 Jahre DSO-Galerie - auf uns!
geschrieben von: Vinne (579) am: 22.01.19, 19:31
10 Jahre DSO-Galerie - Grund zu feiern!

Tausende Bilder, fotografische Meisterwerke - zum Teil legendär, hunderte Länder, diverse Einstellungen, Sammelbecken für Motive, Ideengeber für diverse Fototouren, Fotoalbum der Gemeinschaft, Lehrraum für Beginner, Feinschliff für Fortgeschrittene

Die Einrichtung war als Weiterentwicklung des FoFo sicher nicht nur für mich eine höchst dankbare Hilfe bei der persönlichen Verbesserung in dem Hobby, was uns alle hier verbindet.

Und so sei auf diesem Bild einmal nicht hauptsächlich das gezeigt, was die Galerie hier erst füllt, sondern diejenigen, die sie füllen!

Typisch in der "Abrückpose", unterstützt durch das allgegenwärtige Leitermodell "Fuzzy 1000", geschützt durch die Leitplanke auf dem erhöhten Standpunkt, ausgestattet mit dem Spektrum von Kamera- und Objektivherstellern - tausende Male gesehen und selbst dabei gewesen.

In diesem Sinne, auf viele weitere Touren und Treffen wie das gezeigte bei Osterhorn, dessen Resultate die Galerie hier bereits bereichert haben.

Auf die Galerie und die nächsten 10 Jahre!

Zuletzt bearbeitet am 22.01.19, 19:32

Datum: 19.01.2019 Ort: Osterhorn [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 427,428,429 (Stadler FLIRT) Fahrzeugeinsteller: nordbahn
Kategorie: Menschen bei der Bahn
Top 3 der Woche: 9 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die Steilküste bei Lietzow
geschrieben von: Vesko (483) am: 30.09.18, 22:20
Südlich von Lietzow passiert die Bahnstrecke eine malerische Boddenlandschaft, unweit einer Steilküste. Sowohl die Bahnfahrt an sich als auch ein Spaziergang ist hier eine Reise wert. Kleiner Kompromiss: selbst am höchsten Punkt hier ist das Fahrwerk des Fahrzeugs nicht zu sehen.

Datum: 12.05.2018 Ort: Lietzow [info] Land: Mecklenburg-Vorpommern
BR: 427,428,429 (Stadler FLIRT) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 13 Punkte

12 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frühlingserwachen
geschrieben von: Michael Beer (26) am: 21.04.18, 16:52
Wenn man in diesen Tagen frühmorgens, kurz nach Sonnenaufgang, an der Strecke und in der Morgensonne verweilt ist es einfach eine herrliche Stimmung.
Das leuchtend frische Grün der langsam in Fahrt kommenden Natur, der Duft des Frühlings der in der Luft liegt und vor allem aber die Vogelwelt die in den Morgenstunden richtig aktiv ist. So habe ich es am heutigen Morgen in Eisinghausen an der Emslandstrecke genossen, selbst ein Specht war mit von der Partie und klopfte was dass Zeug hält gegen die Baumstämme.

Eine Westfalenbahn störte kurzzeitig das Frühlingstreiben und strebte pünktlich auf die Minute Richtung Emden.

Zuletzt bearbeitet am 21.04.18, 16:55

Datum: 21.04.2018 Ort: Eisinghausen [info] Land: Niedersachsen
BR: 427,428,429 (Stadler FLIRT) Fahrzeugeinsteller: WFB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 1 Punkt

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Main-Weser-Bahn
geschrieben von: Steffen O. (533) am: 24.01.18, 00:04
Ein Regenbogen hing über dem herbstlichen Lahntal, als ein FLIRT der HLB auf der Main-Weser-Bahn Niederwalgern ansteuerte.

Datum: 05.10.2017 Ort: Niederwalgern [info] Land: Hessen
BR: 427,428,429 (Stadler FLIRT) Fahrzeugeinsteller: HLB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 3 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (14):   
 
Seiten: 2
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.