DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
   
   
   

Foto enthält Positionsdaten zur Ansicht bei: DS RailView | OpenRailwayMap | Google Maps | Bing Maps |

   
Winter im Erzgebirge
   
geschrieben von 99 741 am: 18.11.19, 20:47
Aufrufe: 677

Große Schneemengen gehören im Erzgebirge bekanntlich auch heute noch zum Winter dazu. Das der Oberwiesenthaler Schneepflug allerdings bereits am Vormittag ein zweites Mal ausrücken muss - das ist dann doch eher selten.

Am Vormittag des 27.1. kam jedoch die Meldung, dass man sofort nach der Rückkehr von der morgendlichen Räumfahrt erneut talwärts starten würde. Also wurde erst die Bergfahrt abgewartet und dann positionierte ich mich auf einem Schneehaufen an der Oststraße. Augenscheinlich lag ja gar nicht so viel Schnee im Gleis - die Meinung änderte ich jedoch schnell, als L45H 358 samt ihrem Schneepflug in Sichtweite kam. Aber trotzdem: drauf halten, dabei weiterhin auf dem Schneehaufen balancieren, und vor allem: rechtzeitig wegducken...

Der Standort war dem Lokpersonal im Voraus bekannt.

Zuletzt bearbeitet am 20.11.19, 18:10

Datum: 27.01.2019 Ort: Oberwiesenthal Land: Sachsen
BR: 299 (alle deutschen Schmalspur-Dieselloks) Fahrzeugeinsteller: SDG
Kategorie: Zug schräg von vorn

EXIF-Daten:
Hersteller: Canon, Modell: Canon EOS 600D, Belichtungszeit: 1/500 sec, Blende: F/8.0, Datum/Uhrzeit: 27.01.2019 12:03:44, Brennweite: 42 mm, Bildgröße: 861 x 1280 Pixel


direkter Link zu diesem Beitrag:


(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.