DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 3129
>
Auswahl (31288):  
 
Die neuesten Beiträge » zur erweiterten Suche
 
217 - der langjährige Klassiker um Mühldorf
geschrieben von: Nils (382) am: 11.11.19, 17:30
Nur noch wenige 217 waren im Oktober 2010 im Mühldorfer Stern im Einsatz. Das einzige Pärchen des Tages war 217 012+021, welches am Nachmittag des 10.12.2010 mit einem Kesselzug aus Burghausen das westliche ESig von Altötting passierte. Weitere Hingucker des Motivs waren die Stiftskirche und ein blühendes Tagetesfeld.

Scan vom KB-Dia Fuji Sensia 200

Zuletzt bearbeitet am 11.11.19, 19:44

Datum: 10.12.2010 Ort: Altötting [info] Land: Bayern
BR: 217 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Ab in den Winterschlaf
geschrieben von: Toaster 480 (260) am: 11.11.19, 14:43
Die letzte öffentliche Sonderfahrt des Jahres 2019 ist vorbei, in der Dunkelheit des Sonntagabends rückt der TM34 als letztes von vier eingesetzten Fahrzeugen in den altehrwürdigen Köpenicker Betriebshof ein, welcher heute u.a. die historische Straßenbahnsammlung der BVG beheimatet. Ein kurzer Stillstand vor der Halle, bevor die letzten Meter zurückgelegt und die Tore geschlossen werden. Bis zur nächsten Themenfahrt im April 2020 kehrt hier nun Ruhe ein.
Das Bild ist von öffentlichem Boden außerhalb des Hofes entstanden.

Datum: 10.11.2019 Ort: Berlin Köpenick [info] Land: Berlin
BR: Straßenbahnen Fahrzeugeinsteller: BVG
Kategorie: Stillleben
Optionen:
 
Mit der 24er nach Norden
geschrieben von: qj7141 (132) am: 09.11.19, 14:46
Der 3. Tag unserer Südafrika-Reise führte von Moravia auf der Klawer-Nebenstrecke nach Norden.
Leider zogen bereits frühmorgens nach 2 perferkten Tagen Wolken auf.
24 3655 zieht den GmP hier kurz hinter Moravia bergwärts in Richtung De Hoek.


Datum: 17.06.2019 Ort: De Hoek, Südafrika Land: Übersee: Afrika
BR: ZA-24 Fahrzeugeinsteller: Ceres Rail
Kategorie: Stimmungen mit Zug

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Döggingen
geschrieben von: Philosoph (378) am: 10.11.19, 08:29
Zur Wiederaufnahme des planmäßigen Betriebs zwischen Donaueschingen und Neustadt möchte ich ein Bild vom "alten" Bahnhof Döggingen zeigen. Am 06.05.2016 konnten hier noch insgesamt drei 611 auf einem Bild verewigt werden. Dies dürfte im Planbetrieb heute in ganz Deutschland nicht mehr möglich sein. Aber auch die Infrastruktur hat sich in Döggingen stark verändert. Im Zuge der Elektrifizierung mussten die Bahnsteige samt Aufbauten und die Formsignale weichen. Die rechte Doppeleinheit wird in Kürze im noch nicht ausgebauten Dögginger-Tunnel verschwinden. Durch den Ausbau erlosch der Bestandsschutz, wodurch nur noch wenige Baureihen für diesen Tunnel geeignet sind.

Datum: 06.05.2016 Ort: Döggingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 611 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Noch eine kleine nacht
geschrieben von: Candiano (34) am: 11.11.19, 14:29
Am Ende des noch für den Personen- (und Gelegenheitsgüterverkehr) aktiven Streckenabschnitts der Donauuferbahn sieht Sarmingstein nur wenige Züge pro Tag, fast alle, mit Ausnahme weniger Sommertage, in dunklen Stunden. Dies wird nach dem 15. Dezember 2019 eingestellt, da alle Dienste in St. Nikola-Struden eingestellt werden. Siemens Desiro 5022 006 hat gerade umgekehrt und wartet als zweiter, frühmorgendlicher Zug des Tages nach Linz.

Datum: 14.10.2019 Ort: Sarmingstein [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-5022 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Durch
geschrieben von: der Riesaer am: 11.11.19, 08:56
41 1144-9 am 5.2.2012 mit Rodelblitz von Eisenach gen Arnstadt unterwegs. Hier kurz vor Bhf. Zella-Mehlis aufgenommen.

Datum: 05.02.2012 Ort: Zella-Mehlis [info] Land: Thüringen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: IGE Werrabahn Eisenach e. V.
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Neun Jahre
geschrieben von: Johannes Poets (286) am: 11.11.19, 11:11
Oliver stellte kürzlich mit einem schönen Bild aus der Zeit nach der Wende die westliche Ausfahrt des Bahnhofs Nordhausen vor [www.drehscheibe-online.de]. Neun Jahre zuvor, im November 1982, sah es dort gar nicht so viel anders aus. Die Signalbrücke am Ende des Bahnsteigs existierte bereits. Am Stellwerk ist die Bezeichnung "Nw" zwar DDR-typisch verwaschen, aber wie neun Jahre später schaut auch 1982 eine Reichsbahnerin aus dem Fenster und beobachtet die vorüberfahrende 52 8054-0 vom Bw Nordhausen. Diese Maschine wurde allerdings 1991, also ebenfalls neun Jahre später, in Roßlau zerlegt.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 64)

Datum: 06.11.1982 Ort: Nordhausen [info] Land: Thüringen
BR: 040-059 (Güterzug-Dampflokomotiven) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Barrage Idriss 1er
geschrieben von: Amberger97 (305) am: 10.11.19, 22:29
DH 416 war am 25.10.19 eingeteilt, den Zug 503 von Beni Nsar nach Casablanca bis Fès zu ziehen. Am Stausee Idriss 1er gibt es ein paar längere Brücken. Eine davon überquert der Personenzug gerade. Durch den Stausee musste die Bahnstrecke neu trassiert werden. Die alte Brücke sieht man unter der neuen. Bei niedrigem Wasserstand wie im Oktober 2019 ist sie auch begehbar und man kann das gegenüberliegende Ufer erreichen.

Zuletzt bearbeitet am 11.11.19, 10:04

Datum: 25.10.2019 Ort: Ouled Ayad, Marokko Land: Übersee: Afrika
BR: MA-DH 400 Fahrzeugeinsteller: ONCF
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Und jetzt ‘ne 217 …
geschrieben von: Frank H (217) am: 10.11.19, 20:02
Nach mit den Baureihen 215 und 216 zahlenmäßig recht gut vertretenen Vertretern der V 160 – Familie zählte die 217 zu den nur in geringer Stückzahl gebauten Loks dieser Spezies. Dies lag, grob gesagt, im Wesentlichen darin begründet, dass Ende der Sechziger zunehmend Reisezüge mit elektrischer Heizung zu befördern waren und mit jeweils zwei Vorserien geprüft werden sollte, ob man mit einem Motor (218) auskommen kann oder ob ein zusätzliches Aggregat (217) sinnvoller wäre.

Wie die Entscheidung ausfiel, kann man heute noch auf deutschen Schienen beobachten, die 217 hingegen ist schon einige Zeit aus dem Bestand der DB ausgeschieden und meines Wissens sind nur noch Einzelstücke bei privaten EVU aktiv.

Vor dreißig Jahren war dies aber noch kein Thema, gemeinsam verdingten sich beide Varianten in Franken, der Oberpfalz und in Niederbayern. Auf dem Bild vom 22. September 1989, entstanden auf einer sehr ergiebigen Tour mit Andreas T, sehen wir folgerichtig auch die 217 022 zusammen mit der 218 200 nördlich von Neuhaus an der Pegnitz.

Ebenso wenig dachten wir aber in diesem Augenblick daran, dass sich keine zwei Monate später die Welt verändern würde und ehemalige Reichsbahn - Ludmillas derartige Leistungen (und noch einige mehr) bis heute übernehmen würden.


Scan vom Kodachrome 64 KB - Dia

Zuletzt bearbeitet am 11.11.19, 22:18

Datum: 22.09.1989 Ort: Neuhaus an der Pegnitz [info] Land: Bayern
BR: 217 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Grüner Fernverkehr im herbstlichen Estorf
geschrieben von: 215 082-9 (209) am: 10.11.19, 19:28
Ein glasklarer Fototag stand an, dennoch kamen heute in 8 Stunden nur 2 Bilder bei rum... Nachdem erst der MKB Kessel aus Liebenau erwartet wurde, ging es gemütlich an die Natobahn nach Estorf. Nach unglaublich langweiligen vier Stunden Wartezeit kam endlich der erste Zug im Licht (in die falsche Richtung auch nur ein Zug!). Leicht vor Plan sauste der DPF 1805 Hamburg-Langenfelde - Köln Hbf mit 193 827 an der Spitze durchs herbstliche Estorf. Auch zwei Stunden danach kam nichts mehr, immerhin Zeit um diverse Fotostellen vom Bewuchs zu befreien ;-)



Datum: 10.11.2019 Ort: Estorf [info] Land: Niedersachsen
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: BTE
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:

Auswahl (31288):  
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 3129
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.