DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 155
>
Auswahl (1548):   
 
Galerie: Suche » Deutsche Bundesbahn, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Letzter 220-Herbst
geschrieben von: Horst Ebert (117) am: 20.10.19, 09:54
Bis zu ihrem letzten Jahr gehörte der E3171 Kiel - Lüneburg den 220 des Bw Lübeck. Mit 220 068 ist allerdings zwischen Raisdorf und Preetz eine der Loks zu sehen, die erst im Aufnahmejahr 1983 aus Oldenburg umbeheimatet worden waren, ehe 1984 dann der 220-Einsatz auch in Lübeck endete.

Scan vom Kleinbilddia

Datum: 02.11.1983 Ort: Preetz [info] Land: Schleswig-Holstein
BR: 220,221 (alle V200-west) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Vorfrühling in Meisenheim am Glan (1984)
geschrieben von: Andreas T (226) am: 21.10.19, 20:57
Im März 1984 hatte ich - dank meiner 45km/h schnellen Herkules-Moped mit Viergangschaltung - erstmals die Möglichkeit, die 60 Km von zu Hause bis nach Meisenheim am Glan (einer der wenigen "männlichen" Flüsse) zu überbrücken, um dort Streckenaufnahmen zu machen. Bei dem damaligen dünnen Zugverkehr, einem notwendigen "schulfrei gemachten Nachmittag" und angesichts der vorfrühlingshaften kurzen Tageslänge im März wäre das anders für mich nicht sinnvoll zu machen gewesen. Und so bot sich mir die Gelegenheit, dank einer Wolkenlücke die nachmittagliche Zugkreuzung von der dortigen Straßenbrücke aus sogar mit Sonnenlicht umzusetzen.

Zu sehen sind links 815 623 und 515 xxx als creme-ozeanblauer N 8776 und rechts 815 603 + 515 xxx als altroter N 4419. Aber auch das alte Stellwerksgebäude und der rechts erkennbare Bus sollten einen Blick wert sein.

Das Bild hat mich sicherlich alleine zwei Stunden Zeit für die Restaurierung gekostet. Gefühlt tausende kleiner schwarzer Punkte mussten elektronisch aus dem Bild entfernt werden. Ich habe die Vermutung, dass das die Folge eines damaligen externen Scans auf einem Trommelscanner war, als das Bild für eine Buchveröffentlichung meine Sammlung verlassen hatte. Aber wissen kann man das nicht. Egal, jetzt ist es digital gesichert und weitgehend saniert. Aber bei genauer Betrachtung würde man sicher weitere tausende von derartigen Punkten finden ...

Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64)



Zuletzt bearbeitet am 21.10.19, 22:06

Datum: 08.03.1984 Ort: Meisenheim [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 515 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Altrot durch den Südharz
geschrieben von: Leon (381) am: 20.10.19, 20:02
Wir hatten damals nichts besseres zu tun, als ausgerechnet zum Wochenende der Wende in unsere Ferienwohnung in den Südharz zu fahren. Die Fahrtzeit von Berlin hat damals endlos lange gedauert, aber das Wochenende Mitte November entschädigte durch ungewöhnlich gutes Wetter. Zudem waren die ersten Personenzüge zwischen Walkenried und Ellrich zu bestaunen; u.a. wurde eine 614-Einheit eingesetzt, um die interessierten Massen mit dem bis dahin noch "anderen " Teil Deutschlands zu verbinden. Bilder von diesen Einsätzen sind damals zur Genüge veröffentlicht worden.
Fast schon profan mutet daher dieser Eilzug an, der am Nachmittag des 12.11.1989 oberhalb von Barbis durch die Ausläufer des Südharzes rollt: eine der wenigen noch altroten 216 des Bw Braunschweig sowie ein Byl und ein AByl genügen als modellbahngerechte Zusammenstellung. In wenigen Augenblicken ist Scharzfeld erreicht. An einen Haltepunkt "Bad Lauterberg/ Barbis" war damals noch nicht zu denken; Bad Lauterberg hatte seinerzeit noch seinen eigenen Bahnhof, der sogar noch regelmäßig im Güterverkehr bedient wurde.

Scan vom Fuji-Kleinnbilddia


Datum: 12.11.1989 Ort: Barbis [info] Land: Niedersachsen
BR: 216 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lokbespannter Nahverkehr im Badischen
geschrieben von: hbmn158 (396) am: 20.10.19, 12:42
Vergleichsweise abwechslungsreich war der Zugverkehr im Winterfahrplan 1989/1990 auf den Dieselstrecken südlich von Aschaffenburg. Auf den bayrischen Streckenteilen bis Wertheim wurden im Nahverkehr bereits neue 628 eingesetzt und als Zuggattung Regionalbahn (RB) im Kursbuch geführt, auf badischen Gleisen wurde noch lokbespannt als Nahverkehrszug gefahren, umsteigefrei waren nur die Eilzüge nach Crailsheim und Ulm, die mit Kemptener 218 bespannt waren.
Vor der Kulisse der St. Vitus Kirche im badischen Dittigheim passiert 211 279 mit einem einzelnen Silberling als N 5665 von Wertheim nach Lauda ein paar Spaziergänger, die die warme Februarsonne genießen.

Scan vom KB-Dia, Fuji Sensia 100


Datum: 05.02.1990 Ort: Dittigheim [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Das Viadukt bei Pimasens in voller Schönheit
geschrieben von: DasFormsignal (2) am: 20.10.19, 15:30
Am Vormittag des 19. April 1984, also vor 35 Jahren, zeigt sich das Viadukt auf der Stichstrecke von Pirmasens Nord nach Pirmasens in voller Schönheit, während es von einer unbekannten 211 (N 4555) überquert wird. Dort, wo noch der Schatten im Vordergrund auf die Wiese fällt, liegt noch Raureif auf dem Gras.

Ich habe im Himmel eine störenden Hochspannungsmast mit Kabels elektronisch entfernt.



Zuletzt bearbeitet am 21.10.19, 17:29

Datum: 19.04.1984 Ort: Pirmasens [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 211,212,214 (alle V100-West-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Planbetrieb 1984 (Harriehausen, "Bk Vogelberg")
geschrieben von: Andreas T (226) am: 20.10.19, 13:11
Was kann es aus der Perspektive eines Eisenbahnfotografen Schöneres geben, als nach einem gelungenen Tag mit herrlichem Wetter abends bequem an der Strecke zu sitzen und sich vom leckeren Abendessen nur ab und zu durch ein notwendiges Photo eines durchfahrenden Zuges ablenken zu lassen?

Genau so muss man sich den Abend des 27.04.1984 vorstellen. Mein Bruder Günter und ich saßen auf unseren Klappstühlen westlich von Harriehausen im Vorharz an der Strecke, mit Blick auf die Blockstelle (edit:) "Vogelberg", die Sonne schien, und im Hintergrund brummte der Auto-Kühlschrank im Kofferraum von Günters Kadett. Beim Fotografieren konnte keine Hektik aufkommen, denn der Bahnübergang und die beiden Blocksignale warnten uns rechtzeitig, so dass wir unsere Stullen und Kaltgetränke bequem zur Seite legen konnten, wenn etwas kam. Und es kam viel, ein abwechselungsreicher Planbetrieb aus 216 sowie alten (612, 613) und neuen (614,634) Triebwagen.

Paradiesisch, aber leider 35 schon Jahre her ....

Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64)

Zuletzt bearbeitet am 21.10.19, 20:37

Datum: 27.04.1984 Ort: Harriehausen [info] Land: Niedersachsen
BR: 216 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Planbetrieb in Bernkastel-Kues (1984)
geschrieben von: Andreas T (226) am: 19.10.19, 23:21
Im Sommer 1984 machte ich mit meinem damaligen zweiten Tramper-Monats-Ticket auch eine Abschiedsfahrt an die beiden zur Stilllegung anstehenden Stichbahnen von Trier nach Ruwer und von Wengerohr (heute: Wittlich) nach Benkastel-Kues. Das Wetter war eher mäßig, auch als ich ein paar Streckenbilder versuchte, und um so mehr freute es mich, dass später nachmittags in Bernkastel-Kues die Wolken aufrissen und es wenigstens eine kurze Phase schönsten Sonnenscheins gab.

Zu sehen sind 798 735 + 998 305 + 998 632 als 8419, abfahrbereit zurück nach Wengerohr.

Auch nach dem offiziellen Ende der Personenzugverkehrs konnte man übrigens noch einige Zeit im Herbst freitags die Strecke befahren: Die sogenannten "Säuferzüge", sechsteilige Schienenbusgarnituren, brachten freitag nachmittags Touristen in den hübschen Weinort - zurückkommen musste man irgendwie anders .... : [www.drehscheibe-online.de]

Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64)



Zuletzt bearbeitet am 19.10.19, 23:24

Datum: 27.06.1984 Ort: Bernkastel-Kues [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 798 (alle Schienenbusse Bauart Bundesbahn) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Mitten im Wald gelegen: Das Hoxeler Viadukt (1984)
geschrieben von: Andreas T (226) am: 17.10.19, 21:48
Mitten im Hunsrück und mitten im Wald gelegen: Das Hoxeler Viadukt zwischen Morbach und Thalfang. Im Sommer 1984 bot sich die Gelegenheit für den vormittaglichen Blick über den oberen Rand des dort gelegenen Steinbruch hinweg auf den aus 215 045 und 215 048 gebildeten Sonderzug von Trier nach Simmern (und zurück).
Weil damals die typische Route von Bingerbrück über Simmern nach Hermeskeil führte, waren die in dieser Richtung fahrenden Sonderzüge (meist als Schienenbus oder mit Kaiserslauterner 218) vormittags aus dieser Perspektive nur als Nachschuss umzusetzen. Da war diese Leistung mit Trierer 215 schon etwas Ungewöhnliches.

Mittlerweile könnte diese Fotostelle dem fortschreitenden Steinbruch zum Opfer gefallen sein.

Scan vom Kleinbild-Dia (Kodachrome 64).



Zuletzt bearbeitet am 19.10.19, 22:49

Datum: 11.06.1984 Ort: Hoxel [info] Land: Rheinland-Pfalz
BR: 215,225 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bk Nevinghoff-Nord
geschrieben von: Johannes Poets (277) am: 18.10.19, 23:30
Alten Hasen ist die Blockstelle Nevinghoff-Nord noch bekannt. Der heutige Reisende wird beim Halt im Bahnhof Münster Zentrum Nord die alte Bezeichnung dieser Betriebsstelle nicht kennen. Hier zweigt noch heute die eingleisige Nebenbahn von Münster über Gronau in Nordrhein-Westfalen nach Enschede in den Niederlanden ab.

Bis 1975 kamen hier die Rheiner Dampfloks der Baureihe 012 vor Eil- und Schnellzügen durch. Vor 40 Jahren, 1979, konnten neben den "üblichen" Loks der Baureihen 110, 140 und 141 auch die E-Lok-Oldtimer der Baureihe 104 hier beobachtet werden.

Wir sehen die 104 022-9 vom Bahnbetriebswerk Osnabrück mit dem N 7224 Rheine – Münster (Westfalen) bei der Durchfahrt am Bk Nevinghoff-Nord.

Obwohl mir bewusst ist, daß der Auslösezeitpunkt ca. eine viertel Sekunde zu spät liegt und dadurch das Einfahrtsignal der Strecke aus Richtung Gronau von der Lok bereits halb verdeckt ist, möchte ich diesen Bildvorschlag für die Aufnahme in die Galerie zur Diskussion stellen.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 200)

Datum: 22.10.1979 Ort: Münster [info] Land: Nordrhein-Westfalen
BR: 104 (histor. E04) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Markdorf (Baden)
geschrieben von: Johannes Poets (277) am: 14.10.19, 23:00
Markdorf, eine Kleinstadt im Bodenseekreis, wird von den Touristikern gerne blumig als "Perle des Linzgaus" oder "Balkon zum Bodensee" umschrieben. "Bei uns ist der See – mit Abstand – am schönsten" – so ein weiterer Slogan, der auf den etwa sechs Kilometer südlich liegenden Bodensee anspielt. Aber im Tourismus wird bekanntlich häufig übertrieben.

Fakt ist, daß die katholische Pfarrkirche St. Nikolaus ein ortsbildprägendes Erscheinungsbild hat [www.drehscheibe-online.de]. Fakt ist ebenso, daß die 218 282-2 zum Zeitpunkt der Aufnahme beim Bw Haltingen stationiert war.

Hier läßt die Maschine mit dem E 2163 Freiburg (Breisgau) - München Markdorf (Baden) hinter sich.

---
Scan vom Kleinbild-Dia (Ektachrome 200)

Zuletzt bearbeitet am 15.10.19, 00:00

Datum: 16.10.1982 Ort: Markdorf [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 218 Fahrzeugeinsteller: Deutsche Bundesbahn
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 8 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:

Auswahl (1548):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 155
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.