DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3
>
Auswahl (24):   
 
Galerie: Suche » Hermannspiegel, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Ode an die zweite Kamera
geschrieben von: rene (699) am: 31.08.19, 15:03
Wer kennt das nicht? Man kauft eine Kamera und ein paar Jahre später folgt das neuere Modell.
Nur, was macht man dann mit der alten Kamera? Verkaufen? Verschenken? Oder weiter benutzen als zweite Kamera?

In meinem Fall habe ich mich für die letzte Option entschieden und benutze meine alte Eos 5D auch heute noch (zwar nur gelegentlich aber trotzdem).
Als ich am 23. August in Hermannspiegel war, baute ich die Kamera mal wieder auf um mit meinem Zoom Objektiv nur auf ein Teil der Kurve zu fokussieren (ohne Hof mit Photovoltaikanlage). Nachdem ich ein paar Güterzüge bei verschiedenen Perspektiven fotografiert hatte kam mir die Idee, meine Kamera im Motiv zu integrieren.
Das warten war nur noch auf ICE 1559 und mit der Hauptkamera in der rechten, die Fernbedienung für die zweiten Kamera in der linken Hand konnte ich meine Idee umsetzen.

Hinweis zur Manipulation - Das Bild im Display ist tatsächlich das Bild was gemacht wurde, allerdings habe ich es erst noch bearbeitet um es anschließend wieder auf dem Display zu zeigen.
Hinweis 2 - Ja, die Kamera steht schief.. das Bild ist es aber nicht :-)

Datum: 23.08.2019 Ort: Hermannspiegel [info] Land: Hessen
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: ungewöhnliche Perspektiven
Top 3 der Woche: 11 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Was wäre wenn...
geschrieben von: rene (699) am: 25.08.19, 13:18
... man damals in Hermannspiegel eine Unterführung statt eine Brücke gebaut hätte?
Tausende Bilder wären nie gemacht worden (und es gäbe mit Sicherheit weniger Gemecker wieso man ausgerechnet da eine Photovoltaikanlage auf dem Dach haben muss).
Auch wäre der 37 Seelen Ort Hermannspiegel mit Sicherheit nicht so "weltberühmt" wie heute.

Aber gut, eine Brücke war natürlich die deutlich kostengünstigere Lösung damals und alles andere ist Geschichte.
23 Bilder aus Hermannspiegel gibt es derzeit in der Galerie und die Brücke aller Brücken ist nicht ein einziges mal zu sehen.
Am 23. August 2019 wollte ich unbedingt mal eine andere Perspektive ausprobieren und wunderte mich (als ich auf der Brücke stand und das Standardbild gemacht hatte) ob von da oben nicht auch etwas möglich sein musste. Eine Viertelstunde später wusste ich, dass man tatsächlich eine wunderschöne Aussicht hat wenn man bis da oben fährt und läuft.
Zu sehen ist ICE 597 (Berlin Hbf - München Hbf) welcher bei seiner Rundfahrt durch Deutschland auch durch's beschauliche Haunetal fährt und im Bild gerade an DER Brücke vorbei fährt. Rechts im Hintergrund ist das sechs Kilometer entfernte Bad Hersfeld zu sehen.

Zuletzt bearbeitet am 28.08.19, 18:09

Datum: 23.08.2019 Ort: Hermannspiegel [info] Land: Hessen
BR: 401 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Bayern und Hessen verbinden...
geschrieben von: rene (699) am: 03.06.19, 17:35
... tut die Westfrankenbahn mit ihrem Streckennetz. Gut, mit Heilbronn erreicht man auch ein drittes Bundesland aber da Triebwagen 642 698 nur auf der Linie Hanau - Schöllkrippen eingesetzt wird, hätte es auch keinen Sinn gemacht auf den Halt in Baden-Württemberg aufmerksam zu machen.

Am 23. August 2018 stand ich kurz hinter Hermannspiegel an der Nord-Süd-Strecke (es muss nicht immer den Blick vom Hügel sein) und freute mich über diesen bunten Triebwagen als gelungene Abwechselung zwischen den vielen Güterzüge als auch den Cantus Flirts und ICEs.

Datum: 23.08.2018 Ort: Hermannspiegel [info] Land: Hessen
BR: 642 (Siemens Desiro Classic) Fahrzeugeinsteller: Westfrankenbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Picknick im Haunetal
geschrieben von: Benedikt Groh (357) am: 02.12.18, 20:14
Ein regelrechter Hotspot auf Railview ist zweifellos der Hang bei Hermannspiegel. Von daher stellt sich die Frage ob es von hier überhaupt noch eine weitere Aufnahme braucht, aber im vergangenen Juli verschlug es mich in die Gegend und wenn man schon mal da ist, dann möchte man auch mal selbst zur Kamera greifen... Lange warten musste ich nicht, denn schon bald kam eine bunte Containerschlange vorbeigefahren. Was man auf dem Bild jedoch nicht sieht oder nur erahnen kann, waren die Temperaturen von deutlich über 35 Grad und - merklich unangenehmer - mehrere aggressive Bremsen, die dank kurzer Hose ein vermeintlich leichtes Spiel hatten. Da es sich aber bald nach dem Bild ohnehin weiter zugezogen hat konnte ohne großes Bedauern der geordnete Rückzug zum Auto angetreten werden.

Zuletzt bearbeitet am 24.03.19, 09:41

Datum: 14.07.2018 Ort: Hermannspiegel [info] Land: Hessen
BR: 182 (Siemens ES64U2) Fahrzeugeinsteller: MWB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Raureif im Haunetal
geschrieben von: Steffen O. (523) am: 26.03.18, 14:38
Der Dezember ist oftmals grau, dunkel und kalt, sodass es mitunter schwierig ist, überhaupt Sonnenbilder zu machen. Dabei kann auch dieser Monat voller faszinierender Motive stecken und hat den Vorteil, dass das Licht, wenn es denn mal da ist, immer schön tief steht. Am 03.12.2016 hatte ich einen dieser Tage erwischt, die für den ganzen Monat entschädigen. In den Morgenstunden löste sich der hartnäckige Nebel ausnahmsweise mal auf und hinterließ eine grandiose Eislandschaft. Bei Hermannspiegel schlängelt sich ein ICE-T durch das Raureif überzogene Tal der Haune und entschädigt für das Frieren bei den Minusgraden, welche den ganzen Tag über herrschen.

Datum: 03.12.2016 Ort: Hermannspiegel [info] Land: Hessen
BR: 411,415 (alle ICE-T-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 7 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Die S-Kurve bei Hermannspiegel...
geschrieben von: rene (699) am: 09.10.17, 17:02
... ist und bleibt einer der schönsten Motiven im Haunetal.
Am 22. September 2017 stand ich oben auf der Wiese und wartete auf südwärts fahrende Züge.
Es gab verschiedene Highlights aber ein Nachteil des erhöhten Standpunktes ist, dass bunte Loks teilweise unter gehen aus der Entfernung.
Eine "langweilige" DB Lok der Baureihe 185 kam da genau zum richtigen Zeitpunkt.

Diese Stelle ist in einer anderen Umsetzung bereits vorhanden (Bild von Albert Hitfeld). Da dieses Bild vor acht Jahren eingestellt wurde, spricht hoffentlich nichts gegen diese Version.


Datum: 22.09.2017 Ort: Hermannspiegel [info] Land: Hessen
BR: 152 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 2 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Ein Flirt im Unterholz
geschrieben von: Steffen O. (523) am: 24.01.17, 20:29 Bild des Tages vom 08.12.18
Bei Hermannspiegel war am 29.12.2015 ein Cantus unterwegs und legte sich in die Kurve. Im Vordergrund fließt die Haune vor sich hin.

Datum: 29.12.2015 Ort: Hermannspiegel [info] Land: Hessen
BR: 0427 (alle Stadler FLIRT 3-teilig) Fahrzeugeinsteller: Cantus
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Morgennebel in Hermannspiegel
geschrieben von: Steffen O. (523) am: 02.09.16, 21:45
In der Hoffnung auf eine schöne Stimmung am Morgen, quälte ich mich in aller Frühe aus dem Bett und fuhr bereits um 6:30 Uhr in Richtung Haunetal. Bis Neukirchen war ausschließlich blauer Himmel über mir, doch das änderte sich schlagartig; zwischen Neukirchen und Meisenbach hing dicker Nebel im Tal und sorgte für eine kurze Sichtweite. Also fuhr ich weiter in Richtung Hermannspiegel und dort lichtete sich die Suppe tatsächlich wieder ein bisschen. Als ich oben auf der Brücke angekommen war, hatte es die Sonne partiell geschafft, sich durch den Nebel zu kämpfen, während man nördlich und südlich davon weiter glaubte, sich in einer Waschküche wieder zu finden. Mir blieb gerade noch ein Probeschuss, da bog auch schon der Roland Taurus 1216 955 mit DGS 41133 Rheinhausen - Budapest/HU. um die Ecke und schlängelte sich an Hermannspiegel vorbei. 15 Minuten später löste die Sonne den Nebel auf und beendete den Spuk.

Datum: 02.09.2016 Ort: Hermannspiegel [info] Land: Hessen
BR: AT-1216 Fahrzeugeinsteller: WLC
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Nord-Süd-Strecke
geschrieben von: Steffen O. (523) am: 16.12.14, 09:17
Am Abend des 27.08.2014 schlängelte sich eine 120 mit einem IC durch das Haunetal in Richtung Bebra. Bei Hermannspiegel passte sie gerade ein Wolkenlücke ab und wurde von mir fotografiert.

Datum: 27.08.2014 Ort: Hermannspiegel [info] Land: Hessen
BR: 120 Fahrzeugeinsteller: DB Fernverkehr
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 5 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Frühling im Haunetal
geschrieben von: gotthard (70) am: 07.05.14, 20:01
Am 03. Mai war ich im Haunetal unterwegs. Grund hierfür waren die zahlreichen Rapsfelder, da ich noch ein paar Frühlingsbilder mit Rapsfelder machen wollte. Kurz nach Mittag wechselte ich dann nach Hermannspiegel. Dort konnte nämlich ein Rapsfeld in beide Richtungen umgesetzt werden. Richtung Süden kam mir dann genau perfekt in einer Wolkenlücke der DPE 20316 "Rheingold" mit der 1142 635 "Northrail".

Obwohl schon etliche Bilder aus Hermannspiegel in der Galerie sind fehlt diese Umsetzung noch und ein Frühlingsbild habe ich auch nicht gefunden.

Datum: 03.05.2014 Ort: Hermannspiegel [info] Land: Hessen
BR: AT-1142 Fahrzeugeinsteller: Northrail
Kategorie: Zug schräg von vorn
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (24):   
 
Seiten: 2 3
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.