DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 31
>
Auswahl (304):   
 
Galerie von ludger K, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Österreichische Privatbahnen zum Letzten
geschrieben von: ludger K (304) am: 17.10.19, 00:29
Zum Abschluß meiner Österreich-Serie rauscht der ET 46 in der Nachmittagssonne beim Mostbauern nach Trimmelkam.

Leider ist die Serie wegen der Ablehnung einiger für die Chronologie und den Zusammenhang der einzelnen Kapitel unverzichtbarer Motive zum Erliegen gekommen. Die Aufbereitung der alten Dias und Negative kostet in der Regel etwa 1-2 Stunden, wenn dann aber die Aufnahmen wegen irgendwelcher Lappalien abgelehnt werden, ist mir der Aufwand einfach zu hoch. Damals als Student hatte ich nicht immer das beste Filmmaterial, auch waren bei meiner einfachen Kamera gewisse Randunschärfen nicht ausgeschlossen. Zudem galten beim Bildaufbau andere Regeln als hier in der Galerie. Ein zugefahrenes Stationsgebäude oder ein "im Ausleger hängender Stromabnehmer" waren kein Manko. Einige alte Fotografen (z.B. die "Hohe Wiener Schule") haben trotzdem eine große Berühmtheit erlangt. Und ich bin kein Hardcore-Sonnenanbeter, ich muß die Sonne nicht immer im Rücken haben, es darf auch gerne mal Schatten im Bild sein. Manche Motive nehme ich ganz bewußt bei Trübwetter auf, weil die Sonne eben nie von Norden scheint.

Jedenfalls ist so eine Bilderserie wie eine Kette: Nimmt man auch nur ein einziges Glied heraus, verliert gleich die ganze Kette ihren Zusammenhang. Ich hatte eigentlich vor, in den nächsten Monaten die österreichischen Privatbahnen systematisch abzuhandeln, und das nicht nur mit neumodischen, technisch perfekten Digibildern, sondern auch mit historischen, technisch dem damaligen Niveau entsprechenden Aufnahmen, um die Entwicklung der Bahnen der letzten Jahrzehnte aufzuzeigen. Aber das war keine gute Idee von mir. "Irren ist menschlich", sprach der Igel und stieg von der Bürste.

Zuletzt bearbeitet am 20.10.19, 03:13

Datum: 09.09.2009 Ort: Irlach [info] Land: Europa: Österreich
BR: 4XAusl (sonstige ausländische Elektrotriebwagen) Fahrzeugeinsteller: SLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 0 Punkte

2 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lokalbahn Bürmoos – Trimmelkam zum 7.
geschrieben von: ludger K (304) am: 15.10.19, 14:29
Im Jahr 2000 eröffnete die Salzburg AG, in der die Salzburger Stadtwerke in jenem Jahr aufgegangen waren, in Trimmelkam einen neuen Endbahnhof mit futuristischer Wagen- und Bahnhofshalle, die das alte Lokalbahnflair endgültig vergessen ließ. Aber auch dies ist heute Geschichte, denn die am 12.12.2014 eröffnete Verlängerung nach Ostermiething führt rechts daran vorbei. Der Bahnsteig mit kleinem Überdach liegt jetzt rechts neben der Halle, die nurmehr als Remise dient.

Datum: 09.09.2009 Ort: Trimmelkam [info] Land: Europa: Österreich
BR: 4XAusl (sonstige ausländische Elektrotriebwagen) Fahrzeugeinsteller: SLB
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 0 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Lokalbahn Bürmoos – Trimmelkam zum 6.
geschrieben von: ludger K (304) am: 14.10.19, 01:38
Mit dem Ende der Kohleförderung in Trimmelkam und dem Übergang an die Salzburger Stadtwerke zum Jahreswechsel 1992/93 begann auf der BT eine neue Epoche. Die in den Jahren 1983-2002 beschafften Stadtbahn-Gelenktriebwagen – hier der ET 46 „Anthering“ nur wenige Meter von der Staatsgrenze entfernt – übernahmen nun den Verkehr, sowohl als Pendel Bürmoos – Trimmelkam (– Ostermiething) als auch als Eilzüge Salzburg – Trimmelkam.

Zuletzt bearbeitet am 14.10.19, 01:42

Datum: 09.09.2009 Ort: Eiferding [info] Land: Europa: Österreich
BR: 4XAusl (sonstige ausländische Elektrotriebwagen) Fahrzeugeinsteller: SLB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 2 Punkte
Optionen:
 
Lokalbahn Bürmoos – Trimmelkam zum 3.
geschrieben von: ludger K (304) am: 12.10.19, 02:21
Mit Inbetriebnahme zweier von der Extertalbahn stammender Großraumtriebwagen begann im Jahr 1970 auf der BT eine neue Epoche. Noch in ursprünglicher Aufmachung, aber mittlerweile mit Scharfenbergkupplungen und neuem StH-Emblem ausgerüstet, ist der ET 10 109 fast lautlos in Richtung Bürmoos unterwegs, nur stellenweise beschienen von der tiefstehenden Wintersonne. Die Wanderin (meine spätere Frau) hat mehr damit zu tun, ihren engl. Setter im Zaum zu halten, als ein Farbdia aufzunehmen.

Datum: 13.01.1983 Ort: Eching [info] Land: Europa: Österreich
BR: 4XDE (sonstige deutsche Elektrotriebwagen) Fahrzeugeinsteller: St&H
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 8 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Die Gotthard-Südrampe in der guten alten Zeit
geschrieben von: ludger K (304) am: 11.10.19, 00:10
Vor 30 Jahren ahnte wohl kaum jemand, welche gravierenden Umwälzungen dem Valle Leventina beim Bau des Basistunnels noch bevorstanden. Kein Grashalm, kein Baum, kein Strauch im hier noch idyllischen Talgrund hat den Bau überlebt, auch so manches Gebäude mußte weichen. Die jetzt vielgleisige Hauptbahn führt elegant und erhaben an Pollegio und Biasca vorbei, während die Trasse, auf der hier der Pendelzug talaufwärts unterwegs ist, mittlerweile renaturiert worden ist.

Datum: 07.07.1988 Ort: Pollegio [info] Land: Europa: Schweiz
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: SBB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

4 Kommentare [»]
Optionen:
 
Lokalbahn Bürmoos – Trimmelkam zum 4.
geschrieben von: ludger K (304) am: 10.10.19, 00:23
Frühling bei der BT, und das mit einem Altbau-Triebwagen der Salzburger Verkehrsbetriebe. Nur für kurze Zeit half deren ET 7 im großen österreichischen Eisenbahnjubiläumsjahr bei der SAKOG aus.

6/6-Dia Kodak Ektachrome 64

Zuletzt bearbeitet am 11.10.19, 11:13

Datum: 21.05.1987 Ort: St. Pantaleon-Reith [info] Land: Europa: Österreich
BR: 4XAusl (sonstige ausländische Elektrotriebwagen) Fahrzeugeinsteller: St&H / SVB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 4 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Lokalbahn Bürmoos – Trimmelkam zum 2.
geschrieben von: ludger K (304) am: 08.10.19, 00:04
Baulicher Höhepunkt der BT ist die 140 m lange und 18 m hohe stählerne Moosachtalbrücke nahe St. Georgen a.d. Salzach. Hier wird sie von der 1952 bei der SGP in Graz für die SAKOG gebauten E 27 001 (heute E 64 der SLB) mit einem Leerzug nach Bürmoos überquert. Der jenseitige Talhang liegt bereits in Oberösterreich.

Zuletzt bearbeitet am 08.10.19, 00:06

Datum: 21.08.1978 Ort: St. Georgen a.d. Salzach [info] Land: Europa: Österreich
BR: 1XAusl (sonstige ausländische Ellokbaureihen) Fahrzeugeinsteller: StH
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Lokalbahn Bürmoos – Trimmelkam zum 1.
geschrieben von: ludger K (304) am: 07.10.19, 23:41
Erst am 1. April 1951 wurde die 8,81 km lange Lokalbahn Bürmoos – Trimmelkam der Salzach-Kohlenbergbau GmbH (SAKOG) eröffnet, und zwar zunächst für den Güter-, im Mai 1952 auch für den Personenverkehr. Die Betriebsführung oblag bis 1992 der Firma Stern & Hafferl, seither der Salzburger Lokalbahn. Die Haltestelle Trimmelkam (heute Riedersbach) besaß viele Jahre lang einen simplen Holzunterstand, hier mit dem von der Salzburger Lokalbahn stammenden, 1908 bei der MAN gebauten ET 20 105 (Archivbild).

Datum: 02.04.1969 Ort: Trimmelkam [info] Land: Europa: Österreich
BR: 4XAusl (sonstige ausländische Elektrotriebwagen) Fahrzeugeinsteller: StH
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 7 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Damals im Pinzgau
geschrieben von: ludger K (304) am: 01.10.19, 01:42
Als die Pinzgauer Lokalbahn Zell am See – Krimml noch unter ÖBB-Regie stand, näherte sich die 2095.03 mit dem Zug 5087 kurz nach 10 Uhr dem Ort Piesendorf. Heute liegt wenige Meter weiter der ortsnähere und gut frequentierte Hp Piesendorf Bad, beim Publikum inzwischen der eigentliche „Piesendorfer Hauptbahnhof“.

Datum: 25.08.1985 Ort: Piesendorf [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-2095 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 11 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Damals im Bregenzer Wald
geschrieben von: ludger K (304) am: 30.09.19, 14:58
Hier liegen schon lange keine Gleise mehr. Im Sommer 1976 brachte die 2095.05 eines Vormittags einen Personenzug aufwärts nach Bezau.

Datum: 26.07.1976 Ort: Bersbuch [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-2095 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 10 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (304):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 31
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.