DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 42
>
Auswahl (411):   
 
Galerie: Suche » Übersee: Asien, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Durch die Wüste
geschrieben von: qj7141 (134) am: 05.12.19, 13:48
Durch die Stewinwüste der Gobi bei Hami führt die Strecke von Sandaoling Nanzhan zu den Tiefbauminen von ErJing (= Mine 2) und YiJing (= Mine 1).
Die platte Ebene ist so flach nicht, es ist in der Tat eine "schiefe Ebene" hin zum TianShan und der Leerzug mit 13 Wagen und nur ca. 280 Tonnen Last fordert die altersschwache JS hier bereits bis aufs Äußerste. Mehr als Schritttempo ist nicht drin. Die Steigung dürfte irgendwo bei 20 Promille liegen, der desolate Zustand einer der letzten JS der Einsatzstelle Nanzhan tut sein übriges.
Es ist Mittag, Hitzeflimmern über dem schwarzen Steinwüstenboden, die Lufttemperatur erreicht trotzdem nur knapp 0°C.

Bild vom letzten Januar 14:45 Uhr, dieser jetzige Winter ist die allerletzte Chance...

Datum: 09.01.2019 Ort: Sandaoling, Hami, Xinjiang, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Bahn und Landschaft

6 Kommentare [»]
Optionen:
 
Winter kam
geschrieben von: Temuulen.B Mongolei (36) am: 30.11.19, 15:25
Diesellokomotive 2M62MM-021 mit Güterzug, zwischen den Bahnhöfen Tsaidam und Salkhit. Transmongolische Eisenbahn.

Viele der Railfans und Fotografen denken, dass "der mongolische Winter blutig kalt und hart zum Fotografieren ist". Aber... Es wird wärmer, als Sie sich vorgestellt haben, wenn Sie es zur richtigen Zeit schaffen.


Zuletzt bearbeitet am 30.11.19, 15:27

Datum: 20.02.2018 Ort: Salkhit, Mongolei Land: Übersee: Asien
BR: MN-2M62MM Fahrzeugeinsteller: UBTZ
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte
Optionen:
 
Industrial Steam
geschrieben von: qj7141 (134) am: 20.11.19, 14:48
oder schlicht Deutsch: Industriedampf.

Immer im Schatten des Staatsbahn-Haupt- und Nebenstreckendampfes, gibt es heute leider nichts mehr anderes, echtes.
Zum Glück erlebt er aber in Sandaoling im äußersten Nordwesten Chinas gerade die letzte Blüte und verabschiedet sich mit Stil bald für immer.

Nach einem kurzen, klaren Morgen in der verbotenen Zone an der Verladung hatte ich mich für den zweiten Bergfahrer des Tages auf den erhöhten Standpunkt eines Abraumberges zurückgezogen. Derr Aufenthalt hier wird immerhin geduldet.
Kurz darauf drehte der Wind und blies den Smog der in der Tiefe brennenden Kohleflöze in meine Richtung, allerdings stellte er auch den Dampf und Qualm des anfahrenden Kohlezugs herrlich hunderte Meter weit hoch in den Himmel auf.

Datum: 09.01.2019 Ort: Sandaoling, Hami, Xinjiang, China Land: Übersee: Asien
BR: CN-JS Fahrzeugeinsteller: Sandaoling Coal Mining
Kategorie: Stimmungen mit Zug
Top 3 der Woche: 14 Punkte

7 Kommentare [»]
Optionen:
 
Durch die Hügel
geschrieben von: Temuulen.B Mongolei (36) am: 15.11.19, 16:33
Diesellokomotive 2TE116UD-075 mit Güterzug, zwischen den Bahnhöfen Tunkh und Schatan. Transmongolische Eisenbahn (Drohnenfotografie)

Zuletzt bearbeitet am 15.11.19, 17:53

Datum: 12.08.2019 Ort: Schatan, Mongolei Land: Übersee: Asien
BR: MN-2TE116UD Fahrzeugeinsteller: UBTZ
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 5 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Kurz vor dem Ziel
geschrieben von: Dennis Kraus (598) am: 12.11.19, 16:41
Mit 2Zagal 004 und 2Zagal 007 zog am 18.09.2019 ein gemischten Pärchen aus zwei halben 2Zagal-Einheiten den Personenzug 33 nach Ulaanbaatar. Der Zug hat soeben den Loop bei Khonkhor durchfahren und legt nun seine letzten Kilometer in Richtung der mongolischen Hauptstadt zurück.

Zuletzt bearbeitet am 12.11.19, 16:43

Datum: 18.09.2019 Ort: Khonkhor, Mongolei Land: Übersee: Asien
BR: MN-2Zagal Fahrzeugeinsteller: UBTZ
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:
 
Die späte Herbstfarbe
geschrieben von: Temuulen.B Mongolei (36) am: 29.10.19, 15:26
Diesellokomotive 2TE116-1731 mit Güterzug, zwischen den Bahnhöfen Schatan - Mandal. Transmongolische Eisenbahn


Datum: 26.10.2019 Ort: Batsumber, Mongolei Land: Übersee: Asien
BR: MN-2TE116 Fahrzeugeinsteller: UBTZ
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 6 Punkte

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Formsignalparadies Maho
geschrieben von: Gunar Kaune (342) am: 17.10.19, 19:17
Maho ist ein Knotenbahnhof im zentralen Sri Lanka und ein kleines Eisenbahnparadies. Hier zweigen die Strecken in den Osten des Landes von der Hauptstrecke in den Norden ab, dementsprechend umfangreich sind die Gleisanlagen. Elektronische Stellwerke oder dergleichen sind hier aber noch ein Fremdwort, der gesamte und nicht gerade geringe Zugverkehr wird ausschließlich mit Formsignalen englischer Bauart abgewickelt. Wie die Einheimischen auch kann man sich auf dem Bahngelände frei bewegen und sich die besten Fotostellen nach Belieben heraussuchen und - wenn man freundlich fragt - ist man auch auf den Stellwerken wilkommen. Für den morgendlichen IC von Vavuniya nach Colombo Fort suchten wir uns aber einen Standpunkt auf Bodenhöhe aus, erst später schauten wir auch auf dem Stellwerk im Hintergrund vorbei.

Datum: 01.02.2019 Ort: Maho, Sri Lanka Land: Übersee: Asien
BR: LK-M6 Fahrzeugeinsteller: Sri Lanka Railways
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 10 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:
 
Herbst in der Mongolei II
geschrieben von: Dennis Kraus (598) am: 02.10.19, 09:57 Top 3 der Woche vom 13.10.19
Eine 2TE116UM zieht einen zum größten Teil aus Kesselwagen bestehenden Güterzug durch die wunderbar herberstlich gefärbte Landschaft bei Schatan. Der Zug ist auf der transmongolischen Eisenbahn aus Richtung Russland auf dem Weg in die mongolische Hauptstadt Ulaanbaatar.

Zuletzt bearbeitet am 02.10.19, 09:58

Datum: 22.09.2019 Ort: Schatan, Mongolei Land: Übersee: Asien
BR: MN-2TE116UM Fahrzeugeinsteller: UBTZ
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 20 Punkte

8 Kommentare [»]
Optionen:
 
Herbst in der Mongolei
geschrieben von: Dennis Kraus (598) am: 25.09.19, 11:20
Ab Mitte September färben sich in der wunderbaren Landschaft rund um Schatan in der Mongolei die dort zahlreich vorhandenen Birken schön gelb. An einem warmen Herbsttag befördert M62UMM 005 den nachmittäglichen Personenzug von Darchan nach Ulaanbaatar, aufgenommen kurz vor Schatan.

Zuletzt bearbeitet am 30.09.19, 16:36

Datum: 20.09.2019 Ort: Schatan, Mongolei Land: Übersee: Asien
BR: MN-M62UMM Fahrzeugeinsteller: UBTZ
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 13 Punkte

5 Kommentare [»]
Optionen:
 
Quellwolken über Schatan
geschrieben von: Amberger97 (306) am: 11.09.19, 19:31
Eine unbekannte 2TE116 kurvt mit ihrem Containerzug durch das Tal des Charaa gol Richtung Russland, während die ersten Quellwolken versuchen sich breit zu machen.

Zuletzt bearbeitet am 11.09.19, 19:33

Datum: 23.05.2018 Ort: Schatan, Mongolei Land: Übersee: Asien
BR: RU-2TE116 Fahrzeugeinsteller: RZD
Kategorie: Bahn und Landschaft
Top 3 der Woche: 9 Punkte

3 Kommentare [»]
Optionen:

Auswahl (411):   
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 42
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.