DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 3109
>
Auswahl (31088):  
 
Die neuesten Beiträge » zur erweiterten Suche
 
225 über der Enz
geschrieben von: Laufradsatzlageröler (2) am: 20.10.19, 21:10
Am 1. August 2019 überquert 225 010, die in frischem gelb erstrahlt, das Enzviadukt in Bietigheim in Fahrtrichtung Mühlacker. Da die Spiegelung zum Zeitpunkt der Durchfahrt recht dürftig war, habe ich sie am Computer etwas aufgepeppt.

Datum: 01.08.2019 Ort: Bietigheim-Bissingen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 215,225 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Renchtal III
geschrieben von: Jerome Klumb (176) am: 22.10.19, 23:05
Die Zeit der Knatterbüchsen und BR628 sind längst vorbei, denn schon über 20Jahre laufen dort die RS1 der Ortenau - S-Bahn im Renchtal.
Die Strecke hat trotzdem ihren Charme.
Da am 16.10 2019 3 Triebwagen in der alten Lackierung im Renchtal unterwegs waren, nahm ich die Verfolgung auf und wartete in Bad Peterstal auf die Gegenleistung.



Datum: 16.10.2019 Ort: Bad Peterstal [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 650 (Adtranz/Stadler Regioshuttle RS1) Fahrzeugeinsteller: SWEG
Kategorie: Bahn und Landschaft

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Auf dem land herumlaufen
geschrieben von: Candiano (27) am: 22.10.19, 14:40
Auf der Strecke, die Wels mit Aschach an der Donau verbindet, herrscht ein erheblicher Güterverkehr, jedoch nur eine einzige tägliche Personenrückfahrt, und zwar am frühen Morgen an Wochentagen und am Nachmittag am Wochenende. Ab dem nächsten Fahrplanwechsel im Dezember wird der Personenverkehr eingestellt und die Route wird auf reinen Güterverkehr umgestellt. Der Triebwagen rollt in ländlicher Umgebung in Richtung Aschach.

Datum: 12.10.2019 Ort: Finklham [info] Land: Europa: Österreich
BR: AT-5047 Fahrzeugeinsteller: ÖBB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Doppel-Pano auf der Ostrampe
geschrieben von: Vinne (572) am: 22.10.19, 18:26
Entgegen der Westrampe von Lauterbrunnen zur Kleinen Scheidegg hat man es auf der Ostrampe fotografisch etwas schwerer, verläuft die Strecke doch stets an der Bergflanke der Eigernordwand und somit zumeist in Galeriebauwerken, um Schnee und Geröll auszuweichen.

Erst kurz vor der Station Alpiglen endet dieser Bereich, wobei die Strecke ab diesem Punkt bereits die Baumgrenze unterschritten hat.

Von karger Hochalpenlandschaft ist hier also kaum noch etwas zu sehen, Bäume bestimmen nun die unmittelbare Umgebung der Strecke, die hier steil in Richtung Grindelwald abfällt.

Die Ostrampe ist selbst etwas kürzer als das Stück ins Lauterbrunnental, dafür natürlich umso steiler.

Meine Wanderung von der genannten Station aus talwärts war da keine Ausnahme, führt der Wanderweg doch zumeist in Sichtweite oder gar parallel zur 800 mm-Zahnradgleistrasse.

Von Grindelwald kommend kraxeln Bhe 4/8 149 und 144 also zwischen Brandegg und Alpiglen über die 250 ‰-Rampe hinauf in die Berge, während im Hintergrund Grindelwald und das Wetterhorn grüßen.

Datum: 23.07.2019 Ort: Alpiglen [info] Land: Europa: Schweiz
BR: CH-Bhe 4/8 Fahrzeugeinsteller: Wengernalpbahn
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Nah- und Fernverkehr
geschrieben von: SeBB (78) am: 22.10.19, 17:59
Nah- und Fernverkehr teilen sich am Würzburger Hauptbahnhof elf Bahnsteigkanten. Während auf Gleis 6 ein ICE auf die Abfahrt wartet, kommt auf Gleis 5 eine Regionalbahn aus Gemünden an.

Datum: 12.09.2018 Ort: Würzburg [info] Land: Bayern
BR: 440 (Alstom Coradia Continental) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Stimmungen mit Zug

1 Kommentar [»]
Optionen:
 
Fast allein auf weiter Flur
geschrieben von: Hannes Ortlieb (372) am: 22.10.19, 09:55
Mit einer Ladung Schienen fürs Baugleis war T33 zusammen mit der geschobenen Rollbockeinheit am 1. Dezember 2018 im Egautal unterwegs und hat gerade Iggenhausen hinter sich gelassen. Ein passender Sonnenspot an diesem bedeckten Nachmittag leuchtete die Szenerie nahezu wunschgemäß aus, eine mal eben aus dem Lokschuppen im Baufahrzeug mitgeführte Leiter ermöglichte eine bessere Ausstaffierung mit der Ortschaft im Hintergrund. Ab nächstem Herbst sind hier planmäßig Fotos möglich.

Neueinstellung: Sensorfleck entfernt.

Datum: 01.12.2018 Ort: Iggenhausen [info] Land: Baden-Württemberg
BR: 6XDE (sonstige deutsche Verbrennungstriebwagen) Fahrzeugeinsteller: HMB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Main-Weser-Bahn
geschrieben von: Steffen O. (527) am: 20.10.19, 14:22
Die stand das Licht bereits über den Feldern bei Schwalmstadt. In diesem Abschnitt verläuft die Main-Weser-Bahn eher abgelegen und versteckt sich vor allem in Wäldern. Bei Allendorf fungierte ein altes Bahnwärterhäuschen als Motiv. Auch wenn hier Güterzüge eher rar sind, bog doch passend 187 177 mit einem leeren Autozug um die Ecke.

Datum: 08.06.2019 Ort: Schwalmstadt-Allendorf [info] Land: Hessen
BR: 187 (Bombardier TRAXX F140 AC3) Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Bahn und Landschaft
Optionen:
 
Kurvenrenner bei Oberwappenöst
geschrieben von: CC6507 (201) am: 20.10.19, 12:58
Eigentlich war ich für Züge aus der anderen Richtung an den tiefen Einschnitt unweit von Oberwappenöst gekommen. Der eher kahle Einschnitt ist zwar aufgrund seiner Dimensionen beeindruckend, das entstandene Bild hat mich dann aber doch nicht so vom Hocker gehauen. Sehr viel reizvoller fand ich da den aus der Gegenrichtung im Streiflicht kommenden 612er mit dem zum Teil "von hinten" durchleuchteten Herbstlaub. Der rote Kurvenrenner wird nach Durchfahren des Einschnitts und einer weiteren lang gezogenen Linkskurve die große Stahlbrücke bei Neusorg überqueren.

Datum: 14.10.2019 Ort: Oberwappenöst [info] Land: Bayern
BR: 612 Fahrzeugeinsteller: DB
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Frühlingshafter Herbstanfang
geschrieben von: Vinne (572) am: 20.10.19, 12:48
Während einige Bäume und Sträucher in der südlichen Großenhainer Pflege bereits ihr Herbstkleid aufgezogen hatten, vermittelte die Wiese am nördlichen Dorfrand von Jessen eher frühlingshafte Monate.

Bei noch einmal 23 °C konnte man der Vegetation die kurzfristige Verwirrung auch nicht übel nehmen, azurblauer Himmel über der Szenerie sorgte mit den kräftigen Sonnenstrahlen zum späten Vormittag für wohlige Fotobedingungen an der Leipziger Strecke.

Während der Güterverkehr an diesem Tag ohnehin kaum in Erscheinung trat und wenn dann auf der Berliner Strecke, konnte man ganz entspannt dem Personenverkehr fröhnen und diesen in passende Motive einbauen, die für die langen Güterzüge sonst nicht verwertbar waren - man war ja jahrelang hier "tätig".

So wurde 193 297 "Seppl" mit EC 176 nach Berlin unter Nutzung des lokalen Fotobaums, eines kleine Feldweges und der blühenden Wiese in Szene gesetzt.

Datum: 12.10.2019 Ort: Jessen (Meißen) [info] Land: Sachsen
BR: 193 (Siemens Vectron) Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:
 
Warten auf den Gegenzug
geschrieben von: Alexander Rieger (6) am: 20.10.19, 12:25
... musste 854 019 mit seinem Beiwagen im Bahnhof von Červený Kostelec am 24.07.2019. Der 854 019 war als Sp 1789 von Trutnov nach Hradec Králové unterwegs. Bauarbeitenbedingt endeten aber alle Züge aus Trutnov kommend in Česká Skalice. Dort musste in den SEV umgestiegen werden. Der SEV sorgte jedoch dafür, dass alle Züge in Česká Skalice mit etwa 10-20 Minuten Verspätung in Richtung Trutnov abfuhren. Und so wurde in Červený Kostelec immer der verspätete Gegenzug abgewartet. In dem Fall wurde auf den Eilzug gewartet. Währenddessen stellte sich die Zugführerin in den kühlen Schatten.
Nebenbei muss bemerkt werden, hätte der Gegenzug keine Verspätung gehabt, wäre dieses Foto nicht möglich gewesen, da die Fototour des Tages mit diesem Zug fortgesetzt werden sollte.

Datum: 24.07.2019 Ort: Červený Kostelec [info] Land: Europa: Tschechien
BR: CZ-854 Fahrzeugeinsteller: ČD
Kategorie: Zug schräg von vorn
Optionen:

Auswahl (31088):  
 
Seiten: 2 3 4 5 6 .. 3109
>

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.