DREHSCHEIBE-Online 

Anzeige

HIER KLICKEN!
angemeldet: -
Seiten:
Auswahl (1):   
 
Galerie: Suche » Thallwitz, nach Einstelldatum sortiert » zur erweiterten Suche
 
Ein Schotterzug nach Eilenburg
geschrieben von: Der Rollbahner (100) am: 04.09.19, 19:54
In den 1990er Jahren war der Personenverkehr auf der gut 20km langen Nebenbahn von Wurzen nach Eilenburg längst Geschichte. Die an der Strecke gelegenen Steinbrüche sorgten jedoch weiterhin für ein z.T. beachtliches Güteraufkommen in Richtung der damaligen Kreisstadt Eilenburg. So konnten die in Thallwitz vorhandenen Relikte aus besseren Eisenbahnzeiten, wie die Reste des ehemaligen Bahnsteigs und das in einfacher Holzbauweise errichtete Stationsgebäude, noch im Juli 1992 zusammen mit einem in voller Fahrt befindlichen Schotterzug auf Zelluloid gebannt werden.

Scan vom Fuji KB-Dia

Datum: 17.07.1992 Ort: Thallwitz [info] Land: Sachsen
BR: 232,233,234,241 (alle Ludmilla-Baureihen) Fahrzeugeinsteller: Deutsche Reichsbahn
Kategorie: Bahn und Infrastruktur
Top 3 der Woche: 3 Punkte
Optionen:

Auswahl (1):   
 

Größere Ansicht und weitere Informationen durch Anklicken der Vorschaubilder, Filterung der Auswahl über die Suchfunktionen. Bei Fragen zu unserer Galerie hilft die » Galerie-Moderation

(c) 2019 - Arbeitsgemeinschaft DREHSCHEIBE e.V.